Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 20 Feb 2010, 16:05

Hallo zusammen,

für mein derzeitiges Projekt hole ich ein bissle weiter aus....

Der Tornado gefällt mir schon seit je her. Die Linienführung, das recht große Seitenleitwerk. Die Maschine fasziniert mich immer wieder.

Leider gibt es nicht wirklich viele Kartonmodelle davon.

Von Wilhelmshavener gibt es einen. Konstruktiv sehr gut gemacht. Aber das Grün des Tarnastriches... FURCHTBAR! Das kommt nicht mal ein bissle an das Oliv der Bundeswehr ran. Ich hab den Bogen, aber werde den wohl nie bauen.

Dann gibt's noch einen von Fly Model im Sonderlack "JaBoG 32". Den hab ich auch. Zwar stimmt auch hier das Grün nicht 100%, aber schon besser, als beim Wilhelmshavener. Und aufgrund der bunten Sonderbemalung fällt das auch nicht so furchtbar ins Gewicht.

Dann gibt es eben noch diesen, von ModelCard. Hier kommt das Oliv am ehensten hin.

Es gibt noch einen Tornado in britischer Bemalung von....ich glaube Halinski.
Aber ich will ihn schon in deutscher Bemalung.

So habe ich mich nun an das ModelCard- Modell gemacht.

1:33. Im Moment sind wir bei knapp 30cm Länge. Etwa 3/4 der Rumpflänge haben wir schon geschafft.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von kaewwantha am Sa 20 Feb 2010, 16:58

Hallo Elger,
der Rumpf sieht schon mal sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von John-H. am Sa 20 Feb 2010, 20:38

Das wird ja ungewohnt groß Elger!!

Bisher sieht es aber sehr gut aus was du gebaut hast!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am So 21 Feb 2010, 11:16

Es gibt nix, was es nicht gibt, el muerte negra! Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am So 21 Feb 2010, 11:19

Bin inzwischen ein wenig weiter.
Das letzte Rumpfteil ist dran, danach hab ich mal den linken Triebwerkseinlauf gebaut.

Bei diesem Modell kommt man (repektive ich) nicht ganz ohne "tricksen" aus. "Einfach so" gepasst hat bisher noch nicht viel. Die Spanten scheinen zu klein zu sein und auch beim Triebwerkseinlauf hab ich an manchen Stellen ein bissle "nacharbeiten" müssen.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am So 21 Feb 2010, 15:20

"Jets" sind zwar nicht mein Ding, aber schon allein aus Achtung
vor Deinen Kartonbau-Künsten ist Dein Baubericht für mich ein "Muß" Very Happy

Der Faustkeil da hat zwar bis jetzt noch nix von einem Flieger,
aber das dauert sicher nicht mehr lange ...
Sauber gebaut sieht's - wie gewohnt - jedenfalls schon mal aus:
wirst Du die Haube wieder aus Schrumpfschlauch zaubern?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am So 21 Feb 2010, 16:33

Jörg schrieb:Der Faustkeil

das ist die richtige Bezeichnung.. Twisted Evil
und dann in DER Größe,
hast Du überhaupt Platz dafür, Elger?
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am So 21 Feb 2010, 17:12

Na, na, ein bissle mehr Respekt vor dem Flieger.
"Faustkeil". Ich fass es nicht. Very Happy

Die Haube...

Ich hab eine fertige Haube (also eine gekaufte). Wenn die schön passt, nehm ich die. Passt sie nicht so richtig (was ja eigentlich nicht sein kann), dann mach ich selber eine aus Schlauch.

Platz findet sich, Betti.
Darüber mach ich mich dann Gedanken, wenn das Problem in Erscheinung tritt. Also wenn der Flieger ferig ist.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am So 21 Feb 2010, 17:35

Elger Esterle schrieb:Na, na, ein bissle mehr Respekt vor dem Flieger.
"Faustkeil". Ich fass es nicht.

Platz findet sich, Betti.

also der Flieger hat was vom Faustkeil,
so nackt, ohne Flügel..

und zur Not wird das Fliegerle unter die Decke gehängt..
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von kaewwantha am So 21 Feb 2010, 19:35

Hallo Elger,
das sieht wieder sehr schön aus was Du hier baust.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Mo 01 März 2010, 11:06

Alles zurück auf Anfang.......


Dieser Bogen hat es etwas in sich. Ich habe weiter oben ja schon geschrieben, dass einiges an Nacharbeit notwendig ist.

Wirklich problematisch stellten sich die Triebwerksschächte heraus.
Der linke und rechte Schacht haben unterschiedliche Abmessungen, wie ich inzwischen bemerkte. Der rechte ist der, der passt und der linke muss angepasst werden. Der scheint ein klitze kleines bissle zu groß zu sein.
Hier merkt man einfach, dass das Modell noch von Hand ohne PC konstruiert wurde. -Denke ich zumindest.

Ich habe mich deshalb entschlossen (da diese Schächte für mich optisch nicht tragbar waren), an meinen bisherigen Rumpf herum zu probieren.

Habe deshalb nochmal von ganz am Anfang angefangen. Und meinen alten Rumpf als "Versuchsplattform" verwendet.

Inzwischen hab ich die Sache im Griff und "Version 2" ist fast so weit, wie das Bild der "Version 1" weiter oben.

Bilder der zweiten Version gibt es heute Abend.

-Ein Vorteil, wenn man nur einen Scan baut. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Mo 01 März 2010, 18:33

Hier das Bild.
Die Triebwersschächte sind beide dran. Fehlen nun nur noch die beiden letzten Rumpfsegmente.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Gast am Mo 01 März 2010, 18:57

Tja Elger!
Die alte Handwerkerregel:"Probieren geht ueber studieren". kommt auch hier bei deinem Fliegerle voll zum Tragen.

Wie ich aber sehe,laesst du dich durch solche Dinge nicht unterkriegen,sondern sie reizen erst recht!

Die Kanzelhaube ist auch schon in der "Passung",so wie ich es auf dem Bild im Hintergrund erkenne... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am Di 02 März 2010, 15:13

Hallo Elger,
das Anpassen fällt Dir aber wohl nicht schwer,
in Modell-Änderungen bist Du ja recht erfahren Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Mi 03 März 2010, 09:49

Naja Betti.
Im Fall "Tornado" bleibt mir da auch nix anderes übrig.
Wenn ich einen deutschen Tornado haben will, fehlen schlicht die Alternativen.

"Da muss ich durch!" sprach der Wurm und biss in den Apfel. Alter Mann
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Gerhard am Mi 03 März 2010, 18:26

Servus Elger,

wieder wird das ein absolut sauber gebautes Flugmodell von Dir.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am Mi 03 März 2010, 18:27

so lange der Wurm sich nicht durch den Flieger frisst...
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Do 04 März 2010, 07:55

Gerhard schrieb:Servus Elger,

wieder wird das ein absolut sauber gebautes Flugmodell von Dir.


Hallo Gerhard,

noch ist es nicht fertig.
Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
-Wie man so schön sagt. Wink
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 06 März 2010, 08:22

Hier seht Ihr mal, wie "sauber" konstruiert der Bogen ist....

Wir sehen den letzten Rumpfring.
Dies beispielhaft für die anderen.

Wir erhalten in diesem Fall beim zusammen kleben des Ringes einen Versatz von 2mm (!!!). Gott sei Dank ist das an der Unterseite das Modells.

Aber das ist kein Einzelfall. An den anderen Ringen schaut es nicht viel besser aus. Man ist nur am anpassen, tricksen und flicken. Das kotzt mich, gelinde gesagt, etwas an.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Gast am Sa 06 März 2010, 16:32

Oha...es "wurmt" weiter. 😢

Nicht die Geduld verlieren..schliesslich hast du schon ganz andere Dinge fertiggebracht...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 06 März 2010, 17:13

Klar mach ich weiter.
Was bleibt mir anderes übrig?

Was mich viel mehr wurmt ist die Tatsache, dass kein Verlag bisher einen wirklich guten Tornado in deutscher Lackierung heraus gebracht hat. Allen Mist bringen sie raus. Aber keinen deutschen Tornado. Oder ne Transall.

Warum eigentlich nicht? scratch
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am Sa 06 März 2010, 17:45

... weil der Tornado keinen Propeller
und die Transall zu viele davon hat ... Ablachender

Gruß - Jörg - Nix wie weg
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 06 März 2010, 18:28

Klar Jörg. So könnte das sein. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am Sa 06 März 2010, 19:54

Elger Esterle schrieb:dass kein Verlag bisher einen wirklich guten Tornado in deutscher Lackierung heraus gebracht hat. Allen Mist bringen sie raus. Aber keinen deutschen Tornado. Oder ne Transall.

Den Tornado Bogen kannst Du doch farblich anpassen, darin hast Du doch Erfahrung.
Wenn Du dann schon dabei bist, kannst ja gleich mal versuchen eine Transall zu konstruieren.... Pfeffer
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 06 März 2010, 20:08

Dieser Tornado (den ich gerade baue) ist farblich ok.
Hat aber, wie wir sehen, konstruktive Mängel.

Der Tornado von Wilhelmshaven haut farblich so saumäßig daneben, dass ich ihn nie gebaut habe.

Der von Fly ist farblich "ganz ok". Aber eben nicht ganz.

Und der von Halinski soll konstruktiv ech toll sein, aber ist eben englisch lackiert.

Also diesen, den ich eben baue, muss ich nicht farblich anpassen, Betti. Da muss ich einfach beim Bau da und dort "tricksen".

Aber jetzt ml ohne Blödsinn:

Warum macht keine ne Transall?
An der Größe kann's nicht liegen. Alle möglichen amerikanischen Bomber gibt es ja auch. Und die sind auch groß.

Naja, ist ja auch egal.
Widmen wir uns wieder diesem Tornado.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten