Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Gast am Sa 13 März 2010, 21:39

Elger,weiss im Moment gar nicht,was ich dir noch schreiben soll,ausser:
Aus diesem doch einfach gehaltenen Baubogen hast du bis jetzt wieder das Maximal moegliche herausgeholt.Von anfaenglichen Fassungenauigkeiten ist nichts zu sehen.
Sogar ohne Fluegel schaut das Gefaehrt richtig Top aus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am So 14 März 2010, 07:17

Für Jörg der Blick ins Cockpit.
Sorry, besser ging's nicht mehr. Weil die Haube ja schon fest drauf ist.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am So 14 März 2010, 12:07

Kommen wir zu den Triebwerken.

Hier hab ich ein kleines bissle "gesupert".

Die Triebwerkshülsen erhalten als Abschluss einen Ring.
Dieser Ring hat lauter kleine "Stege". Die gibt's im Bogen aber nicht. Sie sind nur durch Linien angedeutet.

So schaut das aus...



Das ist blöd, finde ich.
Um etwas Struktur rein zu bringen, hab ich nun lauter kleine Stücke Schnur drauf geklebt.





Dann die Ringe auf die Hülsen geklebt und alles lackiert. Mit einer Mischung aus schwarz und einem Schuß silber.



Und dann alles am Heck montiert.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am So 14 März 2010, 19:30

Mit der Montage der Höhenruder ist dann Schluss für dieses Wochenende....

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von kaewwantha am So 14 März 2010, 19:35

Hallo Elger,
das sieht wieder sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am So 14 März 2010, 19:49

Den Flieger hast Du wieder gut hingekriegt, Elger!
Aber ich muss Jörg irgendwie Recht geben..
Erst hat´s Fliegerle was vom Faustkeil
und denn was vom Düsen-Dreirad.. Twisted Evil
ich hab´s nich so mit den Düsen..
aber bevor die Pfanne kommt mach ich mich lieber vom Acker Nix wie weg
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von John-H. am So 14 März 2010, 20:01

Sehr gut gemacht Elger, die "Auspuffrohre" sind dir sehr gut gelungen und der Blick ins Cockpit ist auch interessant, es zeigt wieder mal deine Liebe zum Detail!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am So 14 März 2010, 21:23

Feine Detailarbeit Bravo
- auch das Cockpit ist sehr schön ausgestattet
und kommt unter der Haube sehr gut zur Geltung!

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 20 März 2010, 14:33

Montage der Flügel.
Wie gesagt, ich habe die "ausgefahrene" Variante gewählt. Also für Start / Landung und langsamen Flug.

Damit haben wir nun die größten Bauteile verarbeitet. Der Flieger steht im Grunde in seiner Grundstruktur. Jetzt geht's an die Ausrüstung und Kleinteile und so Zeug...



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von John-H. am Sa 20 März 2010, 14:51

Sieht sehr gut aus Elger und das trotz Entzug, also ne ruhige Hand hast behalten!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von kaewwantha am Sa 20 März 2010, 14:56

Hallo Elger,
sauber gearbeitet, sieht Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Spinni am Sa 20 März 2010, 19:28

Sieht gut aus, Dein Tornado, Elger
wenn bloß diese Räder nicht wären,
ich finde, dass die dem Flieger seine
ganze Schnittigkeit und Dynamik nehmen Rolling eyes
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 20 März 2010, 20:47

Was hast Du gegen die Räder, Betti?
- Die sind doch schön rund und schwarz. scratch

Besser er steht auf den Rädern, als dass er auf dem Bauch liegt. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am So 21 März 2010, 22:24

In dieser TF-Stellung sieht man erst mal,
wie klein die aerodynamische Fläche eigentlich ist ... Staunender Smilie
Instabile Flugdynamik ... wendig und absolut beweglich um alle Achsen,
solange die Triebwerke schieben ...

Saubere Arbeit, Elger ... hast's ja fast geschafft! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Mo 22 März 2010, 05:44

Naja Jörg, das mit der "kleinen aerodynamischen Fläche" (also Fläche, die Auftrieb bringt) geht ja hier noch, finde ich. Das Thema kann man ja auch "in den Wahnsinn" treiben. Siehe F-104.

Hier mal ein Größenvergleich mit ner Me 109.

Inzwischen sind die Klappen der Radkästen dran, die Systemträger unter den Flügeln und der Tank unter der linken Tragfläche.

Sollte irgend jemand das Modell auch bauen wollen, hier muss wieder "geflickt" werden. Der Tank hört vorne einfach auf. Für die Spitze, also die letzten 5mm etwa, gibt es einfach kein Bauteil. -Nix, nada.

Also muss man sich da selber einen Kegel bauen. Also sowas kotzt mich an. Wie kann man komplette Bauteile vergessen?

Naja, jetzt hab ich an dem Modell schon so viel tricksen müssen, da ist das jetzt auch vollends egal.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von John-H. am Mo 22 März 2010, 09:53

Sieht absolut Spitze aus Elger und das du tricksen kannst, hast du ja schon des öfteren unter Beweis gestellt! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am Mo 22 März 2010, 17:13

Die direkte Gegenüberstellung ist sehr eindrucksvoll, Elger ... Staunender Smilie

Mit dem Starfighter hast Du allerdings recht -
aber der Tornado hat, wenn man die Steuerflächen mal nicht berücksichtigt
wahrscheinlich auch nicht sehr viel mehr aerodynamische Fläche als 'ne Bf109 ...
Mit der entsprechenden Schubkraft kann man eben auch einen Möbel-Wagen zum Fliegen bringen ... Twisted Evil

Im Vergleich mit der Bf109 könnte der Tornado-Pilot gegnerischem Beschuß
allein durch Hin- und Herlaufen im Cockpit entgehen ... hat es den Anschein! Twisted Evil
(das Zitat ist der Thunderbolt entlehnt Wink )

Vielleicht hast Du das Bauteil ja auch ... einfach nur ... verschlumpert? ... Roofl Nix wie weg

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von kaewwantha am Mo 22 März 2010, 18:23

Hallo Elger,
der Tornado sieht einfach Klasse aus wie Du ihn gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Mo 22 März 2010, 18:39

@ Jörg:

Auf die Idee, dass ich diese Teile verschlampert hab, bin ich auch gekommen. Aber ich baue ja einen Scan (Gott sei Dank, sonst hätte ja das mit dem Neustart am Anfang nicht geklappt!). Ich hab jedenfalls diese Teile im Originalbogen auch nochmal gesucht. -Aber nicht gefunden. Also die gibt's ganz sicher nicht!

Inzwischen sind beide Tanks und beide Raketen dran. Mit großen Schritten geht es dem Ende entgegen. Viele Teile hab ich nicht mehr.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am Di 23 März 2010, 20:09

Überzeugende Leistung, Elger :
absolut sauber gebaut! Bravo
Das Vorbild kommt mit diesem Modell gut 'rüber!

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von John-H. am Di 23 März 2010, 21:06

Ich bin diesmal echt besonders beeindruckt Elger, durch einzeln dargestellten Nähte auf dem Rumpf ist die klassische Ringbauweise diesmal gar nicht so zu erkennen, dein Flieger gefällt mir sehr gut!!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Mi 24 März 2010, 08:24

Danke Jörg, danke John. Schön wenn's gefällt.

Ich muss zugeben, ich bin inzwischen auch ganz froh, dass ich mich durch die "konstruktiven Problemchen" durchgemogelt habe. Denn,allen "Problemen" zum trotz, ergibt sich am Ende ein recht akzeptables Modell. Der Bogen kann in jedem Fall weiter empfolen werden. An Leute, die nicht unbedingt nur "vom Blatt" bauen wollen.

Ein bissle "Kleinkram" fehlt noch. Von daher denke ich, werde ich ihn wohl bis zum Wochenende fertig haben. Viel ist nicht mehr zu tun.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Elger Esterle am Sa 27 März 2010, 10:18

Ich habe fertig.....





avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von kaewwantha am Sa 27 März 2010, 11:19

Hallo Elger,
da hast Du trotz der Schwierigkeiten wieder ein hervorragendes Modell gebaut. Klasse. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: IDS TORNADO in 1:33 von ModelCard

Beitrag von Jörg am Sa 27 März 2010, 11:33

Das Modell ist Klasse geworden ... eine runde Sache:
stimmiger Gesamteindruck, schöne Details - die Haube trägt viel dazu bei!
schön gemachte Grafik ... und absolut saubere Verarbeitung! Bravo

Den schön "fließenden Linien" des fertigen Modells sieht man nicht an,
daß es aus Karton entstanden ist ... wie auch John schon bemerkte.

Überzeugende Leistung, Elger ... umgesetzt mit viel Liebe zum Detail!

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten