Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

4 verfasser

Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von ODBB So 05 Mai 2024, 12:06

Winker Hello

Tja, wenn aus einer geplanten "Reko", um die 2014er 94 2043 auf das Level der 75 534 zu heben, dann doch ein kompletter Neubau wird, dann kann ich noch einen Baubericht dazu machen.
Damit möchte ich nun starten und da ich schon eine Weile am werkeln war, gibt es auch schon Bilder, die bei vorangegangen Bauberichten erst viel später zu sehen waren. Ich hoffe, dass Euch das nicht stört! Wink

Zum Glück hatte ich auch die beginnende "Reko" fotographisch dokumentiert, so dass es auch davon einige Bildchen gibt.
Genug der Vorrede, los geht es mit dem Baubericht zur 94 2087, des Bw Aue im Zustand Anfang 1969.

Die "Reko" sollte u.a. neue Radsätze und damit eng verbunden einen neuen Rahmen umfassen:

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562455ek

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562456hi

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562457gc

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562458zs

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562461ue

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562460zq

Irgendwann stand ich vor der Frage, welche Teile der alten 94 2043 denn überhaupt zu verwenden sind. Nach strenger Analyse kam ich auf ca. 5...7% weiter nutzbarer Teile und damit war die konsequente Folgerung - es wird ein Neubau!

Hier die Rohlinge der Zylinder:

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562464zv

Das "Andampfen" hat auch bereits stattgefunden

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562462gz

Mit einer Aufnahme der Stellprobe (gestern Abend) schließe ich für heute

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47562463dr

Viele Grüße aus der ODBB und bis demnächst!

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Frank Kelle, Jörg, bluetrain, Jörg G, didibuch, maxl, klaus.kl und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von didibuch So 05 Mai 2024, 14:17

Hallo Uwe,

deine Loks sind immer ein ganz besonderes Erlebnis: Die Bauart aus Holz ergibt ein herrliche Anmutung, die mir sehr gefällt.
Ich werde gerne zuschauen.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von ODBB So 12 Mai 2024, 11:00

Winker Hello ,

nach sieben interessanten Basteltagen, wer braucht schon Feiertage(?) scratch, heute nun ein erstes Update.

Unter der Woche habe ich mal eine Bestellung für die Schilder und Anreiber an Herrn Kuswa geschickt, da er immer ca. 3 Monate benötigt, dürfte es nicht zu spät gewesen sein:

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47610226pp

Etwas gebastelt habe ich aber auch. Wink

Die Schiebergleitbahnträger wurden in bewährter Art und Weise angefertigt: Drehteil mit unterschiedlich großen Ausbohrungen und "einfach" ausschneiden. Die noch nicht final bearbeiteten Ergebnisse.

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47610225qk

Ein paar Anbauteile für die Zylinder sind auch noch hinzugekommen.

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47610228xb

Gestern Abend stellte sich der Bauzustand dann so dar. Die meisten großen Komponenten sind also schon vorhanden, gut der Hauptluftbehälter und der Knorr-OV als größere Drehteile warten noch auf Bearbeitung, aber dann bin ich auch schon recht zügig im Bereich der Klein- und Kleinstteile angekommen, was erfahrungsgemäß deutlich länger dauert und gleichzeitig weniger "sichtbar" werden wird.

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47610227vp

Zum gestrigen Feierabend gab es ein "Ruhefeuer"

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47610224uv

Dann wünsche ich allen eine schöne Woche, bis demnächst!
Viele Grüße aus der ODBB!

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


maxl, Lupo60, Steffen70619 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von Lupo60 So 12 Mai 2024, 12:11

Hallo Uwe,

wirklich schön, Deine Rekonstruktion! Wenn ich das richtig sehe, beschränkst Du ja darauf, nur das, was an den Griff der Rauchkammertür angebaut ist, zu ersetzen. Aber es ist immer großartig zu sehen, was für eine tolle Wirkung auch kleinere Eingriffe haben können.

Super. Ich freue mich, dass es wieder einen Baubericht von Dir gibt! Viel Freude und natürlich Erfolg damit!
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


ODBB mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von maxl So 12 Mai 2024, 14:33

Wie schön, Uwe, mal wieder etwas in deiner bewährten Holzbauweise zu sehen, die du immer weiter verfeinerst!
Ich freue mich schon auf die weiteren Baufortschritte!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Forenurgestein
Forenurgestein


ODBB mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von ODBB So 12 Mai 2024, 16:01

Danke für Eure Zustimmung, Wolfgang und Michael!

Die Rauchkammertüre wird natürlich auch noch "zugerüstet", so nackt kann ich die doch nicht lassen! Very Happy Aber in der Rauchkammer selbst ist kein Platz für zB die Einströmrohre oder das Blasrohr, da wäre dann die Gefahr zu groß, das es zu heiß werden und verbrennen könnte. Man muss eben auch Kompromisse eingehen können!

Ja, meine Erfahrungen von den letzgebauten Loks hilft mir natürlich schon, aber an der einen oder anderen Stelle geht dann doch das Überlegen los, wie ich es im Detail gemacht hatte. Ich werde also froh sein, wenn ich das Niveau der 75 534 halte, denn es soll ja Spaß machen und nicht in Arbeit ausufern.

Gruß
Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


maxl und Lupo60 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von ODBB So 19 Mai 2024, 11:09

Winker Hello ,

schon ist wieder eine Woche vergangen und wie ich es bereits vorhergesehen hatte, die zu zeigenden Ergebnisse werden weniger. Aber es ist natürlich dennoch wieder etwas entstanden.

Begonnen hat es mit dem (abnehmbaren) FH Dach, was sich bei 75 534 schon gut bewährt hat, also warum etwas ändern? Natürlich fehlen noch die "Hutzen", aber da die wieder aus Tonkarton entstehen werden und daher nicht "verbiegestabil" sind, kommen sie auch erst später drauf. Vorbereitet sind aber bereits die "Einschubnuten".

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47659889eb

Im Innenbereich ist auch noch einiges zu tun, Sicherungskasten, Deckenleuchte, Betätigungshebel für die Lüftungsklappen, aber auch das wird erst später hinzukommen.

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47659890db

Ja, und dann habe ich mich mal den Rädern zugewendet. Nr. 3 von 10 ist inzwischen vollendet...

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird 47659891em

Damit ist nun auch schon das Arbeitsfeld für die kommenden Tage vorgegeben!

Weiterhin noch schöne Pfingsten, viele Grüße aus der ODBB und bis demnächst!

Uwe
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


didibuch, maxl, klaus.kl und Lupo60 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird Empty Re: Sächs. XI HT - oder wenn aus einer geplanten "Reko" ein kompletter Neubau wird

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten