Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

HMCS Snowberry

5 verfasser

Nach unten

HMCS Snowberry Empty HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 17:10

Na dann liebe Schiffsfans, machen wir mal einen neuen Trööt auf Winker Hello

Mancheiner wird sagen- was ein alter Hut, aber egal, ich habe meine Snowberry aus dem Keller geholt und möchte sie zum Abschluß bringen. Ich habe das REVELL-Platinum Modell vor Jahren neu erworben, und mit ca. 60% Bauzustand auch aufs Wasser gebracht. Aber fertig ist sie lange nicht.

Hier ein kurzer Abriß über den Schiffstyp:

Code:
https://en.wikipedia.org/wiki/HMCS_Snowberry

In meinen Augen ist dieser weitverbreitete Corvette-Typ zeitlos schön ( auch wenn es ein Kriegsschiff ist ). Die Snowberry ist ein kanadischer Ableger des Typschiffs. In 1/72 ist sie knapp 90 cm lang und damit total ideal für den RC-Betrieb.

Mein Modell war ja schon öfter auf dem Wasser und ich muss sagen, sie ist einzigartig im Fahrbetrieb. Das Modell läuft wie auf Schienen im Wasser, gut steuerbar und macht einfach Freude. Wenn sich diese Eigenschaften aufs Original projrzieren lassen verstehe ich, warum die Entscheidung für den Bau der Korvetten damals auf diese Walfängerrümpfe fiel Twisted Evil

Achja: REVELL Platinum heißt Modell in Spritzguß mit Ätzteilen und Holzdeckfurnier Cool

Der Ursprungsbausatz stammt übrigens aus den 50er Jahren und ist von Matchbox Embarassed
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Frank Kelle, Der Boss und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 18:12

Dann mal ein paar Fotos, wo wir momentan stehen...

HMCS Snowberry 20221248


HMCS Snowberry 20221247

HMCS Snowberry 20221249


HMCS Snowberry 20221250


HMCS Snowberry 20221251

Zugang zur Ruderanlage Twisted Evil
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Klabauter, Der Boss und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Jörg So 18 Dez 2022, 18:15

Sehr schön, Stephan - auf den Bericht freu' ich mich ... 2 Daumen Freundschaft


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 18:19

HMCS Snowberry 20221254

HMCS Snowberry 20221252

HMCS Snowberry 20221253

Die Lüfter wurden alle massiv ausgefräst, um auf eine glaubwürdige Stärke zu kommen Very Happy

HMCS Snowberry 20221257

HMCS Snowberry 20221255

Das Rohr achtern am Schornstein ist ein dünnes Alurohr, welches mit Ätzteilen am Schornstein angebracht wurde sunny

HMCS Snowberry 20221256

Wie gesagt, es wurde nach Vorbildfotos gearbeitet study
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


John-H., doc_raven1000, zeppelin und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Thoto So 18 Dez 2022, 18:32

Tippitoppi, da geh ich mit an Bord Winker 3

Das Modell hatte ich vor ein paar Jahren auch mal. Aber bei dem vierteiligen Rumpf war der Wurm drin, voll verzogen, da gingen die Klebestellen immer auf.
Tonne, Helm ab zum Gebet.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 18:37

HMCS Snowberry 20221258


Zwei Dinge noch:

Leider habe ich mich bei der Lackierung nach den REVELL-Farbangaben gerichtet- Recherchen im Netz ergaben, dass die nicht korrekt sind. Es handelt sich bei der Snowberry um einene Korvette im kanadischen Dienst , da ich die Decals schon angebracht und versiegelt habe ist eine Änderung nicht mehr möglich. Aber mir gefällt sie auch so und ich lebe jetzt damit.

2. :

Snowberry war ja schon mehrfach auf dem Wasser im Einsatz. Das Brückendeck war allerdings nur lose aufgelegt. Bei einer Fahrt wurde ich unglücklicherweise unkontrolliert gerammt und das Deck landete kopfüber im Wasser. Dabei verlor ich den vorderen Geschützturm mit der Metallkanone. In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Brücke mit Deck gerettet werden. Mittlerweile habe ich den Geschützturm dank einer gleichgesinnten WA-Gruppe wiederbekommen und das Rohr wurde jetzt hier von einem Vereinsmitglied neu gedreht sunny

Glück im Unglück. Nur die Donald Duck- Decals am Turm fehlen jetzt halt Traurig 1

Die Snowberry wird von einem 9 Volt Bühlermotor befeuert. Nautische Beleuchtung und Qualmer sind geplant Winker Hello


Zuletzt von laiva-ukko am So 18 Dez 2022, 18:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


John-H. und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 18:46

Thoto schrieb:Tippitoppi, da geh ich mit an Bord Winker 3

Das Modell hatte ich vor ein paar Jahren auch mal. Aber bei dem vierteiligen Rumpf war der Wurm drin, voll verzogen, da gingen die Klebestellen immer auf.
Tonne, Helm ab zum Gebet.

Das mit dem vierteiligen Rumpf war so eine Sache Thorsten Embarassed Kotzen 2

Das muß alles bestens verklebt werden, sonst geht da nichts... evil or very mad
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Thoto So 18 Dez 2022, 19:09

Da war so pervers viel Spannung drin, da war mit kleben nichts mehr zu retten.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 19:14


Ja, der Rumpf ist tricky- halt Stand aus den End-Fünfzigern Embarassed
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Jörg So 18 Dez 2022, 19:27

laiva-ukko schrieb:Leider habe ich mich bei der Lackierung nach den REVELL-Farbangaben gerichtet - Recherchen im Netz ergaben,
dass die nicht korrekt sind.
Es handelt sich bei der Snowberry um einene Korvette im kanadischen Dienst, da ich die Decals schon angebracht und versiegelt habe ist eine Änderung nicht mehr möglich.
Ich kann mir jetzt aus dieser Aussage nicht wirklich entnehmen, was oder wie das gemeint sein soll ... scratch

Das Tarnschema trug Snowberry laut Revell im Mai 1943 im Atlantik;
was genau ist denn an der Lackierung oder den Decals nicht korrekt ... Question

HMCS Snowberry (K166) war ursprünglich für die Royal Navy gebaut worden,
wurde dann aber im Juni 1941 zur Royal Canadian Navy überstellt.
Wie die Bezeichnung schon besagt HMCS (His Majesty's Canadian Ship) Snowberry ... HMCS Snowberry Hmm10


Gruß - Jörg - scratch
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 19:55

Richtig Freundschaft

Der von Revell als himmelblau interpretierte Farbton müßte im Original türkisblau sein- das ist die Abweichung. Wie Du sicher weißt gibt es heute noch die HCMS Sackville in der Originallackierung Grinsen

Siehe:

HMCS Snowberry Sackvi10


Code:
https://www.lookoutnewspaper.com/wp-content/uploads/2020/11/Sackville.jpg

Sieht schon anders aus als der von Revell angegebene Farbton. Nur wie gesagt- es gibt schlimmeres Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Der Graue Wolf und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Der Boss So 18 Dez 2022, 20:01

Moin Stephan

Tolles Schiff, ich bin auch dabei. Cool
Der Boss
Der Boss
Allesleser
Allesleser


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 20:06

Oder deutlicher hier:


HMCS Snowberry Snow10




Code:
https://www.shipspotting.com/photos/1417065
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Jörg So 18 Dez 2022, 20:24

Naja ... sich über mehr oder minder "originale" Farbnuancen zu ärgern wäre ohnehin müßig;
zumal bei einem Schiff, welches im Salzwasser und ebenso salziger Luft zuhause ist ...  Suspect

Da mache ich mir eher Gedanken darüber, welche Farbgebung für das Unterwasserschiff
die 'korrektere' Wahl gewesen wäre ... Ziegelrot oder Anthrazitgrau ... Grinsen

Code:
https://en.wikipedia.org/wiki/HMCS_Snowberry#/media/File:HMCS_Snowberry_(K166)_IWM_FL_5516.jpg
Das Vorbildfoto - ein offizielles Navy-Foto vom Mai 1943 - zeigt das Unterwasserschiff sehr dunkel;

selbst unter Beachtung eventueller pan- oder orthochromatisch bedingter Verschiebungen der Grauwerte
erscheint die bekannte Farbe Rot im Kreuz der Seekriegsflagge deutlich (!) heller als das UW-Schiff ... Massstab


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von laiva-ukko So 18 Dez 2022, 21:37



Das stimmt Jörg. Jetzt ists wie es ist Pfeffer

Bzgl. Unterwasserschiff ist es nach Auswertung zeitgenössischer Bilddokumente möglich, dass dunkelgrau die Farbe der Wahl wäre. Revell hat dunkelgrau und rot auf ihren Darstellungen der Snowberry (Tante Google fragen sunny ). Beides könnte gewesen sein, ich bin ehrlich, habe mich für die Farbe entschieden, die mir optisch gefälliger erscheint. Das Modell soll attraktiv aussehen, genaue Vorbildtreue ist mangels eindeutiger Quellen nicht mehr möglich. Und... ich habe einiges Material studiert (Fotos nur noch in schwarzweiß).

Somit sollte man das alles nicht so biererst nehmen scratch Prost
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


doc_raven1000, Der Graue Wolf, Thoto und Mariner mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Der Graue Wolf Di 20 Dez 2022, 08:28

Moin Stephan,

Ja, es ist so wie es ist.....
Aber weißte was wichtiger ist....
Dir sollte es gefallen.

Und gut is Wink
Vielleicht gibt es Leute denen das auch gefällt....
mir z.b.

Also in diesem Sinne so weiter machen Foreenmusketier
Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

HMCS Snowberry Empty Re: HMCS Snowberry

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten