Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck

2 verfasser

Nach unten

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  Empty Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck

Beitrag von Frank Kelle Sa 07 Mai 2022, 14:24

Hallo zusammen! Der Zeichner/Kontrukteur der Heeresfeldbahn-Dampflok die ich im Bau habe kam die Tage ein neuer kostenloser Download - ein Tiefladewagen (den er für seinen ferngesteuerten (!) Kran zeichnete und wieder kostenlos auf Thingiverse zur Verfügung stellte).

Code:
https://www.thingiverse.com/thing:5365607

Der Wagen hat mich so gereizt (und bei der Dampflok stecke ich in einem Motivationstief), daß ich den sofort ausdruckte und die weiteren Teile zusammensuchte. Der Wagen ist "free lance", aber so gezeichnet "das es so hätte aussehen können wenn"... Nun - ein gefundenes Fressen für den immer nach Neuheiten suchende bekannten Bahndirektor der privaten Privatbahn.

Der Datensatz ist der gesamte Wagen in einem Teil, nur wenig Stützstruktur war notwendig (Daten habe ich im "make" von Thingiverse fixiert, das würde hier zu weit führen befürchte ich).

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220454

Im "Lagerbestand" fand sich noch eine ungeöffnete Packung mit 2 Drehgestellen von Bachmann-Spectrum in 0e, idealerweise Güterwagendrehgestelle (warum ich die gekaufte habe.. keine Ahnung mehr...)

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220455

die den Wagen auch in eine angenehme Höhe brachten.. .

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220456

DAS Bild ist dem Einen oder Anderen vielleicht noch bekannte aus meiner Frage, was da wohl für eine Ladung passen würde. Der "Adler" aus einem Überraschungsei sieht zwar nett aus, aber.. naja...

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220457
(womit dann auch das Versprechen gehalten wird, einen Bericht über den Wagen zu schreiben)

Eine alternativ aus dem Internet geladener Kartonbausatz (freier Download, der auf meiner Festplatte schlummerte) - in Papier ausgedruckt war jetzt auch nicht SO der "Brüller"...

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220458

Wäre noch die MONTAGE der Drehgestelle... Bachmann liefert keine Auflagen oder so mit.. wir sind ja Bastler...

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220459
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  Empty Re: Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck

Beitrag von Frank Kelle Sa 07 Mai 2022, 14:46

Es fanden sich ... "Unterfadenspulen" für die Stickmaschine, die meine Frau mal "billig" als Alternative gekauft hatte... und dann nicht genau passten, der Faden nicht gut ablief. Bevor die weggeschmissen wurden...
Hier ist rechts auf dem Wagen eine "abgelegt". Ich hatte diese mittig durchgesägt - die "Mittelachse" passte genau in 2 rausgesuchten Kupplungsdeichseln.

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220460

Noch 2 Buchsen gedreht (mit der Minidrehbank) und das M3 Gewinde geschnitten ("händisch" mit einem gedruckten Griff für den Gewindebohrer)

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220461

Und die Höhe "kam hin gem. meinen Vorstellungen"

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220462

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220463

Vom Anpassen der Deichseln usw. habe ich keine Bilder gemacht, sorry. Alle Arbeiten habe ich Abends oder in einer der knappen Pausen gemacht.

Nachdem ich den Wagen mit Tamiya-Grundierungsspray grundiert und mit Humbrol und Pinsel lackiert hatte, gefiehl mir irgendwie die Fläche über die Drehgestellen so "nackt" einfach nicht - und ich schnitt ein paar "Planken/Bretter" aus Furnier zurecht. Hier liegen die zur Probe einfach mal auf (ich mache das ganz gern - einfach mal unfixiert machen und dann nach nem Tag oder so draufschauen. Gefällt es immer noch, bleibt es auch so. Sonst... neues Spiel, neues Glück

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220510
(ganz oben rechts sieht man die mit den Rollen bestückten Drehgestelle)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


didibuch mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  Empty Re: Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck

Beitrag von Frank Kelle Sa 07 Mai 2022, 14:51

Gestern habe ich mir noch etwas neues zur LADUNG überlegt: ein ROHR (inspiriert durch einen Kundenauftrag Very Happy )
Bei Thingiverse fand sich ein FASS, daß idealerweise HOHL gezeichnet wurde (für Dioramen), das schnell skaliert wurde - Endstücke abgeschnitten - 2 Flansche (von Thingiverse) gedruckt - und ...

heute wurde das Ganze dann mit "Herstellerlogo" (ex Kibribausatz) versehen, mit Holzgestell gesichert und ... der Wagen konnte in den Einsatz genommen werden. Sprich: FERTIG

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220511

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220512

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  20220513

Eine schöne kleine, entspannenden Bastelei - mit dem Ergenis eines Fahrzeuges, das es wieder nur einmal gibt Very Happy Danke fürs Lesen!

Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


v8maschine, didibuch, Schlossherr, laiva-ukko und Claus60 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  Empty Re: Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck

Beitrag von laiva-ukko Sa 07 Mai 2022, 15:24

klasse Frank Cool
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck  Empty Re: Tiefladewagen in 0e = 1/45 im 3D-Druck

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten