Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

+6
laiva-ukko
raily
Classic
Gravedigger77
Frank Kelle
rmo
10 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von rmo Do 10 März 2022, 17:28

]Moin Moin,

vielleicht kann einer der Eisenbahnbastler mir einen Tipp geben.
Bei einer meiner alten Loks lösen sich die Räder immer wieder von den Achsen.

Wie bekomme ich die fest?

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 43173335wj

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 43173336bl
rmo
rmo
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von Lupo60 Fr 18 März 2022, 15:59

Hallo Rainer,

hm. Rad ausdrehen und eine Zwischenhülse fertigen scheidet wahrscheinlich aus.

Ein Trick, eine Bohrung ein bisschen strammer zu machen, wäre eine Stahlkugel aus einem Kugellager auf die Bohrung zu legen und mal mit Gefühl draufhämmern. Das staucht dann den Rand der Bohrung nach unten und innen. Der Durchmesser der Stahlkugel sollte viel größer sein als der Bohrungsdurchmesser.

Bei Deinen Rädern sehe ich drei Probleme. Da wäre die Frage, ob der Gusswerkstoff der Räder nicht spröde ist und diese Behandlung übel nimmt. Durch die überstehende Fläche für den Kurbelzapfen dürfte sich die Kugel auf der Außenseite nicht aufsetzen lassen. Und die Kanten der Bohrung auf der Innseite scheinen deutlich verrundet zu sein, so dass die Kugel gar nicht da anliegt, wo die stauchen soll.

Hm. Bleibt schwierig.

Ganz ehrlich? Ich gehe mal davon aus, dass das Rad gut zentrisch und ohne zu eiern, aber eben zu lose sitzt. Ich würde es mit Loctite festkleben (dabei auf das korrekte Spurkranzinnenmaß achten). Nachteil ist natürlich, dass das nicht eben hilfreich ist, falls man das Rad jemals wieder abziehen müsste, und dass es möglicherweise auch keinen elektrischen Kontakt mehr zur Achse hat.

Last not least wäre es natürlich auch denkbar, einfach mal bei eBay zu schauen, ob man nicht unter „Bastelschrott“ eine entsprechende Lok als Ersatzteilspender erstehen kann.
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von rmo Sa 19 März 2022, 13:51

Lupo60 schrieb:......Ich würde es mit Loctite festkleben .......

Moin Moin,
danke für den Tipp. Ich habe mir Loctite 603 besorget. Geklebt habe ich schon. Nur zum Testen bin ich noch nicht gekommen.
Bei dem Wetter geht der Garten mit Grill und Lagerfeuer vor.
rmo
rmo
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von rmo So 20 März 2022, 10:54

Moin Moin,

ich habe mal ein wenig weiter getestet und ein Signalmodul von IEK eingebaut.

Alle Züge fahren schön langsam an den Haltepunkt heran. Nur der eine mit einem original Märklin Decoder nicht.



Was hat der für Probleme?
rmo
rmo
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von raily Mo 21 März 2022, 15:01

Hallo Rainer,

Was hat der für Probleme?
Die Frage davor ist: Welcher Decoder ist in der Lok verbaut, "Märklindecoder" sagt alles und nix?

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von rmo Mo 21 März 2022, 18:54

Hallo Dieter,

dieser

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 43233635oj

Decoder ist verbaut.

Die Lock fährt auf die Übergangszone zu, berührt diese mit dem Mittelleiter und geht mit 150% Schub in den Rückwärtsgang,
bremst langsam ab und fährt mit normaler Geschwindigkeit wieder vorwärts. Dann geht es von vorne los.
Im Märklinforum meint einer es könnte sn die CV-Einstellung liegen. Aber habe ich davon Ahnung??????
rmo
rmo
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von raily Di 22 März 2022, 00:06

Hallo Rainer,

Aber habe ich davon Ahnung??????
könnte ich jetzt auch schreiben, denn in die Innereien der Märklindecoder bin ich auch noch nicht
vorgedrungen, da ich hauptsächlich ESU benutze.

Im Märklinforum meint einer es könnte sn die CV-Einstellung liegen.
Das habe ich jetzt auch gelesen, denke das wird wohl so sein.

Das einfachste Lösung ist den Märklin gegen einen gleichen von ESU (z.B. Lokpilot V4.0M4) zu tauschen,
damit dürfte sich das Problem erledigt haben.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis - Seite 2 Empty Re: Testbahn Märklin H0 mit CS2, C +M-Gleis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten