Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

+3
Gravedigger77
marcolux
Mr. Pett
7 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von lok1414 Mo 09 Mai 2022, 21:04

@gravedigger: Das Bild in #1 zeigt, dass der Bau der Brücke vom Innenbogen begonnen wurde, was sich deckt mit der Aussage, dass die Brücke zum sicheren und schnelleren Rückzug gedacht war. Das Modeul zeigt den Außenbogen ....

Aber egal .... hab nur dargelegt was mit aufgefallen ist.
avatar
lok1414
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett So 15 Mai 2022, 14:20

Hallo Wolfgang,

ich gebe dir recht in dem was du sagst. Ich brauchte schlicht und einfach mehr Platz für Gebäude, um alles zeigen zu können, was ich möchte und habe den Bogen Frei Schnauze eingefügt. Eigentlich sollte der Fluss mit seiner Ufermarsch über die gesamte Länge der Platte gehen.
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


lok1414 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett So 15 Mai 2022, 14:22

In der Zwischenzeit wurde die Kirche fertig, alle Gebäude bis auf ein paar malerische Kleinigkeiten gebaut und die Fuhrwerke für eine Stellprobe provisorisch zusammen gebaut.

Ebenso sind beide Brücken soweit fertig. Allerdings stimmt aus Platzgründen der Abstand dazwischen nicht einmal annähernd. Entgegen der Darstellung in Alma-Tademas Gemälde waren die Brücken auf verschiedene Weise gebaut. Eine, auf dem Dio die längere, war für den Übergang der Infanterie gedacht und etwas leichter gebaut. Der Brückendamm wurde mit Brettern belegt, die man reichlich auf den traditionell gedeckten russischen Häusern fand. Eine Lage Bretter vertikal und dann mit Stroh gedeckt. Die zweite, deren Bau um einige Stunden später begann, weshalb sie noch kürzer ist, war für Artillerie und Tross vorgesehen und darum robuster gebaut. Allerdings musste man hier für den Brückendamm auf kleine Stämme zurück greifen, die dann mit Erde, Werg und Stroh bedeckt wurden um die Unebenheiten auszugleichen. Trotzdem war die Belastung dieser Brücke so gross, daß man sie während des Übergangs zweimal sperren und reparieren musste.

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2366

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2364

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2365
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


doc_raven1000, lok1414, marcolux und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett So 15 Mai 2022, 14:24

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2368

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2367
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, doc_raven1000, lok1414 und marcolux mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von lok1414 Mo 16 Mai 2022, 11:16

@Matthias: Ich hatte mir schon sowas gedacht: Platzmangel! ... unser Aller Problem. Da muß man dann "Wohl oder Übel" damit Leben und Kompromisse eingehen   Grinsen   .

Du sagst es: Der Schlüssel zum Glück ====> EINFACH MAL ZUFRIEDEN SEIN ... 2 Daumen
avatar
lok1414
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Mi 01 Jun 2022, 14:47

Hallo Leute,

während ihr euch auf der Dioramica vergnügt habt, konnte ich trotz Hochzeitseinladung ein wenig weiter machen :D

Ich habe die Inselchen im Marschland bepflanzt, so wie die Uferböschung. Alma-Tadema zeigt diese zwar ziemlich kahl, aber Bilder der Übergangsstelle in Studenka in Weissrussland zeigen diese teilweise dicht bewachsen. Da ich ja Modellbauspass haben möchte und Vegetation üben muss für mein nächstes Projekt, habe ich das dann nachgebildet.

Zwischendrin sind der Erdauftrag und die Begrasung erfolgt. Ich muss bestimmt wieder Grasbüschel entfernen, um Fuhrwerke, Baumaterialien und Werkstätten wie die zwei Feldschmieden platzieren zu können, aber das ist nicht weiter aufwändig. Die grasfreien Flächen möchte ich mit festgetretener Schneedecke zeigen, während die begrasten Flächen einen aufgelockerten Schneeauftrag bekommen sollen. Mal sehen, wie das klappt und vor allem aussieht.

Zum Üben habe ich dann die Inselchen schon mal mit Schnee versehen. Mir gefällt es sehr gut, aber ich muss da echt vorsichtig sein, damit ich nicht zuviel auftrage. Der Grat zwischen dem, was ich möchte und zuviel Schnee ist verdammt schmal.

Die ersten Pontonniers im Wasser sind auch schon bemalt, da ich das Wasser aus Epoxidharz relativ früh einbringen muss, um den Übergang vom gefrorenen Wasser zum Ufer gestalten zu können

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2370

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2372

Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Mi 01 Jun 2022, 14:54

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2375

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2373

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2374
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Mi 01 Jun 2022, 14:54

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2376
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von lok1414 Mi 01 Jun 2022, 16:07

Matthias, jetzt kommt Leben ins Diorama ... Topp .... Massstab . Ich würde den Farbton für das Wasser zur Flußmitte hin aber in ein dunkleres blau-grün übergehen lassen .... ab etwas den "Eisschollen".
Ansonsten  ... Cool

Ich hoffe mal den Herren wird es so nicht zu kalt ... du ziehst ihnen sicherlich noch ein "Unterkleid" an, oder?
avatar
lok1414
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Do 02 Jun 2022, 10:37

lok1414 schrieb: ... du ziehst ihnen sicherlich noch ein "Unterkleid" an, oder?

Nein die bleiben nackig. Auf dem Gemälde, welches als Vorlage für das Dio dient sind die zwar in Arbeitskleidung gemalt, aber in allen Berichten wird erwähnt, daß die Pontoniers unbekleidet ins Wasser gingen. Die wären sonst noch schneller erfroren, als in Klamotten.

Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Gravedigger77 Do 02 Jun 2022, 10:59

Macht ja auch Sinn.
Was lernen wir heute noch wenn wir dienen und ein Gewässer wird durchquert
Mach disch nackig

Die Vortschritte sehen auf jedenfall super aus
Gravedigger77
Gravedigger77
Kleinteile-Fetischist
Kleinteile-Fetischist


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von doc_raven1000 Sa 04 Jun 2022, 10:26

Bisher jedenfalls Top, Matthias, und ich denke mal das Wasser hat auch noch nicht seine ursprüngliche Farbe.. Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Mo 06 Jun 2022, 17:35

Was die Farbe des Wassers angeht. Ich habe da einfach die Reihenfolge verwechselt. Das eher türkise Wasser sollte mehr zum Ufer sein. Aber da noch 5 mm Epoxyresin eingegossen werden und noch eine abschliessende Wellengestaltung erfolgt wird das in Verbindung mit den Eisschollen hoffentlich nicht mehr so sehr auffallen. Und wenn doch, dann ist es halt so sunny sunny sunny
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Do 07 Jul 2022, 10:33

Moin Gemeinde,

ich habe längere Zeit nichts gepostet, aber obwohl mich mein Bewässerungsprojekt im Garten, Urlaub und die allbekannte Sommerbastelunlust aus meinem Hobbyraum fern halten, habe ich seit dem letzten Post doch einige Fortschritte gemacht.

So wurde das Wasser in Form von Epoxidharz eingebracht, die Uferstreifen und das vereiste Marschland endgültig gestaltet, Wellen gestaltet und der erste partielle Schneeauftrag gemacht, um damit vertraut zu werden.

Epoxiwasser war total einfach, Uferstreifen und Marschland nach zeitintensiver Vorbereitung auch nicht weiter schlimm, aber die Wellengestaltung war qualvoll mit mässigem Ergebnis. Ich hatte mich dafür für ein Produkt aus dem Hause Noch entschieden. Wellen und Wogen für den Aufbau auch höherer Wellen. Nach Beschreibung soll man nach 30 Minuten Anziehzeit die Wellen gestalten können, was auch gelingt. Das Dumme daran ist, daß die Wellen wieder mit der Zeit verlaufen, so das man wieder eine glatte Fläche hat. Ich habe den ganzen Tag damit verbracht alle halbe Stunde die Wellen neu zu modellieren. Vielleicht klappt das auf dem Modellwasser von Noch besser. aber das ist für größere Flächen viel zu teuer. Ich hätte wohl besser etwas von dem Harz aufgehoben und daraus die Wellen gestaltet. Als kleines I-Tüpfelchen oben drauf, werden die Wellen dann nach einiger Zeit mal klar, dann trüben sie sich wieder ein und werden wieder klar usw. Ich habe keine Ahnung warum das passiert und hoffe das sich das irgendwann mal von selbst erledigt, weil keine Reaktionen mehr in der Masse stattfinden. Die Gestaltung der Schneelandschaft ging dann wieder relativ leicht von der Hand. Ist natürlich alles noch WIP.

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2385

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2384

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2383


Zuletzt von Mr. Pett am Do 07 Jul 2022, 10:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000 und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Do 07 Jul 2022, 10:37

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2379

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2381

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2380
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000 und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett Do 07 Jul 2022, 10:37

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2382
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000, Peter2018 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von lok1414 Do 07 Jul 2022, 21:18

@Matthias: Beim Betrachten der Bilder wurde mir richtig kalt. Da kamen in mir Bilder hoch aus der eigenen Pionier-Ausbildung ... nur, bei uns war es Frühjahr.
avatar
lok1414
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Mr. Pett So 18 Dez 2022, 10:01

Moin Leute,

nach langer Pause bedingt durch Garten, Garten und nochmal Garten, bin ich endlich dazu gekommen, es richtig schneien zu lassen. Jetzt geht es an Fuhrwerke und Figuren.

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2389

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Img_2388
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


doc_raven1000, Falco 2014, Classic, zeppelin, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von marcolux So 18 Dez 2022, 13:22

Aaaaah.....endlich geht es weiter....
Jetzt kommen die Figuren....bin gespannt....
marcolux
marcolux
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von doc_raven1000 Mo 19 Dez 2022, 09:32

Super das es weitergeht, Matthias Beifall
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von lok1414 Mo 19 Dez 2022, 09:49

Guten Morgen Matthias,
man muß schon genau hinsehen um zu erkennen: es ist ein Modell. Die Darstellung "Winter an der Beresina 1812" ist dir sehr glaubhaft gelungen.... Cool
Bin gespannt wie es weitergeht und wie es ausschaut wenn noch mehr Figuren eingefügt werden.
avatar
lok1414
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72 - Seite 2 Empty Re: Brückenbau an der Beresina 1812 in 1/72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten