Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Märklin H0 analog

+8
Gravedigger77
Schlossherr
Lupo60
John-H.
NWRR
Steffen70619
Frank Kelle
OldieAndi
12 posters

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Märklin H0 analog Empty Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Fr 15 Jan 2021, 21:08

Moin zusammen,

Da ich wieder mit dem moba Hobby anfangen möchte musste natürlich auch etwas Rollmaterial her.
Diesmal hab ich mich für entschieden das meine zukünftige Anlage analog wird.

Als erste Lok im Starterset gab's eine V60 in blau

Märklin H0 analog Img_2316

Heute kam noch eine br 141 in blau, die Gebrauchsspuren bleiben erhalten leider muss ich die Scheren Stromabnehmer tauschen und Haftreifen braucht sie

Märklin H0 analog Img_2318

Märklin H0 analog Img_2317

Märklin H0 analog Img_2323

Auch eine DHG und eine BR89 gab's nur laufen die nicht und beiden fehlt ein Haftreifen

Märklin H0 analog Img_2322

Märklin H0 analog Img_2324

Sie werden beide aber noch fahrfertig gemacht so das die auch ihre runden drehen dürfen auf meinem momentan kleinen Oval.

Bei Gelegenheit öffne ich auch einen Anlagen bau, wenn ich ein Thema und Material dafür habe

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von OldieAndi Fr 15 Jan 2021, 23:02

Hallo Tobi,

ich finde Deine Entscheidung sehr sympathisch! Cool Bei entsprechender Fürsorge können die alten Schätzchen noch ein langes Leben führen. Dass man damit wunderbar Eisenbahn spielen kann, zeigt sich schon seit Jahrzehnten. Du befindest Dich alsoin bester Tradition. Aber ganz abgesehen davon wünsche ich Dir ganz einfach sehr viel Spaß mit Deiner Moba. Very Happy

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Fr 15 Jan 2021, 23:29

Nabend Andreas,

Ja ich hab echt vieles versucht der Sucht nicht wieder zu erliegen. Aber es hat nix gebracht 😅😂
Die Entscheidung nicht digital zu fahren lag tatsächlich daran wie die Preise sich dahin gehend verändert haben. Und analoge Loks doch da deutlich preiswerter sind.
Ja die schätze brauchen etwas Zuwendung aber sind vom Grunde her sehr Erhaltenswert.

Danke den Spaß beim Hobby werde ich haben und euch diesmal auch dran Teil haben lassen 😊

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Frank Kelle Sa 16 Jan 2021, 11:46

Nu, da kommen aber einige Modellbahner aus der Ecke gekrabbelt.. nicht, daß wir euch infiziert haben...
Die DHG und die 89 sagen gar nix oder brummen dir nur/schalten die nicht um?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Steffen70619 Sa 16 Jan 2021, 11:54

Hallo Tobi,

herzlichen Glückwunsch zu der Entscheidung.
Auch ich bin bekennender Analogbahner, wenngleich auch in der Gleichstromfraktion. Da kann man Loks noch mit einfachen Mitteln reparieren, und so bin ich auch auf alles aus, was produktionstechnisch aus den 70er bis 90er Jahren stammt.
Das wird bei der Wechselstromfraktion nicht anders sein :-)
Viel Spaß dabei, und schön, daß Du uns teilhaben läßt.

Herzliche Grüße
Steffen
Steffen70619
Steffen70619
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Sa 16 Jan 2021, 17:39

Moin Frank und Steffen,

Frank die br89 fährt ein kurses Stück mittlerweile bleibt dann aber stehen und brummt nur. Die Räder drehen sich auch ziemlich schwer und mein persönlicher Fluch ist das sich immer ein Rad verdreht von der Antriebsachse so das die Verbindung aller drei Räder nicht mehr waagerecht ist. Und die DHG sagt gar nichts auch den Umschalter hört man nicht, Räder drehen sich da aber wesentlich leichter. Kohlestifte scheinen aber noch genug Material zu haben bei beiden Loks. Ja modellbahnen hatte ich vor zwei Jahren schon einmal gemacht, aber man wird diesen Virus nicht mehr los 😅

Danke Steffen, ja die Entscheidung analog zu fahren war tatsächlich die Kosten für die Loks.
Gleichstrom würde ich auch fahren dann aber nur DR 😅
Wechselstrom bin ich aber weil das Angebot hier in der Region doch wesentlich höher ist.
Hatte aber bei meiner ehemaligen Anlage auch mehrere DR wagen Laufen gehabt wo ich auch die Innenbeleuchtung zum Leuchten gebraucht habe 😊 die werde ich mir auch wieder sichern wenn's angeboten wird der Preis stimmt 😅

Märklin H0 analog Fb_img10

Dass war meine digital Anlage gewesen
Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Mo 18 Jan 2021, 19:29

Nabend zusammen, Mal ein paar Bilder von der Märklin V60.
Nach einer ausgiebigen Reinigung und Wartung läuft die wieder wie einst

Märklin H0 analog Img_2325

Märklin H0 analog Img_2326

Märklin H0 analog Img_2327

Märklin H0 analog Img_2328

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Mo 18 Jan 2021, 19:29

Nabend zusammen, Mal ein paar Bilder von der Märklin V60.
Nach einer ausgiebigen Reinigung und Wartung läuft die wieder wie einst

Märklin H0 analog Img_2325

Märklin H0 analog Img_2326

Märklin H0 analog Img_2327

Märklin H0 analog Img_2328

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von maxl Di 19 Jan 2021, 10:13

Ein feines Teil, Tobi! Und ansprechend fotografiert. Zugleich ein schönes Zeitzeugnis: Als Modellbahnen noch spieltauglich waren, nicht wie die heutigen Lokomotiven, die man kaum schräg angucken darf, schon ist wieder was kaputt... Danke für's Zeigen!

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Di 19 Jan 2021, 18:36

Nabend Michael,

Ja obwohl sehr viel aus Kunststoff ist bis auf die Haltegriffe, sieht sie sehr gut aus und hat auch ein entsprechend angenehmes Fahren.
Hatte zwar gestern und vorgestern Starke probleme mit der guten gehabt aber nur einer tiefgreifenden Reinigung und Wartung schnurt sie wieder die ein Jungs Kätzchen 😊

Möchte euch aber auch nicht die schönen Bilder der BR 141(E41) vorenthalten.
Auch die gute hat eine richtige Reinigung und Wartung von mir bekommen und nun merkt man ich die ca70 Jahre kaum an und die Blessuren, bis auf den fehlenden und verschließen pantografen, bleibt sie so.

Märklin H0 analog Img_2329

Märklin H0 analog Img_2331

Märklin H0 analog Img_2330

Märklin H0 analog Img_2333

Die Motor der V60 und der E41 mussten definitiv gereinigt werden da sie echt schlimm aussahen.

Märklin H0 analog Img_2332


Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von raily Do 04 Feb 2021, 15:40

Hallo Tobi,

klasse, aß du dich mit den älteren Modellen beschäftigst, das liegt ganz auf meiner Linie!

Selbst habe ich auch noch alle aus meinen Kindertagen, soweit original erhalten, lediglich die Dampfer
haben fahrwerkseitig etwas Farbe nachbekommen und die eine oder andere Aufschrift wurde
leicht nachgezogen.
Und natürlich sind im Laufe der Zeit noch etliche Modelle aus den späten 60ern und 70ern
noch dazu gekommen.
Und sie stehen nicht im Ruhestand, sondern müssen sich zusammen mit den neueren im Betriebsdienst
beweisen.

Ja, die 141, ein echter Zeitzeuge, wobei ich diee kleinen punktuellen Lackabplatzer an den glatten Seitenwänden
für eher untypisch halte, habe ich so noch nicht gesehen.

Und die Preise:
Zur Zeit sind die astronomisch, ist z. Zt. kein Käufermarkt, selbst gebrauchte erielen fast Neupreise
auch im Analogbereich,
da bleibt einem nur noch intensives Suchen und Warten.

Die kleinen Dreikuppler sind bei mir auch noch unterwegs.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Do 04 Feb 2021, 19:30

Moin Dieter
ja ich glaube die 141 hat da wohl bissl zinkpest wie man so schön sagt.
Noch lasse ich es so aber ich glaube das wird wohl an falscher Lagerung gelegen haben.

Ja der Entschluss analog zu Fahren kam tatsächlich aus der Preis Differenz zu digitalen Loks. Obwohl man sagen muss das bestimmte Loks nie preislich für mich erschwinglich sein werden zumindest in naher Zukunft.

Ich finde ja das selbst altes Material auf die Gleise gehört und gefahren werden muss und bei allen regelmäßiger Pflege laufen die bis die Farbe ab ist 😅


Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von raily Fr 05 Feb 2021, 22:22

Hallo Tobi,

ich glaube die 141 hat da wohl bissl zinkpest
nun, ein bissl geht wohl nicht, Grinsen ,

entweder ist sie davon befallen oder nicht, vom Foto her denke ich eher nicht, denn dann
würde Guß anfangen an den Blütenstellen zu zerbröseln.
Halte das eher für ein Lackproblem.

Aber um sicher zu gehen, solltest du die Lok mal Metaller zeigen, der das beurteilen kann.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Sa 06 Feb 2021, 10:14

Moin Dieter,

Ja die. Lok wird eh nen neu Anstrich bekommen zumindest ist das der Plan daher kommt die Farbe bei Gelegenheit eh runter. Aber dein geschildertes Beispiel bezüglich zinkpest könnte zu treffen da tatsächlich nur die Farbe etwas blättert.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Do 25 Feb 2021, 11:10

Moin zusammen,

Heute kam ein schwung kleiner Loks an.
Eine DHG 500 in Gelb, eine 3029, 3087 und eine BR 89

Märklin H0 analog Img_2434

Von Hand lassen sich alle Antriebsachsen leicht drehen, mal sehen wie sie sich auf dem Gleis geben.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von maxl Do 25 Feb 2021, 11:19

Zweimal Geburtstag, zweimal Weihnachten, Tobi! Jedenfalls wär das früher so gewesen... Meine Gratulation zur Lokparade!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Do 25 Feb 2021, 12:17

Moin Michael,

Danke dir 😊 ja das stimmt früher waren dir richtig teuer gewesen. Ich hab pro Lok ca 7€ bezahlt.
Hab gesehen die br 89 hat sogar nen Handumschalter, fiehl mir durch Zufall Gerade auf 😅

Mal abwarten wie sie auf dem Gleis sich bewegen.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von raily Do 25 Feb 2021, 22:25

Hallo Tobi,

Mal abwarten wie sie auf dem Gleis sich bewegen.
Mit ein paar Tropfen Öl einwandfrei würde ich sagen, die sehen noch recht wenig abgenutzt aus.
Giter Fang! Glückwunsch!  Very Happy

Zu den LKWs:
Das DB-Rollfuhr Design gab es, oder gibt es noch, weiß ich nicht, von Brekina,
die habe ich auch so gekauft.

Das ist ja auch keine Werbung,
denn das, was früher die Rollfuhr der Deutschen Bundesbahn war ist heute DB - Schenker,
nur in größerem und verflochteneren Ausmaß.

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Do 25 Feb 2021, 22:59

Nabend Dieter,

Ja der Tropfen Öl und bei der KLVM die Feder leicht nach spannen und die Schaltfeder bei der BR89 getauscht und nach Zwei runden gingen alle vier Loks ab als wären die gerade erst ausgeliefert worden.

Ich muss ehrlich sagen um das was als Deko Fahrzeuge auf die Anlage kommt, hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Früher kam das immer spontan wenn's im Geschäft um das berühmte "nur mal gucken" geht. Wie ich das aktuell mache weis ich noch garnicht 😅
Dieses online Shopping geht mir tierisch auf den Keks.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von OldieAndi Do 25 Feb 2021, 23:35

Hallo Tobi,

herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Beutezug! Very Happy Die Kleinen bringen auf jeden Fall Leben in die Bude, äh, auf die Anlage.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von raily Fr 26 Feb 2021, 00:00

Hallo Tobi,

Dieses online Shopping geht mir tierisch auf den Keks.
Oh, da bin ich ganz anderer Ansicht, obwohl es gleichzeitig ein Segen und ein Fluch ist.
Zum Segen:
Wenn ich mal Ersatzteile brauch, wie z.B. die Tauschkupplungen sind aus, im ebay geschaut, beim günstigsten
gekauft übermorgen hier, was will man mehr, oder letztens habe ich Trottel mit das Geländer vom
Glaskasten zerstört, gab es nur in Italien, gekauft und eine Woche später hier, ansonsten hätte ich wohl heute
noch kein neues, oder die belgischen Blechwagen, deren Erwerb (ladenneu) war nur durchs Internet möglich, etc.
Die ansässigen Händler haben ältere Modelle nicht mehr im Lager und ab Werk gibt es die nicht mehr.
Und preislich wesentlich günstiger. Very Happy

Zum Fluch:
Da werden natürlich auch latent vorhandene Begierlichkeiten geweckt und in den Vordergrund gestellt:
Mann, du kannst das ja übermorgen schon haben, brauchst nur ein paar Tasten drücken ... Rolling eyes
Und die Sonderangebote der Händler tun ihr übriges dazu - affraid


"Leben in die Bude" ist das Stichwort, ein Foto noch auf meiner Ehemaligen,
oder besser aus vergangenen Zeiten:

Märklin H0 analog 1000653.1.8.altlxdjy

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Fr 26 Feb 2021, 08:42

Moin Dieter,

Ja das stimmt manche Sachen bekommt man nicht vor Ort. Aber was mir fehlt ist zum moba Händler zu gehen und zu Stöbern.
Gehe ganz gerne zu dem Händler im Schuppen 1 da gibt's von allem was.
Falls du mal ältere Modelle sucht musst du nach hemelingen fahren d gibt's nen Händler der hat gerade seehr viel altes, leider hat auch das Geschäft schon seine besseren zeiten gehabt.

Danke für das Bild das eine sehr schöne Einheit 😊👍

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von raily Fr 26 Feb 2021, 21:44

Hallo Tobi,

den Händler in Hemelingen kenne ich schon, als der alte Herr noch selber im Laden stand,
jetzt macht das doch sein Sohn ?
Weißt du, ob der Senior noch lebt, war ewig lange nicht mehr dort.

Den Händler in Schuppen 1 kenne ich gar nicht,
"mein" Händler ist seit ich hier in Bremen bin, Haar in Lilienthal.

Freut mich, daß dir die Alterung des Fotos gefällt, das sieht dann mehr natürlich aus, finde ich,
aber nur bei Fotos,
bei den Modellen bin ich "Schachtelfrischfreek", total.

Hier noch das Originalbild dazu:

Märklin H0 analog 1000653.1x8jhs

Viele Grüße,
Dieter.
raily
raily
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style Sa 27 Feb 2021, 08:36

Moin Dieter,
Ich war letztes Jahr im Frühling zu Letzt da und da sagst der ältere Herr auch noch im Geschäft.
Hatte im Internet vorher geschaut nach dem Händler und der Mann hat ein bewegtes leben und kennt auch die großen und wichtigen Leute.

Der Sohn war auch da aber hat wohl nix zu sagen wen sein Paps im Geschäft ist 😅 zumindest die Preisverhandlung würde mit dem Chef geführt.

Die Händler im Schuppen 1 war bis letztes Jahr am Wall gewesen.
Ist aber kein Märklin Händler, ist ein gemischter Modellbau Händler.
Hat aber Ahnung von dem was er verkauft. Da bin ich nur das ist Frederik Niehaus und was ich ganz schön finde ist der Chef bedient selbst und nimmt dich auch Zeit für seine Kunden.

Bei Haar bin ich jetzt glaube 3 Mal dran vorbei gefahren aber noch nie geschafft rein zu gehen.
In Gröpelingen gibt's auch einen gebraucht Moba Händler, den kann ich aber nicht empfehlen, laden unordentlich und unübersichtlich, Beratung Naja aber Ware in einem guten Zustand.

Und wenn du einen richtigen Märklin Store willst musst nach Delmenhorst, Wunder dich nicht ist auch ein Farben und Lacke Geschäft aber der Besitzer hat richtig Ahnung 😅 der hat mir damals sehr geholfen mit meiner Delta digital. Und das obwohl ich die Lok nicht bei ihm gekauft habe.

Nee meine Loks und Wagen wurde ich auch nicht altern aber das gesamte Bild in schwarz/weiß gehalten finde ich super.
Hab festgestellt das meine beiden 3029 wohl aus unterschiedlichen Jahren stammen da die eine nur einen Haftreifen hat und die andere zwei besitzt.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Tobe-in-style So 28 Feb 2021, 21:10

Nabend zusammen,

Eigentlich wollte ich erst weitere Gleise kaufen bevor das nächste Rollmaterial kommt aber irgendwie 😅😂

Tja und so hab ich drei Wagen kaufen
Einen blech D Zug Wagen leider mit sehr Korrosion und einer fehlenden Achse, die Achse wusste ich aber die Korrosion leider nicht.

Dazu noch zwei Regio wagen bzw ein ein halb wagen aber das war mir klar.

Märklin H0 analog Img_2446

Und eine Delta digitale BR38 mit Feuerbüchsen Feuer. Nach der Ölung lief und schaltet sie die als wäre sie neu, einziger wehmuts Tropfen ist das es keinen Tender dazu gab.

Märklin H0 analog Img_2448

Märklin H0 analog Img_2447

Morgen erstmal reinigen das Gehäuse und dann gucke ich mal ob's irgendwo nen Tender gibt.

Ach nur aus Interesse, für die wagen hab ich 10€ gezahlt und für die Lok 20€. Ich denke mal das ganz akzeptabel.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Märklin H0 analog Empty Re: Märklin H0 analog

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten