Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Fr 20 Nov 2020, 23:34

So...der Herr Partisan ist fast fertig. Noch einen Riemen für das Gewehr basteln und noch matter Klarlack, dann sollte es gewesen sein.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9176

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9211

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9210
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von marcolux Fr 20 Nov 2020, 23:47

Die Uniform würde ich noch etwas abgenutzt bemalen...die Hose eventuel einen helleren Ton geben....
So sieht es aus als käme die Uniform aus dem Laden. ...viel zu neu....
Hauptsächlich trugen die Partisanen abgewetzten und zusammengekratzte Uniformen. ...Es war ja keine reguläre Armee. ..
Auch Riemen und Zubehör etwas auf alt trimmen. ..

Und effektiv ist die Acrylfarbe nach ein paar Minuten trocken....du kannst die Ölfarbe beruhigt gleich auftragen...
Humbrol braucht 24 Stunden zum trocknen...
marcolux
marcolux
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Sa 21 Nov 2020, 08:10

Danke dir für den Tipp, Marco. Nehme ihn gerne von dir an. Gute Idee. Ich wollte mit der Verschmutzung erst dann fortfahren, wenn ich weiß, wie der Panzer wird. Aber abgewetzter wäre nicht schlecht. Mal schauen, wie ich es hinbekomme.
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von DickerThomas Sa 21 Nov 2020, 10:20

Schaue auch weiterhin zu.. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen

Tipps kann ich leider keine geben Embarassed Embarassed
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes So 22 Nov 2020, 08:27

Momentaner Stand der Figurenbemalung. Es erfolgt noch eine Detailbemalung, die Stiefel der Russen, Rangabzeichen. Die Partisanin erhält eine geänderte Haarfarbe. Dann noch ein wenig Highlighting und zuletzt noch die "Verschmutzung".

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9212

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9214

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9213

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9216

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9215

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9217

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9218

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9220

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9219
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von eydumpfbacke So 22 Nov 2020, 14:03

Cool Bravo Bravo
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von Falco 2014 So 22 Nov 2020, 17:57

Sieht doch schon ziemlich gut aus. Mit ein wenig mehr "abgewetzt" und verschmutzt, wikt das bestimmt nochmal viel realistischer. Ich würde an einigen tellen, wie Knie, Säumen, Schultern oder auch den Schuehn Aufhellungen anbringen, die dort ein abgewetzteres Aussehen machen. Die Verschmutzung wird dann das Übrige bewerkstelligen.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes So 22 Nov 2020, 18:41

Ja, habe ich auch gedacht.
Deshalb habe ich nach dem Highlighting auch noch eine Verschmutzung mit Pigmenten aufgebracht.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9221
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Di 24 Nov 2020, 13:23

Gestern habe ich noch ein paar Feinheiten bei den Figuren bearbeitet. Behandeln mit Umbra gebrannt, um die Nähte, Verschmutzungen und Ledereffekte (auch die abgewetzte Lederjacke der Dame) noch hervorzuheben. Die Haare der Partisanin bearbeitet.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9223

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9222
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Di 24 Nov 2020, 23:22

Heute Nachmittag habe ich dann Motor, Lüfterrad und Getriebe lackiert. Den Motor zuerst komplett in Aluminium, dann die Ventildeckel in grün überlackiert, Washing in umbra gebrannt und schwarz, Auspuffkrümmer in englischrot bemalt und mit rostroten und gelben Pigmenten betupft. Das mit einem harten Pinsel leicht abgerieben. Motor mit Europe Dust Pigmenten von Mig behandelt. Das Getriebe in Stahlfarben lackiert, Washing mit schwarz und Umbra gebrannt. Pigmente in Europe Dust. Die Verschmutzung ist vielleicht ein wenig übertrieben, da das Lüfterrad nach vorne wirkt. Ich werde etwas von der Verschmutzung entfernen. Details wie Schläuche und Schellen müssen noch bemalt werden.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9224

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9224

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9225[/url
]
T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Img_9226
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von eydumpfbacke Mi 25 Nov 2020, 20:02

Cool Zehn
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Do 03 Dez 2020, 17:25

Die letzten Tage habe ich noch einige Bauteile geklebt. Die Turminnenausstattung (muß noch teilweise bemalt werden), Die Wannenoberseite (muß teilweise auch noch bemalt werden) und die Wannenunterseite. Dort wurden Motor, Getriebe, Lüfterrad, Kühler, Besatzungssitze eingebaut. Die Wanne wurde in Off White von Valejo lackiert, Washing mit schwarz und Umbra gebrannt. Chipping, "verschmutzen" mit Pigmenten Africa Earth und Oxid braun. Die Pressluftflaschen wurden zuerst silbern lackiert, dann nach der Haarspray Methode (Allerdings Chipping Fluid von AK genommen) mit der Fluid lackiert. Danach weiß darüber. Mit einem harten Pinsel darübergerieben, bis silber zum Vorschein kam.
Motor, Getriebe und Lüfterrad mit Oxid braunen Pigmenten behandelt, weil diese mit den vorherigen Pigmenten mehr rostig als verschmutzt rüberkamen.
Hier die Bilder:

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 0d853110

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 08e71e10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 30415910

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 A8e1d210

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 D7b4fe10
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von Falco 2014 Do 03 Dez 2020, 17:30

wirkt alles swhr realistisch. Besonders die Verschmutzungen gefallen mir sehr gut. Man könnte meinen, man schaut auf einen "Echten".

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Fr 04 Dez 2020, 00:01

Danke schön, Kurt.
Die Muntionskisten habe ich auch gerade eingebaut. Zuvor wurden sie in steel lackiert, nach dem Trocknen kam wieder eine Schicht Chipping Fluid, wiederum nach dem Trocknen Lackierung in russisch grün. Nachdem dies auch trocken war, habe ich mit einem Borstenpinsel, einem Wattestäbchen und einem Lappen die Schicht partiell entfernt. Dann Behandlung mit Pigmente Earth Oxid. Hier die Fotos. Detailarbeiten werden noch gemacht.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 030bee10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 58fd3b10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Affd4010

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Ea7a2e10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 6a51a110
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von DickerThomas Fr 04 Dez 2020, 00:08

sehr schön... bisher ... freue mich auf mehr... Bravo Bravo Bravo Beifall Beifall Beifall
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 Fr 04 Dez 2020, 11:01

Wieder mal Bilder wo man überlegt ob das das Original oder "nur" ein Modell ist, tolle Alterung und einige Inspirationen für meinen T55, Lappes Großer Meister Beifall
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Fr 04 Dez 2020, 13:00

Vielen Dank für das Lob. Leider habe ich es nicht so mit dem supern. Sprich die Verkabelung und Gestänge. Da das Modell auf einem Dio landen wird (was ich in diesem Baubericht natürlich auch aufführen werde), wird die Oberwanne mit dem Unterteil verklebt. Leider sieht man dann von dem Interieur so gut wie nichts mehr. Was bleibt, ist das gute Gefühl, es nach bestem Wissen und Gewissen gemacht zu haben. Naja, der Turm wird sich abnehmen, die Luken über dem Motor und Getriebe öffnen lassen.
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von klaus.kl Fr 04 Dez 2020, 13:36

Panzer sind zwar nicht mein Thema und habe auch noch keinen von innen gesehen.
Aber was Du hier an bastlerischem Geschick, Farbgestaltung und Alterung zeigst ist schon allererste Sahne. Zehn Beifall Bravo

Viel Spaß weiterhin und freue mich schon auf weitere Bilder
Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Fr 04 Dez 2020, 18:47

Danke schön, Klaus. Das Schönste für mich ist das Nachbehandeln der Lackierung, denn dadurch entsteht erst eine richtige Kopie des Originals. Umso mehr freut es mich, wenn dies von euch für ok bestätigt wird. Das bestätigt mich in meiner Kreativität. Gott sei Dank wird das durch viele Produkte der verschiedenen Hersteller erst richtig ermöglicht. In den 70er und 80er Jahren bewunderte ich immer Dioramen von Verlinden und Co. Dies war immer mein Wunsch....ich liebe die Miniatur und arbeite immer noch daran. Bei jedem Modell bin ich am zweifeln....ich muss ehrlich gestehen, ich weiß noch nicht, wie ich das äußere des T 34 gestaltete. Auf jeden Fall langsam an das Endergebnis herantasten....niemals im Vorhinein übertreiben mit Verschleiß, Rost und Verschmutzung.
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von SibirianTiger Fr 04 Dez 2020, 20:19

Der sieht ja mal richtig schön versifft aus. Was isn Chipping Fluid?
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Fr 04 Dez 2020, 21:08

Danke. Dies hier:

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 6eb71410

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 18865011
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes Sa 05 Dez 2020, 18:39

Heute habe ich die Bemalung der Kennzeichen vorgenommen. Typisch russisch in Handbemalung (historisch nicht korrekt). Verlaufende Farbtränen entsprechen auch nicht der korrekten Lackierung. Die Auspuffrohre wurden eingebaut und in englischrot bemalt (Weathering erfolgt noch) Die Kanone wurde einem Washing und Chipping unterzogen.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Be9b5c12

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 91cefd12

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 4625d112

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Ba792b12

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 23bef512
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 So 06 Dez 2020, 12:41

Auch das altern der Kanone gefällt mir sehr gut, Lappes 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes So 06 Dez 2020, 16:27

Jetzt habe ich die Turmhälfte zusammengeklebt und die Naht grob verspachtelt, sodaß es wie eine "grobschlächtige" Schweißnaht aussieht. Die obere Kante hatte ich mit Klebeband abgeklebt. Dummerweise sieht die durch die gerade Linie jetzt genau wie die Klebelinie aus. Muss ich noch korrigieren.
Zudem noch ein Blick ins Turminnere.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 0aab7610

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 585a9710

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 D0ad4e10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 4d4e5610
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes So 06 Dez 2020, 23:32

Nachdem ich heute Turm und Wanne zusammengeklebt und die Nähte nach guter russischer Sitte zusammengeschustert (rustikale Schweißnaht) hatte, habe ich mein Modell dem 2 Leidensweg zugeführt. Ein erstes gründliches Washing mit Ölfarben umbra Natur, Sienna und olivgrün. Aufgetragen mit jeder Menge Tupfern auf der gesamten Oberfläche und dann mit einem Flachpinsel und jeder Menge Feuerzeugbenzin in Fließrichtung verstrichen. Jetzt zeigt es sich auch deutlich, dass es gut war eine relativ helle Grundfarbe zu wählen.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 8c7a5d10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 9ed32f10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 373f0810

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 732d9010

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 B24c0111

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 B24c0110

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 732d9010

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Daa16710
lappes
lappes
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter - Seite 2 Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten