Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Do 29 Okt 2020, 16:22

Hallo zusammen,
ich habe vor einer Weile mit meinem T34 85 von Trumpeter begonnen. Viele Bauteile sind zusammengesetzt und warten auf die Farbe. Bereits ergänzt habe ich die Polster des Fahrer und Funkersitzes. Diese habe ich mit einer Lage eines Papiertaschentuchs versehen. Außerdem Einspritzleitungen auf dem Motor aus dünnem Draht. Alles ist bisher nur lose eingesetzt.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9121

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9119

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9120

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9123

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9122

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9124

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9125
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von eydumpfbacke am Do 29 Okt 2020, 17:25

Na, da schaue ich doch gerne rein...
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von JosebaGasteiz am Do 29 Okt 2020, 19:24

Das Heck beeindruckt durch die Detailgenauigkeit. Ich beziehe mich speziell auf den Motor und insbesondere auf das Getriebe. Mit einer guten Lackierung kann das Ergebnis großartig sein!

Ich freue mich auf Ihre Schritte mit Malen und Altern.

Schöne Grüße

José
JosebaGasteiz
JosebaGasteiz
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Do 29 Okt 2020, 21:24

Danke euch. Ich habe ja bereits einen T34 unter Dioramen-Galerie veröffentlich. Allerdings den T34 76 in 1/16. Da ich den dort nicht geöffnet gezeigt habe, werde ich das nachholen. Leider habe ich das Modell nicht gesupert mit Kabeln, sondern einfach nur lackiert und das sehr dreckig, da die Winter in Russland sehr hart sind und die Tauzeiten sehr schlammig.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Innenr10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Auzen_10

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Auzen410


Die Klingen auf den Radabdeckungen sind die Gegenparts zu den Magneten der Oberseite der Wanne. Daher ist diese zu öffnen.
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Do 05 Nov 2020, 17:09

Hier mal eine kleine Fortsetzung. Da das Zusammenkleben ja weniger interessant ist, habe ich mich bisher nicht gemeldet. Gestern habe ich noch die Sitze des Richtschützen und des Kommandanten "bezogen". Dazu wurden die Sitzflächen mit Plastikkleber bestrich und dann wurde eine(!) Lage eines Papiertaschentuches darauf gedrückt. Dann wurden die Kanten versäubert. Dies gibt eine schöne Stoffstruktur.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9126

Danach trug ich stellenweise Spachtelmasse auf die Oberfläche der Wanne und des Turmes auf, verstrich diese mit einem Spachtel und betupfte diese mit einem Papiertaschentuch um eine rauhe und ungleichmäßige Gussoberfläche (zu gleichmäßig beim Bausatz) und auch gepfuschte Schweißnähte (typisch für den T34 - Massenproduktion) zu imitieren.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9129

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9128

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9127

Da ich neugierig war, wie's rüberkommt habe ich den T34 mit einer ersten Schicht Primer Russian Green lackiert.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9131

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9132

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9130

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9134

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9133

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9135

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9141

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9139

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9140a
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Sa 07 Nov 2020, 09:06

Mittlerweile habe ich den Panzer lackiert, die Räder montiert. Den Innenraum schwarz grundiert.
Bei den Farben habe ich mich nach dem Kartonbild und einigen Fotos im Internet orientiert,
d.h.: er kommt recht hell rüber.
Erfahrungsgemäß wird der Farbton beim Washing dunkler.
Ich freue mich schon auf das Altern, da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen.
Die Farben sind übrigens von AK - Airbrush Set für russische Panzer. Hier mal die Bilder bisher.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9142

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9144

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9145

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9148

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9149

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9147

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9150
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von Frank Kelle am Sa 07 Nov 2020, 10:42

Ich muss gestehen, bin einfach nur sprachlos. GANZ grosses "Kino" was Du hier zeigst! Beim Turm würde ich jetzt schon Bedenken haben, den anzufassen - weil ich vielleicht dreckige Finger bekäme. Klasse Arbeit!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Mi 11 Nov 2020, 13:13

Danke schön, Frank.
Heute habe ich eine erste Lieferung Zubehör bekommen. Von heng-long-panzer.de sind Metallketten und 3 Resin Figuren gekommen. Jetzt fehlen mir noch von Modellbau König Farben, eine Figur von XION und 2 Figuren vom Sockelshop. Dann kann ich den Bau des Panzers fortsetzen und danach mit dem Duo fortsetzen. Ich präsentiere meine Modelle ja bevorzugt auf einem Dio. So soll es auch mit dem T34 geschehen. Die Ketten in Metall sehen auch deutlich besser aus, da sie auf der Lauffläche der Räder keine Auswerfermarken haben. Außerdem stimmt - bis auf der Verschmutzung - auch die Grundfarbe.
Bisher gekommen:

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9154
T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9155
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 11 Nov 2020, 16:39

Gefällt mir sehr gut Cool
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Mi 11 Nov 2020, 17:42

Danke sehr.
Vorhin ist die vorletzte Figurenlieferung in die Packstation geliefert worden und wurde von mir abgeholt. Es handelt sich um einen Figurensatz der Firma Corsar Rex - Jugoslawische Cetnicks. Damit ist auch klar, wo dieses Dio spielt... die Befreiung Belgrads in September Oktober 1944. Dieses Mal habe ich 2 Frauen auf dem kommenden Dio - eine Panzerfahrerin und eine Partisanin. Da muss ich mir beim Bemalen sehr viel Mühe geben, dass die Damen auch gut rüberkommen. Hoffentlich gelingt's.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9158
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Do 12 Nov 2020, 16:16

Heute ist dann die vermutlich letzte Figur eingetroffen. Ein weiteres Besatzungsmitglied des T34, Modell vom Xion-shop.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9159
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von eydumpfbacke am Do 12 Nov 2020, 16:43

Da kann man ja sehr gespannt sein.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Do 12 Nov 2020, 19:19

Bin ich auch. Ich habe die Figuren der Panzerbesatzung jetzt zusammengebaut. Die müssen noch verspachtelt werde. Aber da sollen sie sich auf dem Panzer befinden.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9160

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9161

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9162

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9163

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9164
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Do 12 Nov 2020, 20:59

Und hier noch die zusammengebauten Partisanen. Dummerweise das erste Foto quer. Auf meinem Computer ist es Hochformat. Ich kann es also leider nicht drehen. Aber egal....2 wunderschön modellierte Figuren von Corsar Rex.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9165

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9166
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von JosebaGasteiz am So 15 Nov 2020, 15:41


Der einmal gemalte 1/16 T34-85 verdient viele ganze Zahlen.

Es ist ein großartiges Modell.

Vergessen Sie nicht, die Verbindung der beiden Teile des Turms zu texturieren, um diese Verbindung zu beseitigen. Es sei denn, Sie möchten, dass sich der Turm öffnet, um nach innen zu sehen.

Eine Begrüßung.
JosebaGasteiz
JosebaGasteiz
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Mi 18 Nov 2020, 16:03

Danke schön. Das Modell ist nur zusammengesteckt, bisher. Der Turm wird eine Schweißnaht erhalten, wie im Original.
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Mi 18 Nov 2020, 16:17

In Erwartung meiner Farb- und Pigmentbestellung (damit ich endlich fortfahren kann) habe ich mal testweise eine Metallkette aufgezogen, um festzustellen, ob ich etwas an der Länge verändern muss. Passen ausgezeichnet, wenn man die Spannrolle (in weiser Voraussicht noch nicht geklebt) entsprechend einstellt und die Kette "schmiegt" sich super an die Laufrollen an.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9167
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 18 Nov 2020, 16:50

Cool Bravo Bravo
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 18 Nov 2020, 19:15

Sieht toll aus besonders mit den Figuren. die geben dem Ganzen Lebendigkeit Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von Falco 2014 am Mi 18 Nov 2020, 19:19

Kann ich Dietmar nur zustimmen. Bin sehr gespannt auf die Bemalung sowohl des Panzers als auch der Figuren.

LG

Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Fr 20 Nov 2020, 08:31

Danke. Ich hoffe, ich werde den Ansprüchen gerecht. Hier ist ein kleines Update, da die Farben des Panzers immer noch nicht da sind. Das Paket ging an den Shop zurück, da es beschädigt war. Diesmal geht auch alles schief.
Ich habe die Figur des Partisanen schonmal mit der Airbrush lackiert. Feinheiten mit dem Pinsel. Das Leder der Tasche, des Gürtels und der Pistolentasche mit Pigmenten behandelt, um richtige Lederoptik zu erreichen. Weiterbehandlung erfolgt nach mindestens 24 Stunden des Trocknens der Acrylfarben.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9170

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9169

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9168

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9171
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von SibirianTiger am Fr 20 Nov 2020, 11:15

Muß mein Senf auch mal dazugeben. Acrylfarben sind schon nachn paar min trocken, ich arbeit seit über 30 Jahren mit denen. Man muß net unbedingt mit Pigmenten arbeiten, des geht auch mit Inks, Washings und der Drybrushtechnik. Die Uniform würd ich noch bisserl mit nem helleren Ton aufhellen. Die Haut müßte etwas mit nem dunkleren Hautton bemalt und dann mit nem helleren Ton aufgehellt werden oder hier n Washing draufmachen und dann wieder mit dem Grundton aufhellen
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Fr 20 Nov 2020, 12:32

Das ist mir schon klar. Bin ja noch nicht fertig. Gründliches trocknen der Farbe ist erforderlich, wenn man mit Ölfarbe weitermachen will und das beabsichtige ich ja. Aber danke für die Tipps
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von lappes am Fr 20 Nov 2020, 15:32

Ich habe jetzt ein wenig weitergemacht. Behandeln der Uniform, des Kopfes und der Hände mit Ölfarben. Jetzt ein wenig ruhen lassen und dann weiter. Warum dreht das Programm immer die Fotos auf die Seite....keine Ahnung.

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9173

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9174

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9172

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Img_9175
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von SibirianTiger am Fr 20 Nov 2020, 17:36

Mit Ölfarben arbeit ich net
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

T34 85 in 1/16 von Trumpeter Empty Re: T34 85 in 1/16 von Trumpeter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten