Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0

Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0

Beitrag von aviavi59 am Sa 04 Jan 2020, 17:01

Winker Hello

Nun soll es also losgehen

Am Anfang dieses Foto:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 C6ff5910

Erwischt bei uns in Eberswalde, selten so anzutreffen, ohne Publikum, ich durfte auf die Lok, hab mit dem Lokführer palavert
Meine Emotionen kann ich hier kaum beschreiben
Die „Dicke“ aus Babelsberg, einziger Großdiesel aus DDR-Produktion, Sinnbild für Schaffenskraft, Industriedesign und Fehlentscheidungen
Was in den frühen Sechzigern machbar war wurde realisiert, 2 Motoren zusammen 1800 PS, ergo V180, später BR 118
Später noch mehr Leistung (2400 PS) bis zum idiotischen Ministerratsbeschluss, Diesellokomotiven jenseits der 2000 PS nur noch
aus dem sozialistischen Ausland zu beziehen
So kam es zu den lärmenden Russen Br 120 und BR 130-132, mehr Leistung, mehr Lärm
Später dann die rumänischen „U-Boote“ BR 119, Schrott auf Rädern, mehr in den RAWˋs „abgetaucht“ als auf der Strecke
daher der Name

Nun ist meine Sammlung auf 60 Lokomotiven angewachsen
viele der Lokˋs sind mehr oder weniger aus Teilen zusammengesetzt, modifiziert und neu aufgebaut

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 51a7eb10

Dabei gibt es alle Spielarten, Vermischung alter und neuer Teile, Neukonstruktion der Drehgestelle usw
Alle Lokomotiven sind digitalisiert !



Mit folgendem Foto beginnt der Einstieg in den Umbauzirkus:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 F714c210

Zu sehen ist ein 6 Achser mit Rahmen Gützold (Alt), Drehgestellen von Piko (Neu) für alle Gützold-Gehäuse
Diese Konstruktion hat sich nach mehreren Anläufen durchgesetzt, eine Stützbrücke aus Evergreen
Ein Gewicht aus V2A Stahl, ein 5 Poler von Roco, eine selbst entworfene Platine mit Lenz-Decoder
Führerstände in 3D
Alle Teile sind Servicefreundlich verbaut, Schraubverbindungen...

Explosiv der Teile:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 182ae910

Hier ein Aufbau für den 4 Achser, die lange Bodenwanne erhielt noch zusätzliche Gewichte aus V2A

Die Platine:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 382c7810

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 F3e51010

Original-Platinen von Gützold kommen aber auch zum Einsatz

Drehgestelle, einmal ein Mischbau Roco/Gützold mit nicht ganz korrektem Radstand:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Ba7f2510


Und der Eigenbau zu dem noch einiges zu zeigen/erzählen gilt:
Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 5940a210

Besonderes Augenmerk gilt den Führerständen, hier die aktuelle Produktion in 2 Varianten, voll 3 Dimensional:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 75f7a510

Wie zu sehen hab ich auch den Raum für den Aufstieg hinter den Sitzen berücksichtigt



Weitere Vorgriffe auf den Bericht:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 6c60de10

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 7a15cc10

Die alten Gützold-Modelle erhalten also modifizierte Drehgestelle und vernünftige Motoren


So, ich hoffe auf Interesse

(Wird fortgesetzt)


Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Ac02ce10
Euer Avi
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Re: Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0

Beitrag von lok1414 am Sa 04 Jan 2020, 17:52

Hätte tausend Fragen zu den Fahrwerken / Drehgestellen. Werde aber erst fragen, wenn´s wirklich relevant bei mir wird ...

Großartige Arbeiten .... chapeau, mon Seigneur.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Führerstand

Beitrag von aviavi59 am Sa 04 Jan 2020, 20:46

Winker Hello

Jo Wolfgang, wird noch interessant hier
danke für den gezogenen Hut

wo anfangen ?
am besten vorn in der Lok, da wo das Personal seine Arbeit verrichtet

Die alten Modelle von Gützold

(im Bericht wird da nie die Rede von Piko sein, denn Gützold ist und bleibt der Schöpfer der alten DDR-Modelle
viele der ehrwürdigen Modellbahnhersteller aus Sachsen wurden damals verstaatlicht und unter dem Label
PIKO zusammengefasst, so auch Gützold)
Nun, diese ersten Modelle hatten als Führerstand nur einen kleinen Blechbalken welcher sehr gern am Flugrost
naschte, zudem dominierte ein riesiger Lichtleiter zum Spitzenlicht das Ambiente des Führerstandes

Alle diese alten Modelle erhalten von mir wenigsten eine schicke Nachbildung im Relief
Die neuen Modelle hatten dann eine sehr unglückliche Imitation...

...das geht so nicht

VERGLEICH

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc03910

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04610

zu sehen sind jetzt meine Ersatzbauten für die alten und neuen Gützold`s


Herstellung selbiger:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc03810

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc03911

Massenproduktion der ersten Versionen im Halbrelief für Regel und GFK (rechts oben)

in die alten Gehäuse werden die Führerstände einfach eingeklebt:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc03912

sehen kann man den Lichtleiter für das Spitzenlicht (Acryl Rundstab passender Größe)

Die Führerstände auf den neuen Gützold`s:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc03811

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc03813


(wird fortgesetzt)
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Re: Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0

Beitrag von Glufamichel am Sa 04 Jan 2020, 21:11

Ich setze mich einfach mal dazu, und schaue was da an Varianten und Umbauten geboten wird Winker 2
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Führerstände 2

Beitrag von aviavi59 am Sa 04 Jan 2020, 21:26

Winker Hello

weiter mit den Führerständen für die Neuaufbau-Versionen der 180

je nach Baumuster in voller 3 D Ausführung

Diese Führerstände sitzen direkt auf dem Rahmen

Aufbau:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04710

über dem Drehgestell wird die Bodenplatte befestigt

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Img_2410

stufenweiser Aufbau

mit dem Gehäuse-Dummy erfolgt die Anpassung des Bedienpultes an die Konturen der Front:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04711

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Img_2411

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Img_2412

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04712

zugegeben, perfekt ist das noch nicht, die Instrumente gefallen mir auch nicht

aber, es ist ja am Ende kaum noch wahr zu nehmen...

beim diesem Aufbau wird die Rüchwand fest in das Gehäuse geklebt:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04713

so sieht das dann schick aus, Schaltschrank mit Feststellbremsrad:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04714





(wird fortgesetzt)
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Re: Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0

Beitrag von steef derosas am Fr 10 Jan 2020, 15:48

Das sieth alles ganz toll aus. Saubere und beëindrucksvoller arbeit! Zehn
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Führerstände - Nachtrag

Beitrag von aviavi59 am So 12 Jan 2020, 18:02

Winker Hello
...alle Bomben entschärft ?
Denn kanns ja weitergehn Winker 2

Noch ein Bild zum Thema:

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Dsc04725

aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0 Empty Re: Heiße Liebe Baureihe V 180 (118) in H0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten