Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Viking Raider

Nach unten

Viking Raider Empty Viking Raider

Beitrag von Falco 2014 am Di 10 Dez 2019, 18:40

Da ich ja durch den Bau der Havhingsten fra Glendalough seit mehr als zwei Jahren keine Figuren mehr bemalt habe - mit Ausnahme des Steuermanns (little John), habe ich mir "zum Üben" eine leicht zu bemalende Figur ausgesucht. Leicht zu bemalen deshalb, weil der Faltenwurf der Kleidung sehr gut herausgearbeitet ist. Die Figur besteht aus Resin, der Bausatz liefert mit der Bodenplatte sechs Teile.

Viking Raider Img_2510

Die Detailierung ist ziemlich gut, es müssen allerdings einige Nacharbeiten geleistet werden (Gussränder, überstehend oder mit Versatz). Zudem zeigt sich beim probeweisen Anpassen, dass der linke Arm trotz Nacharbeiten einen Spalt zur Schulter aufweist.

Viking Raider Img_2511

Besonders auf der Rückseite und im oberen Schulterbereich wirkt das schon sehr störend.

Viking Raider Img_2512

Das gleiche gilt für den Schild. Beide Unebenheiten wurden verspachtelt und dann glatt geschliffen.

Viking Raider Img_2513


Viking Raider Img_2514

Schild:

Viking Raider Img_2515

Danach alles mit dem airbrush grundiert, auch um noch besser Unebenheiten zu erkennen.

Viking Raider Img_2516


Viking Raider Img_2517


Viking Raider Img_2518

Die Farben sollten diesmal - wie das Vorbild durch Mark Lerach gemalt - eher zart bis transparent gemalt werden. Der Rock wurde daher in einem hellen blaugrau mit dem airbrush grundiert, von unten etwas dunkler als direkt von oben, um schon erste Lichter und Schatten zu erkennen.

Viking Raider Img_2519


Rückseite:

Viking Raider Img_2520

Danach wurde mit Ölfarben weiter gearbeitet.

Viking Raider Img_2521


Viking Raider Img_2522


Gesicht und Hände mit Acrylfarben grundiert und dann mit Öl weiter gemalt.

Nasspalette:

Viking Raider Img_2523

Viking Raider Img_2524

Viking Raider Img_2525


Dann den Bart und die Haare bemalt, Acryl von Vallejo:

Viking Raider Img_2526

Vorläufiges Ergebnis:

Viking Raider Img_2527

Die Metallteile schwarz grundiert.

Viking Raider Img_2528

Dann mit diversen Farben leicht angelaufenes Metall darzustellen versucht. Ich denke zwar, dass so ein Helm sehr wertvoll gewesen ist und ihn nur die reichsten Wikinger besessen haben - also nicht dieser hier - und er deshalb sicher sehr gepflegt wurde und nie gerostet war, allerdings nehmen wir jetzt einmal an, dass das Salzwasser auf dem Schiff eine schnelle Oxidation hervorgerufen hat.

Viking Raider Img_2529


Viking Raider Img_2530

Soweit fürs erste.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gast am Di 10 Dez 2019, 18:52

Fürs erste ist es aber schon viel ....gefällt mir gut bis jetzt....
Die Ausrüstung und Waffen wurden effektiv gehegt und gepflegt....
Da sich nicht jeder solche Helme oder Kettenhemde leisten konnte wurde sehr viel Beuteausrüstung getragen....deshalb ist ein Wikinger mit Normannenhelm nicht unmöglich gewesen
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gast am Di 10 Dez 2019, 18:56

Die Naht am linken Arm gefällt mir aber nicht....auf dem Originalbild sieht man sie auch nicht....ich hätte sie ausgespachtelt oder abgeschabt .?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Falco 2014 am Di 10 Dez 2019, 20:36

Da hast du Recht Marco, mit der Naht. Beim Original ist die Naht auf der Armrückseite aufgemalt. Jetzt nachträglich ist es allerdings schwierig, noch etwas zu verspachteln oder abzuschaben, ohne die Farbe zu zerstören. Ich denke, ich bekomme dann den gleichen Farbton nicht mehr hin. Mal sehen, was ich damit mache.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gast am Di 10 Dez 2019, 21:01

Dann versuch eben die Naht hervorzuheben. ...dann ist der Ärmel eben da zusammengenäht ... Pfeffer Pfeffer
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Falco 2014 am Do 12 Dez 2019, 11:28

Habe mal versucht, Marcos Vorschlag umzusetzen und die Nähte zu betonen. Gleichzeitig begonnen, die Hose zu bemalen.

Grundfarbe der Hose gemischt aus diesen Acrylfarben:

Viking Raider Img_2531

danach mit Öl weiter gemalt. Werde aber noch die Lichter mehr hervorheben.

Dann die Nähte.

Viking Raider Img_2532


Viking Raider Img_2533


Viking Raider Img_2534

Bis dahin.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gast am Do 12 Dez 2019, 12:55

Yep....passt. ...als müsste es so sein. .. Pfeffer Pfeffer
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Knut am Do 12 Dez 2019, 17:00

sieht gut aus , gefällt mir!
Knut
Knut
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Falco 2014 am Di 17 Dez 2019, 16:00

Danke euch Marco und Knut.

Ich habe inzwischen weiter gemacht. Bevor die Schuhe bemalt werden konnten, mussten noch einige Stellen, an denen ein Sprung durch die Gussnaht entstanden war, gespachtelt und verschliffen werden.

Viking Raider Img_2535

Dann konnten die Schuhe bemalt und die Hand mit der Axt und das Schwert angeklebt werden.

Viking Raider Img_2536

Zum Schluss dann der Schild. Die Rückseite wurde mit Acrylfarben bemalt, die Vorderseite für das Motiv abgeklebt und dann die Farebn (Weiß und Blau) mit dem airbrush aufgetragen, um einen möglichst dünnen, aber deckenden Farbauftrag zu bekommen.

Viking Raider Img_2537

Dabei muss ich die Pistole etwas sehr schräg gehalten haben, so dass die schon bemalte Hand einen blauen Anstrich abbekam. Wurde dann halt noch einmal bemalt.
Die Vorderseite wurde mit Ölfarben auf gebraucht bzw. stark verschmutzt getrimmt.

Viking Raider Img_2538

Dann den Schildbuckel mit Crome bemalt, um eine "metallische" Ausgangsbasis für die Alterung/Verschmutzung zu bekommen.
Die wurde auch mit Ölfarben erreicht.
Nach der Trockenphase im Backofen dann so:

Viking Raider Img_2539

Dann den Schild an der Figur befestigt.

Viking Raider Img_2541

Rückansicht

Viking Raider Img_2540

Beide neuen Mannschaftsmitglieder gemeinsam.

Viking Raider Img_2542

Und schließlich der "Neue" bei der Besichtigung seines späteren Arbeitsplatzes.

Viking Raider Img_2543

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Lützower am Di 17 Dez 2019, 16:38

Hallo Kurt,

große Klasse, dein neuer Wikinger. Beifall Beifall Beifall
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gast am Di 17 Dez 2019, 17:00

Ich kann nur sagen....."Das ist Spitze" Hüpfeding Hüpfeding Hüpfeding
Super bemalung gefällt mir mehr als gut. ..
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Falco 2014 am Di 17 Dez 2019, 19:46

Danke Hans-Werner, schön, mal wieder etwas von dir zu hören. Ich hoffe, es geht dir gut.

Danke für das riesige Lob, Marco.

Ich habe jetzt den Wikinger nochmal mit der Spiegelreflex fotografiert. Stelle die Fotos kommentarlos hier ein.

Viking Raider Img_1610

Viking Raider Img_1611

Viking Raider Img_1612

Viking Raider Img_1613

Viking Raider Img_1614

Viking Raider Img_1615

Viking Raider Img_1616

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gast am Di 17 Dez 2019, 19:58

Die Naht fällt jetzt nicht negativ auf...ais müsste es so sein... Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von SibirianTiger am Mi 18 Dez 2019, 09:37

Sieht echt geil aus Kurt
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Glufamichel am Mi 18 Dez 2019, 11:06

Einfach nur  KLASSE Kurt Beifall Zehn
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Falco 2014 am Fr 20 Dez 2019, 08:01

Vielen Dank Marco, Bianca und Uwe.
Nach Weihnachten werde ich mich diesem Herrn hier widmen.

Viking Raider Img_2544

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Lützower am Fr 20 Dez 2019, 08:45

Moin Kurt,

der hat was. Cool Den roten Bart und die Haare sollte man auf jeden Fall übernehmen. Auch sonst gefällt mir die Farbgebung auf dem Deckelbild.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von SibirianTiger am Fr 20 Dez 2019, 12:02

Goil, Hans-Werner hat Recht, übernimm die Farben die auf der Verpackung zu sehen sind
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Viking Raider Empty Re: Viking Raider

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten