Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 20 Okt 2018, 20:35

Robert_K schrieb:???  uuund  Gerhard ???  

was geht ???............
Robert  Winker 3
Sässn Robert,

naja, nix geht halt scho a ganze Zeit... No
Herbst is' und der Garten will aufgeräumt werden, und dann hat mich seit einer Woche
ein fieser und gemeiner Erkältungsvirus voll im Griff.
Zur Zeit steh' ich voll unter (Antibiotikum) -Drogen und so fühl' ich mich auch, wie ausge Kotzen 2 t...

Kann bloß besser werden, irgendwann....
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von rc-radi am So 21 Okt 2018, 12:17

Hey "Alder" -----

 
Gute Besserung !!!  
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Robert_K am So 21 Okt 2018, 19:33

na dann gute Besserung und schau dassd wieder Fit wirst  Wink

Grüßla
Robert
Robert_K
Robert_K
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am So 21 Okt 2018, 20:39

rc-radi schrieb:Hey "Alder" -----

 
Gute Besserung !!!  

Robert_K schrieb:na dann gute Besserung und schau dassd wieder Fit wirst  Wink

Grüßla
Robert


Danke Euch zwei! Willkommen Willkommen Willkommen
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 14 Jan 2019, 23:07

Man faßt es nicht!
Es geht tatsächlich (ein klein bißchen) weiter! Pfeffer

Um die, in einem Anfall von geistiger Umnachtung, versehentlich abgeschnittene Bordkante wieder einigermaßen
"anflicken" zu können, wurden kurzerhand biegsame Buchenleisten angeklebt und warten jetzt auf Trockung des Klebers.
Eine Seite ist schon dran und schaut (wider Erwarten Rolling eyes ) nicht mal sooo schlecht aus.

Das hier sind die Leisten:
Code:
https://www.modulor.de/buche-biegeleiste-5-0-x-5-0-l-1000-mm.html

Und so schaut's aus im Moment:

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01412

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01410

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01411



Sodele, ich wander' mal zur nächsten offenen Baustelle...Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Arbeitend_0136
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Der Boss am Di 15 Jan 2019, 05:21

Moin Gerhard

Man muss nur Geduld haben, dann kommt irgendwann die richtige Ideen um die Ecke.

Gut gelöst Gerhard. Cool Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 04 Feb 2019, 20:18

Der Boss schrieb:......Gut gelöst Gerhard.  Cool Cool Cool

Danke Dir, Wolle! Freundschaft
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 04 Feb 2019, 20:22

Servus Ihr geduldigen Baubericht-Leser! Winker Hello

Hier geht's wieder etwas weiter.
Die weiter oben beschriebenen Arbeiten zwecks abgesäbelter Bordkante sind (fast) erledigt.
Nur an der Bugspitze muß ich noch bißchen schleifen.
Den Motor bitte nicht beachten; der kommt gleich noch dran... Rolling eyes

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01610


Bin gleich wieder da...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 04 Feb 2019, 21:28

...und weiter geht's:


Als "Plattform" für den Motor samt Halterung dient ein zurechtgeschnittenes 5mm Plexiglas, in dessen vier Ecken jeweils
ein Loch mit 8 mm Durchmesser gebohrt wurde.
Diese Löcher bilden die Aufnahmen für die vier Füße der Motor-Plattform.
Als Füße müssen umgedrehte und abgelängte M8 Gewindeschrauben herhalten, deren Gewinde etwas länger geschnitten wurden.
Ich hab' echt noch irgendwo ein M8 Schneideisen mitsamt Schneideisenhalter "gefunden". Wink
Als untere Begrenzung wurden vier Stopmuttern aufgeschraubt und von oben wird die Plattform mit normalen M8 Muttern fixiert.

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01519

Nach etlichen Stell- und Laufproben des Motors wurden die richtige Neigung der Plattform insgesamt
und die richtige Höhe der vier Füße heraus gefunden und festgelegt und die oberen Muttern festgezogen.


Oben: Originalgewindelänge // unten: Gewinde verlängert
Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01517


Die beiden eingeleimten Holzböcke (nein, nicht die Käferviecher Rolling eyes ) für die Plattformfüße
Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01518

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01520


Die Stellprobe verlief zur vollsten Zufriedenheit des Erbauers Razz
Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01613

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01611


...und somit konnten die Füße verleimt werden mit 2K-Kleber
Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01612


Und ein kleines Filmchen drück' ich Euch auch noch auf's Auge. Grinsen


Läuft doch ziemlich rund und macht nicht zuviele Geräusche.
Ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Very Happy
Hat ja aber auch lange genug gedauert... Embarassed
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Glufamichel am Mo 04 Feb 2019, 21:52

Hallo Gerhard,

würde sich das Geräuschbild nicht verbessern, wenn Du zwischen die Plexiplatte und Muttern noch Gummischeiben legen würdest?
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Der Boss am Mo 04 Feb 2019, 21:54

Moin Gerhard

Macht schon was her. Cool

Sehr gute und interessante Umsetzung.  Cool
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 04 Feb 2019, 22:00

Eins noch schnell:

Ich hab' mich doch für einen "zeitgemäßen" Regler entschieden.
Der alte robbe RSC 330 funzt zwar noch einwandfrei, aber mir ging dieses fiese Motorengepfeife furchtbar auf die Nerven. Grinsen
Also kommt etwas Neues zum Einsatz.
Ich hab' mich diesmal für einen  Regler von CTI entschieden.
Somit kann ich schöne Vergleiche anstellen mit meinen Reglern von Modellbauregler.de .

Der hier isses:
Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Dsc01614

Nachdem auf der Homepage von CTI dieser Regler mit einer 18 kHz-Taktung, also unhörbar für uns Menschlein, angeboten wird,
hab' ich zugeschlagen.

Wie Ihr aber bestimmt im Video gehört habt, ist diese 18 kHz-Taktung nicht über den ganzen Regelbereich hinweg aktiv; deshalb hört man
im Video auch das typische Motorpfeifen, das ich eigentlich nicht haben wollte.
Aber was soll's; wieder was dazu gelernt, nämlich: Vertraue keiner Produktbeschreibung! No

Hier die Seite von CTI mit der Beschreibung des Reglers:
Code:
https://www.cti-modellbau.de/CTI-Fahrregler/-74-130-163-442.html



Bis denne.... Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von John-H. am Mo 04 Feb 2019, 22:56

Das mit der Halterung hast du sehr gut umgesetzt, Gerhard. 2 Daumen
Das Geräusch vom laufenden Antrieb erinnert ein wenig an eine startende Turbine. Very Happy

Rundrum gut gemacht, mir gefällt es! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 05 Feb 2019, 01:21

Glufamichel schrieb:Hallo Gerhard,

würde sich das Geräuschbild nicht verbessern, wenn Du zwischen die Plexiplatte und Muttern noch Gummischeiben legen würdest?
Servus Uwe,

ja, wollt' ich eigentlich auch noch machen, ein bißchen mechanische Entkopplung würde mit Sicherheit mehr Laufruhe bringen.
Aber Du weißt ja bestimmt selbst wie's so ist:
Ich hab' zum Zeitpunkt des Einbaus einfach keine passenden Gummischeiben gefunden in meiner Grabbelkiste.... Grinsen
...und das Ding sollte unbedingt eingebaut werden,... naja, Modellbauer-Dickkopf halt... Embarassed  Rolling eyes




Der Boss schrieb:Moin Gerhard

Macht schon was her. Cool

Sehr gute und interessante Umsetzung.  Cool

Servus Wolle,
freut mich wenn's gefällt! Danke Dir! Freundschaft




John-H. schrieb:Das mit der Halterung hast du sehr gut umgesetzt, Gerhard. 2 Daumen
Das Geräusch vom laufenden Antrieb erinnert ein wenig an eine startende Turbine. Very Happy

Rundrum gut gemacht, mir gefällt es! Very Happy

Danke Dir, John! Freundschaft
Freut mich echt wenn's Dir gefällt!
Hm, scratch  jetzt wo Du's erwähnst: Es klingt wirklich irgendwie etwas nach Turbine bzw. hoher Drehzahl,... oder so...
Aber Uwe hat schon recht: Etwas mehr Entkopplung durch vibrationsschluckende Gummischeiben wär' schon nicht schlecht.
Aber DIE Arbeit wieder... Embarassed
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von John-H. am Di 05 Feb 2019, 01:55

Bacardi-Joe schrieb:
Aber DIE Arbeit wieder... Embarassed

Nichts Arbeit..... Hobby ist Freizeit.... und Freizeit bedeutet Spaß.... also... hab viel Spaß bei der Gummiabpufferung! sunny
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von rc-radi am Di 05 Feb 2019, 12:14

Morgen Gerhard....muss da mal meckern.

(jaaa - ich sollte selber erst mal und so...) Embarassed    


Hm - die Deckscheiben "eiern" aber ziemlich rum.....Grinsen
Bei niedrigen Drehzahlen laufen die zwar ruhig, was aber bei hohen u/min doch evtl. schon zum rattern neigen kann...

.....und der Riemen ist - meiner Meinung nach - etwas zu straff "gespannt", --- und schleift an den Deckscheiben --  auch die Achsen sind nicht ganz parallel....oder sehe ich das falsch ?
Beim Laufwechsel li/re sieht man deutlich wie sich der Riemen hin- und herschiebt.  shocked

Das Motorengehäuse >---> hat das Risse im Kunststoff ??   affraid






-------------------------------------------------------------------------------
(Betr. Deckscheiben : auf der Drehbank "bearbeiten", damit die rund laufen ?? -- sag mal was...)
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 05 Feb 2019, 14:00

rc-radi schrieb:Morgen Gerhard....muss da mal meckern.

(jaaa - ich sollte selber erst mal und so...) Embarassed    


Hm - die Deckscheiben "eiern" aber ziemlich rum.....Grinsen
Bei niedrigen Drehzahlen laufen die zwar ruhig, was aber bei hohen u/min doch evtl. schon zum rattern neigen kann...

.....und der Riemen ist - meiner Meinung nach - etwas zu straff "gespannt", --- und schleift an den Deckscheiben --  auch die Achsen sind nicht ganz parallel....oder sehe ich das falsch ?
Beim Laufwechsel li/re sieht man deutlich wie sich der Riemen hin- und herschiebt.  shocked

Das Motorengehäuse >---> hat das Risse im Kunststoff ??   affraid






-------------------------------------------------------------------------------
(Betr. Deckscheiben : auf der Drehbank "bearbeiten", damit die rund laufen ?? -- sag mal was...)

Sässn alter Meckerer, Grinsen

Fang' ich mal mit der Riemenspannung an. Guggsd Du hier:


Für mich paßt das so. Wink
Weil mit noch weniger Spannung fängt der Riemen bei höheren Drehzahlen das Flattern an.
Hab' ich schon getestet.

Das Ding mit den oberflächlichen Rissen ist nicht das Motorengehäuse sondern die ab Werk mitgelieferte Halterung desselben, und
die ist bombenfest verklebt mit der Motorenplattform aus 5 mm Plexiglas.
Ich geh' mal davon aus daß die Konstruktion noch eine ganze Weile halten wird. Rolling eyes
Wie gesagt, die Risse sind nur äußerst oberflächlich (so wie ich manchmal Razz ); nix durchgehendes oder fast abgebrochenes. No
Wenn's ganz schlimm werden sollte, kann ich auch noch mit Harz und Kohlefaser etwas nachhelfen, die Stabilität zu erhalten.

Tja, die Deckscheiben -> Wie heißt die allseits bekannte Versandfirma mit dem großen "C" doch gleich Question
Bessere Qualität bekommt man von dem Laden zu diesem gerade noch akzeptablen Preis halt mal nicht; damit kann ich aber gut leben... Wink
Das ist zwar ein unschöner Effekt, das blöde Rumeiern, wirkt sich aber eigentlich nur ohne Last bei max. Drehzahl negativ auf
die Rundlaufgenauigkeit aus.
Unter Last mit Druck auf dem Propeller werden solche Drehzahlen sowieso nicht erreicht, denke ich mir mal so... scratch

Hm, was war noch...?
Ja, da hast Du recht:
Die Feinjustierung von Motorachse und Stevenrohr wird mich noch ein bißchen Arbeit (und Flüche Rolling eyes ) kosten.
Es läuft noch nicht sooo sauber und rund wie ich mir das erhofft habe. Aber das krieg' ich hin. Wink

OK Alder, das war's mal von mir soweit.
Danke Dir für Deine Anmerkungen! Ich bin dran...!Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Arbeitend_0030


Servusla! Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 05 Feb 2019, 14:03

John-H. schrieb:
Bacardi-Joe schrieb:
Aber DIE Arbeit wieder... Embarassed

Nichts Arbeit..... Hobby ist Freizeit.... und Freizeit bedeutet Spaß.... also... hab viel Spaß bei der Gummiabpufferung! sunny
Naja, zuviel Spaß iss auch nix...  Ablachender
Ich laß' mir das mal durch den Kopf gehen Klopfkopf (vielleicht... Grinsen )
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von rc-radi am Di 05 Feb 2019, 14:22

Ok - Ok Alder ---- bin ja scho´ ruhig.... Embarassed

Nein, - wie gesehen passt die "Riemenspannung" - lockerer dürfte das Ding auch nicht sein.
Ok - die Rundlaufgenauigkeit, najaaa - halt.....

So lange nicht das Gehäuse "baufällig" ist, passt das dann ja auch.
Äh.......Kohlefaser --- hilft bestimmt !!   Einen Daumen

Die Achsjustierung solltest machen, nicht dass sich der Zahnriemen an den Flanken mit der Zeit "wund läuft" - also ausfranst......wobei - am Stevenrohr kannst ja nix mehr "justieren"...
(etwas Vaseline hilft auch, der hat ja Zähne. Nix falsches denken !!   Roofl   )

Jou - das wär´s dann mal soweit.....und den Rest packst auch noch !

Hau rein
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 05 Feb 2019, 15:45

rc-radi schrieb:....Die Achsjustierung solltest machen, nicht dass sich der Zahnriemen an den Flanken mit der Zeit "wund läuft" - also ausfranst......wobei - am Stevenrohr kannst ja nix mehr "justieren"...
(etwas Vaseline hilft auch, der hat ja Zähne. Nix falsches denken !!   Roofl   )

Jou - das wär´s dann mal soweit.....und den Rest packst auch noch !

Hau rein

Bassd scho, Herbie! Cool

Deswegen stellt man ja einen Baubericht ein um sich dann Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu holen.

Ja, die Justierung wird dann wohl ausschließlich über die "Winkelanpassung" des Motors möglich sein.
Hm, das mit dem Vaseline hab' ich auch noch nicht gewußt. Man lernt doch nie aus. Wink

Vielleicht laß ich die Kiste auch "nur" mit 6V Spannung laufen; der Kahn soll ja kein Speedboot werden.
Mal schaun wenn's wieder etwas Tauwetter hat geht's ab zur nächsten "Pfütze" -> Probelauf!
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von John-H. am Di 05 Feb 2019, 16:23

Bacardi-Joe schrieb:
Hm, das mit dem Vaseline hab' ich auch noch nicht gewußt. Man lernt doch nie aus. Wink

Ich weiß ja nicht ob unser Herbie bei dem Tipp nen Schalk im Nacken hatte, sunny
aber nur mal so nebenbei, Vaseline ist nicht schleuderfest Rolling eyes
..... wenn du also keine mordssauerei im Boot haben willst,
solltest du da ne Gute Abdeckung drüber bauen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 05 Feb 2019, 18:28

Servus John,
unser Herbert hat IMMER den Schalk im Nacken! sunny Pfeffer
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von rc-radi am Di 05 Feb 2019, 18:29

John-H. schrieb:
Bacardi-Joe schrieb:
Hm, das mit der Vaseline hab' ich auch noch nicht gewußt. Man lernt doch nie aus. Wink

Ich weiß ja nicht ob unser Herbie bei dem Tipp nen Schalk im Nacken hatte, sunny
aber nur mal so nebenbei, Vaseline ist nicht schleuderfest  Rolling eyes
..... wenn du also keine mordssauerei im Boot haben willst,
solltest du da ne Gute Abdeckung drüber bauen! Wink

Hey du da --- !!!

Jetzt mach mal langsam - ich und den Schalk im Nacken....... Empört

...........da sitzen schon   Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Smilie_engel_057  Engelchen &    Teufelchen einträchtig nebeneinander....   Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Smilie_engel_036

Nein, passt schon.  Dass Gerhard da kein Kilo Vaseline draufklatschen soll weiß der selber....
....nur LEICHT die Flanken einfetten !! Tuch - Vase - dranhalten - laufen lassen - passt.

Wer weiß wieviel Vaseline DU verwendest ............................................(hättest)..........  Ablachender Ablachender --   Nix wie weg
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Straßenbahner am Mi 06 Feb 2019, 01:07

Mal eine ganz bescheidene Frage, wenn man den Motor über der Welle eingebaut hätte, dann wäre vorne noch etwas mehr Platz.
Wenn Du schon mit einem Riemenantrieb arbeitest wäre das doch kein Problem den Motor um 180° zu drehen, aber es ist ja Dein Schiff.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 06 Feb 2019, 10:36

Straßenbahner schrieb:Mal eine ganz bescheidene Frage, wenn man den Motor über der Welle eingebaut hätte, dann wäre vorne noch etwas mehr Platz.
Wenn Du schon mit einem Riemenantrieb arbeitest wäre das doch kein Problem den Motor um 180° zu drehen, aber es ist ja Dein Schiff.

Gruß Helmut Winker 2

Da geb' ich Dir im Prinzip recht, Helmut. Wink
Aber über dem Stevenrohr ist einfach zu wenig Platz um den Motor samt Plattform in ausreichendem Abstand anzubringen
und dann auch noch genügend Luft zu haben für eine Justierung des Motors durch das Variieren der Einbauhöhe.
Man sieht's auf den Bildern nicht so richtig, ist aber wirklich so.
Die einzige Möglichkeit wäre gewesen, einen längern Zahnriemen zu nehmen und den Abstand zwischen Stevenrohr
und Motorplattform zu erhöhen.
Dann wäre aber der Schwerpunkt um einiges nach oben gewandert. Auch nicht gut. No

Schaumer mal wie ich die Akkus unterbringe und den Rest der nötigen Elektrik. scratch
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Trawleryacht Nordstrand von KRICK - Seite 2 Empty Re: Trawleryacht Nordstrand von KRICK

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten