Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Nach unten

Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Do 06 Apr 2017, 15:21

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine Büste aus Zinn bei meinem Händler gefunden. Da ich mich mit Resin nicht anfreunden kann, ist natürlich die Auswahl an Büsten nicht sehr groß. Hier stelle ich euch den Bausatz vor. Jacob, Musiker bei den Zuaven, Frankreich, 1868





Leider war das Deckelbild nicht in Farbe. Die Uniform wird blau mit goldfarbener Paspel. Der Turban wird weiß mit vertikalen dunklen Streifen. Die Quaste wird goldfarben. Ich werde heute noch die Büste zusammenbauen und dann geht es zügig mit der Bemalung los. Sozusagen etwas für den kleinen Hunger zwischendurch.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von DickerThomas am Do 06 Apr 2017, 15:27

Danke für die Vorstellung, Hans-Werner Gentleman Gentleman
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Glufamichel am Do 06 Apr 2017, 15:36

Ich schau gerne wieder zu Hans-Werner. Das Gesicht von Jacob ist sehr ausdrucksvoll. Der Schöpfer der Büste hatte ein gutes Auge... Cool
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Figurenfreund am Do 06 Apr 2017, 16:16

Das Gesicht sieht wirklich nach viel Bemalspaß aus Very Happy

Woran liegt es das Du Resin nicht magst, hast Du damit mal schlechte Erfahrungen gemacht?
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Frank Kelle am Do 06 Apr 2017, 17:27

Hat auf jeden Fall etwas! Ich kenne die Zouaven-Einheiten nur vom ACW her, daher die Frage: warum goldene Paspel? Weil es sich um einen Musiker handelt?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Do 06 Apr 2017, 19:26

Hallo Thomas, Uwe, Peter und Frank,

vielen Dank für euer Interesse.

@Thomas, gern geschehen.

@Uwe, bei dem Jacob handelt es sich wohl um eine historische Persönlichkeit, ähnlich wie General Bosquet, der aus der gleichen Serie und Epoche stammt.

@Peter, mit Resin habe ich keinerlei Erfahrung gemacht. Ich arbeite gerne mit Metall oder Holz. Kunststoff, egal welcher Art, ist nicht so mein Ding.

@Frank, ob es sich bei der Farbe tatsächlich um Gold oder Gelb handelt, werde ich noch recherchieren. Auf dem Bild, welchrs ich hier habe, sieht es nach Gold aus. Die Bemalungsanleitung ist in Italienisch. Das muss ich erstmal übersetzen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Figurbetont am Do 06 Apr 2017, 19:41

Hi Hans Werner,

schönes Teil hast du rausgesucht für deine Sammlung.
Ich schau mal weil ich aus der Zeit gute Vorlagen hab, ob da was dabei ist, was du brauchen könntest.
...und wie immer, du machst ein Kunstwerk daraus....

liebe Grüße
an euch beide
von einem immer noch lädierten
Ossi Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Frank Kelle am Do 06 Apr 2017, 20:18

ich würde auf ein sehr sattes Gelb tippen Hans-Werner, kein Gold. Diese Art von Paspelierung habe ich auch bei den 1. City Zouves P.A... Es war im ACW sehr häufig so, daß die State-Troops Ihre alten Uniformen im Bürgerkrieg zuerst weiterbenutzten (bei Auswanderern) oder diese als Vorlagen nahmen.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Fr 07 Apr 2017, 00:06

Hallo Ossi,

ich habe hier einige Bände Figurines. In Heft 7 werden die Uniformen umfassend beschrieben. Den "Beipackzettel" der Büste habe ich aus dem Italienischen übersetzt. Demnach wurde für Weste und Bolero Goldborte verwendet. Zumindest bei den Musikern.

Liebe Grüße aus Hamburg
Hannelore und Hans-Werner
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Fr 07 Apr 2017, 00:09

Hallo Frank,

lt. Bemalungsanleitung handelt es sich in diesem Fall um Goldborte für Weste und Bolero.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Frank Kelle am Fr 07 Apr 2017, 08:03

Wieder was gelernt - danke Dir!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Fr 07 Apr 2017, 08:16

Guten Morgen,

im Netz habe ich den vollständigen Namen erfahren: Auguste Henri Jacob "Theurge", 1828 - 1913. Soll sich wohl auch als eine Art Wunderheiler einen Namen gemacht haben. Auf seinem Grab befindet sich eine Bronzebüste seiner Person.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Figurbetont am Fr 07 Apr 2017, 12:16

jouh, Hans-Werner,

deine Farbgebung ist ok....
lt. Funcken gilt das nur für die Musiker der Garde-Zuaven.

die normalen Zuaven die in Nordafrika stationiert waren
hatten rote Borten und die Bommel waren blau oder grün.

es wird eine schöne Büste, wie immer bei dir, mein Lieber...
hau rein !!!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von SibirianTiger am Fr 07 Apr 2017, 18:15

Wow, da bin ich gespannf
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Sa 08 Apr 2017, 09:46

Moin Bianca,

 ich auch. Das Material ist schon mal gut. Für den Rest muss ich mir halt Mühe geben.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Figurenfreund am Sa 08 Apr 2017, 10:40

Lützower schrieb:
@Peter, mit Resin habe ich keinerlei Erfahrung gemacht. Ich arbeite gerne mit Metall oder Holz. Kunststoff, egal welcher Art, ist nicht so mein Ding.

Das finde ehrlich gesagt schade das Du Resin nicht mal eine Chance gibst, ich finde gerade was Büsten angeht hat das Material viele Vorteile.

Es gibt aus Resin doch auch so viele schöne Büsten, die Schreien doch gradezu danach von einem so guten Bemaler wie Dir bemalt zu werden Very Happy
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Sa 08 Apr 2017, 14:55

Hallo Peter,

vielen Dank für die Blumen, aber so´n toller Bemaler bin ich nun auch nicht. Außerdem habe ich hier noch so viele begonnene Bausätze, dass es eigentlich unsinnig war, mir jetzt noch den Jacob zu kaufen. Meine Frau schüttelt sowieso schon bei jeder Figur, die ich mir noch anschaffe, den Kopf. Wenn ich eines Tages mal meine ganzen Altlasten abgearbeitet haben sollte, was wohl illusorisch ist, werde ich vielleicht mal Resin ausprobieren. Jedenfalls gibt es wirklich hervorragende Büsten aus Resin. Da könnte man schon in Versuchung kommen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Figurbetont am Sa 08 Apr 2017, 15:45

Huhu Hans-Werner,

tach, du liebes Nordlicht.....
da haste ja ne interessante Person als Büste gefunden.
Hat mir keine Ruhe gelassen...deshalb hab ich mal bisserl
gestöbert wer das überhaupt war, dieser Auguste-Henri Jacob.
Nach seiner Militärzeit geisterte er in Frankreich rum, als Medium
und Wunderheiler und hat durch seine etwas merkwürdigen Thesen
und Ratschläge fürs Leben die Franzosen ziemlich durcheinander gebracht.
Es war halt die Zeit in der die okkulte Szene sehr aktiv war.
Heutzutage würden höchstens noch paar völlig Bekloppte auf den
reinfallen.
Ein lustiger Ratschlag von ihm...aber ernst gemeint....
der Mensch sollte keine Milch trinken, weil dadurch im Magen Käse
produziert wird, der den Milchtrinker nach und nach vergiften würde....
Es gab viele zur Jahrhundertwende, die auf ihn schworen, deshalb
hat er auch sein Denkmal....aber nicht wegen seiner Militärzeit.

...also eine geschichtliche Figur,mit einer Geschichte dahinter.....
sehr schön !!!

liebe Grüße
an euch beide
und schönes Wochenende
wünscht der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von SibirianTiger am Sa 08 Apr 2017, 18:11

Da hat Peter Recht, Resin is echt easy, kannste genauso verarbeiten wie Zinnfiguren
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Sa 08 Apr 2017, 18:36

Hallo Ossi,

vielen Dank für die ergänzenden Informationen. Nun weiß ich noch einiges mehr über den Auguste Henri Jacob. Es ist für mich auch immer wichtig, dass ich zumindest etwas Hintergrundwissen über eine Büste/Figur habe, wenn ich sie mit Farbe beklecker.

Mit Hobby war´s heute nichts. Ich durfte die 3 Fenster in meinem Arbeitszimmer/Hobbyraum von innen verleisten und wenn die Sonne verschwunden ist darf ich auch noch die Fenster putzen.

Liebe Grüße an euch beide an der Mosel und ebenfalls ein schönes Wochenende

Hans-Werner und Hannelore
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Lützower am Sa 08 Apr 2017, 18:40

Hallo Bianca,

wenn bei Resin ein dünnes Teil abbricht, ist es ab. Bei Zinn bricht selten etwas ab und ich kann es dann wieder geradebiegen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von SibirianTiger am Sa 08 Apr 2017, 20:29

Ääääähhhhhmmmmm....*Kräftighust*......

Wenn bei mir bei Resin was dünnes kracht kann ich das ebenso wieder mit Sekundenkleber ankleben wie bei Zinn, wenn das Teil fortsproingt wirds nachmodelliert wie ichs bei der Disney Nautilus gemacht hatte. Du willst net wissen wie oft bei Zinn mir schon was gekracht is, grad bei den Drachen und jetzt auch aktuell bei den Thunderbolts und bei anderen B5 Minis
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave, 1868, ca. 1/12, La Ruota del Tempo

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten