Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Büste Jacob le Zouave 1868

Nach unten

Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Mo 31 Jul 2017, 08:59

Hallo zusammen,

frisch von der Werkbank: Büste Jacob le Zouave 1868 von La Ruota del Tempo 1/12, bemalt mit Ölfarben.





avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von DickerThomas am Mo 31 Jul 2017, 09:10

sieht gut aus Hans-Werner 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Mo 31 Jul 2017, 09:55

Vielen Dank Thomas.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Frank Kelle am Mo 31 Jul 2017, 09:57

W O W

Einfach nur Klasse bemalt!! Gesicht - Uniformen = volle Punktzahl!!
Ein winziger Punkt vielleicht: das Loch im Fes finde ich zu groß für die Kordel. Vielleicht hätte ich versuch, die etwas zu spachteln. Das wirkt irgendwie .. nicht richtig. Ich MEINE, die waren angenäht damals (so kenne ich das von den ACW Zouaves her)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Mo 31 Jul 2017, 11:00

Moin Frank,

vielen Dank für das Lob. Mit dem Loch im Fez hast du völlig Recht. Habe ich zu spät gesehen. Das wird noch geändert.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste le Zouave 1868

Beitrag von bulle am Mo 31 Jul 2017, 13:17

Hallo Hans-Werner

Nur ein Wort:KLASSE !

Viele Grüße

Alfred

bulle
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Mo 31 Jul 2017, 13:57

Hallo Alfred,

vielen Dank für das Lob.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Figurbetont am Mo 31 Jul 2017, 13:58

schön isser geworden, dein Zouave, lieber Hans-Werner,

richtig toll !!!
Leider war aufgrund der spärlichen Infos aus seiner Militärzeit
und nur einem, wenig aussagekräftigen Foto als aktiver Soldat
geschichtlich an Infos nicht mehr rauszuholen.
Aber du hast das beste draus gemacht...mehr wäre nur
Phantsie....

gefällt mir und eine außergewöhnliche Figur....auf die du stolz sein kannst.


liebe Grüße
an euch beide vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Mo 31 Jul 2017, 15:29

Hallo lieber Ossi,

vielen Dank für das Lob und die Hilfe bei der Recherche bezügl. dieser Figur/Büste.

Liebe Grüße von Hannelore und Hans-Werner
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von SibirianTiger am Mo 31 Jul 2017, 17:48

Wow, der is ja echt klasse geworden
avatar
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Mo 31 Jul 2017, 18:36

Hallo Bianca,

vielen Dank für das Lob.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Mr. Pett am Mo 31 Jul 2017, 21:01

Hallo Hans-Werner

Sieht klasse aus der Jacob Cool .

Ich kannte Zouave bisher nur als Truppenteil im ACW. Das waren doch die in den lustigen roten Pluderhosen, oder? Hatten die und dein Jacob etwas miteinander zu tun?
avatar
Mr. Pett
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Figurbetont am Mo 31 Jul 2017, 21:49

Da kann ich gerne weiterhelfen, Matthias,
aber ich will dem Hans-Werner nicht vorgreifen....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Frank Kelle am Mo 31 Jul 2017, 22:08

Vielleicht Kurzform als ACWler vorab:
die ACW-Zouaves (die mitnichten nur in roten Pluderhosen daherkamen, sondern noch einiges farbenfroher, zu BEIDEN Seiten) richteten sich in Ihrer Uniformierung (es waren ja State- und Volunteer-Troops) nach den originalen französichen Zouaves.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Di 01 Aug 2017, 07:40

Hallo Matthias,

vielen Dank für das Lob.

Hallo Ossi und Frank, vielen Dank für eure Unterstützung.

Nach meiner Kenntnis wurde von der französischen Besatzungsmacht in Algier 1831 das erste Corps von Zouaven aus einheimischen Kabylenstämmen gebildet. Im Laufe der Zeit wurden auch Franzosen und andere Europäer Mitglieder der Zouaven. Diese Einheiten bestanden bis zum ersten Weltkrieg und wurden danach durch die Fremdenlegion ersetzt.

Die Uniformen der Zouaven wurden während des ACW von Freiwilligen-Einheiten der Nord- und Südstaaten verwendet. Darüber kann aber Frank sicher Genaueres sagen.

@Ossi und Frank, ihr könnt gerne Ergänzungen oder Berichtigungen anfügen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von plastikhobbit am Di 01 Aug 2017, 11:21

Moin Hans-Werner.Sieht gut aus der Herr mit dem Fez. Very Happy Mit den Goldtressen hast Du wohl recht.
Aber Trotzdem eine sehr schöne Büste.
Gruß Holger
avatar
plastikhobbit
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Trullala

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Di 01 Aug 2017, 13:35

Hallo Holger,

vielen Dank! Zum Glück sieht es am Original nicht ganz so schlimm aus.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Figurbetont am Di 01 Aug 2017, 18:31

Nur ganz kurz bisserl Geschichte....
Nordafrika gehörte ja verwaltungsmäßig bis 1830 zum Teil noch länger
zum osmanischen Reich.
Algerien und Tunesien wurden mit fortschreitendem Verfall
des türkischen Reiches von den Franzosen unter Napoleon I erst sehr zögerlich,
dann ab ca 1830 endgültig erobert und die eroberten Gebiete nach und nach
zu französischen Kolonien erklärt.
Der Volksstamm der Zouaven, sie wohnten in Algerien an einem
Flu0 der so ähnlich hieß haben sich als erster Stamm an die Seite der
Franzosen gestellt und diese mit einer truppe aus Stammesmitgliedern
militärisch unterstützt.
Das waren die ersten Zouaven.....wobei die Offiziere fast ausschließlich
Franzosen waren. Uniformen der Zouaven waren ein Gemisch aus
nordafrikanischen, türkischen, arabischen Gewändern.
Die nordafrikanischen Gebiete wurden nach und nach von den Franzosen
immer mehr durchsetzt und bekamen einen Status als
französisches Mutterland...die Einwohner wurden alle zu Franzosen.
Deshalb konnten die Zouaventruppen auch im Krimkrieg eingesetzt
werden, wo sie sich besonders auszeichneten.
Sie entwickelten sich unter Napoleon III zu einer Elitetruppe des
französischen Heeres, mit ihrer farbenprächtigen Uniform unverkennbar
und stellten auch ein Kontingent der Kaisergarde von Napoleon III
in Paris.
Und da kommt dann Jacob der Zouave ins Spiel....
Der gute Jacob wäre längst vergessen wenn er nicht nach seiner
Militärzeit eine Riesenkarriere gemacht hätte.
Jacob kämpfte mit Auszeichnung(die leider nicht mehr bekannt ist)
im Krimkrieg und wurde danach Musiker, genauer Trompeter,
im Gardecorps von Napoleon III in Paris.
Dann ist er jedoch nach dem deutschen Sieg über Frankreich
1870/71 ausgeschieden und hat in Paris gewohnt.
Er wurde dann Heiler, Wahrsager, Buchautor von spirituellen Büchern
und gab Zeitschriften heraus, die ein skuriles Weltbild zeigten.
Um die Jahrhundertwende hatte er große Anhängerschaft in der
Zeit des lockeren französischen Lebens und der lebenslustigen
Bevölkerung. Er predigte aber ein gesundes Leben mit ungewöhnlichen
Ernährungsvorschriften.

Heute ist er bis auf eine Statue in Paris fast vergessen.

.......die Zouavenunformen in Amerika hatten ihren Ursprung in
Louisiana, das ja bis zu Zeit Napoleons eine französische Kolonie war.
Napoleon hat das ganze Gebiet so etwa 1812 an Spanien und viele
reiche Siedler verkauft.
Danach annektierten so ab 1830 die Vereinigten Staaten Louisiana.
Der französische Sprache und die herkunft der französischen siedler
hielten sich noch bis in die heutige Zeit.
Als Louisiana als amerikanischer Bundesstaat eigene Truppen für die
amerikanische Armee aushob, wollten die Soldaten mit diesen
französisch angehauchten Uniformen auf ihre französische Herkunft
hinweisen und hatten die speziellen Uniformen, die aber nach
dem Bürgerkrieg verschwanden, weil ja Louisiana Teil der Sezessions
war.

...ich wußte es auch nicht, aber ich hab einfach mal nach dem
Jacob dem Zouaven bisserl geforscht.....sehr interessant, aber
starker, kaum lesbarer Tobak, seine Ernährungsvorschriften für
unsere heutige Zeit....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Lützower am Di 01 Aug 2017, 19:31

Hallo mein lieber Ossi,

vielen Dank für diese ausführlichen Erläuterungen bezügl. der Zouaven und insbesondere des Jacob, dessen Büste ich hier zeigen durfte.

Liebe Grüße von Hannelore und Hans-Werner
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Büste Jacob le Zouave 1868

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten