Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Mo 01 Mai 2017, 17:11

Danke für die Glückwünsche zur Jungfernfahrt
und die Tipps zum austrimmen.
Im klaren Wasser der Badewanne war das nicht zu sehen,
echt Mist.......diese Hecklastigkeit.
Und dieses Modell ist viel zu leicht, jede Windböe hat es seitlich weggetrieben.
Gibt es eine Regel über das Mindest Gewicht
eines Modelles im Bezug auf die Größe?
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von John-H. am Mo 01 Mai 2017, 18:03

Na ne Regel gibt es nicht speziell,
aber das Modell sollte schon wie das Original, auf KWL / CWL schwimmen,
dann ist alles optimal.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Mo 01 Mai 2017, 18:27

Danke John,
das ist ja mal eine Maßangabe Wink für ´nen ungefähr Typen wie mich.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 01 Mai 2017, 22:42

Glückwunsch zur Jungfernfahrt Cool

Um das Gewicht raus zu bekommen , lass das Boot in der Badewanne schwimmen und leg gewichte drauf , damit lässt sich erstmal ohne Eingriff ein gesundes Gleichgewicht finden und danach würde ich Bleischrot durch ein Loch einfüllen und mit Sekundenkleber , oder 2 Komponenten Kleber , so weisst du schon vor dem Befüllen , was rein muss Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Di 02 Mai 2017, 04:01

He Basti,
danke für deinen Tipp. Bin schon dabei weil kann nix Pennen wegen Gedanken immer bei dem Modell.
Ich hatte ja 2 Wassertest´s vorher zu hause gemacht, da habe ich besonders auf die Trimmung geachtet. Aber bei dem klaren Wasser hat sich alles gespiegelt und ich konnte nix sehen.
Jezt habe ich das Modell mittig auf ein Dreikant (Wippe) gestellt, in den vordersten Bugraum ein 10 mm Loch gebohrt und eine Led reingeschoben. Ich weiß jetzt das ich ab Steuerbord das gleiche machen muss, morgen Blei besorgen und ran an den Speck. Werbe weiter berichten.
Jetzt gehts wieder in die Bubu
Ins Bett 1 n8i liebe Leidensgenossen (nich pennen könner)
                       Ich zieh mir jetzt ne Dröhnung Baldrian rein.....
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von T-Rex 550 am Di 02 Mai 2017, 06:07

Na dann viel Erfolg Reinhard Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Di 02 Mai 2017, 10:38

Moinzen Basti,
wie wäre es denn mal mit ´nem richtigen Fürtzchen?
Immer die süsen Zuckerpüpse, bin schon ganz kribbelig. Ich hol mir jetzt mein Bleiband. da können die Kügelchen nicht dauernd rumhüpfen.
Kennste doch bestimmt, Blei am Bande. Haben viele in der Gardine, wir auch, aber meine Frau kennt mich Nix wie weg Wink.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von T-Rex 550 am Di 02 Mai 2017, 10:44

Ääääähm Reinhard ? Das diskutieren wir n andermal , wir müssen ja an den Jugenschutz denken Roofl

Jepp , das is auch ne idee , bin gespannt , wie es funktioniert Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Di 02 Mai 2017, 15:43

Hallo zusammen,
beim austrimmen heute in der Badewanne habe ich zwei sehr feine Haarrisse im Schiffsboden Bereich der Motoren gefunden, daher erklärt sich der Wassereinbruch dort bei der Jungfernfahrt. Diese werde ich noch mit Harz und Glasfaser schließen müssen. Zum Austrimmen des Modelles habe ich zwei 10mm Löcher gebohrt und Gardienen Bleiband einbringen.




Den Aufbau muss ich noch wieder anbauen und bearbeiten um den alten Zustand wieder herzustellen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Feuerwehr am Di 02 Mai 2017, 15:54

cool
Winker Hello Winker Hello Winker Hello Freundschaft Freundschaft Freundschaft Freundschaft
mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Gast am Di 02 Mai 2017, 17:07

Wenn der Ballast im Rumpf nicht fixiert wird, kann er verrutschen und das Schiff bekommt Schlagseite.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Di 02 Mai 2017, 17:22

Danke mein Freund,
durch das Gardienenband brauche ich keinen Sekundenkleber unkontrolliert in den Rumpf laufen lassen, es hält allein alles in den Kammern zusammen..........
Und heute Abend ist alles Geschichte, das Modell ist wie vor der O. P. Wink
Nun noch den Haarriss am Rumpf richten und neu lackieren.

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Di 02 Mai 2017, 17:40

Hallo  Schwimmschiffler,
der Rumpf ist senkrecht und quer in einzelne Kammern eingerichtet. Das Bleiband kann nicht aus den Kammern entweichen.

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Do 04 Mai 2017, 16:26

Die Haarrisse im Rumpf sind entstanden weil ich vermutlich zu viel von der Beschichtung weggeschliffen hatte. Die Stellen habe ich jetzt bis in die Tiefe ausgefräst und dort Luftblasen gefunden. Die habe ich mit Epoxi ausgegossen. Anschließend nach und nach 7 Lagen Glasfaser aufgelegt.

So habe ich den Rumpf hoffendlich dicht bekommen.

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Kurti am Do 04 Mai 2017, 16:41

Hallo Reinhard

da hast Du ja einiges zutun gehabt aber gut gelöst ich bin beeindruckt von deinen Schiff.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Plastikschiff am Do 04 Mai 2017, 16:50

Hallo lieber Kurti,
danke für deine lieben Worte. Wenn Sonntag die Sonne scheint fahre ich zum 2. mal mit dem Modell WILLEM VAN ORANJE zum Wasser. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: WILLEM VAN ORANJE, Saugbaggerschiff der Niederlande

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten