Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

V320 von Rivarossi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

V320 von Rivarossi

Beitrag von v8maschine am So 20 Dez 2015, 15:15

Erschienen 1970 oder 71, sehr gut detailliert für die Zeit, aber eine unglückliche Antriebstechnik mit einem Motor auf ein Drehgestell. Hochbeinig, was sicher einer guten Schienenlage geschuldet war, aber sonst ein überzeugendes Modell, vor allem für die Zeit.
Ich hab ein Motivationsschub gebraucht für die große V320 in Spur1, und da diese billig angeboten wurde, hab ich mal zugeschlagen. Glück hatte ich auch noch bei der Sache, weil diese Lok ein Umbau mit 2 Motoren und 2 angetriebenen Drehgestellen ist. Natürlich ist die von Brawa um Längen besser, aber auch entsprechend teurer und es liegen gut 30 Jahre Entwicklung dazwischen.





Was nun gar nicht geht ist der Abstand vom Drehgestell zum Lokkasten mit fast 2mm



Also hab ich sie tiefergelegt, sogenanntes Flextuning Roofl
Schnell und unkompliziert...
was dann im Vergleich so aussieht



und wie ich finde den Gesamteidruck dieser schönen Lok sehr guttut



so ab in die Vitrine damit Winker 2
avatar
v8maschine
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: V320 von Rivarossi

Beitrag von Frank Kelle am So 20 Dez 2015, 17:11

Alter Verwalter.. das war DIE Traumlok für mich damals.. in H0...
Ich habe die noch nicht mal im Einsatz gesehen, weder bei der DB noch bei der Hersfelder..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: V320 von Rivarossi

Beitrag von lok1414 am So 20 Dez 2015, 18:15

n´ Abend Ingo,
hast Du die Lok erst vor kurzem beschafft? Eine solche - mit 2 angetriebenen Drehgestellen - war nämlich in der Bucht angeboten. Hab´sie leider nicht gefischt bekommen, dafür vorgestern eine "normale 232" vom gleichen Hersteller. Wird wohl am Montag in der Post sein.

@Frank, zur deiner Information: Am 2. August 2015 erlitt die Lok 232 001 in Donauwörth einen Achslagerschaden. Das Schmierfett der betreffenden Achse geriet dabei in Brand. Die Lok wurde daraufhin abgestellt. Eine gründliche Untersuchung am Fahrwerk deckte weitere Schäden auf. Dadurch lehnte die Fa. Wiebe Gleisbau eine notwendige Reparatur ab, auch weil die Zulassungsfrist sowieso am 28. Mai 2016 ausgelaufen wäre.
Die Lok soll eine äußerliche Restauration erhalten und in die Obhut des Vereins Dampflokfreunde Salzwedel (i.e. Hermann Wiebes privater Fahrzeugsammlung) in Wittenberg gegeben werden.
Ein Glück für uns Eisenbahn-Freunde, denn die "große Schwester", die V300 001 wurde ja bereits 1980 bei der Firma Layritz in Penzberg verschrottet. Davon existieren leider nur noch Erinnerungen aus der Zeit im Bw Hamm.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: V320 von Rivarossi

Beitrag von v8maschine am So 20 Dez 2015, 18:35

jepp Wolfgang aus der Bucht, aber in der Beschreibung stand nix von 2 Motoren
avatar
v8maschine
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Re: V320 von Rivarossi

Beitrag von lok1414 am So 20 Dez 2015, 19:06

@Ingo, dann war´s doch eine andere V320.
Ich liebe diese Lok, seit ich das Ungetüm das erste Mal in den 70ern in München Hbf gesehen hatte, vor einem Schnellzug nach Zürich (via Bodensee). Die Ablösung war dann ja das bekannte Doppelgespann aus 210ern.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: V320 von Rivarossi

Beitrag von v8maschine am So 20 Dez 2015, 19:32

ich hab sie leider nie in Aktion gesehen und so wie es aussieht wohl für immer verpasst
avatar
v8maschine
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Lustig, Witzig und ich streite mich nicht wegen Pipifax

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten