Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von rmo am Fr 30 Okt 2015, 05:26

Hallo,
hier möchte ich euch einmal meine Märklin M-Gleis Bahn zeigen.
z.Z bin ich dabei die Weichen und Signale des Schattenbahnhofs anzuschließen.

Die Nordseite


Die Südseite


und der Arbeits- und Steuerplatz
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von Sigmund am Fr 30 Okt 2015, 05:47

Da hast du den Platz optimal ausgenutzt.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von rmo am Fr 30 Okt 2015, 06:59

Sigmund schrieb:Da hast du den Platz optimal ausgenutzt.

Ja mehr geht nicht
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von rmo am Di 05 Jan 2016, 05:31

Hallo,
jetzt ist erst einmal wieder die Eisenbahn dran.
Die Gorch Fock ist im Trockendock und muss warten.
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t25296-baubericht-gorch-fock-deagostini

Als mächstes wiren die Signale vom Schattenbahnhof verdrahtet



avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von maxl am Di 05 Jan 2016, 06:29

Nostalgie pur (jedenfalls für mich) und sauber geplant und aufgebaut, Rainer! Da wäre ich in meiner Jugendzeit glatt vom "Trix-Glauben" abgefallen und auf Märklin umgestiegen! Der Fahrbetrieb auf zwei Ebenen ist wirklich die optimale Ausnutzung des vorhandenen Platzes! Gibt es die Gleissorte noch zu kaufen oder greifst du auf Gebrauchtes zurück? (Ich kenn mich auf dem Gebiet schon seit langem nicht mehr aus!) Das Verlöten der Gleise ist wirklich hilfreich, wenn es um optimalen Kontakt geht. Ich hab es vor reichlich fünfzig Jahren auch so praktiziert... war aber natürlich arbeitsaufwendig. Zeig gerne mehr!
Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von rmo am So 10 Jan 2016, 06:20

Hallo,
für die 6 Schattenbahnhofgleise habe ich mir sechs Doppelrelais gebaut mit denen ich zwei Signale nachbilden kann. Die müssen jetzt noch angeschlossen werden. Dann kann ich mit der CS2 die Gleise in beide Fahrtrichtungen sperren und freigeben.


Ncht schön aber funktioniert.
avatar
rmo
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : mal so :-( und mal so :-)

Nach oben Nach unten

Re: Märklin HO mit verlöteten M-Gleisen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten