Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am So 22 Mai 2016, 00:39

Bevor es mit dem Schott auf der anderen Seite weiter geht,
widme ich mich einem etwas größeren Bauabschnitt.

Der Aufbau muß nach achtern etwas erweitert werden.
Diesen Anblick kennt ihr ja schon.



Für die Erweiterung habe ich die letzten Tage eine Vielzahl an Pappschablonen geschnitten, geschliffen, verworfen und wieder von vorn angefangen.
Das Problem war und ist, es gibt keinen sauberen Winkel, dass macht das ganze so knifflig.

Angefangen habe ich mit der Grundplatte in der Kaminnische an Backbord.
Außerdem habe ich ein paar Hilfsleisten in der Nische zwischen den Kaminen befestigt:



Anschließend habe ich das Mittelteil zusammen gebrutzelt:



Nach dem entgültigen anpassen wurden sowohl die Platte als auch das Mittelteil
fest installiert:





Nun mußte nur noch der linke Unterzug in Form gebracht werden:



Nach dem nun alles fest verbunden ist, sieht es so aus:









Auf dem Bild seht ihr die nächste Pappschablone,
mit der es im nächsten Bericht weiter geht! Very Happy



Das war es mal wieder. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p750-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Mi 25 Mai 2016, 21:57

Aus der Schablone wurde inzwischen eine Wand. Very Happy
Und damit geht es nun auch weiter:





Die nächste Schablone,



und die fertige Wand:



Das Nischenblech, diesmal habe ich auf das Schablonenbild verzichtet! Wink



Nun ist auch der Unterzug angebaut:





Zeit für die nächste Schablone:



Daraus entstand dann die Platte,



die dann noch eine Runde auf die Fräse mußte,
damit ich mittig die Rinne darstellen kann.





Als alles passte habe ich die "Rutsche" eingelötet.



Nun geht es hier weiter,
ich habe lange überlegt wie ich jetzt vorgehe.
Als erstes habe ich zwei Hartschaumplatten übereinander geklebt:



Anschließend habe ich einen Kupferstreifen drum herum geklebt:





Und damit geht es dann auch beim nächsten mal weiter. Very Happy

Bis dann. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p750-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am So 29 Mai 2016, 13:27

Wie es doch manchmal so ist,
ich wollte mit dem Harschaum / Kupferstreifen Gebilde mal eben ein weiteres kleines Detail darstellen.
Mittlerweile habe ich mehere Tage an dem kleinen Gimmik verbracht und fertig bin ich immer noch nicht! Rolling eyes

Damit ihr aber nicht solange ohne Bericht und Bilder da steht, habe ich mich entschlossen über diesen kleinen Abschnitt
in Fortsetzungsfolgen zu berichten.
Ich hoffe ihr seit damit einverstanden! Very Happy

Nennen wir dieses Update nun Folge 2.

Nachdem Hartschum und Kupferstreifen vereint waren, habe ich an drei Seiten Streifen angelötet:









Dann habe ich mir einen provisorischen Deckel gefertigt,
den ich aber später wieder verworfen habe, da mich eine andere Idee plagte,
bei der ich den Hartschaum-Deckel nicht einsetzen konnte.
Außerdem empfand ich den Deckel als zu Stark.



Da schwirrte so ein Gedanke durch meine Hirnwindungen,
mit diesem Gedanken und einem in Form geschliffenden Messingriegel setzte ich mich vor meine Fräse.



Ja ..... und nach einer Weile ........ schaut selbst.....









.... und die Auflösung, was das ist, seht ihr in Folge 3. Winker 2

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p750-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Mo 30 Mai 2016, 13:00

Weiter geht es nun mit Folge 3 dieses kleinen Bauabschnitts. Very Happy

Die auf der Fräse entstandenen Teile passen locker auf einen Cent...



... und sind hier schon verbaut. Wink







Bevor ich mich mit den Gegenstücken der Scharniere befasst habe, bekam der Deckel noch einen Griff.



Anschließend habe ich aus 2,9 mm Messingstab die Scharnier-Gegenstücke hergestellt.





Damit die Klappe nicht sinnlos ist habe ich den "Kasten" aufgeschnitten....



... danach mein Hartschaum / Kupferkonstruckt mit dem "Kasten" verlötet und diesen dann auch ausgeschnitten.



Dann mußten nur noch Löcher gebohrt werden um die Scharniere zu befestigen,
somit ist wieder ein Teilschritt abgeschlossen.



Wollt ihr noch eine weitere Folge sehen Question

Bis demnächst! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p750-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Di 31 Mai 2016, 08:59

Folge 4 ist vorläufig der letzte Bericht zu diesem klein gedachten Bauabschnitt,
denn die Klappe selber ist fertig, ich muß mir nur noch Gedanken zu den Spannschrauben machen.

Jetzt erstmal zu den Restarbeiten an der Klappe:

Es ging also weiter mit dem Anfertigen dieser kleinen "Dinger".



Davon mußte ich 9 Stück machen, um sie dann an Ort und Stelle zu verlöten.
Eine weitere "Klappe" auf der Klappe (ohne Funktion) habe ich auch noch verbaut.



Anschließend habe ich die "Dinger" noch etwas in der Höhe angepasst,
hier im Vordergrund zu sehen, die seitlichen sind noch auf der Ausgangshöhe.





Nun bekam die kleine Klappe noch ein paar Teile.



Nachdem nun alles dran ist an der Klappe, wage ich mal eine Gegenüberstellung:





Ick bin zufrieden. sunny

Bis demnächst! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p775-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Do 02 Jun 2016, 12:43

Und weiter geht es.
Da ist ja noch eine Wand,
erst hatte ich überlegt die so zu lassen, aber........
..... naja seht selbst. Very Happy

Erstmal ne Schablone anfertigen:



Platte zugeschnitten und einpassen:



Kränze abgedreht, positioniert und angelötet:



OK paßt. Very Happy





Noch ein paar Anbauten...



..Löcher anzeichnen und ausfräsen...



... links oben noch das Gebilde angebaut (ich weiß nicht was das ist)
und die Wand fest gemacht.
Der Standhahnschlüssel ist überings abnehmbar! Very Happy





Zum Vergleich......! Very Happy



Das soll es mal wieder gewesen sein! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p775-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Sa 04 Jun 2016, 14:18

Jaaa, da verläßt man sich auf Fotos und baut danach,
das mache ich ja nicht das erste mal.
Das klappt mittlerweile auch sehr gut,
also..... ihr erinnert euch noch an das letzte Foto im oberen Bericht....
ja nach dem Bild habe ich also gebaut und ich dachte "ich hätte fertig" !!

Jaaa dachte ich!

Bis ich dieses Bild fand!! Rolling eyes

Da haben die Jungs wohl mal aufgeräumt und schon bringt es Neues zu Tage.



Also ab ins Messinglager und ein paar Teile zusammen gesucht.
Dann habe ich 5 Messingteile zusammen gesucht, beschliffen und zusammengebrutzelt.
Nun steht das Teil da in der Ecke, welche Aufgabe dieses Teil hat weiß ich noch nicht,
aber das bekomme ich noch ruas! Very Happy





Nun wollte ich meinen Unterstand provisorisch anbauen.
Wollen und machen sind zweierlei, denn da habe ich einen Fehler beim Bau gemacht.  Rolling eyes

Die Steuerbord Stütze mußte noch einmal abgelötet und nach außen versetzt werden,
aber das war schnell geschehen. Very Happy

Also angepasst, Löcher gebort und nun... seht selbst:







Das war es wieder mal! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p775-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Do 09 Jun 2016, 13:49

Nun habe ich mich mal wieder mit "später kaum sehbaren Details" beschäftigt. Very Happy

Nach Bilderauswertung und einem Werftrundblick,
viel mir Material in die Hände, dass ich letztes Jahr von einem lieben Modellbaukollegen geschenkt bekam. Very Happy

Nach Vermessung und Zuschnitt lag das kleine Teil unter dem Fräser.



Nach ein paar Fräsbahnen sah der Klotz nun so aus.



Nun wurde die Stufe mit einem PS Streifen aufgefüllt und verschliffen.







Anschließend noch die Seiten verkleidet, und das Ganze sah so aus.







Wer sich bis hier her noch fragt was das sein soll,
dem sollte spätestens jetzt ein Licht aufgehen. Very Happy



Den LED-Streifen habe ich dann eingeklebt, verkabelt und eingebaut.....



................Strom drauf.



Und hiermit geht es demnächst weiter! Very Happy



Das war es wieder mal! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p800-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Mi 15 Jun 2016, 23:51

Nun werde ich mal weiter berichten! Very Happy

Als erstes zeige ich mal die Entstehung vom oben gezeigten Rahmen.
Dafür habe ich Streifen aus Hartschaum geschnitten,



diese dann mit nem Tropfen Sek.Kleber am Winkel zusammen geklebt.



Ja und dann nur noch Farbe drauf,
und das Türblatt zugeschnitten und dem Original angepasst.



Nachdem Farbe und ein Türknauf an dem Türblatt waren konnte alles an die Wand.



Dieser Blickwinkel wird später der einzige sein, aus dem man diese Tür sehen kann..



... von daher fällt es auch nicht auf, das ich das F etwas schräg aufgeklebt habe! Embarassed



Weiter ging es mit der Tür auf der anderen Seite,
die sich letztlich nur die Bauart der Lufteinlässe unterscheidet.



Nun fehlte nur noch die Tür in der Mitte, diese führt in den Waschraum und unterscheidet sich darin,
das sie eine richtige Klinke hat, die Scharniere aufgesetzt sind und als einzige bis zum Boden reicht.



Ein Blick über alles.



Nun ein Blick von außen.



Hier nochmal ein Blick aufs Ganze,
wie gesagt, diesen Blick kann man nur in der Bauphase erhaschen.
Deswegen habe ich mich an dem roten Schlüsselkasten, sowie an dem schwarz/silbernen Schaltkasten auch nicht so
detailreich ausgelassen.



Licht aus.



Das war es erstmal vom Flur,
aber ich bin noch nicht fertig mit diesem Gang. Very Happy

Bis demnächst! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p800-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Sa 18 Jun 2016, 02:14

Die einen nennen es Irre, die anderen nennen es Detailverliebt,
wozu ich nun zähle....... aber seht selbst!

Links neben der Waschraumtür befindet sich noch ein Schaltschrank,
dort hinter befindet sich das NOVEC 1230 Feuerlöschsystem.
Von außen ist das System nur durch einen roten Knopf und ein grünes Licht zu erkennen,
außerdem klebt noch ein Hinweisschild auf der Tür wie man sich im Ernstfall zu verhalten hat.

Aber nun genug der Worte.....



..... hier mit der Hinweistafel..



... ich habe die grüne Leuchte mit der Deckenbeleuchtung zusammen geklemmt,
auf dem Bild geht die kleine Leuchte im Licht unter, im realen kann man sie aber gut erkennen,
da sie leicht aus der Tür raus ragt.

Noch eine kleine Anmerkung:
Der rote Kasten links neben dem Schaltschrank, beinhaltet einen Schlüssel,
dieser Schlüssel dient dazu, im Ernstfall die Schaltschranktür zu entriegeln,
deswegen sind auf der Tür auch die beiden schwarzen Löcher nachgebildet,
die als Schlüssellöcher dienen sollen. Wink



Damit ist diese Seite der Wand nun fertig.

Es gibt aber noch eine andere Seite von diesem Gang und dort befindet sich auf der Backbord Seite eine Tür,
hinter der es hinunter zum Maschinenraum geht.
Naja und die mußte natürlich auch noch nachgebaut werden. Very Happy







Hier ist die Tür an der Wand montiert, die später in den Gang eingesetzt wird.





Hier habe ich die Wand provisorisch eingesetzt.



Und hier seht ihr das Original.



Das war es mal wieder. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p800-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Do 23 Jun 2016, 22:16

Bevor ich nun mit der letzten noch fehlenden Wand anfange,
wollte ich erstmal noch die Öffnung an Steuerbord machen und
die Scharniere für das Schott einbauen.

Beim letzten Schott schrieb ich ja, dass ich hier nicht näher auf den Bau des Schotts eingehe,
aber ich möchte trotzdem noch ein paar Bilder von den Scharnier-Haltern zeigen die in die Bordwand
eingebaut werden.

Die Scharnier-Halter habe ich aus einem Messing-Riegel gefräßt und anschließend gebohrt:







Hier seht ihr die kompletten Scharniere:





Die Scharnier-Halter müssen dann noch einzeiln für oben unten nachgeschliffen werden.
Als das alles geschehen war, konnten die Halter in der Bordwand montiert werden.

Und hier seht ihr das Ergebnis:





Und hier im Bild könnt ihr schon die noch fehlende Wand erkennen. Wink



Bis demnächst. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p825-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am So 26 Jun 2016, 22:11

So, nun will ich mal zum Finale in diesem Bauabschnitt kommen,
der mich zeitmäßig ganz schön auf Trab gehalten hat. Very Happy

Das letzte Bild im vorigen Bericht hat die Wand ja schon angedeutet. Very Happy



Fertig zum Einbau.



Nachdem nun alle Wände drin sind,
sieht das ganze Konstrukt von unten so aus.



Ein Blick, den man nie wieder sehen wird,
vom Bug nach achtern auf die Waschraumtür.



Nachdem ich nun den Boden auch drin habe,
kommen nun die letzten Bilder vom Gang und seinen Einzelheiten.

Aus Sicht von Backbord:







Und im Original:



Von Steuerbord habe ich die Bilder ja schon oft gezeigt,
deswegen hier nur Ein letzter Blick:



Und das Original:



Das war es jetzt endgültig zu diesem Bauabschnitt.
Nun werde ich mal sehen wo ich als nächstes weiter mache.

Bis dann. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p825-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Fr 01 Jul 2016, 20:59

Nach diesem ganzen Kleinkram, habe ich mich mal wieder etwas größerem gewidmet! Very Happy

Die Zutaten:



Eine 3mm LED bis 2,9 V,
ein Lampenglas und ein Stück Platinenmaterial einseitig beschichtet.

Das Lampenglas (Danke an Thorstens Resinschmiede) wurde aufgebohrt und noch etwas auf der Drehbank
malträtiert. Wink



Anschließend habe ich die LED in das Lampenglas geklebt,
um dann beides auf den Platinenstreifen zu kleben (auf die unbeschichtete Seite).





Nun mußten Kabel an die Beinchen.
Ich habe mich mal wieder für Kupferlackdraht entschieden,
Nach dem verlöten habe die überschüssigen Beinchen abgeknipst.



Nachdem nun alles fertig war und auch eine zweite Lampe gefertig war,
konnten diese an Ort und Stelle installiert werden. Very Happy



Nun noch mit Strom versorgt.
Die Tür nahe Lampe ist im Normalfall ausgeschaltet.
Im Moment sind die Lampen noch etwas grell speziell die Linke,
das liegt daran, das ich hier die vollen 2,9 V eingesetzt habe. Wink



Das war es mal wieder. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p825-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Di 05 Jul 2016, 10:57

Ich habe mich zwischenzeitlich mal wieder mit einem Einzelteil beschäftigt.

Angefangen habe ich damit das ich 5, 100 x 7 mm Holzleisten der länge nach geteilt habe.



Diese dann schön versäubert..



.... und mit 30 Löcher versehen:



Nun habe ich mir 5 Leisten und ein wenig Messing genommen...



... und alles zusammen gefügt:



Zwischenzeitlich hatte ich noch Messing T Profile abelängt und in Form geschliffen
um dann alles zusammen zubrutzeln:





Der aufmerksame Beobachter wird festgestellt haben, das es sich hier um ein Sitzmöbel handelt. Very Happy

Nachdem ich 2 Leisten an der Rückenlehne befestigt hatte...



... mußte ich feststellen das ich mich gündlich vermessen hatte. D
Denn oben müssen genauso wie auf der Sitzfläche 5 Leisten sein und das ging so nicht.

Also habe alles nochmal neu gelötet und die restlichen Leisten verbaut.





Jetzt mußte ich nur noch die oberen Enden biegen,
und schon konnte die Bank an Ort und Stelle angebracht werden.





Wenn jetzt noch Farbe drauf ist, sollte es ungefair so aussehen. Very Happy



Die Bank ist auf dem Original nur eingehängt gewesen,
mittlerweile gibt es diese nicht mehr auf der WILHELMINE,
da ich aber einen früheren Bauzustand baue, also vor Ende 2015 (REEDER Wechsel) mußte dieses Kleine Detail auf mein Modell! Very Happy

Bis Demnächst dann wieder! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p825-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Sa 09 Jul 2016, 09:38

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Do 14 Jul 2016, 11:40

Da auch die Kamine einige Details beherbergen, werde ich mich die nächste Zeit mit denen beschäftigen. Very Happy

Nachdem ja die "Abgasanlage" funktioniert habe mich mit der Zugangstür / Wartungsöffnung beschäftigt.

Das fertig gebaute Schott zur Maßnahme angehalten:



Zum anzeichnen fixiert:



Scharniergegenstücke in die Kaminwand eingebaut, das Schott eingehängt:



Dann habe ich den Ausschnitt angezeichnet und aufgeschnitten:



Noch die Vorreiber angebaut:



Als ich dann den Fanghaken noch gebogen und installiert hatte,
kam Farbe auf das Schott.
Warum aber das aufgetragene Schwarz-Matt nun glänzt wie eine Speckschwarte,
habe ich noch nicht rausbekommen.  scratch



Zum Vergleich, mal wieder eine Originalaufnahme.



Bis demnächst. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p850-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am So 17 Jul 2016, 14:12

Anhand des oberen Original Fotos seht ihr ja das an meinem Kamin noch so einiges fehlt. Very Happy

Deswegen ging es hier auch ein wenig weiter.

Als erstes habe ich "Halbrundstäbe" angebracht:













Und dann ist mir auch noch ein Licht aufgegangen. Very Happy
Die Lampenfassungen stammen wieder mal aus Thorstens Resinschmiede.

An dieser Stelle mal wieder ein dickes Dankeschön Thorsten!!  Freundschaft



Ein wenig Farbe dran. Wink





Das war es schon wieder. Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p850-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Sa 23 Jul 2016, 15:44

Ganz kleine Update,
und das auch nur weil ich mich sooo freue!! Smiliekette 3

Wir ihr ja wißt habe ich guten Kontakt zu einem Modellbauer,
der von sich behauptet das er ein wenig Gaga ist! Very Happy

Bei einem unserer unzähligen Telefonate erzählte er mir mal wieder von so einer Gaga-Idee die er hätte.

Am letzten Wochende kam das Produkt dieser Gaga-Idee per Whats-App zu mir.

Nun seht selbst:



Heute nun kam der Postbote mit dem erwarteten Brief. Very Happy

Da wir ja Morgen unser  6. Großes Schiffsmodellbautreffen haben mußte ich mir was einfallen lassen,
deswegen habe ich schnell einen Ständer gebaut.
Dieser ist aber noch nicht entgültig, da soll noch Beleuchtung rein aber das war in der kürze der Zeit nicht mehr machbar. Very Happy



Bis demnächst! Winker 2

Diskussion
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p850-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion#bottom
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von John-H. am Sa 13 Aug 2016, 09:44

Aus gesundheitlichen Gründen ist der Bau der WILHELMINE gerade etwas ins stocken geraten.

Es gibt aber ein paar ganz kleine Fortschritte die ich euch nicht vorendhalten möchte! Very Happy

Ich habe den oberen Bereich des Steuerbord Kamins mit Farbe bedeckt,
hier in den Bildern glänzt die Farbe zwar noch ein wenig, aber ich habe festgestellt,
wenn die Farbe richtig durch getrocknet ist, dann etspricht sie meinen Vorstellungen.







Weiter habe ich mich mit einem Kunststoffrohr beschäftigt,
aus dem diese Teile Teile entstanden sind, die aber noch nicht fertig sind.







Ich hoffe das es demnächst wieder etwas weiter gehen kann, mit dem Bau der WILHELMINE. Winker 2

Diskussion

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t23396p875-hafenschlepper-wilhelmine-120-diskussion
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenschlepper WILHELMINE 1:20 BAUBERICHT

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten