Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Beitrag von with_joerg am Sa 13 Dez 2014, 15:39

Nach langen hin und her habe ich mich fuer "Ilsa's Mech Lab" von Sacle 75 entschieden. Die Figur stammt aus der Scale 75 Serie "Steam Wars" die, soweit ich weiss, durch Crowdfunding auf Kickstarter finanziert wurde. -- Schade, dass ich auch die zweite Welle auf Kickstarter versaeumt habe. Ich glaube, bei der zweiten Welle war sogar eine Dampflok dabei.





Um ehrlich zu sein, bezueglich der Genauigkeit der Teile bin ich sehr enttaeuscht. Besonders die Beine passen nicht genau an den Rumpf und es verbleibt ein 2mm grosser Zwischenraum dan man (evtl. mit Epoxid?) fuellen muss. Das haette ich mir in dieser Preisklasse anders vorgestellt. Natuerlich kann man etwas feilen und optimieren, aber ohne Fueller geht hier am Ende sicher nix.



Im neuen Jahr werde ich mal einen Baubericht machen und zeigen wie die Bemalung voran geht.
avatar
with_joerg
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: "Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2014, 15:51

Glückwunsch, schöne Figur! Very Happy Die Steampunk-Serie von Scale75 hat was. Könnten mir auch gefallen, wenn mein Bestand nicht schon aus allen Nähten platzen würde... Embarassed

Die Enttäuschung hinsichtlich Passgenauigkeit, die hatte ich bei meinen allerersten Zinnfiguren auch. Very Happy Selbst bei den Premium-Herstellern passt nicht immer alles 100%ig. Immer wieder trocken anpassen, feilen und wieder trocken anpassen ist ein Muss. Und meist geht es trotzdem nicht ohne Modeliermasse (die eignet sich am besten für die Spalte, da man meist auch Strukturen nachmodellieren muss im Bereich der Spalte).

Muss man sich einfach erstmal dran gewöhnen, sobald man ein paar Zinnfiguren zusammengebaut hat, hat man ganz gut Übung im Umgang mit Spalten und es stört einen nicht weiter. Übrigens, der Spalt auf dem Foto bei Deiner Ilsa ist noch relativ harmlos, da gibt´s noch weitaus üblere Beispiele, die einem dann richtig Kopfschmerzen machen. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Beitrag von Frank Kelle am Sa 13 Dez 2014, 19:46

Erstmal Glückwunsch - die Figur hat was!
Wegen der Spalten: ich bin SUPER zufrieden mit dem Spachtel von Vallejo -
Code:
http://www.fredericus-rex.de/Modelliermassen-Aves-Apoxie-Sculpt--Millput/Vallejo-Model-Color-Plastic-Putty-20ml-Tube.html
Trocknet sehr schnell, schnell übermalbar und durch die dünne Spitze ideal für Figuren.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: "Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Beitrag von Gast am Sa 13 Dez 2014, 19:49

Und für größere Spalte und/oder Stellen an denen man nachmodellieren muss würde ich Apoxie Sculpt empfehlen. Z. B. hier im Set mit Modellierwerkzeugen:

Code:
http://www.fredericus-rex.de/Modelliermassen-Aves-Apoxie-Sculpt--Millput/Modellier-Set-2640.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Beitrag von Seewolf am Do 07 Dez 2017, 14:48

Frank Kelle schrieb:Erstmal Glückwunsch - die Figur hat was!
In der Tat hatte mir dieses Set vor längerer Zeit kommen lassen

Frank Kelle schrieb:Trocknet sehr schnell, schnell übermalbar und durch die dünne Spitze ideal für Figuren.
Trocknet schnell und dünne Spitze schlechte Kombination wehe man übt zuviel Druck auf die Tube aus und die Pampe kommt am falschen Ende heraus was für eine sauerei Auahahn  Embarassed
avatar
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : kommt drauf an

Nach oben Nach unten

Re: "Ilsa's Mech Lab" - Scale75, 75mm

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten