Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Trapper von Tomker in 75mm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Cowboy am Mi 30 Jul 2014, 12:22

Hallo,
hier mal mein aktuelles Projekt.Es ist eine Figur die schon ewig bei mir rumliegt.Hab sie mir vor etlichen Jahren mal in Stuttgart gekauft.Bei den Lederteilen habe ich wieder Inks verwendet, nachdem ich sie mit Ölfarben bemalt hatte.Die Hose glänzt mir noch etwas zu sehr,aber das krieg ich auch noch hin.
Hier mal die Bilder:


Hier habe ich mal ne Frage, würde dem Knaben gerne noch einen Hund zur Seite geben.Den hab ich noch in meinem Fundus gefunden.Jetzt bin ich mir nicht sicher ob der auch Maßstäblich passt (müsste 54mm sein).Was meint ihr soll ich ihn verwenden?
Hier mal die Bilder mit Hund:


Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Falkenauge am Mi 30 Jul 2014, 13:40


Hallo Doc,

für meinen Geschmack passt der Hund weder von der Größe noch von der Rasse. Wenn, dann würde ich dem Trapper einen indianischen Hund beigeben und die waren größer und struppiger.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Figurbetont am Mi 30 Jul 2014, 13:49

der ist klasse der Trapper, Doc.
recht haste natürlich, der glanz muß weg....
und denk dran, die Trapper haben ihre Lederkleidung
als Handtücher und Servietten benutzt.
aber die Ausführung bisher toll aus.

Ein Hund war eigentlich immer dabei, bei diesen
einsamen jungs in der wildniss.
Schau mal wegen einem Hund bei Schleich-Tieren,
die haben Auswahl und könnten größenmäßig passen...
aber auf die Rasse achten....aber wem sag ich das...
das machst du sowieso richtig.
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Gast am Mi 30 Jul 2014, 13:56

Das sieht schon sehr vielversprechend aus, Doc. Bravo Da schaut man gerne weiter zu.

Da muss ich HW zustimmen, der Hund passt nicht so wirklich dazu. Würde vom Größenverhältnis evtl. noch als kleines Schoßhündchen durchgehen, aber das wäre dann wiederum nicht das Richtige als Begleiter für einen Trapper. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Cowboy am Fr 01 Aug 2014, 11:43

Hallo,
danke für die Anregungen.Als Hund dachte ich an einen Husky, oder was in Richtung Wolf.Habe bei Schleich wohl auch etwas gefunden.Nur habe ich das Problem, daß die nie Maßstäbe angeben.Da muss ich wohl mal am Original Maß nehmen.
Aber erst mal Danke für die Tips.
Ach ja vielleicht hat ja noch jemand einen passenden Hund im Zinnsarg, den er nicht mehr braucht.
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Gast am Fr 01 Aug 2014, 11:59

Mit passendem Hund kann ich leider auch nicht weiterhelfen, aber evtl. hilft die Schulterhöhe der "Originale" etwas bei der Umrechnung: Husky ca. 50-60 cm, Wolf 60-90 cm.

Am besten mal die Scheitelhöhe vom Trapper messen, dann hast Du einen ungefähren Maßstab und kannst dann ausrechnen, welche Schulterhöhe der Hund oder Wolf haben sollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Cowboy am Fr 01 Aug 2014, 12:06

Hallo,
danke für deine Antwort.Ich denke, daß wird mir auf jeden Fall weiterhelfen.Da steht demnächst mal ein Besuch im Spielzeugladen an.
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Figurbetont am Fr 01 Aug 2014, 12:08

jouh Doc,

die Schleich-figuren sind leider freihändig, also keinen einheitlichen Maßstab.
ich schau mir die immer vorher im Regal im Kaufhaus an.
Hunde sind meist so etwa 1:20, passen aber auch zu 1:16,
die größe des Tieres bestimmt bei schleich den Maßstab.....
je größer das vieh, desto kleiner der Maßstab.
also selbst angucken im Laden und Zentimertermaß mitnehmen.

Ich drück die Daumen...momentan such ich einen Spatz und eine Katze....
und ne Ratte.....
verdammt schwer.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Cowboy am Fr 01 Aug 2014, 14:57

Hallo,
so nach einer kleinen Suche in meinem Fundus habe ich doch tatsächlich noch einen Husky in entsprechender Größe gefunden.Bilder gibts demnächst.
@ossi, in welchem Maßstab suchst du denn?
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von Figurbetont am Fr 01 Aug 2014, 18:23

das ist das Problem, einen kleinen Vogel in 1:16
gibt nicht....weil die Vögel von Schleich
größer sind....etwa 1:6...das geht natürlich nicht ....

warte mal ab...wenn ich nicht fündig werde mit der
Ratte z.B. modellier ich die selbst.
ne Katze hab ich gefunden...bei Schleich...die passt zu 1:16

man muß halt suchen....
dir noch ein erfolgreiches wochenende, lieber Doc.

es grüßt herzlich
der Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Trapper von Tomker in 75mm

Beitrag von SibirianTiger am So 03 Aug 2014, 19:15

Der Trapper is dir echt gelungen. Um den Glanz bei den Hosen weg zu bekommen empfehl ich dir Matt Klarlack von Vallejo Model Air, die kann man wunderbar auch mit dem Pinsel auftragen. Den Hund würd ich weglassen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten