Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Mi 03 Dez 2014, 21:04

Hier beginne ich den Baubericht für die Missouri von Trumpeter im Maßstab 1/200.
Die Vorstellung findet Ihr hier:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t20515-vorstellung-uss-missouri-von-trumpeter-in-1-200

Von Trumpeter ist das Modell eigentlich als reines Standmodell konzipiert, ich werde aber trotzdem eine RC-Anlage einbauen, Platz genug ist ja vorhanden.

Habe doch schon mit dem Bau begonnen obwohl ich Eigentlich erst ein anderes Modell fertig bauen wollte. Aber das jucken in den Fingern war stärker als die Vernunft, aber welcher Modellbauer ist schon vernünftig. Da mich ja sowieso schon alle die mich kennen für Verrückt halten, Ablachender  wurde halt noch eine Baustelle eröffnet.
Angefangen habe ich mit den Anbau der Bugverlängerung die aus zwei Teilen Bestand die zusammen geklebt werden mussten. Diese wurden dann in den restlichen Rumpf eingeklebt, sodass der Rumpf jetzt seine endgültige Länge erreicht hat. Zur Sicherheit habe ich die Verbindungsstellen noch mit Plastikstreifen verstärkt, einmal wegen der Haltbarkeit und zweiten wegen der Abdichtung. Dann wurde der Übergang vom Bug auf den Rumpf verschliffen und gespachtelt.


Bild 35 Der Rumpf noch unbearbeitet


Bild 36 Der Rumpf mit dem Bug vervollständigt


Bild 37 Der Rumpf mit Bug hier sieht man die zusätzlichen Streifen


Bild 38 Hier sieht man die gespachtelten Stellen am Bug


Bild 39 Die Spachtelstellen am Bug in groß


Bild 40 So sieht das ganze von der Seite aus.

Wird fortgesetzt.


Zuletzt von kaewwantha am Mi 03 Dez 2014, 21:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von John-H. am Mi 03 Dez 2014, 21:10

Na dann mal los Helmut! Very Happy

Wo sind denn die Bilder 1-34 Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Mi 03 Dez 2014, 21:13

Hallo John,
die Bilder 1 - 34 findest Du in der Bausatz Vorstellung. Den Link dazu habe ich oben mit eingefügt.
Ich mache aber mal noch einen Zeilenumbruch rein damit der Link besser auffällt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von John-H. am Mi 03 Dez 2014, 21:16

Oh, habe garnicht mitbekommen das das soviele Bilder in der Vorstellung waren,
ich hatte eben auch nicht extra nach geschaut! Embarassed
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Mi 03 Dez 2014, 21:18

Hallo John,
kein Problem, das waren und sind ja auch viele Teile zum fotografieren gewesen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Kelles Kleener am Do 04 Dez 2014, 08:54

Jetzt fängst du auch mit dem Schiff an?
Ich wollte erst noch auf die Zusatzteile warten die diese Woche kommen, aber gut-
Ich schaue dir mal zu, vielleicht kann ich den ein oder anderen Tipp erhaschen insbesondere der RC Anlage, von der zurzeit nur die Motoren in meinem Kopf feststehen.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 04 Dez 2014, 09:25

Hallo Tobi,
ich werde das Schiff so wie es aus dem Kasten kommt bauen, ohne Zusätzliche Zurüstteile. Die wird als RC-Modell sowieso schon fast zu detailliert. Da muss man ja auch an den Transport ans Wasser denken.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Kelles Kleener am Do 04 Dez 2014, 11:06

Zurüstteile- ich hab mir nur das billige Set von Trumpeter selbst geleistet, d.h. gedrehte Rohre, Metallanker und Metallschrauben, wobei die letzteren vermutlich nichts taugen und ersetzt werden.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Do 04 Dez 2014, 11:26

Hallo Tobi,
na das ist ja nicht so schlimm. Metallschrauben bekommt meine ja auch und zwar werde ich da welche von Raboesch dran machen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Kelles Kleener am Do 04 Dez 2014, 14:09

Ich schau die mir grade mal an, das wäre eine Alternative die ich wohl auch nutzen würde wenn ich soweit bin.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Dornierfan am Do 04 Dez 2014, 16:07

Die von Raboesch sind echt schön. Habe die an meiner 'Mo auch dran. Und ein echt schönes Fahrbild hat der Pott auch.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Fr 05 Dez 2014, 10:13

Hier gleich nochmal ein Update.

Als nächstes wurden die drei Spanten in den Rumpf eingeklebt. Danach wurden die Wellentunnel und die Wellenabstützungen auf 3 mm aufgebohrt so dass das Steven Rohre hindurch passt. Das war einfacher als ich beforchten hatte da die Tunnel Verlängerungen der beiden mittleren Wellen zweigeteilt war konnte ich hier mit einer Rundfeile arbeiten. Auch habe ich dadurch den Durchgang in den Rumpf fast mittig erwischt, so dass ich fast nichts mehr ausfräsen muss im inneren des Rumpfes. Ich muss nur einen halben Millimeter mehr Platz machen das dürfte ganz einfach gehen. Auch sind die die beiden Abstützungen der beiden äußeren Wellen schon aufgebohrt uns am Rumpf verleimt. Auch hier musste ich im Rumpf inneren nicht viel schleifen. Die Steven Rohre wurden aus 3 mm starken Messing Rundrohr und aus 4 mm Messing Rundrohr zusammengelötet.


Bild 41 Die Spanten im Rumpf


Bild 42 Die eingebauten und verklebten Steven Rohre


Bild 43 Die eingeklebten Steven Rohre


Bild 44 Die Steven Rohre mit den Wellenböcken außen


Bild 45 Die eingebauten Steven Rohre von Hinten hier ist zu sehen dass ich nicht so weit aufbohren musste


Bild 46 Das Steven Rohre mit dem Wellenbock im Detail


Bild 47 Die beiden mittleren Steven Rohre hier muss noch mal nach geklebt werden


Bild 48 Die eingebauten Steven Rohre.

Wie Du siehst ist der Einbau der Wellen gar nicht so schwierig wie Du gemeint hast.

Wird fortgesetzt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von outcast94 am Sa 06 Dez 2014, 07:55

Hallo Helmut,

na da werde ich mich dazu setzen und begeistert zuschauen........................
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Sa 06 Dez 2014, 11:22

Hallo Mike,
das freut mich wenn Du auch zuschaust. Platz ist ja noch genügend da.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von outcast94 am Sa 06 Dez 2014, 15:27

Na denn setz ich mich dazu, und lasse mich gerne insperieren.....

Vielleicht wird ich auch mal nen RC-Dampfer bauen um Ihn im Pool kreuzen zu lassen..... Pfeffer
avatar
outcast94
Superkleber
Superkleber

Laune : zu wenig zeit.....

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Kelles Kleener am Sa 06 Dez 2014, 16:57

Sehr aufschlussreich- ich bin derzeit am grübeln wie zur Hölle ich die Durchbrüche von den mittleren Wellen ins Innere machen soll, da fiel mir bisher nur ein sehr langer 3mm Bohrer ein- aber ist vielleicht das beste erst die Löcher zu machen und dann die Wellenböcke (Heißen die so? Sind doch eigentlich Teil des Rumpfes...) dranzumachen, um die Stevenrohre reinzukleben.

Mal eine Frage- was für Motoren kommen denn bei dir zum Einsatz? Ich habe noch 280iger Motoren von meinen 1/350iger Modellen da, reichen die vielleicht?
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Sa 06 Dez 2014, 19:28

Hallo Tobi,
bei mir kommen diese Motoren zum Einsatz.
Code:
http://www.hobby-lobby-modellbau.com/onlineshop/product_info.php/info/p3098_B-hler-495-II---6-Volt----02160.html
Die 280er hätten mir zuviel Drehzahl. Aber sie könnten auch ausreichend sein.
Die Durchbrüche in den Rumpf habe ich ohne die Anbauteile gemacht. Erst die Anbauten mit 3 mm aufgebohrt und dann mit einer langen Rundfeile die Stelle am Rumpf markiert wo ich bohren muss.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Gast am Sa 06 Dez 2014, 20:24

Hey Helmut,

schau gerne dabei zu. Aber `ne Frage, wenn überhaupt, welche Tarnung bekommt die Mighty denn? Sie führte ja zwei Tarnungen bevor es zum Standartgrau wurde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am Sa 06 Dez 2014, 20:33

Hallo Kurt,
das habe ich noch nicht entschieden. Aber im Moment tendiere ich eher zum Standartgrau, Anstrich zu Friedenszeiten
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Gast am Sa 06 Dez 2014, 20:51


Eigendlich Schade, aber liegt auch im eigenen Interesse und Bauzustand.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Kelles Kleener am Sa 06 Dez 2014, 21:24

Meine wird auch "Standardgrau"- ab Kriegsende hatte sie keine Tarnung mehr drauf und ich will sie wärend der 1950iger Jahre darstellen. :P
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am So 14 Dez 2014, 19:27

Ein kleines Update.

Der nächste Schritt war einmal die beiden Decksteile auf zu legen um zu sehen wie das ganze passt. Also die Passgenauigkeit ist in dem Bereich sehr gut, da muss nichts nach gearbeitet werden.


Bild 49 Das aufgelegte Deck vom Bug aus gesehen


Bild 50 Das aufgelegte Deck vom Heck aus gesehen.

Wird fortgesetzt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am So 14 Dez 2014, 19:29

Dann machen wir doch gleich mal weiter.

Als nächstes habe ich die beiden unteren Aufbaudecks zusammen geklebt und Versuchsweise auf das Hauptdeck aufgelegt. Auch hier passt alles Wunderbar zusammen so, dass keine Nacharbeit erforderlich ist.


Bild 51 dann wurden die ersten beiden Aufbaudecks aufgelegt


Bild 52 Die beiden Aufbaudecks vom Heck aus gesehen


Bild 53 Die beiden Aufbaudecks vom Bug aus gesehen.

Wird fortgesetzt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Kelles Kleener am So 14 Dez 2014, 19:35

Bei mir passt das vordere Deck nicht so gut- es kommt etwas nach oben weg.
Eventuell wegen der Nase, die nicht so passt wie sie soll... ich schau mal ob sich das mit etwas schleifen beheben lässt.

Bei dir kommt dann keine Beleuchtung rein, oder? Ich hatte die Aufbauten erstmal getrennt gelassen damit ich besser an die Bullaugen rankomme wenn ich sie aufbohre.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von kaewwantha am So 14 Dez 2014, 19:41

Hallo Tobi,
das weiss ich noch nicht so genau. Aber ich komme an die Bullaugen auch noch sehr gut dran da bisher nur die beiden oberen Aufbauten miteinander verklebt sind.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Bau der Missouri von Trumpeter in 1/200

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten