Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

die neukessel-01

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 23 Aug 2014, 00:22

Hallo steef, Du brauchst nicht wegen jedem Bild einen extra Bericht anzufangen. Ich hab die Bilder mal zusammen gepackt













Zuletzt von Glufamichel am Sa 23 Aug 2014, 00:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder zusammen gepackt)
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 23 Aug 2014, 01:43

NA ENDLICH!! DIE BILDER MEINE 01! es hat ein jahr gedauert das ich die bilder aufs forum hinauf laden kônte. aber sie sind dahr! ein richtiger kenner hat beim nachsehen der bilder schôn zicher manche fehler entdeckt. der rahmen hat im hinteren teil ein recht-eckiges loch, das orginal hat ein drei-eckiges loch, also bei die letzte kuppel-achse. das geschtânge zur heissdampf-regler, liegt horizontal, beim orginal schrâgt das geschtânge etwas nach unten ab im bereich des reglers. die verticale hertzlinieê der auspuff, zilinder und drehgestel stimt nich ûberein. die lok ist im forderen bereich nâmlich verlângert, weil die vorderseite des orginale modell  zu kurz ist. das markante dahr an ist das die lok im hinteren bereich zu lange ist. um die lok ihre symetrie, wie das orginal zu gewehrleisten, hab ich mir die freiheid genommen zie im forderen bereich zu verlângern. das drehgestel stamt von eine fleischmann-P8. der fehler dahr an ist das das orginal râder mit 9 speichen besitzt und ein kleinere durchmesser der radachse had. das drehgestel meiner lok hat also 10 speichigen râder, genau wie die P8- drehgestelrâder. die hintere laufachse stamt vom roco-01.10. der tender hab ich auch etwas verfeinert, die drehgestelle hab ich von einander getrent, so das der luftbehâlter frei liegt. im kohlenkasten hab echt-kohle hinauf geklebt, so das der kohlenberg, wie in den letzten einsatz-jahren, oft zu sehen wahr. auch hab ich uberall wo sie fehlten, bremsklotsen aufgeklebt, und das bremsgestânge angebracht. zu letzt hab ich die lok, mit 2 ander, digitalisiert. die einfachste decoder von Lentze. sound und so weiter finde ich persônlich nicht so wichtig. zie sol aber richtig langsahm anfahren, und kontinûes licht scheinen. Fuhr 18 euro per decoder hab ich Fur eine schônen preis 3 loks digitalisiert. die andere 2 loks sets ich bald aufs forum. gruss. neukessel-01-freak-stevie.

Beitrag hierher verschoben
Gruß Peter
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 23 Aug 2014, 02:33

super! ich sah schon das sich etwas geendert hat. mein entschuldigung fuhrs "clumsey"zusamenfassen
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 23 Aug 2014, 12:27

nochmals, mein hârzlichen dank fûr dein hilfe Peter. Grûss, steef
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von John-H. am Sa 23 Aug 2014, 12:47

Einen schönen detaillierten Umbau hast du da gemacht! Bravo

Bericht hier her verschoben!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 23 Aug 2014, 14:10

okay. auch jets, zu dich: vielen dank!
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 31 Aug 2014, 11:35

Hallo Steef,

habe schon länger nicht mehr im Forum geschaut und habe Deine Neubaukessel BR 01 entdeckt. Was Du aus der Fleischmann Lok
gezaubert hast, ich bin begeistert. Das Modell ist nicht wieder zu erkennen. Bravo

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Mo 01 Sep 2014, 13:31

hallo Dietmar. auch zur dich, vielen dank für dein lob. ja, die lok ziet nicht mer wie eine fleischmann aus, und die treibkraft om die lok um zu bastlen hatte damit zu tun das sie meine favorietin ist, und, damals schon war. gruss, und fiel spass und vergenüchen mit "eisenbahnen". 01-freak steef
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 15 Nov 2014, 01:12


...und das ist deutlicher. was mann nicht alles machen kann wen die sonne scheint. neukessel-01-freak
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von kaewwantha am Sa 15 Nov 2014, 12:21

Hallo Steef,
ich habe auch hier Dein Bild mal sichtbar gemacht.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Sa 15 Nov 2014, 17:24





...und nochmals, die restliche bilder, mit sonne...


Zuletzt von JesusBelzheim am Sa 15 Nov 2014, 17:43 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bildlinks repariert)
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

farbe

Beitrag von aviavi59 am So 16 Nov 2014, 10:07

...auch die farbliche abstimmung ist dir hervorragend gelungen - bravo
avatar
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am So 16 Nov 2014, 12:15

hallo Aviavi59. vielen dank für dein lobb. es ist einfach super um information und interesse aus zu weckseln mit euch zusammen. vielen dank. Grüss, neukessel-01-nar
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 16 Nov 2014, 19:21

Hallo Steef,

schöne Bilder von Deinen Modell, ich kann mich nur wiederholen, die Lok sieht Spitze aus.
Spätestens nächstes Jahr soll eine Neubaukessel 01 in Betrieb gehen. Das lässt Du Dir sicher nicht entgehen.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am So 16 Nov 2014, 20:39

hallo Dietmar. auch zu dir, vielen dank! die 01 180 soll wieder fahren. ich hab sie gans nahe im auge, und sehe sehr regelmäsich aufs internet. da gib's schon ein kurtzes kommentar mit bilder aufs YouTube zu sehen, das sind nur ein pahr minuten. aber doch sehr positiv. sie soll am ende dieses jahr fahren was ich zu letzt gehört habe. ich bin mall gespant ob sie der heissdampfregler beibehalten. die 41-er haben sie noch. bin sehr neugierich. grüss, und viel vergenügen mit diese sagenhafte hobby. neukessel-01-nar- steef
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von bahnindianer am So 16 Nov 2014, 21:23

Hallo,

die 01 180 soll laut Web-Seite nicht Ende diesen Jahres wieder fahren, sondern in den nächsten Jahren.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Mo 17 Nov 2014, 00:03

hallo Georg. dan ist mir etwas entgangen. ich habe noch was nach gekuckt, und nichts weiteres gefunden. ich habe auch nochmal auf YouTube der aufarbeitung nachgezehen. das einzige was ich verstehen habe ist was ich vorher schrieb. kesseldruckprobe ist auch gemacht. dieses filmstuck ist irgentwoh in märtz dieses jahr gemacht. wen du mir bitte weitere info besorgen köntest, wurde ich das sehr gerne hören/lesen. grüss, neukessel-01-nar
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von bahnindianer am Mo 17 Nov 2014, 14:14

Hallo Steef,

ich muss mein Posting korrigieren. Die Seite auf der das stand ist schon länger nicht upgedated worden. Geplant war die Lok im August 2014 unter Dampf zu zeigen. Doch dieses Vorhaben war leider nicht realisierbar und so wird nach Auskunft eines Freundes der in engem Kontakt mit dem BEM steht wahrscheinlich doch erst 2015 so weit sein. Warten wir mal ab. Ich wünsche es der Lok jedenfalls mal wieder richtig Dampf zu machen.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von bahnindianer am Mo 17 Nov 2014, 14:38

Hallo Steef,

habe gerade neue Infos bekommen. Die 01 soll gestern (16.11.2014) zum ersten mal unter Dampf gestanden haben. Allerdings wird es mit öffentlichen Fahrten noch etwas dauern.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Mo 17 Nov 2014, 17:08

hallo Georg. mijn härtzlichen dank für dein info. ich bin sehr gespant. Das der kessel unter dampf gewesen ist, ist schon ein grosser schritt. hoffen wir das es auch bilder gibt, und balt aufs internet steht. und die probefahrt soll es ganz machen. hoffentlich klabt das alles. grüss und vielen dank. Steef
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Mo 29 Dez 2014, 23:58

YES! sie lauft wieder! wehn ichs richtig verstehen habbe sind die aufnahmen seit 19 dezember publiziert. da sind so manche kurtze aufname an zu schauen aufs youtube. sie hatt sogar das wahrscheinlich letzte computer nummer bekommen: 001 180-9. eine andere aufname lässt das alte nummer sehen: 01 180. jetzt sind also alle varianten der 01 vlotte betriebsfähig wenn ich mich nicht irre. gruss, neukessel-01-narr
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von Glufamichel am Di 30 Dez 2014, 00:07

Hallo steef

Code:
http://youtu.be/N-sXKo4Lfek

Code:
http://youtu.be/PLBQHKWUirk
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am Di 30 Dez 2014, 01:02

genau. das sind also 2 vom 5 kurtze filme. mein härtzlichen dank Uwe
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von Bastlerfuzzy am Di 30 Dez 2014, 14:55

Hallo Steef,

ja, die 01 180 ist in Betrieb, ich konnte sie am 3.Advent life erleben. Sieh mal:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t22731-lok-01-180-unter-dampf

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: die neukessel-01

Beitrag von steef derosas am So 15 Feb 2015, 23:12

hallo zusammen. zum ersten: HELAU! vasteloavend! die leute aus Köln,Remscheid und Düsseldorf sind voll im gang damit. aber woh es mir um geht ist dat ich für kürtzem in eine aufname aufs YouTube die 01 150 sah mit ein 10-speichiges laufrad im vorderem drehgestell.  das stimmt einigerweise mit meine 01 überein, das heist das meine lok , als museumslok tätig auf mein gleiss, auf diese weise 2 solche räder verpasst sind. das ist allerdings für mich sehr interessant weil solge sachen heutzutage möchlich sind durch fehlende ersatzteile, was vielleicht die 01 150 auch betrifft. gruss, und vorsicht mit zu viell pils. neukessel-01-nar Prost
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten