Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Revell Horten Go 229 1:72

+11
Straßenbahner
109Freak
retarder
JesusBelzheim
doc_raven1000
Jörg
plastikfan
Dirk Kohl
lok1414
kaewwantha
OliverB.
15 verfasser

Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von OliverB. Di 11 Feb 2014, 19:31

Hallo liebe Modellbaugemeinde,

jetzt mal wieder was Neues von mir.
Die Horten Go 229 von Revell im Maßstab 1:72.

Revell Horten Go 229 1:72 Dsc_0210

Revell Horten Go 229 1:72 Dsc_0211

Revell Horten Go 229 1:72 Dsc_0212

Der Bau war bis auf die leicht krummen Flügel problemlos. Alles passte und die Decals ließen sich gut verarbeiten.
Ich hoffe, der erste Tarnkappen-Jäger der Geschichte gefällt euch.

Mfg. Oliver
OliverB.
OliverB.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von kaewwantha Di 11 Feb 2014, 19:41

Hallo Oliver,
der Flieger gefällt mir sehr gut.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von lok1414 Di 11 Feb 2014, 20:29

... einer ist komplett erhalten geblieben und könnte noch einmal starten...
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Dirk Kohl Di 11 Feb 2014, 21:36

Schönes Teil Olli, da kann man gut sehen,wo die Amis die Idee für ihren B2-Bomber herhaben...
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von plastikfan Di 11 Feb 2014, 23:13

Hallo Oliver,

sieht echt gut aus. Cool 
Eines hat mich nur stutzig gemacht. scratch 
Oliver schrieb:Der Bau war bis auf die leicht krummen Flügel problemlos......
Ich hoffe du hast nicht die Flügelspitzen nach unten gebogen.
Die sind aufgrund des fehlenden Leitwerks an den hinteren Spitzen leicht nach oben gebogen. Das ist bei Nurflüglern so....
plastikfan
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Jörg Mi 12 Feb 2014, 01:13

Dirk Kohl schrieb:Schönes Teil Olli, da kann man gut sehen,wo die Amis die Idee für ihren B2-Bomber herhaben...
Auch in den USA wurden schon lange vor den Brüdern Horten Versuche mit Nurflüglern gemacht.

Jack Northrop z.B. experimentierte schon in den 1930er Jahren mit Nurflügel-Entwürfen,
die über die Northrop N-1M (1939/40) und Northrop N-9M (1941/42)
direkt zu den als Prototypen erprobten B-35 (1942-49) und B-49 (1947-50) Bombern führten.

Horten-Erkenntnisse sind, besonders nach Kriegsende, sicherlich auch ausgewertet worden,
dennoch hat die Northrop B-2 einen eigenständigen Entwicklungsstammbaum aufzuweisen, Dirk!  Cool 

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von doc_raven1000 Mi 12 Feb 2014, 02:47

Geiles Modell, aber gabs die wirklich?
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von JesusBelzheim Mi 12 Feb 2014, 04:12

Der Flieger ist dir gut gelungen Oliver  Bravo 
Schön mal ein nicht so alltägliches Modell zu sehen  2 Daumen 

@Dietmar: hier kannst du nachlesen:
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Horten_H_IX
  Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von retarder Mi 12 Feb 2014, 11:59

doc_raven1000 schrieb:Geiles Modell, aber gabs die wirklich?

Davon gabs sogar mehrere. allerdings wurden nicht alle fertiggestellt.


die ursprüngliche bezeichnung lautet Horten H IX

Die bezeichnung Go 229 ergibt sich aus:
1.: dem herstellungsort: (Gothaer Waggonfabrik).
2.: die 229 ist die baunummer für die serienfertigung


Teilweise wird auch die bezeichnung  Ho 229 verwendet. (Horten 229)

Wer mehr erfahren möchte:

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Horten_H_IX
retarder
retarder
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von 109Freak Mi 12 Feb 2014, 14:57

Jörg. .

mag ja sein das Northrop an diesem konzept geforscht hat , aber fakt ist auch das die Amis sich son teil mit heim genommen haben und bis ins letzte Detail erforscht haben

und heutzutage ist es bewiesen das diese maschine schon Stealth Eigenschaften hatten , und mit Sicherheit haben diese Ergebnisse auch Einfluss auch die späteren Konstruktionen hatten

gelle Very Happy 

109Freak
109Freak
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Gast Mi 12 Feb 2014, 15:28

Winker Hello 
Schönes Modell!
und wer nicht lesen möchte sondern ein wenig was anschauen will dazu:

Code:
http://www.youtube.com/watch?v=OOxdHIlSf4E

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von OliverB. Mi 12 Feb 2014, 19:45

Hallo zusammen,

vielen Dank für´s Lob.
Die Flügel waren in alle Richtungen verbogen. Die Spitzen waren da das kleinste.
Aber Wäscheklammern machen es möglich.

Gruß Olli
OliverB.
OliverB.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Jörg Mi 12 Feb 2014, 22:42

109Freak schrieb:... und heutzutage ist es bewiesen das diese maschine schon Stealth Eigenschaften hatten
Naja, Andreas ... ein Flugzeug, daß zu großen Teilen aus dem Ersatzwerkstoff Holz besteht,
ist sicherlich schwer vom Radar zu erfassen.
Ich gaube aber nicht, daß dieser Aspekt im Vordergrund der Entwicklungsarbeiten stand,
sondern eher eine willkommene Begleiterscheinung darstellte.
Hier mischen sich wahrscheinlich - wie so oft bei dieser und ähnlicher Thematik - Fakten und Legenden.  Wink 
Der Wikipedia-Eintrag gibt dazu, auch zu den Northrop-Entwicklungen eigentlich recht sachlich Auskunft.

Ach ja ... da das Vorbild lediglich Prototypencharakter hatte, stellt Olivers Modell
eine Maschine in fiktiver Einsatzmarkierung dar:
Bewaffnung und Kennzeichnung deuten auf einer angenommene Einsatzrolle als Jagdflugzeug

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Straßenbahner Do 13 Feb 2014, 00:49

Wer über die Entstehung (Zeichnungen sind in diesem Bericht weiter hinten zu sehen) erfahren möchte siehe Link, ist aber in englischer Sprache.
Code:
http://de.scribd.com/doc/149711553/34413-Horten-Ho-229-Spirit-of-Thuringia
Gruß Helmut

WARNUNG!
Im oben angebenden Link werden Hakenkreuze zu sehen sein,
das Forum der Lustige Modellbauer lehnt jede Verantwortung
für diese Seiten ab! - John
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von eydumpfbacke Do 13 Feb 2014, 05:12

Sieht in jedem Fälle gut aus, das Modell von der Horten  Cool 
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von André S. Fr 14 Feb 2014, 21:57

Hier muss ich sagen das die Fotos so gehalten sind das man die Pinselstriche nicht zwangsläufig sehen kann oder hast du hier mit Airbrush gearbeitet...??

Wie dem auch sei, dein Modell gefällt mir so sehr gut das ich mir auch ein Horten-Fliegerchen kaufen werden.
André S.
André S.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von AG52-P Mi 17 Sep 2014, 17:06

Moin Oliver deine HO-229 kann man ja nicht als Modell sehen , hast du sehr gut Umgesetzt dein Projekt.

Habe mal vor gut ca. 2 Jahren auch eine Gebaut von Revell, aber als Frech Very Happy Version gemacht

Müsste halt mal ein paar Bilder machen wen es gewünscht ist.

mkg.Martin
AG52-P
AG52-P
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Trigger1984 Mi 17 Sep 2014, 18:04

Schön gemacht, die Maschine. Gefällt mir!

Bravo
Trigger1984
Trigger1984
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Horten Go 229 1:72 Empty Re: Revell Horten Go 229 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten