Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Di 01 Okt 2013, 18:40

Eins vorweg, ich bin kein Profi im Modellbau aber ich kann da bei so schön entspannen!
Hier mal einige Bilder von meinen Anfängen.
Es gibt bestimmt noch einiges zu verbessern, aber mal sehen wie es kommt.






Hoffe hier meckert keiner wegen der Bilder, dieses liegen auf meinem Server, belasten somit das Forum nicht.


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 02 Okt 2013, 17:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : an den Bildern gebastelt... :))
avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von Jörg am Di 01 Okt 2013, 19:05

Wichtig ist die Freude an der Sache;
am kreativen Gestalten und Tüfteln,
dann kommt vieles mit der Zeit und der Übung ... Very Happy 

Also nur weiter beim entspannten MoBa-Basteln ... Freundschaft 

Gruß - Jörg - Wink 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von JesusBelzheim am Di 01 Okt 2013, 19:51

Ein schöner Anfang Thorsten 2 Daumen 
Ich hoffe du hast noch mehr Bilder für Uns? Very Happy 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Di 01 Okt 2013, 20:52

So hier mal noch ein paar Bilder, das erste zeigt den Raum noch als er noch nicht ganz Fertig war, aber die Größe von 3 X 10 Metern ist schon gut.



Das zweite Bild zeigt die Anfänge und das Dritte noch mal eine andere perspektive von Heute






avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von eydumpfbacke am Di 01 Okt 2013, 20:56

Staunender Smilie drunken Ich sehe Bilder sunny 

Danke!

...und sieht gut aus Bravo 
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von kaewwantha am Di 01 Okt 2013, 21:23

Hallo Thorsten,
die neuen Bilder sehe ich jetzt auch.
Da hast Du aber sehr viel Platz für die Anlage, das auf dem dritten Bild sieht Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 02 Okt 2013, 06:55

Da hast du aber viel Platz für deine Anlage Thorsten 2 Daumen 
Ich bin gespannt wie es weiter geht Very Happy 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von Sigmund am Mi 02 Okt 2013, 11:18

So einen Raum möchte ich auch haben, Thorsten.
Bin gespannt wie es weitergeht mit deiner Anlage.
Aber lass dich nicht hetzen - auch wenn wir immer neue Bilder sehen wollen.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 02 Okt 2013, 17:19

Hallo zusammen,

die ersten beiden Bilder sind nun auch zu sehen! Winker 2
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von rollo am Mi 02 Okt 2013, 17:27

Hallo,

bei dieser Raumgröße kann man doch in Spur 0 bauen! Viel Erfolg mit dem Bau Deiner Anlage!
avatar
rollo
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Mi 02 Okt 2013, 18:49

Ihr wollt Bilder, gerne................

Hier habe ich mal die Begrünung fort geführt und den 2 Gleisweg provisorisch gelegt.


In diesem Bild baue ich gerade an einer Tunneleinfahrt, damit der 2te Gleisweg auch mal verschwinden kann


So und hier die erste Digitale Weiche.....
avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Mi 02 Okt 2013, 18:50

Die zwei Abschnitte beanspruchen dann schon mal ca 9 Meter Gleise

avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von nozet am Do 03 Okt 2013, 10:32

Hallo Thorsten,

Hast du einen fertigen Gleisplan, oder arbeitest du aus dem
Moment heraus?
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von dedel64 am Do 03 Okt 2013, 14:23

Hallo Thorsten.

sieht doch schon mal gut aus was du so Geplant hast.

Und mit der Zeit kommt auch das Auge für Details und Verbesserungen.

Und Norbert hat die Frage zwecks eines Gleisplanes schon vorweggenommen.

Gruß Dedel und Rainer.
avatar
dedel64
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : meine Laune ist immer Positiv.

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Do 03 Okt 2013, 18:04

Ohne gleisplan, zusammenstecken und schauen Wie es auskommt.
Nacher kommen noch ein paar neue bilder
avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Do 03 Okt 2013, 19:21

so weitere Bilder, die Gebäude auf Abschnitt 1







avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am So 06 Okt 2013, 21:26

Hab an diesem Wochenende mal einige Mauersegmente gegossen, und montiert, am nächsten Wochenende werden diese noch verspachtelt, ach ja und Vandalismus gab es auch schon......


avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von rollo am So 06 Okt 2013, 21:45

Hallo,

Gleisplan? Braucht man bei Märklin doch nicht, egal wie man die Gleise zusammen steckt, es gibt nie einen Kurzschluss. Mal sehen was da Interessantes dabei heraus kommt.Winker 2
avatar
rollo
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am So 06 Okt 2013, 21:58

Würd mir ja einen Gleisplan erstellen, hab aber noch nicht die Richtige Software gefunden, und habe bis jetzt 20 Meter Gleise mit 4 Digitalen Weichen liegen und habe sie befahren, alles läuft.....
avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von rollo am So 06 Okt 2013, 22:29

Hallo,

brauchst doch keine Software um einen Gleisplan zu erstellen. Ein Zirkel, Bleistift, Lineal und ein Zeichdreieck machens auch. Die Maße der Gleise stehen unten auf den Gleisen und im Katalog. Aber Märklin funktioniert immer, da kann man auch ohne Gleisplan losbauen.
avatar
rollo
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Okt 2013, 05:49

Hallo "MoBa", (ein Name zum Ansprechen wäre in der Signatur nicht schlecht Wink )


die Steigung ist düschdsch steil! shocked
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von NWRR am Mo 07 Okt 2013, 08:53

Moin, aus Berne..... Hai...MOBA...... sie mal ins Internet, da gibt´s ein einfaches Planprogramm zum freien Download.... SCARM.....2+3Dm mit allen Gleisbibliotheken....vielleicht was für dich.....

sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Mo 07 Okt 2013, 16:01

Heute nur kleinigkeiten, habe das Gleisbett an der Abfahrt geschottert und die Fläche oberhalb begrünt bzw. geschottert, auf die Schotterfläche kommt demnächst noch ein Zaun, ein Aussichtsturm und ein Kiosk mit sitzgelegenheiten hin.
Ca. 15 meter Leitung für die drei Weichenbeleuchtungen sind auch unter der Platte verlegt.






avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Okt 2013, 16:05

Hallo Thorsten,

kommt die Steigung überhaupt ein ordentlicher Zug hoch? Die sieht sehr steil aus!
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von RC-Freak am Mo 07 Okt 2013, 18:17

Die steigung ıst gar nicht so steil, ca.8 cm auf 1,5 metre, also die diesellok mit 12 kohlewaggons schafft es problemlos
avatar
RC-Freak
Mitglied
Mitglied

Laune : Meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: erste Anfänge meiner Bahnanlage in H0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten