Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von Oldman am Mo 23 Sep 2013, 18:08

Ein Winker Hello  an alle lustigen Modellbauer.

Der Titel des Themas sagt ja schon welchen Bausatz ich hier vorstellen möchte.
Ich habe schon länger mit diesem Modell geliebäugelt, der hohe Preis (über 80 Euronen) hat mich bisher vom Kauf abgehalten.
Inzwischen sind die Preise etwas nach unten gegangen und ich wollte mir nun meinen Traum erfüllen. Heute ist er war geworden... der Bolide, in dem S. Vettel als jüngster F1-Weltmeister Formel 1- Geschichte schrieb,
ist heute bei mir eingetroffen und wartet nun auf seine Fertigstellung.Hüpfeding 
Das zur Vorgeschichte und nun zum Bausatz.

Modell: Red Bull Racing Renault RB6
Hersteller: Tamyia
Maßstab:   1:20
Art. Nr. :   20067
Preis: (für meinen Bausatz) 65€, es gibt Angebote wo der Preis immer noch recht hoch (um die 80€) liegt. In Japan kann man ihn für 34-38€ bekommen, wenn man dann aber noch Versand und Zoll dazu rechnet
                 wird es dann auch nicht mehr so billig.

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1114

Beschreibung

Dies ist das 67. Formel 1-Modell im Maßstab 1:20 von Tamiya.
Mit dem RB6 hat Tamiya wieder ein sehr schönes Modell auf den Markt gebracht und ,wie von dem Hersteller nicht anders zu erwarten, in einer sehr guten Qualität.

Einige schöne Details sind vorhanden und andere sucht man vergeblich:

- Nase und Motorhaube sind abnehmbar
- F-Duct
- Kühler mit kompletter Rohrleitung
- durchbrochener Unterboden
- die Decals erlauben die Darstellung des Wagens für beide Fahrer
- 12 seitige, ausführliche Bauanleitung
- ein Bogen mit Lackier- und Tapezieranleitung
- für die blaue Lackierung wurde von Tamiya eigens eine neue Farbe auf den Markt gebracht: TS 89 Pearl Blue (dazu am Ende der Bausatzvorstellung noch eine Anmerkung von mir)
- einen detailierten Motor gibt es nicht, zu sehen ist nur ein verkleideter Motor und Ansaugtrakt
- auch ein Helm ist dabei, allerdings sind dafür keine Decals vorgesehen
Der Bausatz besteht aus 7 Spritzrahmen, Reifen mit Zubehör, 2 Decalbögen, Ätzteilen und Gurtmaterial.

der Kartoninhalt
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1115

Spritzling A vorn
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1116
Spritzling A hinten
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1117
Spritzling B vorn
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1118
Spritzling B hinten
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1119
Spritzling C vorn
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1120
Spritzling C hinten
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1121
Spritzling D vorn
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1122
Spritzling D hinten
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1123
der Unterboden unten
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1124
der Unterboden oben
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1125
das Monocoque
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1126
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1127
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1128
Reifen, Polycaps, Schrauben
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1129
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1130
Klarsichtteile
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1131
Gurte und Antennendraht
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1132
Ätzteile - Reifenbemalungsschablone
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1133
Decals
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1134
Lackier- und Tapezieranleitung
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1135
Bauanleitung
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1136

Heckflügel-Montage:
Der Heckflügel wird nur in Polycaps gesteckt und kann erst nach Montage der Motorhaube angebracht werden.
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1137
F-Duct kann nur bei entfernter Motorhaube angebracht werden
Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1138


Mein Fazit:

Plus
- sauberer und gratfreier Guß (es sind nur an wenigen, später sichtbaren Stellen, leichte Auswurfmarken zu erkennen, die man aber durch ein wenig Spachteln und Schleifen wegzaubern kann)
- viel feine Details
- Red Bull Decals (die Lizenz dafür war scheinbar auch preisbestimmend)
- Gurtmaterial
- Schablone zur Reifenbemalung

Minus
- keine Helmdecals
- kein detailierter Motor (dies ist aber nur für Detailfreaks relevant und zu diesen möchte ich mich nicht wirklich zählen)

Noch eine Anmerkung zu den von Tamiya empfohlenen Farben. Natürlich möchte der Hersteller seine Farben an den/die Mann/Frau bringen, nur mir erscheinen die Farben zu hell und daher unpassend.
Ich habe mich mal bissel im Netz umgeschaut und wirklich passende Farben von "Zero Paints" gefunden, diese sind allerdings in Deutschland bei keinem Anbieter zu finden (ich habe zumindest keinen gefunden).
Desweiteren habe ich mir noch einen Karbon-Decal-Satz von "Studio27" bestellt. Dieser Satz besteht aus über 200 Decals, womit sich wirklich jedes Teil, welches am Original aus Karbon ist, tapezieren lässt.
Sobald meine Bestellungen aus Übersee eingetroffen sind, werde ich mit dem Bau beginnen und vieleicht auch einen Baubericht dazu starten.

Ich hoffe ich konnte euch den Bausatz einigermaßen gut rüberbringen und würde mich freuen wenn sich noch jemand findet der dieses Modell bauen wird.
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Re: Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von kaewwantha am Mo 23 Sep 2013, 18:31

Hallo Rudi,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
Na da erwarten wir aber einen Baubericht von dem Renner.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Re: Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 23 Sep 2013, 18:46

Danke für die Bausatzvorstellung Rudi Freundschaft 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Re: Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 23 Sep 2013, 19:18

Danke für die Bausatzvorstellung, Rudi, ich sehe schon ich werde mir den BS nicht kaufen..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Nachtrag zu Bausatzvorstellung

Beitrag von Oldman am Mo 23 Sep 2013, 19:24

Sorry, etwas habe ich noch vergessen zu erwähnen. Embarassed 
Dem Decalbogen war folgender Hinweis beigelegt.

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Img_1139

Möglicherweise wollen die Östereicher damit verhintern das mit ihrem Logo Schindluder getrieben wird. (Ist nur so ein Gedanke von mir.)
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Re: Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von Gast am Mo 23 Sep 2013, 19:24

Hallo Rudi,
bei Tamiya kann man nix falsch machen.
Freu mich schon auf den Baubericht Winker 3 
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Re: Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von doc_raven1000 am Di 24 Sep 2013, 14:34

Werner,
auch Tamiya macht mal was falsch, wie den verkleideten Motor, gut kann sein das Renault keine Freigabe dafür gab, wobei das witzlos wäre Very Happy 
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Tamiya Red Bull Racing Renault RB6 Empty Re: Tamiya Red Bull Racing Renault RB6

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten