Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Seite 17 von 17 Zurück  1 ... 10 ... 15, 16, 17

Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 16 Dez 2013, 16:59

Plastikschiff schrieb:hey olli,
ich hoffe zu hast dich von meinem ersten Tiefschlag erholt  Roofl . Und nun zum Rundumschlag, du hast einen Dummy gebaut der einfach Super ausschaut, ich glaube nicht das es noch zu toppen wäre.
Wenn er noch blubbern würde .........................  Zehn  Zehn 
Ein Baubericht der richtig fesselnd ist, ich freue mich auf das was da noch kommt.


Hi Reinhard,

mich haut nichts so schnell um, keine Sorge.  sunny

Warte erstmal ab, bis das Motörchen gepimpt ist. Das waren ja nur die groben Holzbauteile. In den nächsten Wochen geht's an die Details. 
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Plastikschiff am Mo 16 Dez 2013, 17:40

......ich kann es kauum erwarten, by by
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 11:40

Hallo zusammen,

in der letzten Woche habe ich mal versucht, meinen Fahrer anzupinseln. Zusätzlich habe ich einen Kinnriemen und einen Riemen für die Brille aus Kunstleder angefertigt. Das Kinnpolster ist aus Alufolie.
Denkt bitte bei Eurem Urteil daran, daß ich kein Figürchen-Bemaler bin. Also laßt Gnade walten.  sunny 








avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Plastikschiff am Mo 23 Dez 2013, 11:48

hy Olli,
mal abgesehen davon das deinem Fahrer ein wenig die Blässe ins Gesicht geschossen ist sieht er doch gut aus, finde ich jedenfalls.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Jörg am Mo 23 Dez 2013, 12:17

Die Figurenbemalung passt schon so, Olli ...

Mir gefällt auch, daß hier unterschiedliche Glanzgrade im Spiel sind;
also glänzender Helm, matter Anzug, seidenmatte (?) Rettungsweste ...

Das kommt jedenfalls so auf den Bildern sehr schön rüber
und trägt sehr zu einem realistischen Eindruck bei.  Very Happy 
Auch die Weichspüler-Getriebeglocke passt!  sunny 

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 12:22

Plastikschiff schrieb:hy Olli,
mal abgesehen davon das deinem Fahrer ein wenig die Blässe ins Gesicht geschossen ist sieht er doch gut aus, finde ich jedenfalls.

A: in Natura kommt die Hautfarbe schon ganz gut hin (nord-US-amerikanischer Hauttyp eben  Wink )
B: wenn Du in dem Bötchen sitzen würdest, und gerade bei 300km/h einen Fast-Überschlag verhindert hättest, würdest Du auch keine andere Gesichtsfarbe haben (schätze ich
mal)  sunny 
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 12:28

Jörg schrieb:Die Figurenbemalung passt schon so, Olli ...

Mir gefällt auch, daß hier unterschiedliche Glanzgrade im Spiel sind;
also glänzender Helm, matter Anzug, seidenmatte (?) Rettungsweste ...

Das kommt jedenfalls so auf den Bildern sehr schön rüber
und trägt sehr zu einem realistischen Eindruck bei.  Very Happy 
Auch die Weichspüler-Getriebeglocke passt!  sunny 

Gruß - Jörg -

Danke, Jörg.

Ja, ich finde es auch furchtbar, wenn alles glänzend lackiert ist.
Bei mir ist alleine der Helm in glänzend (Helmschale), seidenmatt (Kederband) und matt (Helmpolster) lackiert.
Macht einfach einen realistischeren Eindruck.
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 12:33

Übrigens sind die Farben absolut korrekt. Ich habe von dem Fahrer des Bootes, daß ich nachbauen möchte, Farbfotos vom Anfang der 60er gefunden.

-weißer Overall mit ganz dunkelgrünen Streifen
-dunkelorange Weste mit blauem Gürtel
-orangener Helm
-keine Handschuhe


Zuletzt von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 12:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 12:35

Ich habe meinen Fahrer auch schon getauft:

MATT EAGLE     lol!   Ablachender   Abrollender Smilie
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Plastikschiff am Mo 23 Dez 2013, 12:54

...dann will ich mal hoffen das dein Pilot nicht in die Wolken abhebt Wink
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Pirxorbit am Mo 23 Dez 2013, 13:06

Hallo Olli,

der Fahrer sieht gut stark aus. Der unterschiedliche Glanz verstärkt den realistischen Eindruck, wie Du schon geschrieben hast. Die Gesichtsfarbe sieht etwas eigenartig aus, jedenfalls auf den Bildern. Hauttöne kann man ganz gut selber mischen, Gelb und Rot, dann Weiss (hauptsächlich) dunklere Partien kann man mit ganz wenig blau abtönen. Bei den Lippen etwas mehr Rot... Aber vorher testen und nicht unter Kunstlicht arbeiten... Bei den Tönen kann man leicht daneben liegen....
Dein Boot wird  Zehn  Zehn  Zehn 

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Jörg am Mo 23 Dez 2013, 13:55

METTIGEL66 schrieb:Ich habe meinen Fahrer auch schon getauft:

MATT EAGLE     lol!   Ablachender   Abrollender Smilie

Alles klar, Olli ... Mahlzeit! ...  sunny 

Bildquelle: i1.sndcdn.com

Gruß - Jörg -  Ablachender 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 17:11

Pirxorbit schrieb:Hallo Olli,

der Fahrer sieht gut stark aus. Der unterschiedliche Glanz verstärkt den realistischen Eindruck, wie Du schon geschrieben hast. Die Gesichtsfarbe sieht etwas eigenartig aus, jedenfalls auf den Bildern. Hauttöne kann man ganz gut selber mischen, Gelb und Rot, dann Weiss (hauptsächlich) dunklere Partien kann man mit ganz wenig blau abtönen. Bei den Lippen etwas mehr Rot... Aber vorher testen und nicht unter Kunstlicht arbeiten... Bei den Tönen kann man leicht daneben liegen....
Dein Boot wird  Zehn  Zehn  Zehn 

LG Steffan

Hallo Steffan,

die Gesichtsfarbe sieht auf den Fotos wirklich etwas bleich aus. In Natura geht's aber. Da wirkt die Farbe einigermaßen realistisch (okay, auf der Sonnenbank war er nicht gerade, aber wie ne Leiche sieht er auch nicht aus  sunny ). Hättet Ihr mich nicht darauf hingewiesen, wäre mir das gar nicht aufgefallen.  Embarassed 
Ich habe jetzt über eine Woche an dem Männeken gesprüht und gepinselt (natürlich nicht 24/7)  Tröstende , deswegen werde ich momentan nichts mehr ändern. Aber bis dat Männeken mal zum Einsatz kommt, ist ja noch lange hin. Vielleicht habe ich ja in ein paar Wochen wieder Lust, die Hautfarbe noch mal zu ändern.
Zum Mischen: da habe ich überhaupt keine Ahnung von, aber ergibt rot und gelb + weiß nicht ein helles orange? Bin für Tips jeglicher Art dankbar!
Bei den Lippen hast Du recht. Das ist einfach nur braun, weil mir rot zu sehr nach Lippenstift aussah (mein Fahrer soll ja nicht Olivia Jones werden). Und rosa zu sehr nach pink.  sunny Da hätte ich vielleicht zu dem Braun ein bißchen Rot mischen müssen?!
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 17:15

Jörg schrieb:
METTIGEL66 schrieb:Ich habe meinen Fahrer auch schon getauft:

MATT EAGLE     lol!   Ablachender   Abrollender Smilie

Alles klar, Olli ... Mahlzeit! ...  sunny 

Bildquelle: i1.sndcdn.com

Gruß - Jörg -  Ablachender 


Hey Jörg, Du hast es verstanden.  Wink Freundschaft Kriegst ein Stück von der Rittersport ab.  Essen 2 

Die ist ja goil!  Ablachender
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Jörg am Mo 23 Dez 2013, 18:08

Wie jetzt ... stammt dieses Bild von der Ritter-Sport-Tafel nicht - irgendwie - von Dir selbst???  shocked shocked shocked 
Das ist doch original DEIN Avatarbild ... hoffe, der Avatar ist copyrightfrei!? scratch 

Gruß - Jörg -  Wink 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Pirxorbit am Mo 23 Dez 2013, 18:12

Hallo Olli,

das mit dem Mischen von Farben ist ganz einfach vorausgesetzt man hat ein wenig Übung und die richtigen Farben. Die Farben sollten natürlich von einer Sorte sein und von nicht schlechter Qualität. Entscheidend für die Qualität einer Farbe ist die Feinheit des Pigments. Die meisten Pigmente sind fest also in Pulver-Form in einem Bindemittel. Sind die Körner zu groß wirkt die Farbe schnell schmutzig und das Mischen macht nicht so viel Freude. Ich benutze Farben aus Tuben. Und zum Anmischen (Acryl-Farbe) einen Teller.

Beim Mischen von dem Hautton: Wenn Du ein helles Orange rausbekommst musst Du mehr Rot dazutun. (Du kannst auch Orange und Rot mischen, da kommt auch ein Hautton raus. Hab nur Gelb geschrieben, weil es auch geht und vielleicht ehr da ist). Soll die Haut dunkler sein etwas Blau dazu mischen. Das Blau ist die Komplementär-Farbe von Orange. Mischt man komplementäre Farben entstehen schwarze oder graue Töne. Die Wirken aber lebendiger als wenn man einfach Schwarz aus der Tube nimmt (Besonders beim Mischen). Einfach mal ausprobieren... Die Farben sind zwar teuer, aber wenn man die Tuben immer schön wieder schließt halten die eine Ewigkeit. Meine habe ich teilweise schon 15 Jahre hier rumliegen. Manchmal gibt es so kleine Startsets im Baumarkt. Meiner hat so etwas von Lukas (Lukakryl)Die Grundfarben (Rot Blau Gelb) und vielleicht Weiss... Rot und Gelb lässt sich gut vermischen, Blau und Rot zu Violett wird nicht so schön, da kann man sich dann ein Violett dazu nehmen. Grün geht so...

Ach ja teuer: Mische nicht gleich zu viel an. Bei der Haut ist das Meiste Weiss. Wenn Du von einer Farbe zu viel genommen hast, teile die Menge vor der Korrektur sonst hast Du nachher eine zu große Menge. Denke mal an das Abtönen von Wandfarben: 5 Tropfen Farbe aus einen Eimer Weiss und fertig. Hätte man aus Versehen 10 Tropfen genommen braucht man einen ganzen Eimer Weiss um den Fehler zu kompensieren.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Plastikschiff am Mo 23 Dez 2013, 18:20

hallo steffan.
ich habe mir bemalte Ätzteil Figuren für meinen Träger 1:350 bestellt, das kann ich besser als malen. Wenn die angekommen sind stelle ich sie hier vor.


Zuletzt von Plastikschiff am Mo 23 Dez 2013, 19:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Pirxorbit am Mo 23 Dez 2013, 18:33

... ja ja... ich weis, da habe ich mal wieder zu viel geschrieben. Aber mich faszinieren Farben, besonders natürlich die Bestandteile, also die Zusammensetzung. Eisenoxid z.B., gibt es von Gelb über Rot bis Schwarz. Eisenoxid-Gelb war auch früher schon günstig in großen Mengen zu haben. Ich baue zwar keine Vic, aber ich wette die Streifen sind in genau der Farbe gestrichen. Jedenfalls habe ich hier eine Tüte mit dem Piment und das sieht eben genau so aus.
1:350 ist schon recht gemein zu malen... würde ich die auch bestellen... 5,4 mm hoch.... obwohl... bin gespannt

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 20:24

Jörg schrieb:Wie jetzt ... stammt dieses Bild von der Ritter-Sport-Tafel nicht - irgendwie - von Dir selbst???  shocked shocked shocked 
Das ist doch original DEIN Avatarbild ... hoffe, der Avatar ist copyrightfrei!? scratch 

Gruß - Jörg -  Wink 


Ich dachte, Du hast das zusammengebastelt?!
Von mir isses nicht.  evil or very mad 
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von METTIGEL66 am Mo 23 Dez 2013, 20:28

Pirxorbit schrieb:Hallo Olli,

das mit dem Mischen von Farben ist ganz einfach vorausgesetzt man hat ein wenig Übung und die richtigen Farben. Die Farben sollten natürlich von einer Sorte sein und von nicht schlechter Qualität. Entscheidend für die Qualität einer Farbe ist die Feinheit des Pigments. Die meisten Pigmente sind fest also in Pulver-Form in einem Bindemittel. Sind die Körner zu groß wirkt die Farbe schnell schmutzig und das Mischen macht nicht so viel Freude. Ich benutze Farben aus Tuben. Und zum Anmischen (Acryl-Farbe) einen Teller.

Beim Mischen von dem Hautton: Wenn Du ein helles Orange rausbekommst musst Du mehr Rot dazutun. (Du kannst auch Orange und Rot mischen, da kommt auch ein Hautton raus. Hab nur Gelb geschrieben, weil es auch geht und vielleicht ehr da ist). Soll die Haut dunkler sein etwas Blau dazu mischen. Das Blau ist die Komplementär-Farbe von Orange. Mischt man komplementäre Farben entstehen schwarze oder graue Töne. Die Wirken aber lebendiger als wenn man einfach Schwarz aus der Tube nimmt (Besonders beim Mischen). Einfach mal ausprobieren... Die Farben sind zwar teuer, aber wenn man die Tuben immer schön wieder schließt halten die eine Ewigkeit. Meine habe ich teilweise schon 15 Jahre hier rumliegen. Manchmal gibt es so kleine Startsets im Baumarkt. Meiner hat so etwas von Lukas (Lukakryl)Die Grundfarben (Rot Blau Gelb) und vielleicht Weiss... Rot und Gelb lässt sich gut vermischen, Blau und Rot zu Violett wird nicht so schön, da kann man sich dann ein Violett dazu nehmen. Grün geht so...

Ach ja teuer: Mische nicht gleich zu viel an. Bei der Haut ist das Meiste Weiss. Wenn Du von einer Farbe zu viel genommen hast, teile die Menge vor der Korrektur sonst hast Du nachher eine zu große Menge. Denke mal an das Abtönen von Wandfarben: 5 Tropfen Farbe aus einen Eimer Weiss und fertig. Hätte man aus Versehen 10 Tropfen genommen braucht man einen ganzen Eimer Weiss um den Fehler zu kompensieren.

LG Steffan

Danke für die Erklärung, Steffan.
Na dann werde ich wohl nochmal an die Hautfarbe rangehen. Aber in den nächsten Wochen erstmal nicht. Aber wie gesagt, ist ja noch Zeit.
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Plastikschiff am Do 26 Jun 2014, 13:54

halloooooooooooooooooooo,
keiner mehr da?
Ich vermisse dich und deinen BB.
Gruß
Reinhard
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Pirxorbit am Do 26 Jun 2014, 14:32

.... ich auch....  Traurig 1

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: Shovelnose (Rundnasen-) Hydroplane 1/10

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 17 von 17 Zurück  1 ... 10 ... 15, 16, 17

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten