Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Historexfiguren

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 20 Jan 2013, 16:28

Danke Ossi Very Happy

Werde mein bestes tun....

Bin heute gut drauf und werde höchstwarscheinlich heute mit dem Pferd fertig werden.

Zeige ja alles Live und in Farbe Very Happy

Hoffe dass ich nicht zu viele Fehler mache.

@ Werner....

Das mit dem Grünstich werde ich noch überholen.
Hatte effektiv zuviel Blau in die Mischung gemacht.

Da die Farbe ja noch feucht ist kann ich das noch beheben.

Danke dass ihr mich so spontan auf meine Fehler aufmerksam macht.

Nachher wäre es vielleicht zu sPät gewesen um es noch hinzukriegen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 20 Jan 2013, 16:34

Auch hier nun die Ueberflüssige Farbe abgewischt und verblendet.






avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am So 20 Jan 2013, 16:51

das überzeugt schon mal den größten Ungläubigen,
sehr fein, mein gutester......
man kann sichs jetzt richtig vorstellen wie es in
der Originalgröße ausschaut.....
propper, sehr schön......

es winkt
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Werner001 am So 20 Jan 2013, 19:04

marcolux schrieb:Hallo Werner Winker 2

Liegt am Bild.
Hab nicht die beste Kamera und die Beleuchtung ist auch nicht optimal Traurig 1 : .
Für die Farbvorlagen hab ich mich nach einem BB von Daniel Ipperti orientiert.
Der ist in Frankreich bekannt für seine Figuren und Pferdebemalungen.
Dann müsste das schon so sein wie er sagt. Very Happy

Hallo Marco,

schade dass deine Kamera bzw. die Bebilderung deiner Beiträge etwas schlechter ist/sind. Bei mir, auf meinem Monitor, sieht das Pferd nunmehr mit der zusätzlichen schwarzen Farbe aus, als hätte es einen Tarnanstrich der Amerikaner aus den 80ern Very Happy

Nichtsdestotrotz kann man deine Bemalungsschritte sehr gut erkennen. Ich finde du machst das gut!

P.S.: Daniel Ipperti kenne ich nicht, seine Pferdebemalung auch nicht. Aber letztendlich ist ja nicht entscheidend, ob die Rezeptur der Farbe von einem bekannten Maler stammt, sondern vielmehr, dass sie auf dem Maltisch in deiner guten Stube gut aussieht!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 20 Jan 2013, 20:06

Hallo Werner...

Bin auch immer entsetzt wenn ich die Bemalung so sehe.
Sieht immer nach Kraut und Rüben aus.
Aber wenn das Ganze dann total getrocknet ist sieht es schon viel besser aus.
Siehe auch den BB vom Maya.
Sah grausam aus aber das Endresultat liess sich sehen.
Wollen wer mal abwarten. Very Happy
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 20 Jan 2013, 20:10


Jetzt nochmal pures Schwartz ansetzen.


avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 20 Jan 2013, 20:15


Auch nochmal Highlights gesetzt.
Neapelgelb mit etwas Sienna Gebrannt.




avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am So 20 Jan 2013, 20:23


Abgewischt und verblendet.






So....
Das Wärs mal fürs erste.
Das Ganze jetzt ein zwei Tage trocknen lassen und dann den letzten Schliff verpassen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 17:37

So...Weiter gehts....

Hatte Gestern abend noch die Schafsdecke mit sehr flüssigem Dunkelocker bemalt.

avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 17:42

Heute Nachmittag hab ich mir das Biest nochmal vorgenommen und war überascht dass die ölfarbe schon komplett trocken war,
Mit dem was ich Gestern draufgeschmissen hatte rechnete ich mit 1-2 Tage.
Darum wiederhole ich nochmal...Bei ölfarbe MUSS Humbrol drunter.
Bei der enormen Saugkraft trocknet das öl wierklich schnell.


Schafsdecke mit Titanweiss aufgehellt.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 17:48

Da mir das Pferd noch immer nicht dunkel genug war hab ich noch mal mit Schwartz auf den erhobenen Stellen nachgebessert.



Schwantz und Mähne mit Schwartz und Dunkelblau vorbereitet.




Schabracke und Mantelsack mit Himmelblau und Bauchgurt mit Grau bemalt.
Jetzt 1-2 Stunden einziehen lassen und dann die Feinheiten noch dran machen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 17:51

Der Glanz wird nach 2-3 Tagen komplett verschwunden sein.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am Mo 21 Jan 2013, 21:37

siehste Marco...ich hab immer mit dem besten sauteuren
Balsam-Öl die Farben verdünnt und aufgetragen....und hab mich gewundert, daß der glanz nicht verschwunden ist,
sodaß ich immer mit Mattlack nachhelfen mußte......

wieder was gelernt....danke mein Jung
bin ich gespannt ob der Klepper noch glänzt, übermorgen.....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy


avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 21:43

Very Happy Hallo Ossi Winker 2

Normalerweise nicht Very Happy

Ich nehme immer die Farbe direkt aus der Tube.
Vermische sie aber meistens mit ner anderen Farbe.

Zusatzmittel oder öl nehm ich nie.

Habs zwar noch nie versucht.
Immer schon so gemalt wie jetzt mit einigermassen guten Resultaten
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am Mo 21 Jan 2013, 22:00

eben, das ist der Grund, Marco.....
ich hab wie gesagt meine Erfahrungen aus
meiner früheren Ölmalerei(Bilder) angewendet......

das war halt der springende Punkt.......
die Technik ist anders....viel komplizierter
und aufwendiger...
deshalb bin ich ja auch von deinem tun
fasziniert....und werds auch ausprobieren.

liebe Grüße
vom Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 22:02

Bitte schön Ossi Very Happy

Wie gesagt....Das Wundermittel heisst...Humbrolfarben. Wink
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Der Rentner am Mo 21 Jan 2013, 22:43

Hab zwar keine Ahnung,
aber warum ist der Gaul so scheckich.......... Embarassed

oder kommt da noch was, Question
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mo 21 Jan 2013, 22:53

Ist ja noch nicht fertig.

Aber mit dem farbverlauf ist es so schon richtig.
Oben relativ Dunkel und zum Bauch hin heller.
Nach einem Originalfoto nach empfunden.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Der Rentner am Mo 21 Jan 2013, 22:59

Ja gut, schau weiter zu......... Very Happy
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Di 22 Jan 2013, 19:17

So...Komplett trocken und Matt
( Schwantz und Mähne noch nicht...Hatte die ja erst Gerstern gemacht)
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Di 22 Jan 2013, 19:20


avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Figurbetont am Di 22 Jan 2013, 21:07

ein Pferd kann man farblich nie verderben.....
außer leuchtorange oder giftgrün, da sollte man die finger
davonlassen....ich hab sogar schon mal eins in
schweinchenrosa gesehen......

prima geworden....der Glanz ist weg und ein leicht
seidenmattes Fell ist Pferdetypisch, Marco......
bin begeistert und werds ausprobieren, lieber
letzeburger Kollege.

und liebe Grüße
vom Lehrling
Very Happy Ossi
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Di 22 Jan 2013, 21:42

Hallo Ossi...

Bin froh dass ich helfen konnte Very Happy

Wenn du noch fragen zur ölmalerei hast,nur zu...Helfe gerne.

Was die Farbgebung der Pferde anbelangt da gibt es wirklich keine Grenzen.
Hab da so ein Buch da sind über 1000 verschiedene Pferde drin.
Mit den unmöglichsten Farben.
Nehme das Buch immer zur Vorlage.






So ....Nun mal weiter mit dem Klepper.... Habe schonmal das Maul und die Nüstern etwas mit Grau aufgehellt.



Ebenso die Haare an den Hufen.

avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Di 29 Jan 2013, 13:36

So....Weiter hier...

Hab mal den Reiter vorbereitet...


Hose mit Ockergelb in öl bemalt.
Einziehen lassen und nachher mit einem breiten Pinsel wiedre abgewischt.

Handschuhe mit Sienna Gebrannt vorbemalt.

Sienna gebrannt,Ockergelb und eine Pinselpitze Burnt Umber für die Haut.

Jacke mit Titanweiss,Elfenbeinschwartz und Umbra Gebrannt vorbereitet.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Fr 08 Feb 2013, 19:17

So...Mal ein bischen weiter hier...

Nach ner Zwangspause habe ich mal wieder etwas am Pferd gemacht.

Weisse Flecken am Kopf und an den fesseln.





Dieses WE wird aber noch was gemacht.
Versuche ihn fertig zu kriegen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten