Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Historexfiguren

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 18:27

Im Vorfeld zu meinem neuen Grossprojekt mit hauptsächlich Historexfiguren will ich mal hier einen BB für so ne Figur aufsetzten.
Für diejenige die diese Figuren schon kennen und schon mal gebaut haben wissen was es damit auf sich hatt.
Für diejenige die diese Figuren nicht so kennen zeige ich euch mal wie so ein Bausatz aussieht...


Unendlich viele Teile...Bis zu 140 Teile bei manchen Figuren.
Hier handelt es sich um einen Carabinier der Napoleonischen schweren Kavallerie.
98 Teile wovon ich aber nur etwa 60 Teile brauche.
Der Rest kommt in die Reservekiste.

Das gute dabei ist dass man die Positionen des Pferdes und des Reiters variiern kann.
Es gibt so um die 30 Pferdehälften und köpfe sodass man jede xbeliebige Position machen kann( Halt,Trab,Galop usw)

Man braucht nicht wie bei den Zinn oder Resinfiguren strickt nach Vorlage bauen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 18:33

Für mein neues Dio werde ich so etwa 12 Reiter und 6-7 Fusser bauen.
Zeige aber nur eine im BB sonst würde das den Rahmen sprengen und würde langweilig werden.

So...Fangen wir mit dem Pferd an.
Baue es so wie es im Bausatz ist....


Das Hauptproblem bei Historexfiguren sind die Gussgratte.
Da es sich um Plastikfiguren handelt sind sehr viele gratte vorhanden.
Und die müssen weg.
Eine langwirige Arbeit die aber gemacht werden muss.
Mit Cutter,Feile und Sandpapier alles sehr sorgfältig beseitigen.
Nachher beim bemalen sieht das dann nicht gut aus wenn noch welche übrig sind.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 18:41

Man kann eine Historexfigur in 10 minuten zusammenbauen oder in 10 Stunden.
Ich hab schon welche auf Ausstellungen gesehen die in 10 Minuten zusammen gebaut wurden...

Mannomann...waren die hässlich.
Man soll sich schon Zeit nehmen und das ganze sauber zusammen bauen.
Ich bin vielleicht etwas zuviel Pingelich geworden mit der Zeit.
Ich versuche jedes Detail so gut wie möglich rauszuarbeiten.
So wie bei den Huffen zb.


Vom Guss aus sind die voll ausgegossen.
Gefällt mir nicht...
Werden ausgehöhlt.

Aber nur die die in der Luft sind.
Die Standbeine bekommen nur ne leichte Kerbe.
Mit dem Cutter ausgekratzt.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 18:47

Wenn die Pferdehälften dann sauber verarbeitet sind werden sie zusammen geklebt mit handelsüblichem Plastikkleber.


Die Spalte wird nachher ordentlich verspachtelt und glatt geschliffen.

Wie bei allen Massenproduktionen( Historexpferde sind schon über 500 000 mal gegossen worden und werden es noch) kommen schon mal Produktionsfehler auf.
Ist aber kein Problem...Wird gespachtelt...
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Hartmut am Mi 02 Jan 2013, 18:49

Hallo Marco , Winker 2

da schau ich mal zu , hab gerade auch Pferde in bearbeitung

was ist denn das für ein Maßstab ?
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 18:57

Hallo Hartmut...

54mm oder 1/30

Nun zum Kopf..Auch ein paar Teile...




Bei diesem hier war mir das Maul zuviel zugegossen....

Gefällt mir nicht...

Mit Cutter und Feile wird das Maul geöffnet.

Besser so..
Werde versuchen die Zähne und Zunge zu modelieren.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Frank Kelle am Mi 02 Jan 2013, 19:31

Ich schau Dir mal über die Schulter Marco - habe selber hier noch Bausätze von denen hier liegen.. Aber die Teilezahl......
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 19:47

Ja ja Frank...Kann einem schon Angst machen Very Happy
Aber manchmal sind es aber nicht genug Pfeffer

Gut dass es noch die Zusatzteileliste von Historex gibt...

Da kann man sich so richtig austoben was Ersatzteile anbelangt Very Happy
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Frank Kelle am Mi 02 Jan 2013, 19:55

marcolux schrieb:...
Gut dass es noch die Zusatzteileliste von Historex gibt...

shocked Nur mal so zum Mitschreiben... Historex liegt doch im 32mm Bereich oder? Und... gibt es diese Liste noch? Ich finde da im Net nix zu?
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 20:14

Schau mal bei Historex NCO .
Ist die offiziele webseite von Historex.
Da findest du alles.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Frank Kelle am Mi 02 Jan 2013, 20:24

Ah! falsch gesucht - DANKE!!!
Code:
http://www.historex.com/pieces.html


Gibt es die Seite auch auf Deutsch oder wenigsten Englisch? Traurig 1
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Mi 02 Jan 2013, 21:17

Danke für den Link Very Happy

Da findet man alles was das Herz begehrt.
Wenn nicht die Transportkosten so hoch wären(17 Euro).
Hab aber jetzt ne Adresse in Frankreich wo ich sie hinschicken kann.
Da kostet es nur 7 Euro.

Wenn du also was brauchst dann mach mal ne Liste.
Ich wollte sowieso was bestellen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Spinni am Mi 02 Jan 2013, 22:04

Historex Figuren gibt es übrigens auch bei den Berliner Zinnfiguren zu kaufen:

Code:
http://www.zinnfigur.com/index.php?cPath=2_275_2387_1881&ID=1881&sort=1d&osCsid=vtm839r21i1mfrf04oa5d3q567
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 10:45

Danke Bettina.

Habe die denn auch die Einzelteile??'
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 12:34

Kopf zusammen gebaut und auf den Rumpf geklebt.



Viel Spachtel und Schleifarbeit ist angesagt.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 12:39


Das sind so die Wehwechen von Historexfiguren.
Aber nichts was man nicht beheben kann.

Ausgespachtelt und glatt geschliffen.

Hals-Rumpf sauber verschliffen.
Ohrenansatz ausgespachtelt.
Muss noch glatt geschliffen werden.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 12:48

Schwanz und Mähne schon mal angeklebt.



Hufeisen und Gehänge angeklebt.

Pferd zum Hengst gemacht.

Die Kavallerie hatte vorwiegend Hengste als Reittier.
Stuten waren nicht so oft im Einsatz.
Stuten und Hengste in einer Schwadron und das Chaos war vorprogramiert.
Wenn eine Stute Läufig war dann wars das mit einer Attacke...Da hatten die Hengste nur noch die Stuten im Kopf.
Und eine Trächtige Stute war auch nicht so angemessen bei einer Attacke. Very Happy
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von JesusBelzheim am Do 03 Jan 2013, 14:33

Eine saubere arbeit bisher Marco Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Spinni am Do 03 Jan 2013, 15:36

Hallo Marco,
die Firma liefert auch Einzelteile auf Anfrage.
Für Dich wären das allerdings Versandkosten nach Luxemburg von 8,99,
nach Deutschand sind es nur 5,50.

Hier der Link zu Adresse und Tel. Nr.
Code:
http://www.zinnfigur.com/impressum.php?osCsid=49dsasgir6dub5j5rrr309paq1

Die Figuren gefallen mir übrigens sehr gut,
ebenso Deine bisherige Bearbeitung des Pferdes.
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 15:53

Danke Bettina Very Happy

Baue diese Figuren manchmal sehr gerne.
Das interessante dabei ist dass man die Positionen auswählen kann und ne stimmige Szene bauen kann.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Spinni am Do 03 Jan 2013, 16:00

Stimmt, so kann man eigene Vorstellungen verwirklichen,
sonst ist man in seinem Dio ja immer auf die vorgegebenen
Haltungen und Positionen der Figuren beschränkt.
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Hartmut am Do 03 Jan 2013, 16:13

Hallo Marco, Winker 2

sieht Klasse aus was du aus den Pferden da rausholst Bravo

was nimmst du denn für eine Spachtelmasse ?
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 18:08

Hallo Hartmut Winker 2

Danke schön...

Ich nehme die hier...


Sehr geschmeidig,lässt sich gut verarbeiten,trocknet schnell,wird Steinhart.
Man kann sie sogar mit Farbe vermischen und sehr kleine Teile modelieren wie Knöpfe,Verzierungen usw.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von Hartmut am Do 03 Jan 2013, 18:29

Danke Dir Winker 2

kenne ich hier bei uns aber nicht
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Historexfiguren

Beitrag von marcolux am Do 03 Jan 2013, 18:49

Es gibt verschieden Marken...
Glaube aber dass irgend eine andere Spachtelmasse für Plastik auch dafür geeignet ist.
Habe diese zufällig auf ner Ausstellung in Frankreich erworben.
Hatte auch eine andere vorher.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten