Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Do 12 Jul 2012, 18:03

Hallo liebe Freunde!

Seit ewiger Zeit habe Ich in dieses Forum nicht mehr geschrieben, aber immer mal wieder hineingeschaut. Auch seit ewiger Zeit habe Ich das Modellbauen nicht mehr ausgeübt.

Nun habe Ich aus Anlass des Bestehens der Abschlussprüfung einen Modellbausatz geschenkt bekommen: und der hat es in sich!!!

Code:
http://thetoyhq.com/shop/index.php?main_page=popup_image_additional&pID=6424&pic=0&products_image_large_additional=images/RG7404_1.jpg

Für so eine Größenordnung reicht meine Erfahrung bei weitem nicht aus.

Nun möchte Ich mal ganz lieb fragen: wer kann mir helfen, denn Ich habe das Ziel und möchte die Herausforderung annhemen, dieses Modell irgendwie fertig zu bekommen. Wenn Ich es schonmal habe dann auch richtig und nicht wieder wem anderes geben.

Könnt Ihr mich bei dem Bau begleiten, mir Tipps geben wie ich das ganze anpacken soll? Alleine die Lackierung der Kabine stellt mich vor eine noch nicht da gewesene Herausforderung....

Bitte schreibt kräftig. Ich wäre euch sehr dankbar!!!
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jul 2012, 18:06

Hallo Marcel,


innerhalb des Forums sind wir alle bemüht, dir beim Baufortschritt zu helfen!
Also ein Baubericht lohnt sich wirklich.


Da gleich der erste Rat: Schaue nicht auf das Ziel, da wirst du nur erschlagen, sondern konzentriere dich immer nur auf das vor dir liegende Teil! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Do 12 Jul 2012, 18:12

Hallo Tommy,

ja du hast Recht. Ich war schon ziemlich überfordert mit den ganzen Teilen. Hab als einziges erstmal ein Teil angepinselt und dann war es erstmal wieder gut :-)....

avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jul 2012, 18:29

Teile vorpinseln ist ein guter Anfang! sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von AlfredErnst am Do 12 Jul 2012, 18:32

Hallo Marcel,

hier im Forum wird dir jeder helfen.

Schau mal hier unter den Bauberichten nach,
da baut der Salve auch ein Feuerwehrauto.

Der hilft dir bestimmt zu deinen Fragen.

Auch schau mal unter Vorbilder nach,
da sind viele Bilder von Feuerwehr-Fahrzeugen.
Auch was darinnen ist.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von nobody am Do 12 Jul 2012, 19:18

Hallo Marcel,
tolles Teil
mein Tip wäre aufteilen in Baugruppen und langsam anfangen
aber nur so weit wie es am Tag läuft soll heißen wenn es nicht mehr klappt aufhören und was ich noch gelernt habe voher die Teile anschleifen unter wasser mit Naßschleipapier kommt echt gut
Aber wie die anderen auch schon sagten immer und das meine ich ernst immer fragen wenn was unklar ist hier sind soooooooooooooooooooo viele die gute Tips haben Winker 2 musket10
avatar
nobody
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut für schlechte habe ich keine Zeit

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Frank Kelle am Do 12 Jul 2012, 19:41

Hallo Marcel!
Auch von mir: hier wird Dir KEINER den Kopf "abreissen", wenn was nicht klappt und Jeder von uns steht "Gewehr bei Fuss", wenn Fragen aufkommen.
Hier gibt es ja für jede Abteilung einen Spezialisten, sei es nun der Bau oder die Lackierung - und es ist ja gerade die Stärke eines Forums, das man sich untereinander hilft.

Zeig uns Deine Bauabschnitte - vielleicht auch was Du als nächstes geplant hast zu bauen - und wir werden Dir helfen.

Mein erster Ratschlag: ich würde nicht "pinseln", sondern mit Airbrush oder Spraydose arbeiten, schon bei der Grundierung. Ich befürchte, Du wärst sonst nicht mit dem Farbverlauf - dem Gesamtaussehen zufrieden.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von DAF Fan am Do 12 Jul 2012, 20:00

Hallo, Marcel ,

ich würde Dir auch empfehlen wenigstens große Flächen zu brushen oder zu sprayen .Kleinteile kannst Du mit dem Pinsel streichen , aber hier würde ich die Farbe ein wenig verdünnen.

Ich nehme gerne Autolack aus der Dose nur so als Beispiel .

Wir würden uns freuen auf deinen Baubericht ,

Modellbau soll Spaß machen und nichts anderes Very Happy

Achso , natürlich noch meinen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung
Trucker Gruß

Markus





Zuletzt von DAF Fan am Do 12 Jul 2012, 20:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
DAF Fan
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Wieder gut

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 12 Jul 2012, 20:03

Hallo ihr,

beim Bemalen mit dem Pinsel immer TUPFEN, dann sieht das nach dem Trocknen wesentlich besser aus, als wenn man es streicht! Winker 2
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Do 12 Jul 2012, 20:07

Hallo Leute!!!

Erstmal danke für die viele "Anteilnahme" ;-).

Es waren schon einige Tipps dabei die Ich sicher gut umsetzen kann! Besonders die Sache mit dem Sprayen hat mich sehr überzeugt, das könnte Ich mir sehr gut vorstellen. Auch das Tupfen und Verdünnen werde Ich ausprobieren. Ich habe noch einen alten Bausatz von Italieri liegen an dem ich das so ein bisschen ausprobieren werde.

Der Bausatz des LF´s wird dann folgen, ich werde Ihn auch hier reinstellen.

Nochmal danke!!!
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Fränz am Do 12 Jul 2012, 20:20

Hi Marcel
Wie hier schon geschrieben wurde findest Du in den verschiedenen Bauberichten nützliche Tipps.
Ich würde mit der Sprühdose,oder mir Airbrush arbeiten.
Der Bausatz ist einfach zu schade zum pinseln.
Und wenn Du Hilfe brauchst,es sind Einige hier ,die Dir bestimmt weiter helfen.
Viel Spass 2 Daumen
avatar
Fränz
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Ruhig,nicht stressen!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von John-H. am Do 12 Jul 2012, 21:15

Hallo Marcel,
wir können dir natürlich nur theoretisch helfen,
aber einen Rat habe ich schon,
dein LF ist ja äußerlich dem HLF baugleich,
das HLF hat Salve und auch ich schon gebaut, schau in die Bauberichte da sind schon einige Tipps drin.

Und dann konkretisiere deine Fragen und dir wird geholfen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Sa 14 Jul 2012, 18:24

Vielen Dank!

Hatte/ habe die Tage leider keine Zeit um was zu machen. Sowie ich weitermache kommen auch die Fragen ;-)

Bis dann schönes Restwochenende euch allen!!!
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Salve am So 15 Jul 2012, 13:45

Hallo Marcel,

erst Mal Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung !! Very Happy

Als erstes solltest Du natürlich die Bauanleitung gut durchlesen, fertige Bauberichte im Netz anschauen (da wird auch häufig auf Fehler oder Schwachstellen im Bausatz berichtet), Originalbilder im Netz anschauen (Revell oder auch andere Firmen haben manchmal nicht unbedingt die richtige Farbangabe zu dem betr. Teil angegeben)...

Lackieren würde ich auch mit Airbrush oder Sprühdose (ich bevorzuge die Sprühdose, z.b. Wilckens auf Kunstharzbasis, erhältlich bei Tedox oder duplicolor, etwas teurer, aber sehr gute Qualität, erhältlich beim Bauhaus - diese gibt es, je nach Farbton auf Kunstharz oder Arylbasis)

Falls möglich, Teile die zusammen gehören, zb. Kästen etc. zuerst zusammenkleben, dann einsprühen, so erspart man sich hässliche Klebeflecken an den Seitenteile, die dann sichtbar bleiben. Falls das Führerhaus bei Dir rot ist am Spritzling, empfehle ich Dir dieses mit einem hellen Ton zu grundieren, dadurch sieht man nachher auch besser, ob man die rote Farbe gleichmässig aufgesprüht hat.

Und bei weiteren Fragen stehe ich Dir und bestimmt auch viele andere Mitglieder, Dir zur Verfügung...

LG Salve
avatar
Salve
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : optimistisch

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Mo 16 Jul 2012, 21:45

Ich werde mit Sprühdose arbeiten. Bei uns am Ort ist ein OBI. Gibt es da gute Lacke? (Hätte beinahe ein "K" statt "L" gesetzt ;- )
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von ST76 am Mo 16 Jul 2012, 22:21

Hallo, unser OBI führt im KFZ-Zubehörabteil das oben erwähnte Dupli-Color. Und im Farbenabteil führen die noch Sprühdosen wo es u.a. auch Transparentfarben von gibt, Name ist glaub Carflon (Bin mir aber nicht sicher).

MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Mo 16 Jul 2012, 22:28

ST76 schrieb:Hallo, unser OBI führt im KFZ-Zubehörabteil das oben erwähnte Dupli-Color. Und im Farbenabteil führen die noch Sprühdosen wo es u.a. auch Transparentfarben von gibt, Name ist glaub Carflon (Bin mir aber nicht sicher).

MfG Sven

DANKE!
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von ST76 am Di 17 Jul 2012, 12:19

ST76 schrieb:Und im Farbenabteil führen die noch Sprühdosen wo es u.a. auch Transparentfarben von gibt, Name ist glaub Carflon
Muß ich mich berichtigen, Belton heißt die Firma. Unser OBi führt neben Standartfarben auch Neonfarben, Efektlacke und Transparentfarben von denen.

MfG Sven
avatar
ST76
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Di 17 Jul 2012, 13:55

Ich hab mir heute Sprühlack besorgt. Ein schöner ROT-Ton von BELTON udn Grundierungslack von Obi selber. Hab schonmal spaßeshalber den Rotlack auf irgendwas ausprobiert. Funktioniert an sich schon ganz gut.
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Di 17 Jul 2012, 14:01

Kann ein Moderator dieses Thema bitte mal in "Bauberichte" verschieben? Das wär sehr nett, danke;-)!
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von John-H. am Di 17 Jul 2012, 14:39

Auf Wunsch verschoben!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Di 17 Jul 2012, 15:19

Danke John!

So, ich lege jetzt los ;-)

Ich hab mich mit den Spraydosen auseinandergesetzt und erste Erfolge erzielt. Habe an verschiedenen alten Modellen geübt. Ich glaube sagen zu können, dass ich das ganz gut beherrsche.

Ich möchte das Fahrerhaus lackieren.

Hier ein Bild (habe leider derzeit keine Kamera zur Hand) aus dem Netz:

Code:
http://a.modellversium.de/kit/bilder/6/6/7/3667-110058.jpg

Habe bereits einen Spritzast an das Kabineninnere geklebt um es besser in der Hand halten zu können.

Wie soll ich jetzt am besten vorgehen, wenn ich zuerst mit weiß grundieren und dann rot lackieren möchte?

Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus!!
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Di 17 Jul 2012, 18:03

Habe selber schonmal angefangen bzw. lackiert.

Habe grundiert und dann zweimal über lackiert. Sieht gut aus. Lasse alles über Nacht trocknen. Morgen dann Fotos.
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Björn am Di 17 Jul 2012, 19:30

Hallo Marcel.
Also ich Grundiere immer und lasse es über nacht liegen.
Dann die erste schicht drauf,bevor ich die zweite schicht Lackiere schleife ich die Farbe etwas an mit nassschleifpappier.Dann haftet sie noch etwas besser.Hab den Tip vor Jahren von ein Freund bekommen der Airbrush Arbeiten bei Autos Lackiert.
Gruß Björn
avatar
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Bin Transsexual und Glücklich

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Mc Sunday am Mi 18 Jul 2012, 16:48

So jetzt kommen Bilder wink1



Die Kabine: ich habe sie mit weißer Grundierung von OBI grundiert und dann 3x mit roten Lack von Belton überzogen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, denn es war das erste Mal dass ich damit umgegangen bin. Die Fenstergummierungen habe ich mit einem Eddingähnlichen Markierstift nachgezogen. Wenn auch an einer Stelle etwas übergemalt , aber Verluste hat man immer.



Von Vorne. Hier musste ich leider ein paar Rückschläge hinnehmen. Um den Motorgrill zu untermalen habe ich mit einem feinen Pinsel und mattschwarzer RevellFarbe gearbeitet. Die bereits lackierte Oberseite habe ich mit Malerkreppband abgedeckt. Leider habe ich beim Abziehen festgestellt, dass Schlieren auf dem roten Lack waren. Also habe ich das ganze nochmal mit roter Revellfarbe überlackiert, deswegen hebt sie sich auch etwas ab, was solls. Ich konnte und ich sage nochmal ich konnte es einfach nicht abwarten und habe schonmal die Decals angebracht...



Das Chassis. Ich habe einfach alles zusammengeklebt und dann lackiert. Man sieht hinterher sowieso das meiste nicht mehr. Was herausguckt, wie z.B. der Auspuff, wird noch lackiert in entsprechender Farbe.



Hier der Lack. Gibts bei OBI zu kaufen und ich bin sehr damit zufrieden.



Ein Modell aus grauer Vorzeit, nur damit ihr seht auf welchem Terrain ich mich bisher bewegt habe. Alles gepinselt, teilweise auch gar nich gepinselt und fertig gestellt ist er auch nicht. Nunja jetzt läufts hoffentlich besser.
avatar
Mc Sunday
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: Revell LF 20/16 Modellbausatz HILFERUF!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten