Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Hans-Riemers am Mi 25 Apr 2012, 10:07

so jetzt ist es so weit, ich habe meine Entscheidung genommen.
Ich baue der „Smit Rotterdam“ in Maßstab 1:75

Zeichnungen bei SMT erworben (1:50) und der Foto CD bei Ralph Reinhold erworben.

Erst hatte ich vor Das Schiffsmodell komplett aus PVC Hart zu bauen, aber nach ein besuch an die Modellbau Messe in Dortmund, wo ich mit viele Schiffbauers gesprochen habe, habe ich mich für ein GfK Rumpf entschieden.
Diese muss ich selber bauen da es nur bei SMT nur ein Rumpf gib in Maßstab 1:50 (ist mir etwas zu Groß)

Als erste habe ich alles von der Zeichnung abgemessen und eine neue 3D Zeichnung in Maßstab 1:75 erstellt.
Als Software verwende ich dafür Rhinoceros 4.0 für Windows und zur zeit die Wenatchee Version für Apple.
Hiermit kann man der Rumpfform wunderbar gestalten.

Das Holzmodel für den GfK (ich nehme Epoxy das stinkt nicht so) mach ich aus 3 Teilen um es wider aus einander bauen zu können.
Es ist aufgebaut von 55 Multiplex Scheibe je 18 mm Stark, für jede Scheibe druck ich eine A4 Seite aus welche ich auf das Holz klebe und mit der Dekupiersäge ausschneide.
Die einzelne Brettchen werden aneinander verklebt, verschraubt und als letztes wird die Form geschliffen.

Mein einigstes Problem zur zeit ist, wie behandele ich die Oberfläche des Modells, so das am ende die Epoxy nicht am holz verklebt.
Wenn ich so weit bin und die erste handwerklich schritte durch geführt habe, las ich wider von mich hören.

3D Zeichnung 1:75 mit Rhinoceros

So sollte in Endeffekt das Holz Model aussehen.
avatar
Hans-Riemers
Mitglied
Mitglied

Laune : Im allgemein Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Mi 25 Apr 2012, 13:11

Hallo Hans, schön das du nun los legst! Very Happy

Ich freue mich auf deinen Bericht!

Es gibt den Rumpf aber auch in 1:75 fertig zu kaufen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Hans-Riemers am Mi 25 Apr 2012, 13:16

Hallo John,

Wo gibt es diese Rumpf 1:75 und was kostet er?
avatar
Hans-Riemers
Mitglied
Mitglied

Laune : Im allgemein Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Mi 25 Apr 2012, 13:21

Ich habe den Link der Firma zu haus e auf meinem Rechner,
ich gucke Heut Abend nach und stelle ihn dann ein! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Mi 25 Apr 2012, 21:26

So Hans, ich bin fündig geworden! Wink
Hier die Hauptseite:
Code:
http://users.skynet.be/fb746886/index.html

Und hier der Rumpf:
Code:
http://users.skynet.be/fb746886/smb/page/D/index-slepers.html
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Nordlicht am Do 26 Apr 2012, 10:00

Hallo John
Der Link mit dem Rumpf geht nicht auf....zeigt Fehler an Hüpfeding
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Hans-Riemers am Do 26 Apr 2012, 10:29

Hallo Nordlicht,

ich hatt keine probleme.
Die Seite ist in Niederländisch, Frazoshies, Englisch und Deutsch.

Code:
http://users.skynet.be/fb746886/index.html
avatar
Hans-Riemers
Mitglied
Mitglied

Laune : Im allgemein Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Do 26 Apr 2012, 10:43

Nordlicht schrieb:Hallo John
Der Link mit dem Rumpf geht nicht auf....zeigt Fehler an Hüpfeding


Also bei mir funzt die Seite Wolfgang!

Nur leider kann man nicht direkt zum Rumpf verlinken sehe ich gerade! Rolling eyes

Aber Rumpf heißt "Smit Singapore" und ist absolut Baugleich! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Hans-Riemers am Do 28 Jun 2012, 16:08

Jetzt ist es dann so weit, ich habe, mich während meine Süd England Urlaub entscheiden, kein Rumpf selber bauen, das kostet viel zu viel Zeit aufwand und vor all Dreck. Und die kosten sind bei eigen bau auch erheblich für ein Einzel Anfertigung aus GfK.

Ich habe die Rat von John-H gefolgt und auf der Belgische Website von S.M.B. Rompen eine Bestellt.

Code:
http://users.skynet.be/fb746886/index.html

Die Website gibt es im Niederländisch, Deutsche und Französische Sprache.

Der GfK Rumpf von der Smit Rotterdam Kostet € 81,- (1:75) und die zugehörige Zeichnungen (Maßstab 1:50) sind komplett bemaßt.

Ich habe der Rumpf bestellt mit der Option,selbst abholen, da ich vom hause aus neugierig bin, wollte ich der Mann und sein Werkstatt mal ansehen.

Vergangene Dienstag bin ich, nach Absprache, los gefahren, für mich nur 175 km.

Angekommen in Brecht (Belgien) war ich positiv überrascht, ich kenn GfK arbeiten aus meine frühere Arbeiten auf Baustellen, aber diese Qualität war sehr gut.

Ich kann es jeden empfehlen, Geliefert wird nur aus Bestellung und nur von 1.4 bis 31.10,
dies wegen der Verarbeitungstemperaturen (min 16°C)
Jede Rumpf wird bei 80°C ausgehärtet.
Laut aussage der Hersteller, sind in seine Modelle keine Spanten notwändig.



Diese Reise hat sich gelohnt, dar ich bei der Hersteller in einer Ecke eine alte Miniatur Drehbank stehen sah, bei nachfrage konnte ich dem für ein par zehner mit nehmen.
Habe ich schon wieder was zu basteln, freut sich meiner Frau.


Zuletzt von JesusBelzheim am Do 28 Jun 2012, 17:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link codiert)
avatar
Hans-Riemers
Mitglied
Mitglied

Laune : Im allgemein Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von kaewwantha am Do 28 Jun 2012, 20:37

Hallo Hans,
der Rumpf sieht Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Do 28 Jun 2012, 23:05

Glückwunsch Hans,
da hast du dir eine Menge Arbeit gespart,
und gut sieht der Rumpf auch noch aus! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von gipsy the barbet am Fr 29 Jun 2012, 08:37

Schöner Rumpf Very Happy

Bin jetzt gespannt wie es weitergeht! Wink
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Hans-Riemers am Fr 29 Jun 2012, 14:13

Ja jetzt kann ich anfangen, und gleich mit eine Frage.
Als ungeübte Modellbauer möchte ich gerne Rat haben.
Ich will mein schiff bauen mit Kunststoff und Metal, aber wo mit klebe ich das? PVC an GfK, Messing an PVC oder Polystyrol?
2 Komponenten oder eine? Liebst was sofort aus ein Tube kommt ohne Mischungen.
Der Bülb im Bug will ich ausfüllen, mit Gießharz? So ja welche.
avatar
Hans-Riemers
Mitglied
Mitglied

Laune : Im allgemein Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Fr 29 Jun 2012, 14:26

Eigentlich kannst für alle Verbindungen Sek.Kleber benutzen,
bei belastenden Stellen würde ich 2K Kleber nehmen!

Den Wulstbug würde ich nicht verfüllen,
baust du kein Querstrahlruder ein Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von didl am Fr 29 Jun 2012, 14:39

Hallo Hans, ein schönes Modell.
Der Rumpf erspart natürlich sehr viel Arbeit.
Meine Smit-Rotterdam liegt noch halbfertig im Keller.
Deshalb schaue ich Dir interessiert zu.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von Hans-Riemers am Fr 29 Jun 2012, 14:55

Hallo John,
Ich will nur die Wulst ausfüllen, nicht auf der Stelle des Querstrahlruders. Der Wulst ist ein empfinliche Stelle.
avatar
Hans-Riemers
Mitglied
Mitglied

Laune : Im allgemein Gut

Nach oben Nach unten

Re: 1. Baubericht Smit Rotterdam mit GfK Rumpf

Beitrag von John-H. am Fr 29 Jun 2012, 21:03

OK, ist deine Entscheidung Hans,
aber zu erst baue bitte das Querstrahlruder ein damit du siehst
wie viel Platz dir noch bleibt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten