Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fuhrwerke im Wilden Westen

+7
John-H.
JesusBelzheim
Jörg
blindman
kaewwantha
AlfredErnst
Falkenauge
11 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von AlfredErnst Mo 28 Nov 2011, 10:46

Hallo Hans-Werner,

Da hast du eine schöne Vitriene eingerichtet gefällt mir sehr.

Leider kann ich dir mit den Figuren gar nicht helfen denn ich versteh davon nichts.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Figurbetont Mo 28 Nov 2011, 10:58

uiiii, Hans Werner,

da haste dir ein schönes Sammlergebiet ausgesucht.
Kutschen und Pferde....das kann leicht zur Sucht ausarten....
Sammler arbeiten ja auch nach einem gewissen Wert.
wenn dich sowas...also geldliche Werte auch interessieren....
schau mal in die vielen Spielzeugautionen im Internet,
mit Bildern und Preisen....Elastolin ist nicht mehr zu bezahlen.
da kommen dir die Tränen bei den vielen Sachen, die man
als Kind kaputtgespielt hat....
ich schau weiter bei dir rein....

nette Grüße
Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Mo 28 Nov 2011, 13:33


Hallo Ossi,

das Sammelgebiet Fuhrwerke kann tatsächlich richtig ins Geld gehen. Daher ist meine Wunschliste dort recht groß und vieles wird da auch in nächster Zeit nicht hinzukommen. Bei den alten Fuhrwerken mit Masse-Figuren sind mittlerweile Preise im Umlauf, bei denen ich passen muss.

Aber es liegt ja noch genug zur Bearbeitung bereit. Und mal sehen, vielleicht bieten die Weihnachtsmärkte dieses Jahr auch wieder die eine oder andere Ergänzung. Ansonsten bleibt da noch das Stöbern auf den Flohmärkten.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Figurbetont Mo 28 Nov 2011, 13:53

genau, Hans Werner.....
leider sind die meisten Flohmärkte mittlerweile
in professioneller Hand...da zahlt man für Raritäten
auch Sammlerpreise....die wissen wie der Hase läuft...leider.

ich drück dir jedenfalls die Daumen für dein Sammelgebiet...
und jede Mange spaß.

der Ossi
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Mo 28 Nov 2011, 15:28


Danke, Ossi.

Der Spaß steht auf alle Fälle im Vordergrund. Bei Flohmärkten gehe ich nur noch zu Stadtteilfesten etc., bei denen nur Anwohner Standplätze bekommen. Da gehts meist mit den Preisen. Aber, Du hast Recht, das Angebot lässt deutlich nach.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von longforcity Mo 28 Nov 2011, 21:33

...ich lass ihn erst mal abladen, den Kaffeewagen, dann sehen wir weiter...

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Schwar10

..den Planwagen mit Ochsen bespannt? Ja, so kam erst neulich eine Siedlerfamilie in die Stadt, aber seht selbst:

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Ochsen10

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Ochsen11

Viele Grüße aus longforcity
Stefan
longforcity
longforcity
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Jörg Mo 28 Nov 2011, 22:05

Schöne Bilder ... Very Happy
- in der richtigen Szenerie kommen die Fuhrwerke erst mal wirklich richtig zur Geltung!
So auch der an sich recht "unspektakuläre" Kaffeewagen Wink

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Di 29 Nov 2011, 08:53

Hallo Stefan,

schön, dass Du Deine Bilder auch hier zeigst. Stelle doch bitte Deine anderen Fuhrwerke auch mal ein.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von nozet Di 29 Nov 2011, 09:23

Hallo Stefan,

Eine Gesamtansicht würde mich auch mal interessieren.

nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Figurbetont Di 29 Nov 2011, 09:54

...also ich muß sagen, macht echt spaß Eure
kleinen Szenen zu gucken....
trotz meines Opa alters hab ich mir meine (kindliche)
Lust an diesen Sachen bewahrt.

ich guck mit Freude bei euch zu....

der begeisterte Ossi
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Di 29 Nov 2011, 15:58

Jörg schrieb:Schöne Bilder ... Very Happy
- in der richtigen Szenerie kommen die Fuhrwerke erst mal wirklich richtig zur Geltung!
So auch der an sich recht "unspektakuläre" Kaffeewagen Wink

Hallo Jörg,

im Gegensatz zu Stefan mit seinem fest aufgebauten Städte-Diorama - welches hoffentlich nie fertig wird - fehlt mir leider der Platz für dauernden Aufbau. Daher habe ich auch beim Westerntreffen in Stade den Teilaufbau meiner Sammlung sehr genossen:

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 20090616

Leider hat ich nur einen Tag Zeit, den Anblick zu genießen, und nun ist fast alles wieder verpackt.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von JesusBelzheim Di 29 Nov 2011, 17:43

Hans Werner schrieb
Leider hat ich nur einen Tag Zeit, den Anblick zu genießen, und nun ist fast alles wieder verpackt

Danke das du diesen Tag fuer Uns festgehalten hast, das Dio gefaellt mir sehr gut Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Jörg Di 29 Nov 2011, 21:33

Falkenauge schrieb:... habe ich auch beim Westerntreffen in Stade den Teilaufbau meiner Sammlung sehr genossen
Das glaub' ich gerne, Hans Werner Wink
Solche Gelegenheiten sind sicher viel zu selten!
Der Vorteil Deiner Stadt sind die Mobilität und die Variationsmöglichkeiten. Very Happy
Sehr schöner Anblick ... Dein Teilaufbau! Bravo

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von longforcity Di 29 Nov 2011, 22:05

Hallo Norbert,
Gesamtansicht der Fuhrwerke oder der Westernstadt?
Gruß Stefan
longforcity
longforcity
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von longforcity Di 29 Nov 2011, 22:14

...hier ein Buggy der Fa. Germania-Figuren, die leider die Produktion in 7cm-Figuren eingestellt hat: der Doc mit Frau unterwegs in longforcity. Die Figuren sind von Preiser in LGB-Größe...

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Wester10

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Wester11

...zwei Gespanne der Fa. Barthel Modellbau, die soeben meine Stadt erreichen. Barthel produziert noch, allerdings mit langen Lieferzeiten:

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Keltes10
longforcity
longforcity
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Jörg Di 29 Nov 2011, 22:22

Ich denke mal, Norbert meint eine Gesamtansicht der Stadt samt Fuhrwerken sunny

Laß' am besten mal einen Heißluftballon in Longforcity aufsteigen, Stefan ...
mit dieser neumodischen Erfindung an Bord ... einem Daguerreotypie-Apparat Wink

Hoffe, man sieht sich dann bald in Longforcity ... 8)

Schöne Szenen, schöne Fuhrwerke! ... 2 Daumen

Gruß - Jörg -

Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von nozet Di 29 Nov 2011, 23:16

Hallo Stefan,

Jörg trifft es . Das letzte Bild ist schon nicht schlecht.
Etwas weiter raus. Mir geht es um einen Überblick
und die Zuordnung der Einzelszenen im Gesamtbild.
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Mo 20 Feb 2012, 13:42

Hallo Freunde,

nach Abschluss der Wohnungsrenovierung habe ich nun eine größere Vitrine nur für Fuhrwerke in 70 mm eingerichtet:

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Fr_20110

Auch die noch nicht überarbeiteten Fuhrwerke von Playmobil bekamen schon ihren Platz und mir wurde dabei klar, dass der Platz für weitere Fuhrwerke knapp wird. Daher stellte ich die Protze mit Kanone in die Soldaten-Vitrine.

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Fr_20111

Die Postkutsche Made in China lässt sich gut abstauben und wurde deshalb offen aufgestellt.

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 20120241

Und das Klein-Diorama "Der Whiskey-Händler" bekam seinen Platz im Schlafzimmer.

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 20120242

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 20120243

Meine anderen Fuhrwerke müssen dann im Keller untergebracht werden. Vielleicht finde ich ja für dort noch preiswerte Vitrinen.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von nozet Mo 20 Feb 2012, 22:04

Glückwunsch zur überstandenen Renovierung
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Di 21 Feb 2012, 09:16


Danke, Norbert.

Ja, der Maler ist jetzt weg, aber viele Schränke in der Wohnung müssen noch wieder eingeräumt werden, nachdem aussortiert wurde. Außerdem wartet noch der Keller und da gehts erst weiter, wenn ich die fehlenden Regale gefunden habe.

Daher weiß ich noch nicht, ob schon im März die Rückführung meiner Sammlungsbestände stattfinden kann.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Mo 16 Apr 2012, 17:47


Hallo Freunde,

da hatte ich doch gerade dieses hier geschrieben:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t11770-bastelplatz-in-meiner-zweizimmerwohnung

und wenig später klingelte es an der Wohnungstür. Ein Päckchen von einem meiner Sammlerfreunde mit Tauschmaterial: Very Happy

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Pm_30310
Jail Wagon in 1:24 (Figurengröße 7 cm) aus Playmobil Nr. 3037

Noch ein Fuhrwerk mehr für die Überarbeitung und auch eine erneute Suche nach Zugtieren. Die Auswahl ist da nicht gerade groß und immer die gleichen wird langweilig.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Jörg Mo 16 Apr 2012, 18:03

Der Aufschrift nach ist das feuerrote PlayMobil aber ein Geldtransporter Wink

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Mo 16 Apr 2012, 19:02

Upps, das ist mir doch bei der Freude gar nicht aufgefallen. shocked

Du hast Recht, Jörg.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge Mo 28 März 2016, 16:06


Da das Bild von Geldtransporter mittlerweile verloren gegangen ist, beginne ich mit Playmobil die Fortsetzung des Beitrags:

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Pm_30310
Nr. 3037 Goldtransport

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Pm_52210
Nr. 5226 Ausflug mit Pferdekutsche (2011)

Während Playmobil zu meiner bevorzugten Figurengröße 7 cm passt, sind die Dekorationselemente von Castagna vom Maßstab her ziemlich unterschiedlich. Für mich überwiegen leider die zwei Größenangaben zu klein oder zu groß.

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag10

Die italienische Firma Castagna schuf hochwertige Figuren und Zubehör aus Alabasterpulver und vertrieb sie handbemalt. Die Figuren sind mit 14 cm bei Fußern deutlich zu groß, aber unter dem Zubehör befinden sich ein paar Teile mit für mich passendem Maßstab. So gehört der Planwagen zur Figurengröße 54 mm. Nach langer Suche bekam ich ihn endlich für einen vernünftigen Preis.

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag24

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag23

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag22

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag21

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag25

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag26

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag28

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag30

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag27

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Castag29

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 20160310

Jetzt steht er erst mal vor dem Fernseher zwischen dem kleinen Mietstall von Castagna und dem Kanu der Nordwestküsten-Kultur in 7 cm von Castagna. Ein Diorama zur Flussüberquerung mit 54 mm auf der einen Seite und 7 cm auf der anderen ergäbe bestimmt eine gute Tiefenwirkung.

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Falkenauge So 17 Apr 2016, 12:57


Dies ist ein schon älterer Neuzugang zu meiner Sammlung an Fuhrwerken. Bei den Figuren Made in China ist eine Zuordnung recht schwierig, da es diverse Importeure gibt. So schaue ich immer mal wieder bei Spielzeug-Discountern nach, ob und was es so an Wildwest-Figuren gibt. Mit den Originalverpackungen hat man gute Vergleichsmöglichkeiten für Funde vom Flohmarkt oder aus dem Sozialkaufhaus. Das Postkutschen-Set der Kronen Import GmbH bekam ich im Sommer 2014 im Hansa Park Sierksdorf.

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3013

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3010

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3012

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3011

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3014

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3017

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3015

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Kig_3016

Für die Vitrine ist das Set nichts, aber es ist für mich eine gute Ergänzung zu meiner historischen Sammlung an Wildwest-Spielzeugfiguren. Bei genauer Betrachtung erkennt man bei der Modellierungsart der Figuren starke Ähnlichkeiten zu den größeren Cowboys und Indianern, die ich erst vor kurzem im Sozialkaufhaus bekam.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t25172p775-was-ich-mir-gekauft-habe

Viele Grüße, HW
Falkenauge
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Fuhrwerke im Wilden Westen - Seite 2 Empty Re: Fuhrwerke im Wilden Westen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten