Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Mi 17 Sep 2014, 01:19

Also, jetzt hab ich mir glaub ich doch richtig was angetan.
Einen Köti zu bauen ist ja an sich nix wildes und Bausätze davon gibts zuhauf.

ABER ich musste mir ja(irgendeiner sollte mir mal die Bucht sperren, die ist noch mein Untergang   Pfanne  ) bei Ebay unbedingt einen Königstiger von Nichimo mit FERNSTEUERUNG ersteigern.......
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19542942jq
(allerdings für einen sehr anständigen Preis   sunny  )

Ein schon in die Jahre gekommener BS aber, wie ich gegoogelt hab, ein sehr guter (zumindest für die Zeit)
Komplett mit Antrieb, Getriebe und Fernsteuerung.

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19542943el

Aber, wie ich nunmal bin, will ich den Köti in dem Fall so Detailgetreu wie möglich und wenigstens den Turm innen komplett ausgestaltet haben.
Fahrerkabine wird wohl nicht gehen, da dort das Getriebe sitzt, Motoraum auch schlecht, da dort dann der Akkublock hinkommt.

Einen Ätzteilesatz von Voyager für außen hab ich auch schon gefunden (zwar für den Dragon aber wenns nicht ganz passt, wirds passend gemacht   Pfeffer  )und werd
den wohl Anfang nächsten Monats bestellen.
Was mir noch fehlt ist ein Zurüstsatz für den Turm innen.......hat da jemand eine Idee oder eine Quelle?

Ansonsten werd ich wohl nach Fotos das Ganze nachbilden müssen.  Suspect

Angedacht sind auch noch Magictracks anstelle der beiliegenden Gummiketten und ich bete, das da auch die kompletten Drehstabfedern mit drin sind, sonst muss ich die aus meiner Krabbelkiste (ja der waren auch ein kompletter Satz drin   Ablachender  ) einpassen   No
Und noch ein gedrehtes Alurohr will ich dann auch noch dranmachen.

Am liebsten würd ich auch den Turm über FS steuerbar machen aber da fehlt mir die Erfahrung im RC Bau zu.
Zumal das in 1:35 sehr eng werden dürfte und zum selberbauen fehlen mir die Gerätschaften   Traurig 1 :

Egal....es wird so oder so ein etwas längeres Projekt diesmal.
Anregungen,Vorschläge und/oder Tips werden gerne entgegen genommen...  Wink

Ich werd auf jeden Fall jetzt schonmal mit der Recherche beginnen, welcher Einheit ich den zuordne bzw welche Nummer ich ihm verpasse und ob ich die beiliegenden Decals dann nehmen kann. Weil SS ist bei mir ausgeschlossen.   evil or very mad

Und schalten Sie demnächst wieder ein wenn es heißt:" Baut er noch oder sitzt er schon in der Gummizelle"   Abrollender Smilie Abrollender Smilie
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 17 Sep 2014, 04:29

snoopy67 schrieb:
Angedacht sind auch noch Magictracks anstelle der beiliegenden Gummiketten und ich bete, das da auch die kompletten Drehstabfedern mit drin sind, sonst muss ich die aus meiner Krabbelkiste (ja der waren auch ein kompletter Satz drin   Ablachender  ) einpassen   No

Hallo Jens,
wenn der KöTi richtig fahren soll, und das ist ja scheinbar der Fall, wirst du wohl mit dem Magic Tracks nichts.
Die Magic Tracks, die ich kenne sind zwar Einzelgliederketten, aber werden verklebt.
Außer den Gummiketten kommen da wahrscheinlich nur Metallketten in Frage...
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von Juergen am Mi 17 Sep 2014, 06:31

Hallo Jens,
na da freue ich mich schon drauf! Cool
Juergen
Juergen
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Mi 17 Sep 2014, 13:03

Guten morgen an alle,
erst mal die gute Nachricht: Der Bausatz ist schon angekommen, ging sehr schnell zumal mit Hermes geliefert...  Very Happy

Und jetzt die schlechte: Dieser Bausatz wird bei mir NIEMALS fahren!   :traurig1:
KEINE Federung und einen Umbau auf Drehstabfederung wird aus Platzgründen auch nicht möglich sein....  Wütend  
ganz davon abgesehen, haben die die Anordnung der Laufräder eigentlich falsch, die liegen genau gegenüber, sodas ich garkeine Drehstabfedern reinmachen KANN. Im Original sitzen sie ja versetzt.

und das schllimmste....nix mit Funkfernbedienung...das Ding hat KABELfernbedienung.....wie bei nem Kinderspielzeug   Auahahn
Entsprechend ist auch kein Sender und Empfänger dabei
Aber immerhin zwei Graupner Motoren    Suspect

Der Bausatz an sich ist, von einigen Gußresten abgesehen, tatsächlich sehr detailliert und ordentlich, auch von den Maßen.
Also ausbaufähig.
Und das wirds dann wohl auch, den baue ich wohl mit komplettem Innenleben aber leider doch nicht fahrfähig.
Die Ketten kann man auch komplett vergessen, sowohl von Innen wie von außen entsprechen sie in keinster Weise den Originalen.   No

Also doch Magic Tracks (zum fahren hätt ich ja Friul Kettenglieder nehmen müssen, die Magic Tracks sind ja wie Reinhart richtig angemerkt hat,geklebt ) Mal schauen, was ich günstiger kriege.

Also werd ich mich bemühen, aus dem Ding ein ordentliches Vitrinenmodell zu machen und die Sache mit der Funksteuerung...nun ja. Werde ich dann erstmal verschieben und auf einen 1:16er Bausatz sparen und dem dann das laufen beibringen   sunny


So, geh jetzt mal grad ne Runde in den Keller heulen...... Klopfkopf  Very Happy

Ein paar Foddos dazu:

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19545584aw

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19545586ve

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19545587lf

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19545589wn
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Do 18 Sep 2014, 15:42

Also Leute,


ich muß jetzt leider alle enttäuschen......ich hab  gestern noch bis 4 (!) Uhr Nachts dran gesessen aber ...der wird nicht fahren.
Jedenfalls nicht Funkgesteuert. Kabelgesteuert mach ich nicht, ich blamier mich doch nicht  Embarassed

Dafür hab ich angefangen ihn aufzuhübschen   sunny

Eine KWK 43/ L71 hatt ich tatsächlich komplett inner Kiste liegen   Bravo
Und noch so ein paar Teile vom Tiger II und vom Panther, die passen.

Turmunterseite war zu also hab ich sie aufgeschnitten:
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19555446ag

Dann kam die Bug MG dran, die Luke dafür war doch sehr rudimentär ausgebildet. Alte ausgeschnitten und gegen eine (Tamiya??) aus der Kiste getauscht

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19555448ti

Kanone zusammengebaut und eingepasst:

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19555452yi

und angefangen den Innenraum auszugestalten: Mit Nahverteidigungswaffe aus der Kiste und Lüfter selbst gebaut......

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19555456jh

klappe im Turm hinten beweglich gemacht:
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19555457tc

und dann noch zwischendurch das Laufwerk angebracht (ohne Drehstabfederung   Auahahn  ) und die Grätings für die Lüfter hinten vorsichtig von hinten aufgeschliffen, die waren zu...  Suspect

Mit dem Turminnenleben gehts jetzt allerdings erst weiter, wenn ich das Tiger II Interior von Tank Workshop bekommen habe....(Kostet alleine doppelt soviel, wie der Ganze Bausatz   Klopfkopf  )
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von heureka69 am Do 18 Sep 2014, 16:44

Hi Jens,

Von Tamiya gibt es einige Ferngesteuerte Panzer (Unter anderem auch den Königstiger) im Maßstab 1:35,
also nicht Kabelgelenkt, sondern mit richtiger RC-Einheit.

Da gibt es dann auch eine Turmdreh-Funktion per Funkkontakt.
Kosten neu um die ca. 100,-- Euro, ich hab meinen damals neu in einer Aktion für 25,-- Euro bekommen.

Ein Problem bei diesen 1:35 Tamiya RC-Panzern sind die Plastik-ritzel, die auf die Elektro-Motoren aufgeschoben werden.
Die reißen irgendwann ein und dadurch rutschen die Zahnräder der Getriebe durch.
Da sehen die Metall-Ritzel auf deinen Graupner-Motoren wesentlich besser und haltbarer aus.

Eine echte Drehstabfederung ist in den 1:35 RC-Panzern aber auch nicht drin und
durch die Mechanik und Elektronic gibt es weder in der Fahrzeugwanne, noch im Turm, Platz für eine Inneneinrichtiung.


Markus
heureka69
heureka69
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Do 18 Sep 2014, 16:51

Hallo Markus,

da geb ich dir in allem Recht.
Deswegen hab ich auch drauf verzichtet, von Kabel auf Funk umzubauen.
Ist mir a) zu teuer (Neu kaufen wär dann billiger) undb) will ich nicht auf die Innenausstattung verzichten.
Und ferngesteuert ohne Federung??? Ne ne, wenn dann richtig.
Deswegen werd ich das RC Projekt auch verschieben und dann auf 1:16 gehen.
Bei dem hier ist zwas das gesamte Getriebe inkl Motorenritzel aus Metall aber nutzt ja nix wenns mit allem anderen nicht klappt. Traurig 1 :
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Sa 20 Sep 2014, 12:27

Ein kleiner Zwischenbericht:

Ich hab mich entschieden, den KöTi mit Flammenvernichterrohren darzustellen. Üblich wars zwar nicht bei denen aber ein, zwei Bilder hab ich davon schon gesehen und ich fands irgendiwe interessant also mach ichs einfach. sunny
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19571700hi
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19571712qx

Und den Turminnenraum schonmal "metallisiert"
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19571703eo

Jetzt gibts wohl erstmal ne Pause bis die Ätzteile und die Innenausstattung da sind. Kaffeetrinker
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Mo 06 Okt 2014, 17:32

So, nachdem der KöTi schon fast Staub angesetzt hat, dachte ich mir, das es Zeit wird nochmal ein wenig dran zu arbeiten  :D
So sieht er mit mit Flammenvernichtern aus...is zwar nix mehr mit nach hinten schießen aber egal, ich finds gut   sunny
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736677gs

Dann auch noch das Getriebe rausgeschmissen (kann ich bestimmt mal woanders gebrauchen  Wink ) und neue Achsen gebastelt
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736682eq

Und angefangen, die Ätzteile zumindest zum Teil anzubringen.........also eins ist sicher: DAS werd ich garantiert nicht mehr allzuoft machen. Ich bin doch kein Uhrmacher  Klopfkopf
Ich bin zwar Detailfetischist aber das ist auch mir zuviel und zu klein.........bääääh  Wütend


Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736680aj

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736686sf

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736688of

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736689ae

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736690ry

Und SOWAS krieg ich dann zwischendurch von meiner Katze geschenkt.....  Ablachender
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736678sz

Dann den Turm weiter bearbeitet und die Klappe gecleant um die Ätzteile draufzukriegen
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736692eg

Mal ein interessanter Vergleich zwischen Tiger I und II Turm
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19736691xb

Da die dusseligen Aussparungen für die Periskope beim KöTi zu klein sind, werd ich wohl die Kommandatenkuppel vom Tiger I Turm raussäbeln und die beiden ersetzen.......
ich will ja den Ätzteilsatz nicht umsonst gekauft haben  Pfeffer
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von kaewwantha am Mo 06 Okt 2014, 19:11

Hallo Jens,
das sieht bisher sehr gut aus was Du bisher gebaut hast.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von Juergen am Di 07 Okt 2014, 07:05

Hallo Jens, sieht bis jetzt ganz gut aus. Staunender Smilie
Bin gespannt wie es weiter geht. Beifall
Juergen
Juergen
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von Ronny82 am Di 07 Okt 2014, 17:25

Servus Jens,

schick was du da baust vor allem mit den winzig kleinen Ätzteilen Einen Daumen  ... Deine Katze scheint dich ja ganz schön lieb zu haben, bei so einem großen Geschenk Wink
Ronny82
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Operation K-kuppeltausch erfolgreich...Patient lebt :D

Beitrag von snoopy67 am Mi 08 Okt 2014, 00:49

Juhuuuu
Die heutige lebensgefährliche Operation am offenen Turm habe ich dann doch noch erfolgreich über die Bühne gebracht und der Patient hat seine volle Schönheit ....

Erst die Tiger 1 Kuppel rausgeschnitten (Da brauchte ich ja keine große Rücksicht nehmen, der Spender war bereits tot :D :D )

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19751263xj

Dann die Kuppel aus dem KöTi vorsichtig raussezieren......(hat mich min 2 Liter Schweiß gekostet O.o )
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19751264ys

Und dann brauchte ich nur noch schleifen, die Periskope einsetzen, Kuppel aufkleben und spachteln und den Turm innen lackieren.
Und natürlich die Klappe mit Ätzteilen und selbstgebauten Teilen "designen" Wink
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19751266nl

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19751267hm

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19751268bn

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19751269zk

Jetzt kann ich endlich an der Wanne weitermachen und anfangen außen zu lackieren.
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 08 Okt 2014, 05:34

Leichenschändung Pfeffer :roem1:

Mal im Ernst: sieht gut aus, das Ergebnis Bravo
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von kaewwantha am Mi 08 Okt 2014, 18:47

Hallo Jens,
Glückwunsch zu der Erfolgreichen OP an dem Turm.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von John-H. am Mi 08 Okt 2014, 18:52

Hallo Jens,
sehe nur ich keine Bilder in den Beiträgen bis 20.09., außer im Startbeitrag,
oder hast du Probleme mit deinem Bildhoster Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 08 Okt 2014, 18:57

Nein John, Du bist nicht alleine......bis 20.09. und das Anfangsbild sehe ich auch nichts Traurig 1 :
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Mi 08 Okt 2014, 19:09

UUUUUAAAAAAAHHHHHH Danke Jungs,
mein Fehler, ich hatte ein paar beim Hoster gelöscht, weil ich Platz sparen wollte und nicht dran gedacht, das die dann ja auch hier Verschwinden Auahahn  Auahahn  Auahahn
Werd sie nochmal neu reinsetzen....... Pfeffer Pfeffer
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von outcast94 am Do 09 Okt 2014, 18:14

Hallo Jens,

schaut doch schon recht gut aus und werde weiter gespannt deinen BB Verfolgen....


gruss Mike
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Do 09 Okt 2014, 18:48

Na ich hoffe dann mal, das ich niemanden enttäusche Wink
Die gelöschten Bilder nochmal reinzusetzen ist eigentlich Blödsinn, da müsste ich ja alle neu einstellen. Lass ich jetzt mal doch.

Dafür 3 Bildchen von der gestrigen Ätzteilorgie :kotz1: sunny

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19764895qe
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19764892gr

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19764893ze

Das ist echt was für jemand, der auch kleine Kinder frisst......dafür funzt tatsächlich alles, wenn mans richtig macht (Frag mich nur wofür?) Suspect
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von outcast94 am Do 09 Okt 2014, 19:09

Tja Jens,


Für wenn?? in erster Linie für sich selber....

Aber dafür sieht es sehr gut aus......
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am So 12 Okt 2014, 18:11

Äh Mike, ich glaub, ich werd mir die Finger abhacken, wenn ich dadran jemals anfangen sollte zu spielen Abrollender Smilie

Und jedem anderen auch sunny

Weiter gehts:
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19795063wi

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19795078hq

Ich musste die Flammenvernichter etwas kürzen, weil sie doch erheblich zu lang waren und hatte sie bewusst noch bis nach dem lackieren abgelassen  Wink

Und die Fliegerschutzbleche angefummelt (Die haben mich auch Nerven gekostet, also nicht die Bleche sondern die Halterungen davon  tongue  )
Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19795066xh

Und so langsam nimmts Formen an:

Die Lackierung Teil eins:

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19795076tw

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19795080vz

Jetzt gehts noch weiter mit den restlichen Werkzeugen und dann kommt die Alterung, Chipping ect ect.......und irgendwann die nächsten Tage auch noch der Turminnenraum (wenn ich die Teile hab)
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Di 14 Okt 2014, 03:01

Mist, schon wieder ists ne halbe Nachtschicht geworden Klopfkopf ....egal.
Fast im Zieleinlauf. Frisch mit den Markierungen der 2. Kompanie der schw. Panzerabt 506 versehen (Die sind nämlich hier bei uns durchgekommen Winker 3 )
Und schon mal Probesitzen der zukünftigen Besatzung sunny
Er steht jetzt einfach mal auf den BS Ketten, die ich aber austauschen werde, weil die absolut Kacke aussehen  tongue

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810366ct

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810367ua

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810368vs

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810369mr

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810370pk

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810371lw

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810372vv

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810373ia

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19810374kz

Jetzt fehlen noch die Kettenbleche, Friulketten (wenn sie denn dann mal kommen Suspect )
Staub und Dreck und natürlich das Innenleben.......dann ists vollbracht

Gute Nacht Ins Bett 1
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von snoopy67 am Fr 17 Okt 2014, 01:14

Sodele, jetzt ist er eigentlich soweit zum an die Truppe ausliefern...naja nicht ganz, es fehlen immer noch die Metallketten und der Innenausbau aber ansonsten erkläre ich ihn erstmal für fertig. Eingestaubt wird er mit den neuen Ketten! ;-)

Als letztes hab ich erstmal die Kettenschürzen bearbeitet (da keine beim Ätzteilsatz dabei waren, wie eigentlich angegeben) hab ich die eigentlich gut detaillierten und passgenauen BS Schürzen soweit dünn geschliffen, das sie von der Dicke her in etwa Massstabsgetreu waren.
Dann noch die üblichen Alterungsspuren zu Ende gebracht, Feuerlöscher und Wagen...äääh Panzerheber angebracht und das Zubehör, was drauf sollte, angepinselt.
Schaut es euch an, Kritik erwünscht

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836216en

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836217jq

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836218bb

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836220rg

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836221zw

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836223mp

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... 19836224pm

Wenn dann die Friulketten und der restliche Kram da ist, stell ich nochmal ein paar gute Fotos ein. In der Zwischenzeit bau ich jetzt noch die Vignette, auf die er drauf soll.
snoopy67
snoopy67
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 17 Okt 2014, 05:41

Gefällt mir soweit sehr gut Bravo

Ich bin gespannt auf die Verschmutzung.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Königstiger 1:35 die wievielte, ABER.... Empty Re: Königstiger 1:35 die wievielte, ABER....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten