Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Mo 28 Apr 2014, 20:51

Tscha, hier isser also. 30 Jahre alt und immer schön im Karton gelagert-inclusive der Farben und dem Kleber.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150220
Dieses Teil werde ich für einen Bekannten, dem das doch etwas too heavy ist, bauen.
Dies wird mein 2. Segler (der erste wurde vor 30 Jahren gebaut-also muss ich da auc wieder reinkommen).

Ihr wisst, dass ich kein Meister der Hetzerei bin, es wird also ein längerer Bau.
Gebaut wird wahrscheinlich meist obb, allerdings werde ich auch hier mit eurer kompetenten Hilfe einiges optimieren.
Auch werden einige Schmankerl verbaut werden, die aber erst später angesprochen werden.

Für Tipps betreffend der Fachterminologie, Takelung, etcetc bin ich wie immer aufnahmefähig wie ein Schwamm.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von kaewwantha am Mo 28 Apr 2014, 20:55

Hallo Stef,
da werde ich mir doch gleich mal einen Platz sichern.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von John-H. am Mo 28 Apr 2014, 21:15

Na dann mal los Stef,
an Zuschauern wird es dir sicher nicht mangeln! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Wasser, Wasser, Wasser überall....

Beitrag von Dornierfan am Do 01 Mai 2014, 12:23

Bevor der Bau so richtig losgeht war da noch die Frage nach dem passenden Drumherum.
Die war aber schnell beantwortet: Meer muss her.
Styroporplatte hatte ich noch da, also munter losgeschnippelt:

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150311

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150312
Liegt hart am Wind-gefällt so.

Jetzt wird das Wasser gemacht.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Do 01 Mai 2014, 14:38

Während der Holzleim und die draufgeklebten Tempotschentuch-Lagen auf der Styroporplatte trocknen und auf die spätere Bemalung warten, habe ich den Rumpf und die Decks mal einfach gesteckt.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150313

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150314


Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150315

Und sie passen für das Alter überraschend gut.
Und da ich die Decks schon in Händen hatte, ihr ahnt es schon....Soquaziholz.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150316
Deck eingescannt, etwas Photoshop-getüdel und der erste Probedruck sah dann so aus...die Fugen werde ich noch ein wenig intensivieren.


Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150317
Mal aufgelegt-gefällt mir.


Zuletzt von Dornierfan am Do 01 Mai 2014, 14:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Kelles Kleener am Do 01 Mai 2014, 14:41

Ohah, die Wappen von Hamburg- das ist das allererste Schiff das ich je gebaut hab, und ich habs komplett zuende gebaut... nostalgie, das ist 15 Jahre her :D
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Do 01 Mai 2014, 14:44

Mit 7?
Respekt!
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Gast am Do 01 Mai 2014, 23:20

Laß die Plastikwanten weg und mach sie aus Garn. Sieht um Welten besser aus.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Do 01 Mai 2014, 23:50

Sowieso.
Und die Farbgebung laut Revell ist mir auch zu heftig.
Kanonen in Eisenfarbe....ich weiss nicht so recht....
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Gast am Do 01 Mai 2014, 23:54

Nimm Schwarz, macht sich gut...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Kelles Kleener am Fr 02 Mai 2014, 13:52

Dornierfan schrieb:Mit 7?
Respekt!

Wie gesagt, nur zusammengebaut und nicht bemalt. War ein Geschenk vom Nachbarn, im Gegensatz zu Vaterns Batavia war da der Rumpf nicht verzogen, daher gings so...
Keine Ahnung wie gut oder schlecht das Schiff damals aussah, aber ich weis das ich damals noch extrem mit dem Kleber geschmiert habe an all meinen Modellen, also vermutlich nicht sooo gut.
Kelles Kleener
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Fr 02 Mai 2014, 18:37

Und man bekommt sie sogar noch nagelneu.
Seit 2013/14 über Lindberg (jetzt Round 2) zu finden ...
Als Piratenschiff Captain Kidd #570873 bzw #HL70873 verkauft. Keine 30 Euronen...
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Fr 02 Mai 2014, 19:50

Der Holzleim ist trocken, nun wird eifrig gekleckert; Schwarz, Dunkelblau, Türkis und Weiß.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150318

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150319

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150320
Es wird nass in nass gearbeitet.
Passprobe sieht ganz nett aus.

Nach dem Durchtrocknen wird das ganze dann noch mit transparentem Silikon überzogen und in eine hölzerne Einfassung, auf welche nacher die Vitrine kommt, gesetzt.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Jörg am Fr 02 Mai 2014, 20:08

Das sieht ja schon richtig toll aus, Stef!  Cool 

Vergiß' bei dieser Modelldarstellung nicht, daß die Rahen dann passend zum Seegang
angebrasst sein sollten (die Ausrichtung der Rahen entspricht dann ca. den Wellenkämmen).  Wink 

Gruß - Jörg -  Wink 
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Fr 02 Mai 2014, 20:24

Danke für die Info. Heisst das, die Rahen sitzen gerade und der Rest vom Schiff schräg?
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Fr 02 Mai 2014, 21:45

Ah, kapiert!!!!!! Schräggestellt......logo!
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Jörg am Fr 02 Mai 2014, 23:47

Genau ... die Rahen ungefähr so wie die Schaumkronen ausrichten;
die Rahen sind dann stärker in Längsrichtung des Schiffes 'verdreht' - also angebrasst,
um den leicht schräg von hinten einfallenden Wind aufzunehmen.
Das Schiff hält damit in Deiner Dioramenanordnung einen Raumschotkurs.
Die oberen Rahen sind dabei minimal weniger angebrasst als die Unteren.
Die Rahen stehen aber auch angebrasst noch parallel zum Deck - sind also nur zur Längsachse des Schiffes 'verdreht'.  Very Happy

Ich würde meinen, daß bei diesem Seegang/Wind normalerweise schon Blinde (das Segel am Bugspriet)
und Großsegel (unteres Segel am mittleren Mast) gerefft (aufgerollt) sein sollten,
aber das muß nicht zwingend so sein - das Modell wirkt unter Vollzeug sicherlich effektvoller.  Cool 
Allerdings wurden bei starkem Seegang/Wind auch die Stückpforten geschlossen ... Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Gruebe10

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Gast am Sa 03 Mai 2014, 07:40

Und nicht so wie auf dem Kasten....

da läuft das Wasser in die unteren Geschützaufbauten  Wink 

Steff, sieht schon gut aus  2 Daumen
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Sa 03 Mai 2014, 11:16

Heute morgen zur Freude alles Mitbewohner gleich mal die ganze Bude mit Essiggestank
geschwängert-das Silikon musste ja noch drauf.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150322
Den Krempel lasse ich jetzt draussen in aller Ruhe vor sich hin müffeln.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Sa 03 Mai 2014, 14:34

Der Bausatz hält so einiges an Überraschungen der unangenehmen Art bereit, was aber für das hohe Alter akzeptabel ist. Passgenauigkeit bei manchen Kleinteilen, schlechter Guss, Sinkstellen usw, usw...

Die ersten 20 Kanonen sind nun auch soweit gebohrt, entgratet und lackiert.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150323

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150324
Jede Menge Sinkstellen an den Lafetten(sieht man aber im eingebauten Zustand gottseidank nicht mehr. Ich habe mattschwarz mit einem Hauch Eisen-Metallic verwendet.Das Braun der Lafetten wurde dezent schwarz angebrusht um wenigstens einen Hauch Struktur reinzubekommen.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150325
Auch die Abdeckgitter (Grätings?) sind sehr arbeitsintensiv. Verdammt viele Auswurfmarken(oder etwas in der Art) auf der sichtbaren Seite....

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150327
...aber kann man hinkriegen.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150326
Lichtblick des Tages: das Rettungsboot ist schonmal fertig, und etwas aufgepeppt mit ein wenig Tau und Soqaziholz-Ruderbänken.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am Sa 03 Mai 2014, 19:25

Der Grossteil der Decks ist beplankt;

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150328
jetzt schwächelt mein Drucker, Magenta alle-toll....
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Jörg am Sa 03 Mai 2014, 19:46

Bei diesen Mengen an "Kleinzeuch" ist echt Fleißarbeit gefordert ... sehr schön gemacht, Stef!  Very Happy 

Magenta alle ... Gott sei Dank - dann gibt's auch keine pinkfarbenen Decksbeläge ...  Ablachender  ...  Nix wie weg 

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Dornierfan am So 04 Mai 2014, 15:29

Endlich habe ich ein Modell gefunden, welches ich als Referenz verwenden werde-dieses hier:
Code:
http://www.modelships.de/Wappen_von_Hamburg_I_1/Detailansichten_Wappen_von_Hamburg_I_1.htm

Die Farbgebung von Revell kann man im Bezug auf Authentizität getrost vergessen, finde ich.

Daher standen heute nur weitere Optimierungen an:

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150329
die Grätings wurden nochmal überarbeitet, die Gitter sind jetzt rot.

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 P1150331
Und der Heckspiegel wurde auf´s heftigste verziert. Jetzt habe ich Ameisenrennen im Hirn shocked
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Sturmpionier am So 04 Mai 2014, 17:45

Dornierfan schrieb: Jetzt habe ich Ameisenrennen im Hirn

wegen dieser Kleinigkeit-  affraid 


-
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Jörg am So 04 Mai 2014, 19:41

Da hast Du ein phantastisches Modell als Reverenz gefunden, Stef  Bravo 

Allerdings ist die Farbgebung des Wappens am Heckspiegel nicht korrekt ... shocked
- sowohl am Reverenzmodell, als auch bei Dir ... trotz der mühsamen und sehr sorgfältigen Bemalung.   Traurig 1 :

Das Große Wappen von Hamburg zeigt ein weißes (silbernes) Tor auf rotem Schild, flankiert von gelben (goldenen) Löwen ... schon immer!

Wappen ...
Code:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/63/Wappen_der_Hamburgischen_B%C3%BCrgerschaft.svg/500px-Wappen_der_Hamburgischen_B%C3%BCrgerschaft.svg.png

Ältere künstlerische Darstellung des Konvoischiffes im Gefecht ...
Code:
http://i85.servimg.com/u/f85/12/35/69/07/bild_710.jpg

Historisches Schiffsmodell der Ersten Wappen von Hamburg;
auch sehr zu empfehlen als Reverenz zur authentischen Farbgebung ...
Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wapen_von_Hamburg_%281669%29

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984 Empty Re: Der Auftrag: Revell "Wappen von Hamburg" in 1/133 von 1984

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 10 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten