Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Morane-Saulnier Type N in 1/32

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 17:22

Also erst mal ne kurze Bausatzvorstellung, obwohl die schon unter was mit der Post kam, stand.
Es handelt sich um einen mixed media kit von spezial Hobby, sprich, Plastik, Resin und Fotoätzteile.

die Resin und Fotoätzteile




und die Plastikteile


Zuletzt von kaewwantha am Fr 04 März 2011, 18:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Den Maßstab in der Überschrift ergänzt.)
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 17:29

inzwischen wurden zumindest Propeller *ächtz* und Motor von den Angüßen befreit.



und der Rahmen zusammengebaut

dabei fiel mir auf, es fehlt was, nähmlich der Cockpitboden, nicht vorgesehen, naja bastel ich eben einen

ausserdem wurden die Tragflächen an den Rumpf angepasst, naja zur Passgenauigkeit sage ich lieber nix...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am Fr 04 März 2011, 19:03

Hi Dietmar,
... mit dem Cockpitboden mach' Dich wenn möglich erst mal in Vorbildunterlagen kundig scratch

Einige Flugzeuge aus der Frühzeit der Luftfahrt hatten nämlich tatsächlich keinen eigentlichen Cockpitboden.
Sitz, Steuerelemente (Pedale,Knüppel) und die wenigen Armaturen und Instrumente waren einfach im Rumpfgerüst befestigt.
Auf einen Extra-Boden wurde oft aus Gewichtsgründen verzichtet ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 19:12

Hallo Jörg,
das stimmt schon aber zumindest diese Flugzeug hatte einen Boden, ich suche nur noch Fotos ob die Bretter quer oder längs verlegt waren.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am Fr 04 März 2011, 19:29

Wenn, war da meistens eine Sperrholzplatte, Maserung in Längsrichtung ...
Hier ist jedenfalls kein Boden drin:
Code:
http://www.ctie.monash.edu.au/hargrave/images/morane_N_4_1000.jpg

Gruß - Jörg -


Zuletzt von Jörg am Mo 25 März 2013, 08:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 19:44

Hallo Jörg,
also wie ich das Bild sehe hat der schon, zumindest im Pedalbereich ein Brett drinn...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Dirk Kohl am Fr 04 März 2011, 19:44

schöner Flieger,den du da baust Dietmar.
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 19:47

Danke Dirk,
freue mich schon auf die Verspannung Traurig 1
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am Fr 04 März 2011, 19:51

Nö, Dietmar, da ist nur der Rahmen und das Ruderpedal
und darunter die Bespannung bzw. Verkleidung ... scratch
Siehe Größer (Bild anklicken) + Legende hier:
Code:
http://ram-home.com/ram-old/morane-n-cutaway.html
Aber mach' mal wie Du denkst ...
wenn schon, mach' doch ein echtes Sperrholzbrettchen (1mm) rein Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 19:54

danke für die Zeichnung Jörg, aber ich frage mich wenn kein Boden vorhanden war was war dann wenn der Pilot nicht auf die Streben getreten hat...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am Fr 04 März 2011, 20:06

Im Prinzip saß der Pilot ja mit seinem Hintern im Sitz,
Füße auf den Pedalen (Seitensteuerung) und die Hände am Knüppel (Höhe und Querverwindung) ...
Damit hatte er wirklich alle Hände und Füße voll zu tun Wink

Das Ein- und Aussteigen war eine andere Sache ... Vorsicht war immer geboten,
aber vorne, auch unten dürfte eigentlich noch die Aluminium-Verkleidung etwa bis zum Pedal gegangen sein ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 20:10

Hallo Jörg,
stimmt zumindest bis zu den Fußrasten ist die Aluminiumverkleidung vorhanden und auch in diversen Testberichten über das Modell hat keiner den fehlenden "Fußboden" bemängelt, also einfach nach Plan weiterbauen Very Happy
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am Fr 04 März 2011, 20:12

Damit bist Du jedenfalls auf der sicheren Seite, Dietmar. Very Happy
Viel Freude weiterhin beim Bauen! Willkommen

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 März 2011, 20:13

Danke dir Jörg,
freue mich schon auf den Propeller mit den Geschoßabweisern Very Happy
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 04 März 2011, 21:25

Der anfang ist gemacht worden Dietmar, werde den Bericht weiter verfolgen Very Happy
Sind die erten beide Bilder vor dem entfernen der gussreste gemacht worden? Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 05 März 2011, 06:49

Hallo Peter,
ja sind sie, hatte erst was Angst um den Propeller aber ging wunderbar ab der Gußast.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am So 06 März 2011, 11:05

So trotz Karneval habe ich mal was weitergemacht.


der Propeller mit Geschoßabweisern und Spinner


der Le Rhone Motor


das Cockpit mit Sitz und Instrumenten


und mal provisorisch in den Rumpf eingesetzt.

avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von John-H. am So 06 März 2011, 11:34

Sieht ja schon ganz gut aus Dietmar! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von JesusBelzheim am So 06 März 2011, 11:55

Schoen gemacht bisher Dietmar 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am So 06 März 2011, 12:22

Hi Dietmar,

schade, daß man von dem schönen kleinen LeRhone-Motor später nix mehr sieht ... Traurig 1

malst Du den Rahmen des Cockpits und die Längsstringer in den Rumpfhälften noch holzfarben an?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von AlfredErnst am So 06 März 2011, 12:26

Hallo Dietmar,

schön bisher.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am So 06 März 2011, 17:27

Hallo und danke für euer Lob Very Happy
@ Jörg ,
ja echt schade das man kaum noch was sieht vom Motor Traurig 1
die Längsstringer schon, der Rahmen des Cockpits kriegt noch eine Abdeckung und die soll laut Anleitung schwarz werden.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von kaewwantha am So 06 März 2011, 17:52

Hallo Dietmar,
das sieht bisher schon sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Jörg am So 06 März 2011, 21:50

doc_raven1000 schrieb: ... der Rahmen des Cockpits kriegt noch eine Abdeckung und die soll laut Anleitung schwarz werden.
... ich meinte das "Gittergerüst", was bei Dir im Moment noch grau ist:
das ist der im Cockpit sichtbare Teil des Holzrahmens, der die tragende Rumpfstruktur bildet.
Der bestand bei der Morane Bullet aus Holz ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von doc_raven1000 am So 06 März 2011, 21:53

Hallo Jörg,
hatte eigendlich vor die grau zu lassen, wie in der Anleitung beschrieben.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Morane-Saulnier Type N in 1/32

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten