Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Mo 21 Feb 2011, 18:49

Es geht doch nix über konsequente Neutralität! Very Happy


Hallo zusammen,

vorgestellt habe ich den Bogen ja neulich schon mal da:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6507-morane-saulnier-ms-406-schweizer-luftwaffe-verlag-unbekannt?highlight=Morane


Am Wochenende hab ich mit dem Vogel angefangen.
Die MS-406 war übrigens der erste französische Jäger mit Einziehfahrwerk.
Er war zwar nicht ganz schlecht (soll wendig gewesen sein), aber hatte gegen die deutsche 109 keinerlei Chance.

Die Schweizer haben das Teil dann nicht einfach bei den Franzosen gekauft, sondern, wie auch bei anderen Flugzeugen, die die Schweiz einsetzte, diese einfach in Lizenz nach gebaut.


Der Baubericht wird etwas abgespeckt. Ihr wisst ja, wie man ein Flugzeug baut. Very Happy

So weit bin ich jetzt. Am linken Fahrwerksbein fehlt noch die Fahwerksklappe und unter dem Flügel fehlt noch ein Stück Rumpf nach hinten und vorne Kühler. - Und noch diverser Kleinkram. Also da kommt noch was. Very Happy








avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von John-H. am Mo 21 Feb 2011, 18:57

Sieht chick aus der Kleine! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 21 Feb 2011, 19:07

Tolle arbeit bisher Elger Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von kaewwantha am Mo 21 Feb 2011, 20:17

Hallo Elger,
der Flieger sieht wieder sehr sauber gebaut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Dirk Kohl am Mo 21 Feb 2011, 20:25

Sehr schöne Arbeit Elger,gefällt mir der kleine Flieger.
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Jörg am Mo 21 Feb 2011, 22:14

Ja ... hauptsächlich der "Kleinkram" mit dem Großen "P" fehlt noch, Elger Very Happy

Im Bereich der vorderen Motorenverkleidung/Nase (Zylinderbänke) hat sich der Konstrukteur des Bogens
sichtlich bemüht, die Charakteristik des Vorbilds herauszuarbeiten ...
- das Resultat kann zwar nicht aus jeder Perspektive restlos überzeugen scratch
ist aber dennoch anerkennenswert ...

Gebaut ist das Fliegerle - wie gewohnt - sehr sauber und akkurat,
insbesondere wissen Cockpit und Verglasung sehr zu gefallen Bravo

Die Schweizer Flugwaffe ist immer wieder nicht nur wegen der auffälligen Neutralitätskennzeichnung
ein interessantes Thema, sondern auch wegen des eigentümlichen Sammelsuriums an Fluggerät,
welches sich ohne die Schweizer Farben oft nur als Gegner am Himmel begegnet wäre ...

Gruß - Jörg -

avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Di 22 Feb 2011, 08:28

Das hast Du nicht unrecht, Jörg.
Auf dem zweiten Bild schaut die Nase schon arg "komisch" aus. Very Happy

Nun gut, der Konstrukteur hat versucht, links und rechts diese "Ausbuchtungen" für den Motor hin zu setzen.

Ich werde mal heut Abend versuchen, das aus einer etwas anderen Perspektive zu knipsen. Vielleicht schaut's dann etwas stimmiger aus. Hat man das Modell in der Hand, schaut's nämlich eigentlich ganz ok aus. Aber als ich gestern das zweite Foto gesehen hab, bin ich selber ein bissle erschrocken. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Mi 23 Feb 2011, 19:02

Hab inzwischen an der Unterseite das Stück unter dem Flügel noch angebracht und den Kühler.
Zum Kühler muss ich was sagen:
Den hab ich in ausgefahrenem Zustand gebaut.
Bei der 406 kam der Kühler, wenn's nötig war, ein bissle weiter unten heraus. Also dann, wenn die Motortemperatur zu hoch war oder wurde.

Ich gehe beim Modell mal von einer Maschine aus, die eben frisch in Dübendorf abgestellt wurde, nachdem sie zwei deutsche Heinkel über schweizer Gebiet verjagt hat. Very Happy
Also dürfte der Motor jetzt recht warm geworden sein, also Kühler raus. Very Happy





avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Spinni am Mi 23 Feb 2011, 19:11

Wieder mal ein schöner Elger-Flieger Bravo
auch wenn die Props noch fehlen..
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 23 Feb 2011, 19:13

Hallo Elger,

das sieht sehr gut aus! Bravo
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 23 Feb 2011, 19:33

Das sieht wieder sauber gebaut aus Elger Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von kaewwantha am Mi 23 Feb 2011, 20:54

Hallo Elger,
das sieht sehr sauber gebaut aus. Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von John-H. am Mi 23 Feb 2011, 21:14

Klasse Arbeit Elger! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Jörg am Sa 26 Feb 2011, 21:55

Der ausgefahrene Kühler macht das Modell auf jeden Fall optisch noch interessanter, Elger ... Bravo

- viele Vorbildfotos zeigen die MS-406 C.1 auch gerade am Boden (!) mit ausgefahrenem Kühler.
Ich nehm mal' an, weil bei Standlauf, Start und Landung der kühlende "Fahrtwind" geringer ist,
wird gerade in diesen Phasen der Luftdurchsatz mittels der größeren Fläche des ausgefahrenen Kühler verstärkt,
- bei höherer Geschwindigkeit im Flug genügt wohl normalerweise der Luftdurchsatz des eingefahrenen Kühlers,
denn hier würde ein ausgefahrener Kühler sicher auch zu viel Stirnwiderstand bieten und die Leistungen beeinträchtigen ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Sa 26 Feb 2011, 22:01

Bei der 109 ist das ja ähnlich Jörg.

Die Kühler unter den Flächen und unter der Nase gehen ja, bei höherer Temperatur, jeweils hinten auch etwas auf und lassen somit mehr Luft durch.

109er am Boden (wenn sie auf Startfreigabe mit laufendem Triebwerk warten, oder zur Parkposition rollen) zeigen diese "geöffneten Kühler" auch.

Wobei Messerschmitt das optisch ansprechender gelöst hat, finde ich.
Dieser dusselige (und etwas unförmige) Kühler unter der 406 wirkt irgendwie blöd. Optisch gesehen. Egal ob nun ausgefahren oder nicht. Er gehört optisch da einfach so nicht hin und schaut etwas bescheuert aus. -Finde ich zumindest.




Zuletzt von Elger Esterle am Sa 26 Feb 2011, 22:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Sa 26 Feb 2011, 22:22

Habe inzwischen die Übergangsbleche zwischen Tragflächen und Rumpf montiert und, das war mal richtig sche... zu machen, die Beulen an den Tragflächen (am Übergang von grün zu weiß) für die Bordkanonen. Diese Beulen passen irgendwie nicht wirklich. Hier hilft nur probieren, anpassen und wenns einigermaßen zurecht gestutzt ist, mit Weißleim letztes "Finish" anbringen.






avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Jörg am Sa 26 Feb 2011, 22:47

Ja, die kleine französische Schweizerin wird nun immer knuffiger Wink
Bf 109 und MS-406 lassen sich nur bedingt miteinander vergleichen ... scratch
denn die 109 war tatsächlich schon allein durch die Ganzmetall-Halbschalenbauweise eine ganze Generation weiter,
als die Morane mit ihrer zwar bewährten, aber überholten Gemischtbauweise ...

Gruß - Jörg -

Schicker Wimpel! sunny
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von JesusBelzheim am So 27 Feb 2011, 02:07

Das sieht richtig gut aus Elger Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von John-H. am So 27 Feb 2011, 02:57

Bisher hast du den Flieger sehr gut hin bekommen Elger! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Mo 28 Feb 2011, 20:24

So, fertig ist die "süße Schweizerin".
Jetzt ist Platz in der Werft für den Hansa- Jet.

Kurzes Fazit zum Bogen:

Es passt nicht alles. Im hinteren Teil des Rumpfes ist zum Beispiel ein Spant, der ist einfach zu nieder.
Oder diese Beulen an den Flügeln für die Kanonen. Die sind zum einen dusselig konstruiert und passen so einfach nicht. Aber alles ist so, dass es der einigermaßen findige Modellbauer richten oder "hintricksen" kann.

Was ein bissle blöd ist, ist der Druck. Nicht alle grünen Teile sind gleich grün.
Am meisten fällt das an den Übergangsblechen Rumpf- Tragfläche auf. Die sind zu hell.

Aber egal, ist sie halt mal nachlackiert worden, nachdem in Dübendorf bei der Landung das Fahrwerk nicht ganz raus kam.

Am Ende schaut sie eigentlich ganz nett aus, finde ich.







avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von kaewwantha am Mo 28 Feb 2011, 20:47

Hallo Elger,
da hast Du einen schönen Flieger sehjr sauber gebaut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von AlfredErnst am Mo 28 Feb 2011, 20:56

Grüß dich Elger,

ein schöner Flieger ist das. wink1
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von John-H. am Mo 28 Feb 2011, 21:55

Trotz allem hast du wieder ein richtig schönes Modell gebaut Elger ! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von JesusBelzheim am Di 01 März 2011, 16:08

Deine "süße Schweizerin" ist richtig schön geworden Elger Bravo
Klasse arbeit Beifall
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Morane Saulnier MS-406, schweizer Luftwaffe, 1:33

Beitrag von OldieAndi am Di 01 März 2011, 22:22

Hallo Elger,

ein hübsches Modell! Die knallige Lackierung macht ordentlich was her. Wobei ich mich immer frage, wieso dann überhaupt noch Tarnfarben verwendet werden. Diese hübsch-hässlichen "Exoten" finde ich eigentlich viel interessanter als die allseits bekannten "Main-Stream"-Vorbilder. Aber das ist und bleibt natürlich jedermanns eigenem Empfinden überlassen.

Ich freue mich auf die noch kommenden Flugzeugmodelle. Abwechslung lieferst Du ja reichlich! Very Happy

Grüße

Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten