Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Frank Kelle am Fr 24 Dez 2010, 14:53

Hallo zusammen!
An DER Büste habe ich nun lange gearbeitet - ehrlich gesagt auch etwas verzweifelt manchmal weil ich noch NIE eine so große Büste bemalt habe. Vielleicht gefällt Sie euch trotzdem.

SO sollte die Büste gem. Verlinden aussehen:



(Cover ist retouchiert - logisch... )

SO sollte Sie mal aussehen - in Tropenuniform. Das gefiel mir aber absolut nicht...



Der Vorbesitzer der Büste fing so an. Da stand ein "Bad" in Backofenspray an...

Die ersten Versuche



Und HEUTE habe ich Sie nun fertiggestellt - SO gefällt Sie mir mit Abstrichen. Da kann man sicher noch mehr rausholen..







Mal auf alt getrimmt...



Alle Bilder sind gem. gesetzl. Bestimmungen retouchiert. Die FARBE sieht im Makro ziemlich rauh aus fällt mir jetzt auf. Vielleicht ist es auch das "Scharfmachen" der Fotos nachträglich...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 24 Dez 2010, 15:03

Die Büste sieht sehr gut aus Frank Bravo
Ein Gesicht ist halt sehr schwierig zum bemalen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von kaewwantha am Fr 24 Dez 2010, 15:23

Hallo Frank,
die Büste gefällt mir sehr gut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 24 Dez 2010, 15:40

Hallo Frank,

da sieht man richtig die Anstrengungen des Krieges in den Gesichtszügen! Bravo

Sieht richtig gut aus, die Büste!
Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von didl am Fr 24 Dez 2010, 15:52

Frank, die Büste ist sehr schön. Es gibt von Verlinden eine Broschüre, die das Malen nackter Haut sehr schön beschreibt.
Aber Dein Kapitän ist sehr gut geworden. Gefällt mir.
Gruß Dieter
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Hartmut am Fr 24 Dez 2010, 16:06

Hallo Frank Winker 2
die Büste hast du klasse Bemalt 2 Daumen

Ja das mit so viel Haut ist schon schwer ich tue mich zur zeit
auch schwer mit meiner Figur wegen der Hautfarbe.
aber nur mal so hingestellt der Bartansatz zum Übergang der Haut sieht
recht hell aus müße vieleicht etwas Dunkler werden , könnte aber auch vom Licht sein.
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von John-H. am Fr 24 Dez 2010, 17:00

Im großen und ganzen ist die Büste echt gut geworden! Bravo

Nur die Augen, die gefallen mir nicht, die sahen in der offenen Version besser aus, das ist meine Meinung! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Cowboy am Fr 24 Dez 2010, 19:54

hallo Frank,
deine Büste gefällt mir sehr gut.Allerdings hätte ich noch einige Punkte anzumerken.Bei den Augen würde ich auf jeden Fall noch was machen.Ich würde unter und Oberlid mit einem ganz dünnen dunklen Strich abgrenzt.Ich mache das immer mit einem feinen Strich gebranntem Sienne, welches ich dann ganz vorsichtig nach aussen verblende.Auf dem Deckelbild ist das ganz gut zu sehen.Dann würde ich mit der gleichen Farbe ein sog. outlining machen dh Bart,Haaransatz, Augenbrauen auch ganz vorsichtig mit geb.Sienna abgrenzen.Als letztes dann noch einen kleinen weissen Punkt in jede Pupille um die Lichtreflexe anzudeuten und die Büste ist perfekt.Was mir total gut gefällt sind die Schattierungen im Gesicht.
weihnachtliche Grüße
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Frank Kelle am Fr 24 Dez 2010, 21:06

Danke euch SEHR für euer Lob! Es freut mich wirklich!!!
Vor allem das Lob vom "Doc" freut mich RIESIG ehrlich gesagt!
Eure Tips werde ich noch einmal ausprobieren - den Bartansatz erwähnen ja sowohl er als auch Hartmut. Die Augen sehe ich auch auf dem Foto das erstemal SO - die sehen so an der Büste "runder" und "stimmiger" aus.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Cowboy am Fr 24 Dez 2010, 22:57

hallo Frank,
es sind oft nur Kleinigkeiten,die aber den Gesamteindruck enorm verbessern.Ich musste aber auch erst den Mut finden, gerade wenn es um die Augen ging.Da hast du dann endlich die Dinger schön rund in die Höhlen gekriegt und der Typ schielt nicht mal..... und dann nochmal mit Farbe dran gehen............hat ewig gedauert, bis ich mich das getraut habe.Nur Mut, und lieber einmal zu wenig Farbe als zuviel.Und was mir immer geholfen hat war ein Spiegel am Maltisch.Es gibt keine bessere Vorlage als dein eigenes Gesicht.
Weihnachtliche Grüße
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Mandelus am Sa 25 Dez 2010, 11:31

Servus ...

Bei den Großteilen hier bin ich ja jetzt nicht der Experte, aber irgendwo anders habe ich gelesen, dass einige die mit der Airbrush lackieren und nur Details mit dem Pinsel machen.

Aber was anders ... was liegt den da für ein Plan von berlin rum mit dem brandenburger Tor? Hast du da was "anderes" vor irgendwie? Wink :P
avatar
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meistens gut, ab und zu wolkig wenn was nicht klappt!

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Frank Kelle am Sa 25 Dez 2010, 11:36

@Peter
Very Happy DAS hatte ich mir auch gerade gedacht... Aber - meine Frau verglich das Ganze mit dem "normalen" Schminken...ich suche eh' gerade nach dem nächsten "Opfer", da werde ich das zumindest mal ausprobieren.
Vielleicht finde ich ja bruchsicheres Glas....
@Christian:
NÖ - das ist nur ne "uralte" Schreibtischunterlage. Die nehme ich vor allem deshalb, weil darunter "Rechenkästchen" mit drauf sind. Da kann man schön "grob ausrichten" dran.
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von John-H. am Sa 25 Dez 2010, 14:55

Spiegel zerbrechen bringt 7 Jahre Pech! Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Frank Kelle am So 26 Dez 2010, 11:58

So - ich habe mal VERSUCHT, die Tips vom "Doc" aufzugreifen. Meine Frau sagte schon: na, bekommt er Lidschatten? Willst Du meinen Kajalstift haben? - Sie konnte froh sein, daß ich gerade die Figur in den Händen hielt... Very Happy Mit dem Bartübergang.. ich weiß nicht, mir gefällt es (im Moment) so...





SO ist der Herr jetzt erstmal in der Vitrine gelandet - neben dem Revell-Schnellboot und dem U-Boot von WHV...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von kaewwantha am So 26 Dez 2010, 12:13

Hallo Frank,
so sieht die Figur schon noch besser aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Cowboy am So 26 Dez 2010, 12:23

Hallo Frank,
ja genau super.Jetzt wirken die Augen wesentlich besser Beifall
Hast du sehr schön hingekriegt.
Gruß
Doc
avatar
Cowboy
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Rainer ist am 29. März 2015 verstorben. Wir trauern um ein gern gesehenes Mitglied

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Gast am So 26 Dez 2010, 12:41

Hi Frank,


Ich muß schon sagen (schreiben) der Herr Kaleu (KptLt/KL) sieht verdammt gut aus Bravo

Mein Respekt Frank,haste gut gemacht.

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von JesusBelzheim am So 26 Dez 2010, 15:00

Finde auch das sie jetzt besser aussieht Frank 2 Daumen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Mandelus am So 26 Dez 2010, 17:15

Mmmh .... fällt mir jetzt erst auf aus unbekanntem Grund.

Frank, ich habe mal grade dein Bild hier genommen um dir eine Stelle zu zeigen, die mir nicht so gefällt



Vergleiche mal den gelben Bereich mit dem roten Bereich bei der Unterlippe ... irgendwas ist da nicht stimmig meiner Meinung. Ich weiß jetzt nicht ob das am Foto liegt (auch möglich) oder tatsächlich so ist, dass hier der linke (rote) Bereich weitaus dünner und weniger dunklere Farbe hat als der rechte (gelbe) Bereich ... sieht auf jeden Fall "komisch" aus.
avatar
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meistens gut, ab und zu wolkig wenn was nicht klappt!

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Frank Kelle am So 26 Dez 2010, 18:57

Da waren tatsächlich Bartstoppeln.. Peter (Pendragon) sprach mich drauf an wie er die Figur "live" gesehen hat - unter anderem ist der Bart schief graviert...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Hartmut am So 26 Dez 2010, 19:05

Hallo Frank, Winker 2
der sieht gleich mal ganz anders aus, viel besser Very Happy
das mit dem Bart ist zu verkraften ich seh auch als so aus wenn ich mich verschnitten habe beim rassieren :P
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Frank Kelle am So 26 Dez 2010, 19:09

Hihihi.. auch DESHALB habe ich einen Vollbart. Aber - ich schau' mir die Ecke nochmal an. Auch hier wieder: die Cam ist grausam...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von John-H. am So 26 Dez 2010, 19:10

Aber mir gefallen die linken Augen trotzdem besser! Roofl

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Verlinden - Büste 835 - U-Boot Kapitän WWII 1/4

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten