Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

+2
SibirianTiger
George_MacGregor
6 verfasser

Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor So 12 Dez 2010, 16:00

Baubericht Tiger 1 Ausführung E Frühversion Tamiya 1:35

Inzwischen habe ich auch den Tiger fertig gebaut und werde einen kurzen Baubericht machen.

Der Tiger 1 Ausführung E Frühversion, also jener, der ursprünglich nur in Panzergrau lackiert wurde, ist mein neuester Bausatz. Er liegt in der üblichen Tamiya Preisklasse, also € 32,90.

Im Gegensatz zu meinen vorigen Modellen, also T34 und JS3, hat der Tiger wieder sehr viele Einzelteile. Das liegt daran, daß am Spritzlingsgitter erstens, wie üblich, auch Teile vorhanden sind, die zu einer anderen Tiger Version gehören, zweitens die Möglichkeit besteht, den Tiger in verschiedenen Ausführungen zu bauen, also zB. auch ein Russland Wintermodell, oder eine Afrika Ausführung. Ursprünglich hat der Tiger die Ersatzkettenglieder vorne am Wannenbug montiert. Für die anderen Ausführungen gibt es wieder die einzelnen Kettenglieder, die dann am Turm befestigt wurden. Außerdem kann man zwischen zwei verschiedenen Kanonenblenden wählen und auch zwei Versionen der beiden Vorschaltluftfilter gibt es.

Es gab beim Zusammenbau nur ein kleines Problem mit den Ketten, denn irgendwie stehen die Laufrollen, obwohl selbstverständlich richtig montiert, so weit raus, daß sie noch ganz knapp vor dem Kettenrand stoppen. Es stört zwar nicht wirklich, aber wenn man bisher gewöhnt ist, daß außen von den Rollen bis zum Kettenrand ca. ein halber Zentimeter frei bleibt, nervt es schon ein wenig. Da die Ketten aber perfekt auf die Rollen passen, stimmt schon alles und auf dem Schachtelbild sieht man auch, daß der Abstand der Rollen zum Kettenrand weitaus geringer als bei anderen Modellen ist.

Beim Aufkleben der Kleinteile, also Werkzeug etc. muß man aufpassen, auch wirklich die richtige Version zu verwenden. Manches Werkzeug ist ja doppelt vorhanden, da es auch für die andere Tiger Version bestimmt ist. Zum Beispiel paßt die falsche Axt nicht an den Platz auf der Wanne, weil dort ja kleiner Löcher vorhanden sind und die richtige Axt mit der Klinge nach links gelegt ist. Das Zäpfen, welches man in das Loch einklebt, befindet sich ja auf der Unterseite der Klinge. Übrigens ist bei diesem Tiger nicht nur ein Spaten dabei, sondern auch eine große Schaufel.

Mit dabei sind bei diesem Modell die je drei Nebelgranatenwerfer, die vorne, links und rechts am Turm montiert werden. Außerdem gibt es 5 S Minenwerfer. Die Vorschaltluftfilter sind auch recht schnell montiert, dafür gibt es noch einen Stoffschlauch, den man in vier Teile schneiden muß.

Bemalt war der Tiger auch schneller als die anderen Versionen. Erstens gibt es kein Zimmerit, zweitens ist er einfärbig in Panzergrau.

Am Turm habe ich die beiden Kreuze nicht genau an der Stelle aufgeklebt, wie es auf dem Schachtelbild, oder der Anleitung der Fall ist, denn da würde das Kreuz am oberen Schenkel Falten werfen und sich wahrscheinlich auch bald wieder ablösen. Aber was ich bis jetzt so gesehen habe, wurden die Kreuze samt Nummern sowieso eher individuell angebracht, wenn zB. Ersatzkenntenglieder am Turm montiert waren.

So, jetzt kommen noch die Bilder:

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0215

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0216

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0217

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0218

Das war es schon wieder und jetzt fange ich mal mit dem Panther Ausführung G an.
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von kaewwantha Mo 13 Dez 2010, 06:22

Hallo George_MacGregor,
der Tiger sieht sehr sauber gebaut aus. Auch die Lackierung ist Dir hervorragend gelungen.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Mo 13 Dez 2010, 13:00

Auch hier vielen Dank an Sibirian Tiger und Helmut. Den Tiger habe ich ebenfalls vor ein paar Stunden bearbeitet, also was Alterungseffekt betrifft und die Ketten sind mit einer hübschen Rostschicht bedeckt. Bilder davon folgen noch.

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von JesusBelzheim Mo 13 Dez 2010, 13:10

Da bin ich neugierig Hans, bis jetzt sieht er schon richtig gut aus 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Di 14 Dez 2010, 09:22

Hallo zusammen!

Naja, inzwischen hat er schon eine Rostschicht an den Ketten und in Vertiefungen befindet sich die leichte Schmutzschicht etc. Sobald er ganz fertig ist, kommen nochmal Bilder.

@Sibirian Tiger: Naja, in meinem Regal wird er sowieso einen Ehrenplatz bekommen Wink
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von Gast Di 14 Dez 2010, 11:34

Sieht gut aus....
Gruß Thomas
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Sa 18 Dez 2010, 13:55

Hallo Siberian Tiger!

Klar, aber warte mal ab, wie der Tiger jetzt aussieht, habe ihn ja noch verbessert Wink

So sieht der Tiger jetzt aus:

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0223

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0224

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Img_0225
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Mo 20 Dez 2010, 21:58

Vielen Dank Very Happy Ich glaube bei dem kann ein Laie jetzt auch keinen Unterschied mehr zu einem echten Tiger 1 erkennen, vorausgesetzt, der Hintergrund paßt auch.
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Fr 07 Jan 2011, 17:31

Hier die endgültige Alterung des Tiger 1 Frühversion:

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 05_tig10

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 06_tig10

Ich dachte ja bisher, daß irgendwas mit den Laufrollen nicht stimmt, weil sie so extrem knapp am Rand der Ketten sind, aber in einer der Hachette Heftnummern habe ich jetzt Bilder des frühen Tigers gesehen und die Laufrollen befinden sich tatsächlich so knapp am Rand. Außerdem mußte ich feststellen, daß die Laufrollen mit Gummiummantelung beim frühen Tiger anders montiert sind, als bei der Spätversion mit Stahlrollen. Gleich nach dem Antriebsrad kommt eine äußere Rolle, dann eine innere. Bei der Spätversion ist es umgekehrt, nach dem Antriebsrad kommt eine innere Stahlrolle, danach eine äußere und die Rollen befinden sich auch nicht so knapp am Kettenrand.

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von kaewwantha Fr 07 Jan 2011, 23:35

Hallo Hans,
auch hier ist Dir die Alterung sehr gut gelungen.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von JesusBelzheim Sa 08 Jan 2011, 01:26

Auch dein Tiger 1 ist dir sehr gut gelungen Hans 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von Sturmpionier (†) Sa 08 Jan 2011, 01:59

Hallo George_MacGrego

wen du schon einen Panzer mit 4 eisernen Kreuze machts

dann mit der richtigen Nummer 334

nachzulesen im Heft : Das Waffen-Arsenal ,,Tiger I,,

normalerweiße waren die Kreuze nur an der Wanne angebracht

bei deimem Panzer war das ,,Feifel,, nicht mehr dran



Sturmpionier (†)
Sturmpionier (†)
Verstorbenes Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Sa 08 Jan 2011, 07:22

Erstmal vielen dank an alle Very Happy

@Sturmpionier: Also so gut kenne ich mich da leider nicht aus, ich habe mich nur an die Anleitung gehalten und nach der passen die Kreuze alle. Die Nummer 334 gibt es bei den Decals gar nicht, hätte sie also gar nicht anbringen können. Very Happy Aber trotzdem vielen Dank fürt den Hinweis, bin ja für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße,
Hans
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor Mo 10 Jan 2011, 13:49

Danke Bianca, naja, er ist nicht umsonst mein Liebling Wink
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 11 Jan 2011, 03:39

Hallo Hans,

hübsch geworden, dein Liebling! Wink

Zehn
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von George_MacGregor So 16 Jan 2011, 12:34

Hallo Tommy, ich bedanke mich gleich hier für alle deine Einträge, da du ja bei mehreren meiner Modelle geschrieben hast, also vielen Dank Very Happy
George_MacGregor
George_MacGregor
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35 Empty Re: Baubericht Tamiya Tiger 1 Ausführung E frühe Version 1:35

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten