Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Baureihe E18

+3
kaewwantha
John-H.
AlfredErnst
7 posters

Nach unten

Baureihe E18  Empty Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Mi 01 Dez 2010, 08:37

Ist wieder ein Modell aber für mich ein Vorbild dieser Lokomotive, mit ungewöhnlicher Ansicht habe keinen gefunden der Sie mir richtig hingedreht hätte.

Baureihe E18  2010_765

Baureihe E18  2010_766

Baureihe E18  2010_767

Baureihe E18  2010_768

Baureihe E18  2010_769

Baureihe E18  2010_770

Baureihe E18  2010_771

Baureihe E18  2010_772


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 01 Dez 2010, 13:12 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von John-H. Mi 01 Dez 2010, 08:57

Du hättest doch bloß die kamera drehen müssen! Pfeffer

Aber der Unterbau von solch einer Lok sieht schon interessant aus!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Mi 01 Dez 2010, 09:06

John-H. schrieb:Du hättest doch bloß die kamera drehen müssen! Pfeffer

Aber der Unterbau von solch einer Lok sieht schon interessant aus!

Hallo John,

warum die Kamera umdrehen, hätte ja im bildverarbeitunsprogram die Bilder nur um 180 grad drehen müssen, Währen aber nicht mehr so schön.

grüße Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von kaewwantha Mi 01 Dez 2010, 10:26

Hallo Alfred,
vielen Dank für die tollen Bilder der Lok Unterseite.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mi 01 Dez 2010, 13:02

Hallo Alfred,

schöne Bilder! Very Happy

Ich habe mal das "E" und die "DB" eingefügt, damit keiner denkt, dass es die Dampflok ist Wink


Ich habe da auch noch zwei Bilder Very Happy

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken Wink

Baureihe E18  E18-110

Baureihe E18  E18-210


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Mi 01 Dez 2010, 13:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Mi 01 Dez 2010, 13:13

Hallo Tommy,

ich mach mir die Gedanken um die Überschrift.

Bisher hat noch keier gemosert.

Also tue bitte das E und DB raus.

Grüße Alfred


Erledigt. Ich bitte um Entschuldigung! Embarassed
Tommy
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Jörg G Di 23 Aug 2011, 22:09

Ein super Modell. Wo steht das denn?
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Di 23 Aug 2011, 22:18

Hallo Jörg,

diese Modelle stehen alle im DB-Museum Nürnberg.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Jörg G Di 23 Aug 2011, 22:19

Hm, also eine Reise wert. Einen Daumen
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Di 23 Aug 2011, 22:22

Jörg G schrieb:Hm, also eine Reise wert. Einen Daumen

Dieses Museum ist die Reise für einen Eisenbahnnarrischen sehr viel wert "grins"

Muß mir nur noch die Halle 2 und das Freigelände ansehen, dies war zu bei meinen Besuch.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Gast Di 23 Aug 2011, 22:23

Wieder klasse Bilder Alfred....
Manche Firmen lassen z.B. für Ausbildungszwecke Modelle fertigen. So haben die AZUBIS eine sinnvolle Aufgabe und sie wissen, wenn es sehr gut ausgefürt wurde (die Arbeit) landet es nicht im Mülll....
Gruß Thomas
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Di 23 Aug 2011, 22:31

Hallo Thomas,

im DB-Museum sind ein paar solcher Modelle, die sind in zwei Ringen Montiert.
Wenn der Aufseher Lust und Laune hat dreht ich das Modell.
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Gast Di 23 Aug 2011, 22:35

Ja- Alfred, man soll nur keine Berührungsänste zum Personal haben.
Wir fragen immer die Aufsichtsperson im Museum. Die können einem meisten viel über die Exponate erzählen und informieren- viel mehr, als was auf den kleinen Täfelchen geschrieben steht...
thomas
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Jürgen(S) Di 23 Aug 2011, 22:37

Hallo Alfred ....
nicht umsonst "Foren -Reporter "
Klasse Bilder - das nenne ich Modellbau .
Ich bin paar mal zur Spielzeugmesse da gewesen -ist aber schon etliche Jahre her.
Ist die alte Fleischmann Anlage noch immer vorhanden?
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von AlfredErnst Mi 24 Aug 2011, 01:24

Jürgen(S) schrieb:Hallo Alfred ....
nicht umsonst "Foren -Reporter "
Klasse Bilder - das nenne ich Modellbau .
Ich bin paar mal zur Spielzeugmesse da gewesen -ist aber schon etliche Jahre her.
Ist die alte Fleischmann Anlage noch immer vorhanden?
mfG
Jürgen(S)

Hallo Jürgen,

hier sind die Bilder der Modelleisenbahn-Anlage vom DB-Museum in Nürnberg.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t6140-modelleisenbahn-im-verkehrsmuseum-nurnberg
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von JesusBelzheim Mi 24 Aug 2011, 02:28

Danke fuer die schoene Detailbilder der unterseite Alfred Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Jürgen(S) Mi 24 Aug 2011, 09:49

Hallo Alfred
danke für den Rückblick ....
schön das es die Anlage noch gibt -müsste wohl schon an die 35 Jahre alt sein.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mi 24 Aug 2011, 14:57

Hallo zusammen,

wie ich eben in einem Buch fand, hatte die DR auch einige E18 = 218:

1945 verblieben 11 Loks der BR E18 im späteren VEB "Hans Beimler" in Hennigsdorf:

E18 24, E18 28, E18 34, E18 44, E18 048 als betriebstüchtig
E18 04, E18 19, E18 29, E18 31, E18 40, E18 43 als Schadloks

Die betriebstüchtigen fielen als Reparationsleistung an die UdSSR und wurden 1952 an die DR zurückgegeben. Da die DR jedoch noch keinen Bedarf an leistungsstarken Loks hatte, tauschte sie sie mit der DB gegen dringend benötigte Ersatzteile für Dampfloks.

Davon betroffen waren:

E18 24, E18 29, E18 34, E18 44, E18 048.


Aus den verbliebenen Schadloks wurden 5 Jahre später drei Loks betriebstüchtig aufgearbeitet. Dies waren:

E18 31 (5.6.58), E18 19 (31.7.59) und E18 40 (30.9.60)

Die übrigen waren Ersatzteilspender.

Die E18 31 war neben E17 123 die zweite schwere Schnellzuglok der DR.

Alle Loks waren im Raum Leipzig-Halle stationiert und dienten der VES-M Halle für Versuchsfahrten zur Verfügung, wie etwa den Schnellfahrversuchen.

Später wurden die E18 auf 180 km/h umgebaut.


Quelle: Borchert/Kirsche: Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn. Transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, Berlin 1986. S.48 ff.
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Jürgen(S) Mi 24 Aug 2011, 16:52

Hallo Freunde
nur nebenbei zum Thema E18 ...
Auch Schweden hatte nach dem gleichem Konzept die "F" Lok gebaut - abgesehen vom Gehäuse ein fast gleicher Bau -hier mal ein Bild meiner F-Lok in 0.
mfG
Jürgen(S)
Baureihe E18  34sjf701jb
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Baureihe E18  Empty Re: Baureihe E18

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten