Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein kleines Diorama

+12
Jörg G
maxl
Dirk Kohl
Jörg
karl josef
Heimo
zeppelin
Fraenkyzuma
Gravedigger77
Thoto
Classic
Stifu
16 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von doc_raven1000 Mo 01 Apr 2024, 09:08

Auf einer so kleinen Fläche so ein Diorama zu bauen zeugt von großer Kreativität und großem können, Stifu Cool
doc_raven1000
doc_raven1000
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Jörg Mo 01 Apr 2024, 11:26

Wiederum ein sehr schön gemachtes "Kleinkunstwerk"
mit äußerst geschickt gemachter Raumaufwicklung ... Cool

Schau mal bitte in Dein PN-/Nachrichten-Fach, Stefan ... Wink


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Mi 03 Apr 2024, 23:27

Jedes Diorama hat seine Eigenheiten und ist auf seine art und weise einzigartig.
Das einteilen, so dass die Landschaft auf die Scheibe passt, ist meistens das kleinste Problem.
Ich beginne einfach an einer Stelle und arbeite mich rundherum, das funktioniert immer bestens.
Die viel grössere Hürde ist der Platz. Fast jedes Zählerdiorama ist im ersten Moment zu gross, zu hoch, zu breit oder auch mal alles davon.
Den Zählerinnenteil ins Gehäuse einzubauen ist dann jedesmal eine Herausforderung und fördert noch viele ungeahnte Anpassungen zu Tage, an denen vermutlich mancheiner verzweifeln könnte.
Wenn ich am Schluss doch noch fertig geworden bin und das Ergebnis betrachten kann, freut es mich immer wieder, dass auch dieses Werk erfolgreich beendet wurde.
Ein wenig stolz darauf, etwas geschafft zu haben, was vermutlich noch keiner vor mir gemacht hat, bin ich natürlich auch noch.

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Tobe-in-style Do 04 Apr 2024, 08:08

Moin Stifu,

Deine Dioramen sind echt schön an zu sehen und sehr viele schöne Details da auf dem ersten Blick nicht gleich zu sehen sind. Find ich echt Super

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von MichaelW Do 04 Apr 2024, 18:29

Ideen braucht der Mensch- und schon hebt man sich von der breiten Masse ab. Was du hervorragend umgesetzt hast muß ich gestehen.

Grüße
Michael
MichaelW
MichaelW
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Di 09 Apr 2024, 21:16

Ich danke für die schönen aufmunternden Worte und freue mich immer riesig, wenn meine Dioramen gut ankommen.
Was die Grösse der Dioramen angeht, habe ich auch schon noch kleiner gebaut.
In einem Anfall von Wahnsinn, hatte ich mal ein Mikrodiorama mit einem Durchmesser von ca. 6 cm und einer Höhe von knapp 3 cm gebaut.
Dieses Diorama hat schlussendlich in einer Wasseruhr seinen Platz gefunden.
Ich muss am Wochenende nach diesen Fotos sehen, dann kann ich diese hier auch gerne zeigen.

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


maxl und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu So 14 Apr 2024, 12:08

Mir kam eines Tages die verrückte Idee, ein Diorama in eine Wasseruhr einzubauen. Platzmässig ist da nicht viel zu wollen. Aber mit ein wenig Kreativität, ist es auch auf kleinstem Raum möglich, eine kleine Landschaft einzubauen. Die Idee dahinter ist, dass auf einer Seite eine Quelle entspringt und der kleine Bach auf verschlungenem Weg durch die Uhr fliesst.

Hier ist das kleinstdiorama im grünen.

Ein kleines Diorama - Seite 2 7cebb210


So sieht es eingebaut aus.

Ein kleines Diorama - Seite 2 B9584a10
Ein kleines Diorama - Seite 2 7c210610


Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Frank Kelle, Jörg, Glufamichel, karl josef, Jörg G, maxl, zeppelin und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von MichaelW So 14 Apr 2024, 13:22

Respekt!
Das ist schon eine Hammerleistung die du da bringst. 2 Daumen
Ich hätte hier noch eine alte Armbanduhr rumliegen... Pfeffer


Grüße
Michael
MichaelW
MichaelW
Mitglied
Mitglied


lakotafan und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Mo 15 Apr 2024, 20:03

Ich danke für das Angebot mit der Armbanduhr, aber das ist mir doch ein wenig zu klein.
Das mit der Wasseruhr ist so, dass, unter der Landschaft der Wasserteil unberührt ist. Man könnte die Wasseruhr tatsächlich in einen Wasserkreislauf einbauen, und die Flagge im Zentrum des Dioramas bewegt sich abhängig von der Menge Wasser, die unter dem Diorama durchfliesst.

Diese Wasseruhr habe ich einem lieben Kollegen geschenkt, der beim Hersteller dieser Uhren arbeitet.
Seither durfte diese Uhr bereits weit herum reisen und war sogar schon mal auf einer Ausstellung...

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Jörg G Di 16 Apr 2024, 02:43

Wie cool ist das denn bitte schön. Beifall Beifall Beifall
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Di 16 Apr 2024, 20:20

Ich habe heute mit schrecken festgestellt, dass mein Beitrag gestern einen grossen Fehler enthält.

Mir ist es wichtig, das richtig zu stellen.

Die Wasseruhr im Beitrag vom 14. April ist immer noch dicht und funktionsfähig. Aber leider ist das, wie auf den Fotos gut zu sehen ist, nicht die Wasseruhr mit der Flagge im Zentrum.
Aber alles Andere stimmt und ist korrekt.

Von der Wasseruhr mit der drehbaren Flagge gibt es natürlich auch Bilder und die möchte ich hier gerne noch nach liefern, so dass alles seine Richtigkeit hat.

Ein kleines Diorama - Seite 2 520f0a10
Ein kleines Diorama - Seite 2 93376510
Ein kleines Diorama - Seite 2 Ac522710

Das Thema in dieser Uhr ist ähnlich wie in der anderen, aber das Ergebnis ist völlig anders und auch Einzigartig.  
Im Zentrum ist die rote Halterung der Flagge jetzt deutlich sichtbar.

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Jörg, Glufamichel, maxl, Classic, zeppelin und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Sa 04 Mai 2024, 19:37

Es wurde mal ein Stromzähler gewünscht zum Thema Cuba.
Ich selber war noch nie dort und kenne es aus nur von den Bildern her.
Also ein wenig Bilder gesucht im Netz und daraufhin einfach mal losgelegt.
Ganz unten befindet sich ein kleiner angedeuteter Hafen.
Der Platz ist bei meinen Dioramen halt immer Mangelware.
Auf der nächsten Ebene ist eine Küstenstrasse mit Typischen Fahrzeugen.
Hintendran befindet sich eine Häuserzeile mit den Typischen farbigen Wohnbauten.
Der ganze Unterbau ist wie immer aus Gips modelliert.
Einige Details habe ich dazu besorgt, andere wiederum sind im Eigenbau entstanden.

Dieses mal habe ich einem relativ neuen elektronischen Stromzähler ein zweites Leben geschenkt.

Ein kleines Diorama - Seite 2 A18b4510
Ein kleines Diorama - Seite 2 9eaf9610
Ein kleines Diorama - Seite 2 A97fcc10


Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


OldieAndi, doc_raven1000, maxl, zeppelin und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von laiva-ukko Sa 04 Mai 2024, 20:34

Stark, die Autos sind genau meins Freundschaft

Echt gut gelungen Cool
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Jörg Sa 04 Mai 2024, 21:03

Nu, Stefan ... klaro - auch dieses Kleinkunstwerk darf als sehr originell gelten ... Cool

nuuuuur ... der Ford Mustang (1968 ?) ist hier eindeutig fehl am Platz,
denn das Pony Car gab es erst ab 1964 - da hatte die US-amerikanische Handelsblockade
infolge der kubanischen Revolution von 1959 die Insel schon lange fest im Würgegriff ... Wink

Jahrzehntelang gab es deshalb für die Kubaner praktisch keine Möglichkeiten,
an neuere Autos zu kommen ... deshalb sind die typischen kubanischen Oldtimer
nahezu allesamt Baujahre von vor 1959 ... weshalb der Pick Up Truck passt ...  Very Happy

z.B. Hotwheels und Matchbox hatten und haben eine Vielzahl von Fahrzeugen im Sortiment,
die für Deinen Zweck typischer als der Ford Mustang gewesen wären ... Cool

Trotzdem ... wiederum sehr schön und originell ... Bravo


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu So 05 Mai 2024, 14:04

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich das mit dem alter der Fahrzeuge nicht beachtet habe.
Die Auswahl geschah so, dass ich zum Modellbahnhändler meines vertrauens ging und die 2 Fahrzeuge ausgewählt habe, die mir auf den ersten Blick ins Auge gestochen sind.
Somit sind doch immerhin 50% der Fahrzeuge entsprechend der Geschichte und Epoche korrekt.
Mein Grosser, der den Zähler gewünscht und auch bekommen hat, ist jedenfalls hell begeistert davon.

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Jörg, OldieAndi und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Jörg So 05 Mai 2024, 20:20

Stifu schrieb:... sind doch immerhin 50% der Fahrzeuge entsprechend der Geschichte und Epoche korrekt.

So kann man's natürlich auch sehen ... sunny Pfeffer

Du schreibst, die Autos sind vom Modellbahnhändler;
dann sind die wohl im Eisenbahnmaßstab H0 ... Question

Ich hatte gemeint, das sind 1:64er ... deshalb der Bezug auf HotWheels & Co ... Wink



Das spricht sehr für die Qualität der kleinen Modelle ... Cool


Gruß - Jörg - Wink

Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Mo 06 Mai 2024, 20:13

Wenn man auf so kleinem Raum baut, dann muss möglichst viel stimmen.
Ein Fahrzeug vom Modellbahnhändler ist klar teurer, als ein anderes, macht aber oft auch viel mehr her.
So ein Fahrzeug, das so als Blickfang aufgestellt is, muss, meiner Meinung nach, auch dementsprechend daher kommen.


Ein kleines Diorama - Seite 2 3b571c10
Ein kleines Diorama - Seite 2 A0d14210

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Frank Kelle, Jörg, OldieAndi, doc_raven1000, maxl, Classic und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Fr 10 Mai 2024, 16:49

Es ist soweit, dass meine Dioramen in den Stromzählern mächtig Aufsehen erregt haben.

Vom 18. Bis am 20. Mai ist im schweizerischen Burgdorf eine sehr grosse Austellung. Dort werden auf grosser Fläche Eisenbahnanlagen, Modulanlagen und auch einige meiner Stromzähler zu sehen sein.
Ich freue mich schon jetzt, dass meine Dioramen erstmal öffentlich ausgestellt werden.
Ich selber werde sicher am Samstag und auch am Montag vorort sein.

Unter "  modellbahnausstellung.ch " gibt es weitere Informationen und Details dazu.

Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Jörg, OldieAndi, doc_raven1000, maxl, zeppelin und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Stifu Mi 05 Jun 2024, 19:18

Es wird Zeit, dass ich wiedermal etwas neues vorstelle.
Dieses mal habe ich wiederum eine Insel ins Wasser gebaut.
Als erstes fällt die Staumauer auf. Dazu gibt es ein reales Vorbild einer Staumauer, die nur ca 12 bis 15 Meter breit ist. Genau so etwas war wie geschaffen um als Kleindiorama nachzubauen.
Der Typ der Staumauer ist zwar ein anderer geworden als das Vorbild, dafür konnte ich den Überlauf schön ausarbeiten.
Neben der Mauer wenig über dem Wasserspiegel befindet sich das kleine Maschinenhaus. Oberkannt der Staumauer im gelben Gebäude befindet sich der Kommandoraum mit den elektrischen Betriebsmitteln. Auf der gegenüberliegenden Seite der Staumauer hat es noch einen grosszügigen Überlauf. Hinter dem Betriebsgebäude entspringt ein Gewässer, das durch einen ganz kurzen schluchtähnlichen Verlauf das Vorratsbecken hinter der Mauer speist.
Natürlich spielt das ganze in einer möglichst gut durchgestalteten Landschaft.

Ein kleines Diorama - Seite 2 06f3a010
Ein kleines Diorama - Seite 2 571eaa10
Ein kleines Diorama - Seite 2 4d583e10


Im Netz habe ich noch ein Foto vom Zwirgi Stausee gefunden, der mich zu diesem Diorama inspiriert hat.
Der ist wirklich extrem klein.

Ein kleines Diorama - Seite 2 Fc53f010


Gruss Stifu
Stifu
Stifu
Mitglied
Mitglied


Jörg, maxl, Classic und Heimo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein kleines Diorama - Seite 2 Empty Re: Ein kleines Diorama

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten