Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

+8
Al.Schuch
laiva-ukko
NavyRalf
Diwo58
Jörg
Peter2018
Classic
zeppelin
12 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Diwo58 Do 15 Feb 2024, 17:16

Hi Leute.....Winker 2

Es geht was weiter mit der G.F. Mittlerweile habe ich die Rehling hinten und vorne und einiges an Kleinteilen fertig lackiert und verbaut. Man merkt immer mehr, das der Bausatz.....bzw. die Formen alt sind. Auch wenn ich mich wiederhole, der Bausatz kommt ja ursprünglich von Heller und ist in Kooperation zu Revell gelangt.
Sehr vieles stimmt nicht bei dieser Gorch Fock..... wenn man denn Vergleiche zieht zur heutigen überarbeiteten Gorch Fock. Da muss man schon des Öfteren die Augen zudrücken. Naja...... Suspect

Jetzt Fotos zum Bauzustand......:
Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2942




Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2943




Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2944




Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2945
Damit sind jetzt die Arbeiten am Rumpf vollendet.
Ab jetzt geht es in die Höhe, die Masten müssen bearbeitet werden. Erste Handgriffe habe ich schon gemacht.....Alter... shocked  ..... das wird ein gespachtel und geschmirgel bis die annehmbar aussehen. Sind die Masten fertig, geht es an das stehende Gut.
Eine Baustelle von der ich nicht wusste wie ich´s machen sollte, waren die Befestigungen der Wanten aus Garn. Ich brauchte Wantenspanner. Hierbei ist mir ein Modellbaukollege aus einem anderen Forum zur Seite gesprungen und druckt mir eben jene Spanner. Damit hat er mir an der Wantenspannerfront den Arsch gerettet. sunny
......Fortsetzung folgt......

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, John-H., Dirk Kohl, Bastlerfuzzy, Glufamichel, didibuch, Schlossherr und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von laiva-ukko Do 15 Feb 2024, 17:35

Hallo Dirk, auch wenn der antiquarische Bausatz sicher deutliche Schwächen/Fehler hat , macht Deine saubere Bauausführung aus dem Modell einen Hingucker mit - sagen wir mal- verschmerzbaren Unzulänglichkeiten. Bin schon auf die Takelage gespannt Winker Hello

Viel Freude beim Weiterbau Very Happy
laiva-ukko
laiva-ukko
Forenguru
Forenguru


Peter2018, Lupo60 und Heidefreund mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von NavyRalf Do 15 Feb 2024, 18:11

Hallo Dirk,

zunächst mal Gratulation zu dieser super Arbeit.
Es ist für mich immer wieder erstaunlich, was Du aus den Bausätzen herausholst.
Ich verfolge gespannt Deine weiteren Fortschritte.

Noch zum Bausatz
Er ist alt, sehr alt und spiegelt den Bauzustand der Gorch Fock bei der Erstellung dieses Bausatz wieder.
Aber so ist das nun mal mit Schiffen, die eine lange Lebensdauer haben.
Die Gorch Fock wird dieses Jahr 66 Jahre alt und wie immer bei so einer langen Lebensdauer, gab/gibt es in der Vergangenheit diverse Werftliegezeiten mit Modernisierungen, Umbauten etc.
Die heutige Gorch Fock hat sich im Vergleich zur Indienststellung deutlich verändert.
Du kannst diesen Bausatz halt nur so bauen, wie die Gorch Fock damals aussah.

Ich weiß das, denn ich war 20 Jahre bei der Bundesmarine in Kiel und bin davon etwas über 12 Jahre auf dem Schulschiff Deutschland und dem Zerstörer Rommel zur See gefahren.
Nehmen wir mal die Rommel (Klasse 103 der Bundesmarine), ein Zerstörer der Charles F. Adams Klasse, in Amerika für die Bundesmarine gebaut.
Der hatte schon bei der Indienststellung aufgrund der Deutschen Änderungswünsche nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Charles F. Adams Klasse-Zerstörer zu tun.
Dazu kamen dann bis zur Außerdiensstellung noch diverse Umrüstungen, Kampfwertsteigerungen und zusätzliche Waffensysteme hinzu, die das Oberdeck und die Silhouette deutlich verändert haben.

Du siehst, nichts bleibt im laufe eines Schifflebens gleich. Das gilt z.B. auch für die Victory.
Es ist, wie es ist.
Deine Gorch Fock wird auf jeden fall ein Prachtstück, auch wenn Du aus dem alten Bausatz keine aktuelle Gorch Fock zaubern kannst.

Weiterhin viel Erfolg Freundschaft
NavyRalf
NavyRalf
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Peter2018 und Heidefreund mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Peter2018 Fr 16 Feb 2024, 13:21

Ich bin da völlig der Meinung von Ralf.   2 Daumen
Ich "kämpfe" ähnlich bei der meiner Restaurierung des Seenotrettungskreuzer Theodor Heuss. Die sieht auch auf fast jedem Bild in Details anders aus.
Übrigens gefällt mir die Optik der "alten" GF besser als jetzt nach der Renovierung.
Auf die Takelung bin ich auch schon sehr gespannt.
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


NavyRalf und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Jörg Fr 16 Feb 2024, 20:30

Sehr schön und äußerst eindrucksvoll, Dirk ... Cool

Den im Modell wiedergebenen "Bauzustand" eines Schiffes hat Ralf ja schon sehr gut erklärt ...   Cool

Das ist schon in Ordnung so ... auch wenn das Modell im Detail nicht den heutigen Zustand wiedergeben kann,

entsteht doch ein stimmiges Modell der historischen Gorch Fock zu einem früheren Zeitpunkt ... Very Happy



Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


NavyRalf und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Diwo58 Mi 21 Feb 2024, 14:57

Hi Leute..... Winker 2

Vielen Dank für eure Beiträge, euer Interesse und Likes.

Kleiner Arbeitsnachweis ...

Ich habe die Masten zusammengebaut und Probeweise aufgestellt ...


Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2946

Da kommt jetzt natürlich noch Farbe ins Spiel.

Tja ... und dann wird getakelt. Beginnen werde ich mit diversen Stützfäden,
um Verzug zu vermeiden und dann erstmal die unteren Wanten.


Ich hatte ja gehadert damit wie ich die Wanten befestigen soll.

Ich brauchte eine Art von "Wantenspanner". Hier sprang mir Dankenswerterweise der gute Olli ... ( ein netter Kollege aus einem Nachbarforum)
... zur Seite und druckt mir die Teile. Oh wunderbare Welt der 3D Drucker.

Auf dem nachfolgenden Foto ist ein Prototyp dieser Wantenspanner zu sehen ...


Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2947

Der gute Olli hat mir echt den Ar ... Popo gerettet.

Ich kann mich gar nicht genug dafür bedanken. Stellt euch vor, ich müsste ca 80 Stück aus Draht biegen.... shocked


++++Fortsetzung folgt++++

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, John-H., Dirk Kohl, Jörg, didl, Glufamichel, NavyRalf und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Diwo58 Sa 02 März 2024, 11:16

Moin Leute...... Winker 2

Es ist vollbracht, die Masten sind fertig gebaut und auf dem Modell platziert.
Von den zwischenschritten hatte ich keine Fotos gemacht ... ist eh immer gleich.
Ich kann aber sagen, das die halben Mastteile schlecht aufeinander passten und ich viel schleifen musste.

Im Prinzip sind die Arbeiten am Rumpf und den Masten beendet. Guckt mal ... der Bauzustand ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp_268

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp_276

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp_291

So ganz gerade sind die Masten nicht ... erst recht in den Mastspitzen.
Das liess sich leider nicht so korrigieren wie gewünscht. Aber ich glaube, das kann man so lassen.

Alles Plastik fertig? ... Nein, mitnichten.
Sämtliche Rahen müssen noch gemacht werden, die hier ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp_126

Tja, es sind ja auch noch die Plastikblöcke zu machen,
die ich ehrlich gesagt gar nicht so schlecht finde ... guckst du ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp_174

im Makro ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2956

Hier gibt es aber das ein - oder andere Problem.

Zuerst muss ich die Teile aus dem Gussast lösen, da ich sie ja sonst nicht vernünftig bemalen kann.
Vorher muss ich sie aber erstmal auf bohren.
Tja ... ich gehe auch davon aus, das es bei weitem nicht genug Blöcke sind  No  Aber ich kann ja abformen...

Aber ... es wird erst mal das stehende Gut gesetzt, angefangen mit Wanten und Pardunen.

Wie schon berichtet hat ein befreundeter Modellbauer da super geholfen und mir entsprechende Wantenspanner
per 3D Drucker gemacht. Auch hier noch mal ... vielen, vielen Dank dafür.

Die ersten 30 Wantenspanner sind grundiert und werden noch ein wenig bearbeitet.
(warum "nur" 30? - ich habe nicht mehr Krokodilklemmen ...  sunny  ) Guckst du ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp2957

Und damit geht es jetzt auch weiter, Wantenspanner fertig machen ... sprich lackieren.
Dann entsprechend Bohrungen auf dem Deck machen ... bevor ich die Wanten setzen kann.

Aber dazu mehr im nächsten Update.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, Dirk Kohl, Jörg, Glufamichel, NavyRalf, Schlossherr, Peter2018 und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Diwo58 So 07 Apr 2024, 12:49

Hallo Leute ...

Jau-ja ... hier wird aber ein Update Zeit.
Obwohl ... es ging nur langsam bei der Gorch Fock voran.

Zuerst hatte ich ja begonnen die Wantenspanner aus dem 3D Drucker von Modellbaukumpel Ollie zu lackieren.
Dann wurden die ersten gesetzt ... so sah das aus...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3055

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3056

Dabei musste ich dann feststellen, dass die Teile nur begrenzt biegsam sind ... gleich mal 4 Stück abgebrochen.
Also musste darauf verzichten die in Richtung Mast zu biegen. Kann ich aber mit leben.

Nach einigen Bohren ins Deck und Wantenspanner setzen, habe ich dann die Leinen für die Wanten
und auch erste Stage gesetzt. Im Ganzen sieht die Gorch Fock jetzt so aus ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3057

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3058

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3059

Leider habe so im Kampfgetümmel mit der Gorch Fock das ein- oder andere abgebrochen.
Wüsste ich es nicht besser, würde ich sagen der Bausatz ist schon viele Jahre alt und der Weichmacher ist raus ...
so leicht wie das Zeug bricht. Das kann ja noch heiter werden ... Daumen runter

Ich muss echt aufpassen, das ich an diesem Modell nicht die Lust verliere.

Als nächstes folgt nun das ankleben der Webeleinen.
Da der Maßstab 1/150 ist, verzichte ich auf das knüpfen der Webeleinen (mit einem Webeleinenstek),
sondern klebe das Garn einfach auf. Dazu benutze ich eine Schablone. So sieht das aus ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3060

Dann werden die Enden abgeschnitten und die Schablone entfernt.
Jetzt nur noch an den Außenseiten der Wanten überstehendes Garn entfernen. So sehen die Wanten dann aus ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3061

Ein bisschen muss ich da farblich noch etwas nacharbeiten, da man hier und da etwas vom Kleber sieht.
Zur Zeit mache ich die unteren Wanten des Besan.

Danach geht's eine Etage höher. Mehr dazu im nächsten Update.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, John-H., Dirk Kohl, Glufamichel, NavyRalf, Classic, zeppelin und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Classic So 07 Apr 2024, 12:57

Moin Dirk
eine schöne Arbeit und die Wantenschablone ist eine gute Idee von Dir. Cool
Vielen Dank für das Zeigen.
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Diwo58 So 07 Apr 2024, 13:12

Hey Thomas.....

Falls Interesse besteht, zeige ich das "wie" mit der Schablone im nächsten Update etwas ausführlicher.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Classic So 07 Apr 2024, 13:19

Diwo58 schrieb:Hey Thomas.....

Falls Interesse besteht, zeige ich das "wie" mit der Schablone im nächsten Update etwas ausführlicher.

Gruß, Dirk. Einen Daumen

Hallo Dirk
ich habe die GF auch in 1/150 zuliegen.
Deshalb werde ich mich über eine Beschreibung freuen. Very Happy
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Diwo58 Sa 01 Jun 2024, 17:09

Hallo Leute...... Winker 2

Tja...... das letzte Update zur Gorch Fock ist ja schon was her.....was daran liegt, das ich das Modell etwas stiefkindlich behandelt habe.
Waren immer nur kleine Schritte, die ich zwischendurch gebaut habe. Deshalb heute mal "nur" der derzeitige Bauzustand.

Aber vorher ... ääääääh ... das mit den Wanten habe vollkommen vergessen. Ich hole das aber nach, sorry.

So, nun ein paar Fotos der Gorch Fock ...

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3116

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3117

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Comp3118

Wie ihr seht, sind Wanten und Stage installiert.
Zur Zeit bin ich dabei die letzten Pardunen zu setzen.
Wenn ich die fertig habe, muss ich die Rahen lackieren und vor allem Segel nähen...was auch wieder dauern wird.
Außerdem muss ich noch diverse Reparatur arbeiten leisten ... es gab den ein oder anderen Bruch.

Aber ... Fortsetzung folgt.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., Dirk Kohl, Jörg, Glufamichel, didibuch, Schlossherr, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von John-H. Sa 01 Jun 2024, 17:29

Deine GF sieht schon hervorragend aus, Dirk. Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Classic Sa 01 Jun 2024, 18:11

Diwo58 schrieb:
Aber vorher....: ääääääh.... das mit den Wanten habe vollkommen vergessen. Ich hole das aber nach, sorry.

Moin Dirk
das würde mich freuen.
Eine akkurate Arbeit,Deine GF. Cool
Classic
Classic
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Dirk Kohl So 02 Jun 2024, 12:38

Hallo Dirk , habe mit viel Aufmerksamkeit deinen Bericht bis hier hin verfolgt und bin echt begeistert von dem was ich gesehen und gelesen habe.....

eine KLASSE Arbeit Großer Meister
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von NavyRalf So 02 Jun 2024, 14:59

Moin Dirk,

deine GF wird ein echter Hingucker.
Einfach nur Klasse, was Du aus dem alten Baukasten herausgeholt hast Großer Meister
Ich werde auch weiterhin Deinen Baubericht ganz gespannt verfolgen....
NavyRalf
NavyRalf
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Gorch Fock 1/150 Revell (05417) - Seite 2 Empty Re: Gorch Fock 1/150 Revell (05417)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten