Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Me 262 "711" in 1/32 von Revell

5 verfasser

Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von eydumpfbacke Mo 24 Okt 2022, 21:42

Hier die finalen Bilder meiner Me 262 (Ich hoffe, ihr überseht, dass ich auf Grund der Jahreszeit nun künstliches Licht verwendet habe):

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901062fscix

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901072rxicl

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901082a5cwc

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901092y2e07

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901102ugfm4

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901112k2iup

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P1090112219dvh

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901132gmc3o

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P109011420eeq1

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901167oiif

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901172bcepp

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P10901182zaelu

Me 262 "711" in 1/32 von Revell P1090120hmig8

Kritik ist immer gerne willkommen- (Ich freue mich aber auch auf ein Lob)
Der Flieger ist sicherlich nicht perfekt, aber das bin ich auch nicht Wink
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


doc_raven1000, didibuch, zeppelin und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von Jörg Di 25 Okt 2022, 18:11

Gratuliere zur Fertigstellung, Reinhart ... Freundschaft

Da hast Du Dir eine Menge Mühe beim Lackieren einen Modells gemacht,
dessen Vorbild seinerzeit ... völlig unlackiert unterwegs war ... Cool  sunny

Am 30. März 1945 hatte der deutsche Testpilot Hans Fay die brandneue, noch unlackierte Me262 A-1 / WNr. 111711
vom getarnten Messerschmitt-Endmontagewerk bei Schwäbisch Hall entführt und zum Rhein-Main Flugfeld in Frankfurt/M.
geflogen, welcher sich seit vier Tagen in allierten Händen befand.
Dort wurde die Maschine ausgiebig von den Amerikanern untersucht, schließlich zerlegt und in die USA überstellt.
Auf Wright Field in Dayton, Ohio wurde die Maschine weiteren intensiven Tests unterzogen
und ist bei einem dieser Flüge schließlich am 20. August 1946 abgestürzt.

Deine Modelldarstellung in dieser Form ist mal was anderes ... Cool

Was bisschen dürftig wirkt, sind die nur rudimentär nachgebildeten Triebwerke;
da hätten ein paar zusätzlich eingebrachte Kabel viel bewirken können ... Wink

Linktipp zum Vorbild (umfangreiche Fotostrecke) ... Wink
Code:
http://www.axis-and-allies-paintworks.com/e107_plugins/forum/forum_viewtopic.php?id=16643


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von zeppelin Di 25 Okt 2022, 18:54

Jedwede Hintergrundinformationen sind sehr interessant
und, wie ich finde, das Salz in der Suppe eines Bauberichts
oder Modellpräsentation.
Danke Jörg, für diese Ergänzung.

Lieber Reinhart, Glückwunsch zur gelungenen Fertigstellung.
Ehrlich gesagt hatte ich bei den Bildern des Bauberichts
Bedenken, ob da überhaupt etwas Vorzeigbares dabei
herauskommt. Aber du hast es geschafft.

Die Qualität des Bausatzes scheint ja eher bescheiden zu sein.
Zwischendrin dachte ich: bei mir würde das Teil jetzt in der Tonne
landen. Mein Respekt, das du das Modell zu Ende gebaut hast,
mit einem sehenswerten Ergebnis.  Freundschaft  Gratuliere!

Wenn du möchtest, schreib doch bitte aus deiner Sicht
noch etwas zur Qualität des Bausatzes.
zeppelin
zeppelin
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von laiva-ukko Di 25 Okt 2022, 19:13


Glückwunsch zur Vollendung dieser Legende.

Reinhart, hast Du noch Informationen welchem Zweck dieses auflackierte grüne Gitterschema hatte scratch
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von Jörg Di 25 Okt 2022, 19:42

laiva-ukko schrieb:... dieses auflackierte grüne Gitterschema ...
... sind lediglich verspachtelte/gefüllerte Blechstösse auf dem unlackierten, naturmetallenen Rumpf. Wink


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von laiva-ukko Di 25 Okt 2022, 19:46



Danke Jörg für die Info- wieder was gelernt Winker 2
Ich bin da ja nicht so der Flugzeugspezialist Embarassed Nix wie weg

sunny
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von eydumpfbacke Di 25 Okt 2022, 20:17

Danke Gentleman

zeppelin schrieb:Wenn du möchtest, schreib doch bitte aus deiner Sicht noch etwas zur Qualität des Bausatzes.

Der Bausatz hat seine Schwächen, lässt sich aber, wenn man das eine oder andere beachtet, gut bauen.
Besonders wichtig scheint mir die Passprobe und das Anpassen
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von lok1414 Mi 26 Okt 2022, 13:08

Eine ähnlich "lackierte" Me 262 stand im März 1945 gut getarnt unter Fliegernetzen in einem Wäldchen auf den Fliegerhorst Langendiebach. Die Maschine war dort nach einem Einsatz gegen die Mainzer Rheinbrücken notgelandet. Die letzten Kilometer bis zur befestigten Rollbahn in Großostheim - gehörte zum Flugplatz Zellhausen - hatte sie nicht mehr geschafft. Da der Fliegerhorst Langendiebach keine befestigte Startbahn hatte, war an einen Start nicht mehr zu denken. Als die vorrückenden amerikanischen Truppen am 29. März 1945 den Fliegerhorst kampflos einnahmen, fiel ihnen auch die dort zurückgelassene Me 262 in die Hände.
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von laiva-ukko Mi 26 Okt 2022, 16:58

Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Nach Jörgs Erklärung mit dem gespachtelten Metall habe ich mal Tante "google" befragt und siehe da, habe Fotos des Originals entdeckt! Ich muß sagen Reinhart, Du hast Deinen Job mehr als gut erledigt- tolles Ergebnis, s. Fotos unten Very Happy Cool


Me 262 "711" in 1/32 von Revell Messer11

Code:
https://www.flugrevue.de/klassiker/me-262-im-gefecht-mit-turbo-an-den-feind/



Me 262 "711" in 1/32 von Revell Messer12

Code:
https://www.flugrevue.de/klassiker/me-262-im-gefecht-mit-turbo-an-den-feind/


Freundschaft
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von Jörg Mi 26 Okt 2022, 17:16

Dann schau' doch auch noch mal in meinen > obigen Beitrag <, Stephan ... Staunender Smilie


Da stand schon ein Linktipp zum Vorbild drin ... Wink
Die 711 wurde ausgiebig von den Amerikanern untersucht und fotografisch dokumentiert;
alle Bilder dieser Fotostrecke zeigen genau diese Maschine, teilw. bis ins Detail ...  Massstab

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von laiva-ukko Mi 26 Okt 2022, 18:17



Cool, danke Jörg; muß gestehen, Deinem Link bin ich- warum auch immer - nicht näher nachgegangen Embarassed

Interessante Geschichte Massstab

Ich hatte mich vor einiger Zeit mal näher mit der Me 262 beschäftigt, weil ein guter Bekannter über das Waldwerk KUNO im Scheppacher Forst bei Zusmarshausen recherchiert hat (er war auch an der Herausgabe eines Buchs darüber involviert). Es war spannend, die Montage der Me´s erfolgte unmittelbar neben der A 8 und die Autobahn fungierte als Startbahn nach Fertigstellung der Flieger. Siehe hier, es lohnt sich:

Code:
https://www.waldwerk-kuno.info/


Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Me 262 "711" in 1/32 von Revell Empty Re: Me 262 "711" in 1/32 von Revell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten