Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Captain Jack Sparrow in 1:8

3 verfasser

Nach unten

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von lappes Mo 14 März 2022, 07:07

Hallo zusammen,
hier möchte ich den Baubericht von Captain Jack Sparrow veröffentlichen. Zu Weihnachten hatte ich einen Anycubic Mega Pro Filament Drucker bekommen und mir gleich zum Test bei Gamebody.com eine Figur zum Selbstausdruck gekauft. Mit dem ewig langen Ausdruck kam ich leider zu keinem befriedigenden Ergebnis. Die Details waren mir zu verschwommen.
Da ich auch sonstige Probleme - zum größten Teil aufgrund meiner Unkenntnis der Materie 3 D Druck - hatte, hatte ich mich entschieden, einen Prusa Drucker zu kaufen. Dieser ist zwar sehr teuer, aber wirklich extrem einsteigerfreundlich.
Also nochmal ein Versuch.
Diesmal war ich recht zufrieden. Für einen Filamentdrucker hatte ich einen erstaunlich detaillierten Ausdruck. Dummerweise hatte der Drucker aufgrund fehlender Stützstruktur einige Details nicht korrekt ausgedrucken können.
Ich druckte in Schichtdicke 0.1 mm.
Nun habe ich andere Druckdateien mit mehr Einzelteilen ausgewählt und mich für Schichtdicke 0..07 mm entschieden.
Auf das Ergebnis bin ich jetzt gespannt.
P.S.: Ich weiß, dass mit einem Resindrucker noch bessere Ergebnisse möglich sind. Diesen werde ich mir allerdings erst in 3 Monaten kaufen. Denn auch da werde ich mich wieder auf Prusa festlegen, da ich denke, es ist einfach eine Anschaffung für Jahre.
Lieber mehr ausgeben und auf Qualität setzen.

Die - für Fotos eigentlich ungeeignete - weiße Figur ist vom Anycubic, die silbergraue vom Prusa. Beides mit 0.1 mm Schichtdicke.

Captain Jack Sparrow in 1:8 43198862ul

Captain Jack Sparrow in 1:8 43198866gr

Captain Jack Sparrow in 1:8 43198867ou

Captain Jack Sparrow in 1:8 43198868mv
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


doc_raven1000 und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Re: Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von doc_raven1000 Mo 14 März 2022, 07:13

Wie lange waren die Drucker damit beschäftigt, Frank ?
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Re: Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von lappes Mo 14 März 2022, 09:41

Sehr sehr lange. Der Prusa war mit dem Torso glaube ich 32 Stunden beschäftigt
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Re: Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von doc_raven1000 Mo 14 März 2022, 17:03

Also normale Zeit finde ich, Frank...
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Re: Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von lappes Sa 19 März 2022, 06:16

Deswegen teste ich es ja. Einen Resin Drucker werde ich mir im Juli auch kaufen. Allerdings den Prusa SL1S. Soll momentan der schnellste Resin Drucker sein in Top Qualität. FFM und SLA haben beide ihre Daseinsberechtigung. Mir ging es bei der Figur darum, zu sehen, wie gut der I3 MK3S+ (FFM) Details wiedergeben kann. Und da bin ich echt beeindruckt. Ansonsten nutze ich den für Gebäudemodelle.
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Re: Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von lappes Sa 23 Apr 2022, 13:50

Ja, Du hast Recht. Ich habe mir einen Elegoo Mars 3 gekauft und bin von den Details absolut begeistert.
SLA ist bei den Figuren in der Tat erste Wahl. Hier mal -noch nicht bearbeitet- ein Foto meines Erstdrucks in 1:16. Feinste Auflösung.
Leider muss ich den rechten Arm nochmals ausdrucken...die Säbelklinge ist abgebrochen
Ich werde die Figur in 1:8 nochmals ausdrucken, wenn ich den Elegoo Jupiter habe. Den habe ich vor einer Woche vorbestellt.

Captain Jack Sparrow in 1:8 43460503iu
lappes
lappes
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


doc_raven1000, didibuch und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Captain Jack Sparrow in 1:8 Empty Re: Captain Jack Sparrow in 1:8

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten