Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

+5
maxl
Glufamichel
Thoto
John-H.
Maddin
9 verfasser

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Fr 15 Okt 2021, 12:37

Hallo Zusammen.

Fängt an wie ein Krimi. Hoffentlich gibt es ein Happy End ...
Ich habe im März diesen Jahres wohl als Einer der Letzten bei DeAgostini das Abo der Monster-Yamaha von Valentino Rossi
mit den ersten beiden Lieferungen für 17,99 Euro abgeschlossen. Nachdem ich nie eine Bestätigungsmail erhalten hatte,
war mir das schon aus dem Kopp gelöscht gewesen.
Nun habe ich doch tatsächlich, nachdem das Abo mittlerweile ausverkauft ist, einen Karton mit den ersten Lieferungen erhalten.
Auf telefonische Anfrage wurde mir zugesichert, dass ich wirklich Einer der Letzten bin,
die das komplette Abo noch geliefert bekommen und das sogar mit dem Ständer, den man lustigerweise noch extra kaufen konnte.

Da bin ich aber mal riesig gespannt auf die nächste Lieferung ...
Ich sammel erst mal ein paar und wenn das funktioniert werde ich hier den Bau dokumentieren.

Wünscht mir Glück.


Zuletzt von Jörg am Mi 16 März 2022, 19:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Titel des Bauberichtes geändert auf Wunsch von Maddin. Frank/Admin)
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin So 17 Okt 2021, 12:00

Hallo Zusammen.

Hier mal Bilder der ersten Lieferung. Wird ein Mordsding...


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Valent10" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Valent11" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Valent12" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Valent13" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Valent14" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Valent15" />


Das war (nach Aboabschluß im April) die erste Lieferung im September für 17,90 Euro. Macht erst einmal einen guten Eindruck. Mal schauen, wann die Nächste kommt.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Fr 03 Dez 2021, 11:49

Hallo Zusammen.

Ist auf alle Fälle bis jetzt kein langweiliges Projekt:

Nachdem ich als zweite Lieferung die Lieferung 3 mit Pack 5 und 6 bekommen war, bekam ich die Entschuldigungsmail, dass sich die Lieferungen 3 und 4 wegen Produktionsverzögerungen nach hinten verschieben. Da ich aber Lieferung drei schon hatte hab ich da angerufen und das geklärt. Kurze Zeit später wurde der nächste Monatsbetrag von 80,91 Euro abgezogen und ich bekam die Versandbestätigung für Lieferung zwei. Die ging aber ca. anderthalb Wochen bei der DHL Sendungverfolgung nicht aus dem "elektronisch angekündigt"-Status hinaus. Wieder angerufen und nachgefragt. Daraufhin ging es plötzlich bei DHL weiter mit dieser Lieferung. Am Montag konnte ich dann überglücklich die Lieferung 2 in Händen halten. Am gleichen Tag bekam ich plötzlich eine Mail, dass die Ersatzlieferung 2 in den Versand ginge. Also wieder schnell versucht, anzurufen -nicht durchgekommen- und ne Mail geschrieben, um den Versand noch zu stoppen. Dafür wurde mir jetzt schon wieder der Monatsbetrag von 80,91 Euro abgezogen. Ich hatte ja kurz gehofft, aber es war natürlich ein Fehler und nicht doch schon die Lieferung 4. Kriege das Geld nun wieder und muss die zweite Lieferung 2 abwehren. Es bleibt also echt spannend...


Aber hier erst einmal die Bilder der nachgelieferten Lieferung 2 (Pack 3 und 4):



ELEMENTE DER BREMSSATTELHALTERUNG


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha10" />



DIE VORDERE FELGE


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha11" />



DIE UNTERE GABELPLATTE UND DER KREUZSCHLÜSSEL,
DIE ERSTEN ELEMENTE  DES AUSPUFFS


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha12" />



DIE BEIDEN RECHTEN AUSPUFFKRÜMMER


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha13" />



DER AUSPUFFANSCHLUSS, DIE LAMBDASONDEN UND DIE ZUGSTANGEN


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha14" />



DIE ZYLINDERKOPFHAUBE UND DAS ARMATURENBRETT UND DIE INSTRUMENTIERUNG


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha15" />



DAS ARMATURENBRETT UND DIE INSTRUMENTIERUNG


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha16" />



Und nun habe ich doch ein wenig angefangen und Lieferung 1 bearbeitet:


Die Cockpitscheibe wird einfach von innen mit 5 kleinen, in das Haubenteil eingegossenen Kunststoffstiften in das Oberteil der Verkleidung hineingedrückt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha22" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha23" />


Die beiden Tankteile werden vorerst nur mit einer zentralen Schrauber verbunden. Lustigerweise habe ich ein blanke Längsschlitzschraube dafür bekommen, obwohl in der -nur online verfügbaren- Anleitung da eine schwarze Kreuzschlitzschraube vorgesehen ist. Beim Einkleben der Yamaha-Embleme muss man genau hinsehen. Siesind derTankform entsprechend vorgerundet und müssen exakt ausgerichtet werden, bevor man sie auflegt und festdrückt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha19" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha20" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha21" />



Linkes Tauchrohr und Kleinteile


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha17" />



Weitere Teile


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha18" />



Rechtes Tauchrohr und Kleinteile


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha24" />



Erste Baugruppe (Metall/Konststoff) zusammengesetzt und mit Sekundenkleber fixiert


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha25" />



Von der anderen Seite


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha26" />



Mit dem Tauchrohr verschraubt


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha27" />



Bremssattelhalter (Metallteil) angeschraubt


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha29" />




So, das war`s erstmal bis hierhin. Wird auf alle Fälle ein Mords-Trümmer von beachtlichem Gewicht. Der Lack der Verkleidungsteile ist leider nicht hochglänzend, aber sonst soweit gut.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000 und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von John-H. Fr 03 Dez 2021, 17:36

Das Bild der vorderen Felge, ist besonders aussagekräftig! Abrollender Smilie
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Fr 03 Dez 2021, 18:06

Stimmt!😇
Aber wo bleibt denn sonst die Spannung?😎😂
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Sa 04 Dez 2021, 14:31

Hallo.

Um die Spannung nicht ins Unendliche zu treiben habe ich mich mal des Vorderrades angenommen. Ein Mordstrümmer von 30 x 155mm mit sehr schön lackierter Metallfelge und einem schön weichen 120/60-17er Slick. Die sehr deutliche Reifenprägung und das Ventil sind wirklich gut gelungen. Zum Aufziehen muss man den Reifen so weit aufklappen, dass die Felge erst komplett hineingesteckt werden kann. Sonst bekommnt man den Pneu nicht drüber. Wenn er richtig sitzt ist dann aber alles schön gerade und hat nicht einmal einen nennswerten Schlag.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha30" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha31" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha32" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha33" />

Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000 und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Mo 06 Dez 2021, 12:19

Hallo Zusammen.

Und weiter geht`s:

Ich habe mir das zweite Tauchrohr vorgenommen, die Bremmscheiben eingebaut, die Achse montiert, die untere Gabelbrücke eingebaut und zuletzt den vorderen Kotflügel installiert.

Beim zweiten Tauchrohr ist natürlich Alles wie beim Ersten, nur seitenverkehrt.

Die Bremsscheiben sind mit Pfeilen versehen und müssen den Pfeilen auf der Felge entsprechend eingebaut werden. Man soll sie nur mit drei Stiften hineindrücken, aber das ist ein wenig leichtgängig. Also habe ich sie mit Sekundenkleber fixiert. Die Achse wird einfach durchgesteckt und mit der Kontermutter verschraubt. Sie dreht sich sehr leicht in ihrer Durchführung. Also ist der gelieferte Kreuschlüssel zwar nett, aber ein Zweiter zum Gegenhalten wäre hier hilfreich gewesen. Aber man hat ja auch eigenes Werkzeug zuhause... Das Gewinde ist zuende, bevor da etwas klemmen könnte, was neben dem leichten Drehen des Vorderrades allerdings leider auch ein recht großes "Lagerspiel" bedeutet. Dadurch schleifen die Kunststoff-Bremsscheiben leicht in den Bremssätteln. Ich habe diese erst einmal nur zusammen- und aufgesteckt, um sie evtl. später nochmal entfernen und vielleicht innen etwas bearbeiten zu können, falls durch den Einbau der oberen Gabelbrücke das Ganze so steif wird, dass eine Nacharbeit Erfolg verspricht.

Die Gabelbrücke wird einfach über die Tauchrohre geschoben, rastet in zwei Stegen ein und wird mit zwei Schrauben von hinten fixiert. Festschrauben möchte ich das nicht nennen, denn wenn ich auch die Schrauben so fest angezogen habe, wie es irgendwie ging, haben die Tauchrohre in der Metallgabelbrücke immer noch ein klein wenig Bewegungsmöglichkeit. Es ist halt leider keine Klemmung, was hier echt besser gewesen wäre.

Beim Einbau der Kotflügels ist echt Fingerspitzgefühl angesagt. Man ärgert ziemlich sich über die Längsschlitzschrauben. Die Metallhalter des Kotflügels federn ziemlich und man muss nicht nur ständig höllisch aufpassen, dass man nicht aus dem Schlitz rutscht und womöglich den Lack beschädigt, sondern man kriegt das Ganze so gerade eben zusammengeschraubt, ohne dass man die Halter verbiegt.

Mit dem Kotflügel ist das Ganze schon echt imposant, aber nur leidlich stabil. Ich hoffe, dass die obere Gabelbrücke später noch ordentlich hilft. Aber hier erstmal ein paar Fotos:


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha34" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha35" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha36" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha37" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha38" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha39" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha40" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha41" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha42" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha43" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha44" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha45" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha46" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha47" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha48" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha49" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha50" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha51" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha52" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha53" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha54" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha55" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha56" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha57" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Inkedy10" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha58" />


Soweit erst einmal zum Vorderrad. Das werde ich jetzt sorgsam wegpacken und dann geht es mit den Krümmern, usw. weiter.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Mo 06 Dez 2021, 14:14

Und nu zum Auspuff!

Die Metallkrümmer sind ganz gut verarbeitet und passen auch gut zusammen. Es werden erst die rechten Beiden und dann die linken Beiden verschraubt und mit Federzugstangen (lackiertes Gummi) und den Lambdasonden versehen. Sie werden einfach eingesteckt. Dafür sollte man aber die Löcher in den Metallkrümmern etwas entgraten, um die relativ weichen Teile gut hineindrücken zu können. Auch sollte man entgegen der Bauanleitung erst die Sonden und die Federverbinder einbauen. Das Zusammenschrauben hätte ich auch mal erst danach machen sollen, aber ich wollte die Krümmer nicht nochmal auseinander schrauben. Zum Verbinden der gesamten Auspuffanlage muss das Kunststoffendrohr (mit einem echt coolen Gitter davor) zwischen die beiden Krümmerbaugruppen gesteckt werden. Dann das Ganze mit zwei Schrauben zusammengeschraubt und fertig.

Der Zylinderkopfdeckel und der goldene Deckel werden einfach mit zwei Schrauben verbunden. Dabei auf die richtige Position des Nuppies am goldenen Deckel achten.

Das Armaturenbrett wird einfach aus den gezeigten drei Teilen zusammengesteckt. Das Klarsichtteil rastet von hinten hinter den Kontrolleuchten ein und das graue Display von vorn. Das Motorrad scheint leider mit Zündung aus dargestellt zu werden...


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha59" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha60" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha61" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha62" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha63" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha64" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha65" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha66" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha67" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha68" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha69" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha70" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha71" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha72" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha73" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha74" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha75" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha76" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha77" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha78" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha79" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha80" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha81" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha82" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha83" />
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Thoto Mo 06 Dez 2021, 17:11

Als stiller Mitleser ein kleiner Applaus zwischendurch Beifall
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 07 Dez 2021, 14:20

Vielen Dank, Toto. Gebe ich an DeAgostini weiter.  Wink Ist ja bis jetzt nur stecken, kleben und schrauben.

Und damit geht´s gleich weiter mit Lieferung 3, Pack 5:

Armaturenbretthalter, COCKPIT

Die Teile mit den Schaltern und Knöpfen werden einfach von innen durch die Löcher in den Seiten des Armaturenbretthalters gedrückt und fertig.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi10" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi11" />



Die kleine Halterung wird durch das Armaturenbrett hindurchgesteckt und von hinten verschraubt.



Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi12" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi13" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi14" />



Die beiden kleinen "Inbus-Schrauben" werden in die kleinen Löcher im Cockpit gesteckt und ich habe sie, bevor ich den Armaturenbretthalter von hinten auf die Beiden gedrückt habe, sie von hinten mit Plastikkleber fixiert und dann gleich den Halter draufgedrückt. So ist alles gesichert.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi15" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi16" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi17" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi18" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi19" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi20" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Cockpi21" />



KÜHLERTEILE:

Die Kunststoffteile für den Wasserkühler sind ganz schön silber und da Kühlrippen nie richtig silber sind habe ich mir schwarzen Primer genommen, die Kühlrippen satt damit eingepinselt und mit viel feuchtem Zewa wieder abgewischt, bis es so aussieht, als wenn es Zwischenräume zwischen den Kühlrippen gibt und alles schon etwas benutzt aussieht. Den Rest habe ich so gelassen. Dir seitlichen Leitungen werden mit jeweils zwei Schrauben an den Kühlerkörper angeschraubt, die beiden Kleinteile angeklebt und dann das Innenteil des Kühlers mit vier Stiften festgedrückt. Hier habe ich wieder mit etwas Kleber fixiert. Die Schweißnaht an dem seitlichen "Aluminiumrohr" ist echt gut dargestellt.



Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler10" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler11" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler12" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler13" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler14" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler15" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler16" />



Der untere Teil des Kühlers wurde ähnlich montiert.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler17" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler18" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler19" />


Das Seitenteil der rechten Leitung muss man wegen der überstehenden Details an der Vorderseite des Kühlers etwas schräg einsetzen und aufpassen, dass man die Stifte beim Anpressen in die so etwas schräge Platte nicht beschädigt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler20" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler21" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler22" />


Danach wurden beide Kühler mit Inbusschrauben verschraubt. Sehr schöne Hilfe dabei ist der eine kleine Stift, der als Führung dient und zum Ansetzen der ersten Schraube sehr hilfreich ist. Sieht echt cool aus, wenn Alles zusammengeschraubt ist.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler23" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler24" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler25" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler26" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler27" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler28" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Kzhler29" />



Weiter mit Pack 6:


Die vier silbernen Konststoffteile aus Bauphase 20 und 21 werden in ihre Löcher im Oberteil der Airbox gedrückt und ich hab sie wieder von innen verklebt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox10" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox11" />



Dann geht es weiter mit Bauphase 22 und der Fertigstellung der Airbox. Die Gehäuseteile sind sehr schön im Carbonlook dargestellt. Es werden wieder einige Kunststoffteile angebracht, aber cool ist, dass der Verriegelungsmechanismus des oberen Airboxdeckels (die beiden Haken) drehbar ausgelegt sind und man also später theoretisch den Deckel abnehmen könnte, wenn man denn noch dran kommt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox12" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox13" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox14" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox15" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox16" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox17" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox18" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox19" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox20" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox21" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Airbox22" />


Letzte Bauphase der dritten Lieferung:

Zylinderblock mit (echter Schaumtoff-)Dichtung. Also, ich muss ja mal laut denken: Ist der Zylinderblock des Originals echt nur ca. 34cm breit, oder wird hier mächtig mit dem Maßstab 1:4 angegeben... Bei meiner Bandit ist der Motor deutlich breiter, aber die hat auch keine Wasserkühlung. Na, egal...

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind10" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind11" />


Da in der Bauanleitung nur die Teile angezeigt wurden, aber weiter nichts, habe ich mal in die Anleitung der Lieferung 4 gelinst und siehe da: Sie werden verklebt und verschraubt


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind12" />



Die schwarzen Schraubenkopfattrappen müssen in die Löcher gedrückt und von innen am besten mit Sekundenkleber verklebt werden.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind13" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind15" />


[img]Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind16[/img]


[img]Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind17[/img]


[img]Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Zylind18[/img]


Bei der Mossgummidichtung habe ich die Schrauben nur soweit angezogen, dass Alles gut fest sitzt, aber die Dichtung auch nur bis zum optisch guten Gesamtbild gequetscht wird. Sonst könnte sich etwas verziehen oder sogar das Mossgummi an den Ecken zerquetscht werden. Die Dichtung hat eine Klebeseite und wird damit, über die beiden Schraubenkanäle geführt, leicht unter den Ventildeckel geklebt.

So, das war`s erstmal an dieser Stelle. Ich hab alles verbaut, was bis dato geliefert wurde. Aber ich habe schon wieder Geld abgezogen bekommen, doppelt natürlich... Bei meinem mittlerweile schon traditionellen Anruf wurde mir -neben der Zusicherung, dass ich eine Rückerstattung bekomme- mitgeteilt, dass der eine Betrag für die doch schon jetzt in den Versand gehende Lieferung 4 ist. Na Mensch, wird doch nie langweilig. Geht also evtl. schon Ende der Woche hier weiter. Aber ich werde wohl jetzt endlich die Bezahlart auf Rechnung umstellen. Mit Abbuchung über Paypal ist mir das echt zu anstrengend. Bis dahin werde ich mich erstmal wieder meinem Gefummel mit den Ätzteilen bei meiner Bismarck zuwenden.

Also bis demnächst.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000 und rmo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Glufamichel Di 07 Dez 2021, 15:32

Hallo Maddin, in Zukunft bitte nur maximal 15 Bilder in einen Beitrag packen Winker 2

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27799-bilder-einstellen-bilder-hosten?highlight=bilder+einatellen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 07 Dez 2021, 15:33

Uh, ok, das wusste ich nicht.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von John-H. Mi 08 Dez 2021, 17:32

Hallo Martin,
ich verfolge den Bericht ja nun von Anfang an,
ja und er gefällt mir sehr!

Wollen wir die Überschrift nicht mal ändern,
des das gewagte Glücksspiel ist doch vorbei. scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Mi 08 Dez 2021, 17:40

Hallo John.

Naja. Läuft alles andere, als stabil mit Lieferungen und Lastschriften. In der ersten Lieferung waren Blister, die anscheinend von Pappen abgerissen wurden, also wohl aus Retouren stammen. Und ich bin ja mal gespannt, ob ich tatsächlich den Ständer auch dazubekomme. Ich finde die Überschrift bis jetzt ziemlich passend.
Viele Grüße Martin
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von John-H. Do 09 Dez 2021, 13:42

OK, hast mich überzeugt! sunny

Ich dachte nur..... Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 14:22

Hallo Zusammen.
Kaum zu glauben, aber ich halte jetzt doch schon die Lieferung 4 in meinen vor Glück zitternden Händen. Dafür warte ich immer noch auf die Erstattung der nun nur noch einmal zuviel abgezogenen 80,91 Euro. Habe das Abo jetzt auf Rechnungszahlung umgestellt...



Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha84" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha85" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha86" />



Aber nun geht es erst einmal wieder ein paar Schritte weiter:

Die ersten Teile: Hier wird nur der kleine Schlauch auf einen Pin des Kunststoffteiles mit dem starren Rohr gesteckt. Dann wird erstmal das Ganze zur Seite gelegt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha87" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha88" />


Dann kommt der Metall-Zylinderfuß und die Kunstzstoffplatte. Zuerst wird der Fuß mit drei Schrauben mit dem Zylinderkopf verschraubt. Danach wird Gehäuseplatte mit zwei Schrauben unter das Ganze geschraubt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha89" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha90" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha91" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha92" />



Und so sieht das Ganze dann aus:



Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha93" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha94" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha95" />


Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 14:40

Und weiter geht`s weiter mit dem Metall-Kurbelwellengehäuse und weiteren Anbauteilen und Abbeckungen:

Das Gehäuse wird von unten in den Zylinderfuß geschoben und seitwärts mit zwei Schrauben verschraubt, da sich hier zwei Laschen übereinander schieben.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha96" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha97" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha98" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamaha99" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah100" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah101" />


Ölfilter:

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah102" />


Seitenabdeckung, die auch gleich die Verbindungsschraube abdeckt:


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah103" />


Kunststoff-Anbauteil:


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah104" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah106" />


Das vormontierte Anbauteil wird zuerst mit der Leitung unten in das Verteilerteil gesteckt und dann mit zwei Stiften in den Zylinderkopf. Der Schlauch geht dabei dann nach hinten über den Ventildeckel hinweg.



Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah107" />


Nun wird noch ein -mir unverständlicher- Mikroschalter mit seiner Halterung von unten in die Ölwann geschraubt. Bin mal gespannt, was das noch wird, da er keine Kabel dran hat...


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah109" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah110" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah111" />


weitere Motoranbauteile und Deckel:


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah108" />
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 14:56

Die silberne Kappe wird auf der Kurbelwellengehäuseseite über der noch freien Verbindungsschraube aufgesteckt und darüber die schwarze Abdeckung montiert. Ich habe sie wieder mit etwas Sekundenkleber fixiert, so wie die beiden anderen Teile auch.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah112" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah113" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah114" />


Und so sieht der Motor bis jetzt aus und wiegt schon stolze 680 Gramm.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah115" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah116" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah117" />
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 16:21

Und weiter geht`s mit weiteren Anbauteilen, u.a. mit dem Schalthebel. Und da ist auch die Erklärung für den vermeintlich sinnlosen Mikroschalter. Es kommt noch ein Zweiter und der Ganghebel wird dazwischen positioniert, so dass er beim Bewegen durch die federnden Mikroschalter das Gefühl vermittelt, als wenn ein Gang einrastet. Cool!


Aber nun erstmal wieder Bilder:

Der Schalthebel hat eine kleine Nase an seiner Achse. Diese faßt in einen Schlitz im Gegenstück, welches innen im Kurbelwellengehäuse eingelegt wird und über den Schalthebel dann je nach Bewegungsrichtung auf einen Mikroschalter drückt. Die beiden Schalthebelteile werden von außen mit einer Inbusschraube verbunden. Hier muss man gut aufpassen, daß Alles richtig zusammensteckt und dann die Inbusschraube gut,aber nicht zu fest anziehen, damit das Gewinde nicht beschädigt wird. Sind ja nur Kunststoffteile.

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah118" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah119" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah120" />


Der Extratank wird mit zwei Stiften recht stramm in der Ölwanne fixiert.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah121" />



der zweite Mikroschalter mit Halterung und sogar ein richtiges Metall-Ritzel sind diesmal dabei.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah122" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah123" />


Der Mikroschalter wird seitlich in seine Halterung geschoben und Diese dann in der Ölwanne verschraubt.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah124" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah125" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah126" />


Schaugläser auf beiden Seiten hineindrücken (sie rasten gut ein) und das Ganze unter den Motor schrauben.


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah127" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah128" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah129" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah130
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 16:31

Weiter geht`s mit Anbauteilen, Deckeln und dem Kupplungsgehäuse:


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah131


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah132" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah133" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah134" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah135" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah136" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah137" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah138" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah139" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah140" />


Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini <a href=Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Yamah141" />


So, das war`s erstmal wieder. Mal schauen, wann ich die Lieferung 5 bekomme. Bis dahin wünsche ich Euch erst einmal -trotz Allem- eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch und bleibt bloß gesund!
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von maxl Di 14 Dez 2021, 17:02

Macht ordentlich was her - da gibt's gar nichts, Maddin!
Weiter viel Erfolg bei deinem "gewagten Glücksspiel".

Gruß
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 18:30

Vielen Dank, Michael. Ich bin bisher auch echt angetan von dem Modell. Hoffentlich bleiben die Teile so. Dann wird es ein echt cooles Modell. Habe ich bisher nur bei dem MCLaren erlebt.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Di 14 Dez 2021, 18:35

Es nervt nur echt, dass es keine Papierbauanleitung gibt. Ich hab keinen Laptop und bin zu geizig, das Ganze auszudrucken. So muss ich dieses Modell ausnahmsweise an meiner kleinen Computerecke bauen, genau wie den Terminator. Aber dafür muss man bisher wenigstens fast nur Schrauben und kleben. Das macht wenigstens keinen Dreck.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von John-H. Mi 15 Dez 2021, 01:20

Hey Martin,
der Motor macht echt schon was her, und die Konstrukteurs Idee mit den Microschalter
ist ja echt famos! Bravo

Ganz ehrlich, ich finde das mit der Online-Anleitung garnicht so schlecht,
denn wenn ich überlege wieviel Papier-Anleitungen bei mir mittlerweile die Ordner füllen,
und die man nur noch zum Staub entfernen in die Hand nimmt........ Rolling eyes
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Maddin Mi 15 Dez 2021, 07:24

Hallo John,

das mit dem übrigbleibenden Papierkrams stimmt natürlich, aber ich finde es wesentlich bequemer, wenn ich das Modell unabhängig von einem Monitor überall bauen kann. Auf diese zusätzliche ganze Begleitdoku bei den meisten Sammelmodellen kann ich dabei echt verzichten. Bei dem McLaren habe ich die Hefte dann aber irgendwann einfach verklappt, weil sich bei ebay auch kein Interessent gefunden hatte. Es wäre aber schon hilfreich, wenn wenigstens die reine Anleitung in Papierform da wäre. Das selber ausdrucken geht da ja schon richtig ins Geld. Ich habe das Admiralsmodell der Bounty noch auf Halde und dafür neben den Schablonen auch die Bauanleitungen ausgedruckt. Sind bei doppelseitigem Druck knapp anderthalb Leitzordner geworden und hat mich einige Tintenpatronen gekostet, da alle Seiten der Bauanleitung komplett farbig sind. Aber so ein Holzmodell kann man nun mal nicht vor dem Rechner bauen.
Maddin
Maddin
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini Empty Re: Valentino Rossi's Yamaha YZR M1 in 1:4 von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten