Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

A quick rest, after the battle - Baubericht

Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Fr 17 Jan 2020, 19:09

Hallo zusammen!
Nach längerer Figurenabstinenz hatte ich gestern beim Besuch meines Modellbau"dealers" endlich mal wieder das Gefühl:
DIE Figur musst Du haben und bemalen! - Gekauft - trotz Bedenken beim Thema "MasterBox" und schon an der Kasse
"Juckten die Finger und wollten loslegen".

Schauen wir mal:

Die Kiste - wie gewohnt mit einem wirklich guten und ansprechenden "Gemälde" auf der Front von der Figur

A quick rest, after the battle - Baubericht 1187

Rückseite: Bauanleitung, Farbhinweise. SCHADE - hier hätte ich (wie z.B. bei der "at the Edge of the Universe" Serie)
mir eine Geschichte zur Figur, hier zum 72ten NewYorker Regiment gewünscht.
Kurzform: die 72nd NY - die Excelsior Brigade - nahm an allen grösseren Kämpfen im Amerikanischen Bürgerkrieg teil,
der Regimentsgründer Daniel (Dan) Sickles war schon eine gewisse.. "bunte Gestalt".
Am 2. Tag der hier angesprochenen Schlacht bei Gettysburg verlor das Regiment ein Drittel seiner Soldaten,
inkl. Gen. Sickles der schwer verwundet wurde.
Sie war Teil des II. Corps und wurde am "Peach Orchard" aufgestellt, etwas weiter südlich ist der "Little Round Top"
- bekannt durch den Film "Gettysburg"

Code:
https://en.wikipedia.org/wiki/72nd_New_York_Volunteer_Infantry_Regiment

A quick rest, after the battle - Baubericht 2149

Der Inhalt: VIEL ukrainische Luft - und ... ein kleiner Gussast mit Teilen

A quick rest, after the battle - Baubericht 3104

die ansich aber gut graviert sind. Die Trennnaht deutlich zu sehen, teilweise aber doch relativ geschickt angesetzt.
Auf jeden Fall Very Happy schnell zu entfernen.

A quick rest, after the battle - Baubericht 479

Womit ich schon angedeutet habe: der "Bau hat begonnen" - "es wird großartig" ähm.. falscher Film..
auf jeden Fall, ich werde weiter berichten. Mal sehen, wie schwer mir die Bemalung fallen wird nach der langen Pause.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von SibirianTiger am Fr 17 Jan 2020, 19:21

Cool, da nehm ich doch mal Platz
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von eydumpfbacke am Fr 17 Jan 2020, 19:28

Interessante Figur, Frank Cool
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Banshee350 am Fr 17 Jan 2020, 19:40

ich bin mal gespannt. MB hat ordentlich zugelegt und die figuren kommen echt authentisch rüber.
Zumal der preis immer recht verlockend ist.
baust du auch ne kleine Base dazu?
Banshee350
Banshee350
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Gast am Fr 17 Jan 2020, 19:42

Hab die auch....und all die anderen Pfeffer Pfeffer
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Fr 17 Jan 2020, 21:20

@Robby: ne kleine Base kommt auf jeden Fall auch dazu Very Happy Die Ideen waren immer schon klasse bei Denen, aber .. auch die Ideen bei den Form-/Bauteilteilungen... Rolling eyes
Interessant bei DER Figur (deswegen hatte ich die Bauteile so direkt abgebildet), das ist ein gutes "Ersatzteillager"..
@Marco: Mir fehlt im Moment die kleine Vignette mit den beiden Soldaten bei Appomatox, habe ich bestellt + den berittenen Kopfgeldjäger, der eine gewisse Ähnlichkeit zu Clint Eastwood hat. Den Mexikaner mag ich von der Figur/Haltung her irgendwie nicht..

Danke für euer Interesse! Was mich etwas wurmt ist, daß die Figur den Rucksack trägt und die Tragegurte ziemlich eng angraviert sind (ich Ihn also auch anbauen werde). Die 72te war im Dauereinsatz bei Gettysburg, er hätte den Rucksack wie alle anderen im Lager gelassen, der hindert nur. Warum sollte er seine "Siebensachen" und seinen Decken im Gefecht mitschleppen?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Gast am Fr 17 Jan 2020, 21:41

Ich kaufe meine immer beim MaKo...(Manfred Konz)...entweder auf der Ausstellung in Mühlheim-Kärlich oder in Mons in Belgien wo er auch immer ist..
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von DickerThomas am Sa 18 Jan 2020, 11:21

DAs etze ich mich auch mal dazu .. Embarassed sunny

Cheffe bemalt 'nen Nordstaatler .. scratch Pfeffer Pfeffer
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Hartmut am Sa 18 Jan 2020, 11:43

Da schau ich auch gern mal zu , nach den Bildern zu Urteilen , schauen die Teile von MB nicht mal so typisch grob und mit Versatz aus .
Hartmut
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 18 Jan 2020, 11:58

Da werde ich mich auch dazusetzen, wenn noch Platz ist, eigentlich sehen die Teile nicht so schlecht aus.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Sa 18 Jan 2020, 16:27

Die Teile sind auch gut - keine Frage (bisher). Ich hatte mich gestern noch über einen Spalt in der Hüfte geärgert, der beim Aufeinanderkleben von Oberkörper/beine entstand - und habe gerade beim Dryrun vor der Grundierung gemerkt: das passt exakt der Haversack rein.. Gut, daß ich noch nicht gespaltet hatte..
Naja-- muss ich halt nen Bluebelly bauen + bemalen.. ich hätte allerdings auch CSA-Abzeichen da Wink
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am So 19 Jan 2020, 19:17

Kleines Update - Oberkörper montiert + Arme + Grundierung

A quick rest, after the battle - Baubericht 1188

ich weiss, sieht wie ein "Zombie" aus...

A quick rest, after the battle - Baubericht 2150

Die Arme habe ich versucht so zu setzen, daß er sich (später) auf die Muskete abstützt (naja, die scheint auf dem Bild "länger" zu sein - aber Very Happy ausruhen wird er sich können..

A quick rest, after the battle - Baubericht 3105

der erwähnte "Spalt" wo später der "Haversack" (=Brotbeutel, wo alles drin war, aber kein Brot) hinkommt

A quick rest, after the battle - Baubericht 480
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Sturmpionier am So 19 Jan 2020, 19:43

auch zugugen

Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von SibirianTiger am So 19 Jan 2020, 20:16

Ah es geht los
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am So 19 Jan 2020, 21:07

SibirianTiger schrieb:Ah es geht los

... regarded this earth with envious eyes, and slowly and surely drew their plans against us... "theatralische Musik""
aus: the war of the worls - the eve of war, Jeff Wayne

Winker 2

(man(n) ersetze EARTH mit BUILT)

Roofl
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Helmut_Z am Mo 20 Jan 2020, 05:23

Moin Frank

ich setze mich auch mal dazu. Das ist etwas, von dem ich bis jetzt überhaupt keine Ahnung habe.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Uwe K. am Mo 23 März 2020, 15:45

Uii, super!
Uwe K.
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Lützower am Mo 23 März 2020, 16:26

Da schau ich doch auch gerne zu. Winker 2
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Banshee350 am Mo 30 März 2020, 10:31

Moin, sieht doch schon mal nach nem Menschen aus :-)
Wie und mit was spachteslt du eigentlich Spalten zwischen den Körperteilen?
Banshee350
Banshee350
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle am Mo 30 März 2020, 10:44

Ich nehm bei Figuren den Spachtel von Vallejo aus der Tube. Durch die Spitze kommst Du an jede Ecke dran, kannst damit verteilen und er härtet sehr schnell aus. Nach Schliessen der Tube kannst Du eigentlich schon weiter bemalen.

Beispiellink
Code:
https://www.amazon.de/Vallejo-20-ml-Plastischer-Kit-Modellierpaste/dp/B000TSBJEO
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Banshee350 am Mo 30 März 2020, 10:51

ah ok. danke für den tipp^^ mit meinem Revellplasto bin ich zwar zufrieden, aber der taugt nur für grobe Sachen.
Da ich zur Zeit auch ne Figur von MB (um)baue (aus der Space-Steampunk Reihe) wäre das ne gute Variante. Weiss aber net ob ich die poste, da die gute Dame sich nach dem Umbau nicht jugendfrei zeigt. Twisted Evil Twisted Evil Embarassed
Banshee350
Banshee350
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Figurenfreund am Mi 22 Apr 2020, 19:03

MB hat einige schöne Set,s rausgebracht in letzter zeit, den ein oder anderen hole ich mir auch.

Das mit dem Rucksack finde ich nicht so tragisch, vielleicht macht er ja grad nur eine Pause auf einem langen Marsch.

Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

A quick rest, after the battle - Baubericht Empty Re: A quick rest, after the battle - Baubericht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten