Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mini Yakatabune

Nach unten

Mini Yakatabune Empty Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Mi 23 Okt 2019, 21:33

Hallo alle miteinander,

jetzt geht's los mit der Yakatabune.

Viel kann ich über diese Boote nicht sagen. Früher liesen sich Leute damit zum Vergnügen auf Seen herum rudern. Es waren anscheinend reine Spaßboote, und nicht für den Warentransport gedacht.

Und so soll es aussehn, wenn es fertig ist:

Mini Yakatabune Img_0718

Los geht es wie so oft mit dem Kiel. Ich war sehr erstaunt dass die Kanten vom Laser fast nicht verkohlt waren:

Mini Yakatabune Img_0721

Ich musste nur kurz mit eine Feile drüber schleifen und die Kanten waren sauber  Very Happy

Damit der Kiel auf das kleine Brettchen passt, wird er aus zwei Teilen zusammengesetzt:

Mini Yakatabune Img_0719

Die haben perfekt gepasst, und liesen sich recht einfach zusammenkleben.

Mini Yakatabune Img_0720

Der Kiel ist nur ca 1 mm stark. Deshalb wird er als nächstes vorne von beiden Seiten verstärkt:

Mini Yakatabune Img_0722

Auch hier passen die Teile wieder sehr gut zusammen. Der Heckspiegel liegt auch schon bereit, und wird einfach angeklebt.

Mini Yakatabune Img_0723

Mini Yakatabune Img_0724

Das war's schon wieder. Bis jetzt macht es viel Spaß. Die Teile passen alle sehr gut. Man muss so gut wie nichts zurecht feilen  2 Daumen

Ich freu mich schon auf's weiter bauen.

Bis dahin viele Grüße
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Fr 01 Nov 2019, 21:57

Hallo alle miteinander,

weiter geht's.

Als nächstes ist der Boden dran. Die Kante, an der die zwei Teile zusammen stoßen mussten etwas angeschrägt werden.

Mini Yakatabune Img_0727

Hier gibt es eine kleine Ungenauigkeit. Das Bodenbrett ist ein bisschen schmaler wie der Spant  shocked . Das wundert mich bei der bisherigen Genauigkeit. Vieleicht muss ich hier dann doch etwas nacharbeiten. Aber das werde ich sehen, wenn die Bordwand dran kommt.

Mini Yakatabune Img_0725

Davon abgesehen passen die Teile wieder gut.

Mini Yakatabune Img_0726

Mini Yakatabune Img_0729

Dann wurden drei weitere Spanten montiert. Das untere Deck wird wieder aus zwei Teilen zusammen geklebt.
Mini Yakatabune Img_0728

Auch die passen wieder sehr gut zusammen.
Mini Yakatabune Img_0730

Ein Bild vom eingeklebten Deck habe ich leider vergessen.

Nachdem unteren Deck kam das Obere dran. Auch das wird aus zwei Teilen gusammen gesetzt. Das Holz ist sehr dünn, und mit den eingravierten Leisten auch sehr zerbrechlich. Beim Abschleifen der Lazerspuren mal nicht aufgepasst, und schon war eine Leiste abgebrochen
 Embarassed

Mini Yakatabune Img_0731

Aber Holz läßt sich ja zum Glück kleben.

Mini Yakatabune Img_0732

Nachdem das Deck zusammengeklebt war wurde es montiert. Da die Spanten recht schmal sind ist die Auflagefläche für das Deck recht klein. Hier musste ich ein bisschen aufpassen, damit das Deck nicht vom Spant rutscht.

Mini Yakatabune Img_0734

Mini Yakatabune Img_0733

Aber die zwei Aussparungen im Deck haben geholfen das Deck in Position zu halten.

Mini Yakatabune Img_0735

Um das Deck zu vervollständigen fehlen noch drei Teile:

Mini Yakatabune Img_0738

Hier musste lediglich die Spitze des kleinen Teils etwas angeschrägt werden.

Mini Yakatabune Img_0737

Mini Yakatabune Img_0736


Und so sieht es im Moment aus:

Mini Yakatabune Img_0739

Bis jetzt macht das Boot richtig Spaß. Die Teile passen sehr gut zusammen. Ich musste bisher überhaupt nichts zurecht schleifen. Hoffentlich geht es so weiter.

Das war's auch schon wieder.

Gruß
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von didibuch am Sa 02 Nov 2019, 19:20

Hallo Klaus,

das sieht schon gut aus, da schaue ich dir gerne weiter zu.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von DickerThomas am Sa 02 Nov 2019, 19:49

2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen Massstab
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Sa 23 Nov 2019, 14:00

Hallo alle miteinander,

ich bin gerade dabei die Bordwände zu bauen.

Jede Seite wird aus zwei Brettern zusammen gebaut.

Mini Yakatabune Img_0743


Mich hat es gewundert, das hier nicht wie üblich mehrere Planken verwendet werden, sondern nur zwei breite Teile. Aber hier sieht es so aus, als würden auch bei echten Booten große Bretter verwendet werden:
Code:
https://nwmaritime.org/all/japanese-boat-building-theme-at-2019-wooden-boat-festival/

Da ich mit dieser Holzart noch keine erfahrung habe, habe ich erst mal mit etwas Restholz probegebogen. Ich habe es ein paar Minuten in Wasser einweichen lassen. Dannach lies es sich sher einfach biegen. Erwärmen war nicht nötig. Nachdem ich's über Nacht trocknen lies, sah es dann so aus:

Mini Yakatabune Img_0744

Das ging absolut problemlos. Dann wurden auch die vier Bretter gebogen:

Mini Yakatabune Img_0749

Nun gehts ans Befestigen. Der Kiel wurde vorher ja schon am Bug verstärkt. Dadurch entsanden drei Kanten:

Mini Yakatabune Img_0748

Diese Kanten legen die genaue Position der Bordwand fest:

Mini Yakatabune Img_0750

Man muss nichts ausmessen. Und die Teile passen wieder sehr gut. Ein wirklich gut durchdachter Bausatz Very Happy
Das war's schon wieder. Bilder vom Festkleben der Brettchen gibt es demnächst

Gruß
Klaus


Zuletzt von Jörg am Sa 23 Nov 2019, 14:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert!)
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von didibuch am So 24 Nov 2019, 09:08

Hallo Klaus,

schön, dass alles so gut passt. Das sieht gut aus.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Sa 30 Nov 2019, 11:38

Hallo,

es ging wieder etwas weiter.

Die Bordwände wurden fest geklebt. Zuerst die beiden oberen Teile

Mini Yakatabune Img_0762

Und dann die Unteren.

Mini Yakatabune Img_0761

Nun sieht es so aus:

Mini Yakatabune Img_0764

Mini Yakatabune Img_0763

Weiter geht's mit ein paar Kleinteilen die am Rumpf angebracht werden. Aber dazu später mehr.

Gruß
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Sa 07 Dez 2019, 21:38

Hallo alle miteinander,

weiter geht's mit den Kleinteilen.

Diese Beiden werden als Abschluß einfach hinten dran geklebt.
Mini Yakatabune Img_0770

Hier die Halterung des Steuerruders und vermutlich zum festbinden des Bootes. Aus dem Messingdraht mußten zum ersten mal Teile selbst zugeschnitten werden  Very Happy

Mini Yakatabune Img_0772

Und zwar vier Stifte die in die Löcher geklebt werden.

Mini Yakatabune Img_0771

Hier sind die Teile schon befestigt. Als nächstes waren dann die Abdeckungen auf den Bordwänden dran.

Mini Yakatabune Img_0773

Die liesen sich problemlos befestigen und passen wieder sehr gut.

Mini Yakatabune Img_0774

Die Geländer sind sehr filigran.

Mini Yakatabune Img_0777


Die mussten etwas gebogen werden, damit sie zur Form des Rumpfs passen. Das Obere ist noch nicht gebogen. Dss passt so einfach nicht. Das untere Geländer ist bereits gebogen. Das passt viel besser.
Mini Yakatabune Img_0776

Zum Biegen habe ich einfach das Teil etwas eingeweicht, und mit Gummi über Nacht am gekrümmten Teil vom Rumpf gehalten.

Mini Yakatabune Img_0775

Im Moment trocknet das zweite Geländer. Sobald es trocken ist geht's weiter.

Bis dahin
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Mo 16 Dez 2019, 21:12

Hallo alle miteinander,

es ging wieder etwas weiter.
Die Geländer sind montiert und die Teile für den Ständer liegen bereit.Das Holz sieht fast aus wie MDF. Aber wenn man genau hin schaut sieht man doch Holzstrukturen. Das Namensschild ist leider nur ein Aufkleber. Aufkleber werden bei mir immer schief Embarassed

Mini Yakatabune Img_0780

Auch dieses mal wieder.

Mini Yakatabune Img_0779

Das Boot passt recht gut auf den Ständer.

Mini Yakatabune Img_0778

Als nächstes kommt das Steuerruder.

Die Einzelteile:

Mini Yakatabune Img_0781

Und zusammengebaut:

Mini Yakatabune Img_0782

Und hier die Einzelteile des Ruders:

Mini Yakatabune Img_0784

Das Ruderblatt musste an der Spitze etwas angeschrägt werden. Es ist genau markiert wie weit die Schräge gehen soll, und wo es am Griff montiert werden muss.

Mini Yakatabune Img_0783

Der Ruderer ist schon mal an Bord:

Mini Yakatabune Img_0786

Und nochmal in Großaufnahme:

Mini Yakatabune Img_0785

Damit ist der Rumpf des Bootes fertig. Jetzt fehlt nur noch das Häuschen. Dann kann die Vergnügunsfahrt los gehen.

Gruß
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Glufamichel am Di 17 Dez 2019, 00:40

Gefällt mir sehr gut Klaus. Auch die Hölzer schauen sauber und fehlerfrei aus. Du baust da ein wunderschönes Boot zusammen. Noch einen guten Endspurt 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Di 17 Dez 2019, 20:32

Danke schön. Es macht auch viel Spaß das Boot zu bauen. Und das helle Holz duftet sogar sehr angenehm, wenn man es abschleift Very Happy
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von didibuch am Mi 18 Dez 2019, 12:15

Hallo Klaus,

das Vergnügungsboot scheint auch beim Bau schon Vergnügen zu bereiten.
Es sieht sehr schön aus, mir gefällt es auch.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Mi 25 Dez 2019, 21:20

Hallo alle miteinander,

es macht wirklich Spaß das Boot zu bauen. Auch wenn es keine Herausforderungen gibt, sondern alles gut passt. Oder vieleicht auch gerade deswegen  Very Happy
Die Komplimente muss ich an den weitergeben, der diesen Bausatz entworfen hat. Da kann man fast nichts falsch machen.

Der Endspurt geht los. Die Wände liegen bereit. Die Türen sind, wie in Japan zu der Zeit üblich, aus Papier gemacht.

Mini Yakatabune Img_0787

Als Kleber habe ich hier den ganz gewöhnlichen lösungsmittelhaltigen Uhu genommen. Bei Kleber auf Wasserbasis wellt sich Papier immer etwas. Aber damit war alles schon glatt. Leider habe ich an einer Stelle etwas zu viel verwendet. Aber mit blosem Auge fällt das nicht auf  Embarassed

Mini Yakatabune Img_0788

Die Wände stehen, und der Giebel liegt bereit.

Mini Yakatabune Img_0789

Die Brettchen und die Leiste für das Dach waren schon auf die richtige Größe zugeschnitten. Alles passt wieder perfekt. Ich musste nichts nacharbeiten.

Mini Yakatabune Img_0790
Mini Yakatabune Img_0791

Das Dach ist gedeckt. Nur die Abschlussleisten fehlen noch:

Mini Yakatabune Img_0792
Mini Yakatabune Img_0793

Damit ist die Hütte fertig.

Jetzt kommt der schwierigste Teil. Für die Laternen müssen diese Papierstreifen um die Holzstifte gewickelt werden. Das bekomme ich nie gerade hin.

Mini Yakatabune Img_0794

Mal schauen wie ich das dieses mal hin bekomme.

Das war's schon wieder.

Bis zum nächsten mal
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von didibuch am Do 26 Dez 2019, 13:08

Hallo Klaus,

das sieht ja schon fast fertig aus, Zehn

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am So 29 Dez 2019, 14:56

Hallo alle miteinander,

heute nur ein kurzes Update.

Die ersten Laternen sind fertig. Das ging besser als befürchtet Very Happy
Die letzten 5 sind auch schon vorbereitet.


Mini Yakatabune Img_0795

Die müssen nur noch unterm Dach befestigt werden.

Grüße
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am So 12 Jan 2020, 20:40

Hallo alle miteinander,

der Endspurt ist geschafft.

Die Laternen sind fertig und aufgehängt:

Mini Yakatabune Img_0815

Damit ist das Boot leider fertig:

Mini Yakatabune Img_0817
Mini Yakatabune Img_0816
Mini Yakatabune Img_0819
Mini Yakatabune Img_0818

Das hat wirklich Spaß gemacht. Alles hat gut zusammen gepasst. Der Bausatz war auch gut durchdacht. Man konnte eigentlich nichts falsch machen. Und das Ergebnis gefällt mir sehr gut. War bestimmt nicht der letzte Bausatz den ich von Woody Joe gebaut habe.

Gruß
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von DickerThomas am Mo 13 Jan 2020, 03:33

Hallo Klaus, Winker 2

ist super geworden das Böttchen.. gefällt mir richtig gut... Zehn Zehn Zehn Wie geil Wie geil Wie geil Haben wollen

Was ich eh schon schreiben wollte.. ich denke daß diese Form von Bootn auch auf den Kanälen in Edo (heutiges Tokyo) genutzt wurden, die Stadt war früher mit sehr vielen Kanälen durchzogen, welche nach und nach aufgefüllt wurden um Baugrund zu schaffen.. heute sind ledxiglich noch die großen, breiten Kanäle vorhanden, auf denen kann man immer noch ausflugsschiffen herum fahren. Cool
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Gravedigger77 am Mo 13 Jan 2020, 07:39

Richtig richtig super geworden das Bott

Gefällt mir sehr gut.
Da könnt ich doch auch schwach werden

Aber da muss dringend ein anderer Steurmann drauf
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Leichtmatrose am Mo 13 Jan 2020, 22:26

Hallo,

danke für die netten Worte. Aber die Komplimente muss ich an den weitergeben, der den Bausatz entworfen hat Very Happy

Thomas, ich kann mir gut vorstellen, das diese Boote damals auch als Wassertaxis eingesetzt wurden.

Ein anderer Steuermann wäre nicht schlecht, Timo. Aber da habe ich keinen gefunden den ich nicht erst anmalen muss. Und anmalen kann ich überhaupt nicht Embarassed

Gruß
Klaus
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Glufamichel am Di 14 Jan 2020, 00:20

Das Boot ist dir gelungen Klaus Zehn Beifall Gratulation zur Indienststellung.

Leichtmatrose schrieb: War bestimmt nicht der letzte Bausatz den ich von Woody Joe gebaut habe.

Dann wünsche ich dir für den nächsten Bausatz wieder so erstklassiges Holz

Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Gravedigger77 am Di 14 Jan 2020, 08:03

Da würde sich hier bestimmt jemand finden lassen der das für dich macht Klaus Wink
Masstab war 1/72 oder

Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von didibuch am Mi 15 Jan 2020, 16:45

Hallo Klaus,

das Vergnügungsboot ist richtig schön geworden Zehn

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von DickerThomas am Mi 15 Jan 2020, 17:00

Man bräuchte vermutlich 2 Figuren .. umd die Hähe der beiden Ruder zumSchiffsboden wäre auch nötig (damit deren Arme auch in der richtigen Höhe sind) .. und zivil müssten die sein..
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Mini Yakatabune Empty Re: Mini Yakatabune

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten