Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fendt Dieselross 1/8 Hachette

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Fendt Dieselross 1/8 Hachette - Seite 4 Empty Re: Fendt Dieselross 1/8 Hachette

Beitrag von Jörg am Mo 04 Jan 2021, 12:10

Oh ... da ist tatsächlich versehentlich 'ne Null zuviel aufgedruckt worden, Dietmar! Wink

Wozu der mittige Bügel gut ist, weiß ich allerdings auch nicht ...  Grinsen
Der Bügel ist hier auch zu sehen, ohne daß sich mir dessen Funktion wirklich erschließt ...  scratch
Code:
https://www.fendt-oldtimer.de/index.php?thread/2475-fendt-anh%C3%A4nger/

Im Zusammenhang mit der Kette eventuell eine zusätzliche Stabilisierung
der extrem langen Seitenklappen gegen zuviel Druck von Innen ???

Code:
https://i.pinimg.com/originals/47/54/3a/47543ac481e002752b8f98809bb309a5.jpg

Interessant ist, daß der Anhänger mit dem FENDT-Schriftzug nicht vom Dieselross-Hersteller kam,
der 1937 ins Handelsregister eingetragenen "Xaver Fendt & Co., Maschinen- und Schlepperfabrik",
sondern von der "Clemens Fendt KG", welche allerdings ebenfalls in Marktoberdorf im Allgäu ansässig war.
Anscheinenend handelt es sich um eigenständige Zweige der alteingesessenen Handwerkerfamilie Fendt,
deren Erzeugnisse sich seinerzeit offensichtlich perfekt ergänzen konnten ...  Very Happy

Könnte man eventuell versuchen, die letzte Null vor "kg" mit Revell-Verdünner (greift Plastik nicht an!)
vorsichtig (!) und gezielt 'abzurubbeln'??? ... vorher allerdings die zu erhaltende Beschriftung schützend abkleben! Fendt Dieselross 1/8 Hachette - Seite 4 Gruebe10


Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fendt Dieselross 1/8 Hachette - Seite 4 Empty Re: Fendt Dieselross 1/8 Hachette

Beitrag von Glufamichel am Mo 04 Jan 2021, 15:53

doc_raven1000 schrieb:Jetzt werden die Teile extrem gestreckt, die letzten 4 Ausgaben wurde eine Seitenwand fertiggestellt, wobei ich mich frage wofür der Bügel ist...

Wenn "gut" geladen wurde, konnte man eine Kette zwischen den Schlägen einhängen und spannen Dietmar Wink Wie Jörg schon vermutet hatte... Cool


Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Fendt Dieselross 1/8 Hachette - Seite 4 Empty Re: Fendt Dieselross 1/8 Hachette

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 04 Jan 2021, 17:44

Erst Mal Danke für die Links, Jörg, ich habe die Null zuviel einfach übermalt, sieht sogar jetzt so aus wie auf dem Foto. Auf der Pappe der ersten Ausgabe war der Anhänger lustigerweise sogar mit der "richtigen" Angabe von 1700 kg abgebildet.
Das kann durchaus sein Jörg, Hauptsache Fendt (wie auch immer verschachtelt) hatte alles unter einem Namen anzubieten..
Das mit der Kette ist jetzt einleuchtend, Uwe, habe sowas nur noch nie live gesehen...
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Fendt Dieselross 1/8 Hachette - Seite 4 Empty Re: Fendt Dieselross 1/8 Hachette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten