Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0)

2 posters

Nach unten

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Empty Baureihe 44 im Detail (044 377-0)

Beitrag von DK48 Mi 04 Apr 2018, 11:54

Hallo, Winker Hello

ich eröffne hier mal einen Beitrag zu meinem Projekt der Baureihe 44 in 1:35 und in Scratch-Bauweise. Diese Bilder dienen mir zum möglichst genauen Bau dieser Lok. Man muss dazu wissen diese Lok steht im Museum in Bochum-Dahlhausen und ist nicht mehr betriebsfähig aber dennoch rollfähig. Das ein oder andere Teil fehlt an dieser Lok - aber das sind nur Kleinigkeiten, die es aber zu beachten gilt. So sind zum Beispiel alle Schieberkolben aus den Schieberkästen ausgebaut worden, ich vermute damit die Lok ohne Probleme verschoben werden kann. Diese Lok war ursprünglich eine ÜK-Ausführung und wurde später von der DB nachgerüstet.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44de10
Das ist mein Vorbild für den Nachbau (Bericht steht unter Kartonmodelle)

Im ersten Schritt zeige ich eine Reihe von Bildern rund um das Innentriebwerk, davon findet man wenig im Netz:

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an10
Ein Ausschnitt aus dem Foto oben, meine Fotos sind 4000 x 3000 Pixel bei 180 Pixel/Zoll

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an11
Innentriebwerk von vorne

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an12
Innen- und Außentriebwerk im Vergleich

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an13
Der Rauchkammerträger verbirgt das Innentriebwerk zum Teil. Von diesem Träger findet man unterschiedliche Varianten,
die der Reichsbahn Ost sehen etwas anders aus, z.B. sind da die Verstärkungen minmal anders oder das obere Trägerblech
ist weiter runter gezogen und am Triebwerk ausgeschnitten. Bei den "Schrottbildern" zu sehen.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an14
Dampfleitungen zu den Zylindern auf der linken Seite der Lok. Interessantes Detail die beiden verschiedenen Deckel für
den nicht vorhandenen Druckausgleicher (den hat diese Lok nie gehabt). Auch die Aussparrung am Rauchkammerträger
ist bei dieser Lok nur halbrund - bei anderen Lok kreisrund.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an15
Blick von links außen über das Außentriebwerk auf das Innentriebwerk.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an16
Außentriebwerk und Kreuzkopf.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an17
Noch mal im Detail.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an18
Zylinderentwässerung im Detail

Fortsetzung folgt...
DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Empty Re: Baureihe 44 im Detail (044 377-0)

Beitrag von DK48 Mi 04 Apr 2018, 12:13

Die nächsten Bilder:

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an19
Auf diesem Bild sieht man dass der Kolbenschieber ausgebaut ist.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an20
Innerer Kreuzkopf mit der etwas exotisch anmutenden Anbindung der Steuerung.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an21
Interessant die vielen Schmierleitungen, die Boschpumpe im Führerhaus soll 20 Leitungen bedienen.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an22
Innentriebwerk Koben und Schieberkasten, hier sind nicht alle Schrauben montiert!
Der Öler im Vordergrund bedient die Gleitplatten an den Blattfedern vom Lenkgestell.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an23
Dampfeintritt rechtes Triebwerk. Rauchkammerträger mit nur wenigen Schrauben, bei allen Loks zu sehen!

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an24
Hier die Verbindung zwischen den Triebwerken und dem Rahmen.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an25
2. Achse (Kurbelwelle), auch der Radlagerkasten ist gut zu sehen.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an26
Mittlere Schwinge und Treibstange.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an27
Mittlerer Kreuzkopf

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an28
Rechter Kreuzkopf.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an29
3. Achse, Anbindung der Steuerung.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an30
Detail vom Innenzylinder und Rauchkammerträger.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an31
Details vom Innenzylinder

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an32
Innenzylinder und Träger für Lenkgestellzapfen.

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an33
Das Lenkgestell darunter

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Br44an34
Nochmal das Innentriebwerk

Bei Interesse werden später weitere Bild hinzugefügt. Ich habe ca. 300 Detailfotos und werde noch mal hinfahren für weitere Details.

Gruß Dieter
DK48
DK48
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Empty Re: Baureihe 44 im Detail (044 377-0)

Beitrag von kaewwantha Mi 04 Apr 2018, 21:02

Hallo Dieter,
vielen Dank für die tollen Detail Bilder dieser Lok.
Da kannst Du gerne auch die anderen Bilder noch einstellen.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Baureihe 44 im Detail (044 377-0) Empty Re: Baureihe 44 im Detail (044 377-0)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten