Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Nach unten

Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 20 Sep 2009, 22:02

Damit Ihr nicht denkt das ich nichts tue in Sachen Modellbau, hier mal mein derzeitiges Projekt!



Destroyer H.M.C.S. Snowberry

Geschichte:
Die Korvetten der "Flower"-Klasse werden für immer mit der Schlacht im Nordatlantik verbunden bleiben, wenn sie auch während des 2. Weltkrieges auf allen Kriegsschauplätzen zum Einsatz kamen. Neben anderen Geleitschiffen trugen gerade sie die Hauptlast des Kampfes gegen die deutschen U-Boote. Die Geleitschiffe dieser Klasse entstammten der Zusammenarbeit zwischen der britischen Admiralität und er Smiths Dock Company, die 1938 über eine erfolgreiche Konstruktion für ein gewerbliches Walfangschiff namens Southern Pride verfügte. Sechzig Korvetten aus der Flower-Klasse wurden vor Ausbruch des Krieges bestellt, und vor Ende 1940 befanden sich insgesamt 141 der ursprünglichen Konstruktion in Auftrag.
H.M.C.S. Snowberry: Dieses Schiff wurde am 30.11.1940 fertiggestellt. Sie war von der Royal Navy in Auftrag gegeben und nach Fertigstellung an die Royal Canadian Navy weitergegeben und wurde im Nordatlantik als Konvoischiff eingesetzt. 1945 wurde sie der Royal Navy zurückgegeben und 1947 verschrottet.


Zum Modell:
- Wahlweise Bau der H.M.C.S. Snowberry oder der U.S.S. Saucy
- Bewegliches Lewis MG auf Geschützstand
- Dicke, bewegliche Ankerkette
- Separate Granaten
-Wasserbombenabwurfsysteme
-Suchscheinwerfer
- Decksbestückung mit Materialkästen
- Kommandobrücke mit Splitterschutzwänden
- Windhutzen
- Bewegliche Schiffsschraube
- Strukturierte Decks
- Detaillierter Radarturm
- Große Flaggentafel
- Abziehbilder für die Versionen H.M.C.S. Snowberry und U.S.S. Saucy etc.

Maßstab 1:72
Einzelteile 1003
Länge 850 mm
Skill-Level 5


Text und Bild by Revell.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 20 Sep 2009, 22:29

Bevor ich jetzt mit dem Bericht beginne, noch ein Vorwort! Very Happy

Vorwort!

Dieses Modell macht nur eine Zwischenstation auf meiner Werft, eigentlich gehört das Modell unsem Drachen, der widerum hat es von unserem Krümel bekommen weil der keine Lust mehr drauf hatte.

Nun warum ist der Kutter in diesem Unterforum?

Ganz einfach, Peter hatte überlegt ob er dieses Schiffchen nicht über seinen Teich fahren lassen könnte.
So kam ich auf den Plan, ich habe bei Ebay ein RC Komplettsystem (in normaler Bauweise) ersteigert, und bei Peter´s letztem Besuch bei mir hat er mir die Snowberry mit gebracht.

Nun lag alles bei und an mir dieses Schiff zum fahren zubringen.

Also mein Part ist der, das Schiffchen mit RC auszurüsten und wenn meine Arbeit getan ist wird Peter ihm den letzten Schliff geben.

So das war es jetzt zur Vorgeschichte!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 20 Sep 2009, 22:42

Auf geht es!

Ich habe den Bausatz schon im angefangenen Zustand bekommen, das heißt der Rumpf war gebaut und das Deck geschlossen!







Es war bis hierher alles sehr gut und ordentlich verbaut.

Leider auch sehr ordentlich verklebt, es brauchte also etwas Gewalt um an das Innere des Schiffs zu kommen.

Aber auch das gelang mir! Very Happy



avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 20 Sep 2009, 22:52

Anschließend habe ich den Wellentunnel aufgebohrt, davon habe ich kein Bild gemacht.

Und ein Stück Holz als Stevenstütze eingeklebt (mit Epoxyd Kleber).



Nun habe ich ein 6 mm Stevenrohr eingeklebt, in dem eine 4 mm Welle laufen wird.

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 20 Sep 2009, 23:03

Nun ging es ans Ruderblatt.



Auch dieses mußte ja ein wenig modifiziert werden.



Ich habe das Ruderblatt aufgebohrt und die Ruderwelle in das Blatt eingeklebt, nach dem alles getrocknet war, habe ich noch das Ruderhorn vormontiert.





In der Zwischenzeit hatte ich den Ruderkoker im Rumpf eingeklebt, davon habe ich aber keine Bilder gemacht!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 20 Sep 2009, 23:13

Ja das Deck mußte ja hinten auch noch einen Zugang zum Ruder bekommen, ich wollte aber nicht das ganze Deck abreißen, deshalb entschied ich mich für einen Auschnitt.

Ich habe das Deck vorsichtig mit dem Cutter angeritzt und dann mit einem,



in eine Zange eingespanntes Laubsägeblatt ausgeschnitten.



Nun sieht es so aus.



So, Welle und Ruder sind drin!



So das reicht erstmal für Heute!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Mo 21 Sep 2009, 16:30

Danke Männers!!

simmes schrieb:Aber wieso steht ganz oben Destroyer?

Daniel ich habe die Beschreibung 1 zu 1 von der Revell Seite kopiert, von daher weiß ich auch nicht warum da Destroyer steht!! scratch

Krümel schrieb:hast du sie schon auf Dichtheit geprüft??

kaewwantha schrieb:Den Test auf Dichtheit ist wichtig, denn soweit ich weiss besteht der Rumpf aus vier Teilen.

Mike, Helmut, der Pott ist absolut dicht, ich hatte ihn schon im Wasser um zu testen wie hoch die Zuladung sein muß damit er anständig im Wasser liegt!! affraid

Aber dazu komme ich später im Bericht!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Mo 21 Sep 2009, 17:12

Krümel schrieb:wie haste den denn abgedichtet???mit Silikon??

Mike, erstmal hast du sehr gute Vorarbeit geleistet, so das ich eigentlich gar nichts mehr hätte machen müssen.

Aber zu Sicherheit habe ich die Kielnaht noch mal mit Epoxy überzogen!!

kohli schrieb:Allerdings ist es leider nicht so gut als RC-Schiff geeignet,wegen der ganzen Anzahl an Kleinigkeiten die bei jedem wassern und aus dem Wasser heben abbrechen.
Was Peter im nach hinein alles an und umbaut weiß ich natürlich nicht, nur das Problem hast du aber bei allen RC Modellen, man muß halt mit einer gewissen Vorsicht bei der Sache sein.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Mo 21 Sep 2009, 20:03

Nun noch 2 Bilder, von den äußeren Wichtigkeiten! Very Happy



avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Mo 21 Sep 2009, 22:45

So jetzt geht es in den Maschinenraum!

Auf die Schiffswelle habe ich ein Zahnrad montiert und den Motor in eine Halterung gebaut, die Halterung nebst passender Zahnräder ist von der Fa. Graupner.
Die Motorhalterung habe ich auf eine 6 mm Holzplatte geschraubt, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest montiert war.



So Motorplatte wieder raus und Ruderservo angepasst.



Und wieder rein in den Rumpf um das Rudergestänge anzupassen, und die Servoposition angezeichnet.



Alles wieder raus, dann habe ich Gewindstangen eingebaut, daran dann den Servo und auch den Regler befestigt.



Sorry, etwas unscharf aber man kann sehen das alles an Bord ist außer der Empfäger.



So sieht es aus wenn das Vordeck wieder drauf ist.



Und hier ist der Hauptschalter versteckt, das ist eine Tür mit einem Bullauge, dieses habe ich etwas aufgebohrt und schon war der Schalter drin.



Das war es dann für Heute!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Di 22 Sep 2009, 19:20

Mike, die Gelenkkupplung würde die Motorwelle mit der Schraubenwelle verbinden!!

Also ohne Zahnräder, so wie ich es gemacht habe!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Di 22 Sep 2009, 19:28

Hier mal 2 Beispiele für Kupplungen, Mike!






Krümel schrieb:wäre dann aber ne 1:1 Verbindung zum Motor und sicherlich viel zu schnell denn man sollte ja auch die Geschwindigkeit dem Maßstab anpassen.

Ja es wäre eine 1:1 Verbindung, da hast du recht, aber das mit der Geschwindindigkeit spielt hier eine untergeordnete Rolle, denn ich habe einen Fahrtenregler und ich bestimme die Geschwindigkeit über den Steuerhebel!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von Jörg am Mi 23 Sep 2009, 17:14

Pendragon schrieb:schau dir mal die Blohm&Voss BV 238 oder die Junkers Ju 290 an,die sind nicht klein
... Okay: das stimmt allerdings ... sind aber auch ausgesprochene "Brocken" ... ich bin mehr auf Jäger geeicht Embarassed
Krümel schrieb:...ne Decksbeplankung die falsch ist, ist nicht ok
was ist da falsch? :borg: ... war da kein Holzdeck ... oder die Verlegung der Bohlen ? - sieht doch gut aus ... 😕
... oder brauchen wir nun doch den Nieten-Zähler-Smiley ... drunken Wink

Grüße - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von Jörg am Mi 23 Sep 2009, 18:24

Krümel schrieb:die Kalfaterung steht nach oben!!!!
Aha ... d.h. also auf deutsch, die Plankenfugen sind erhaben geprägt ... oder?
Naja, ich seh' das nicht so verbissen, wenn der Gesamteindruck gut ist:
wenn man damit nicht leben kann, geht vorsichtiges Abschleifen und Neugravieren ...

Vielleicht, Mike, sind das ja auch geprägte Positionierungshilfen für eine Auflage aus dünnen Furnierholzbrettchen ... Wink

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Mi 23 Sep 2009, 20:06

Hier mal ein Bild von meinem derzeitigen Problem!! Embarassed

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Mi 23 Sep 2009, 21:04

Ne Mike, das ist das Schiff mit Ballast!

Vorschiff mit Zuladung:



Heck mit Zuladung:



Die schon verklebte Heck Zuladung:



Nun bin ich also bei 2099 Gramm und ich habe immer noch nicht die optimale Wasserlage erreicht!! Embarassed
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von Gast am Sa 26 Sep 2009, 12:06

Moin John,

habe meine auf die Wage gestellt und 3500 gramm sind heraus gekommen.
Mit Fahrakku....

Gruß
Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Sa 26 Sep 2009, 13:27

Oha, das ist ja ne ganze Menge!!! affraid

Ich bin erst bei,



jedenfalls Danke erstmal für die Info!!! Willkommen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von Gast am Sa 26 Sep 2009, 13:29

John rechne noch einen Bleiakku dazu dann Past das.... Winker 3

Gruß
Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am Sa 26 Sep 2009, 21:37

So, hier könnt ihr das Video der heutigen Ausfahrt nun auch sehen!!

Also viel Spaß!!!



Zuletzt von John-H. am So 03 Okt 2010, 23:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von Gast am So 27 Sep 2009, 08:14

Moin John,

Der Pott liegt gut im Wasser.
Nach dem Du noch Steine drauf gepackt hast.
Das Video ist gut mit den Erleuterungen.

Wieviel Gewicht haste jetzt drin ?

Gruß
Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von John-H. am So 27 Sep 2009, 12:14

Danke Männers!!!

Joe meine Kamerafrau hat mich, das ist Lohn genug!! Very Happy
Den Weiterbau wird ja wie Eingangs schon erwähnt, Peter vollziehen und wie Mike schon richtig bemerkte ist meine Arbeit faßt abgeschlossen!

Tom gugst du,



ich habe ja die Steine mit nach Hause genommen und auf die Waage gelegt, es waren etwas über 500g, dann habe ich das in Blei aufgewogen und in den Rumpf geklebt!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Flower Class Corvette Revell Maßstab 1/72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten