Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Nach unten

Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am So 25 Dez 2016, 13:09

Moin aus Frickingen,

Ich wünsche allen Modellbauern zunächst einmal ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und vor allem Gesundes Jahr 2017

Apropos Weihnachten...

Der Weihnachtsmann hat mir einen Kartonbausatz der Tirpitz beschert.

Ein kurzer Überblick

Der Bausatz ist im Maßstab 1.250 aus dem Hause GPM mit Lasercut Spanten.
Das fertige Model wird ca. 1m lang und kann als Wasserlinienmodell oder mit Unterwasserschiff gebaut werden.



und besteht aus diversen Bögen in sehr guter Druckqualität   Einen Daumen  Einen Daumen  Einen Daumen  Einen Daumen  Einen Daumen  Einen Daumen

einer "umfangreichen" in deutsch übersetzte Bauanleitung......  Question



war ein Scherz, die besteht nur aus dieser einen Seite   Massstab

sowie einiger Seiten Zeichnungen, die sowas wie eine optische Hilfe darstellen sollen  Massstab



Somit wird der Bau wohl eine spannende Herausforderung  Hüpfeding

Bevor ich mich nun ins Baugetümmel stürzen werde, steht erst einmal das ausgiebige studieren der Zeichnungen, der Bauanleitung und der einzelnen Bögen an.

Es wird also noch ein wenig dauern, bis die Kiellegung stattfindet.

Zunächst steht aber eine grundsätzliche Entscheidung an:
- Wasserlinienmodel
oder
- komplett mit Unterwasserschiff

Ich persönlich finde aber die Wasserlinien-Variante schöner, da hier (aus meiner persönlichen Sichtweise) die Proportionen besser zur Geltung kommen.

Dazu gibt es sicherlich die unterschiedlichsten Meinungen. Ich bin mal gespannt wie Ihr die Sache seht    Winker Hello
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von Frank Kelle am So 25 Dez 2016, 13:59

Und ich dachte immer, das Wort "Anleitung" wäre schon bei Trumpeter falsch angewendet, aber DIE hier setzt noch die Krone auf..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von kaewwantha am So 25 Dez 2016, 19:49

Hallo Ralf,
da setze ich mich doch gleich mal mit in die erste Reihe.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am So 25 Dez 2016, 20:22

Hi Frank,

unglaublich aber leider war..

Was soll es, das erhöht nur den Reiz
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am So 25 Dez 2016, 20:23

Hallo Helmut,

nehme reichlich Platz und fühl Dich Wohl
Schön das Du dabei bist
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von bonapate am Mo 26 Dez 2016, 10:38

Hallo Ralf,
schönes Ding...werde mich mal zu Helmuth setzten....früher ( wie ich mit 16/17 Plastik baute) habe ich immer alle Schiffe der Grauen Flotte das Unterwasser Teil ab geschnitten und Dioramen draus gebaut. Bei der Tirpitz ist es ja ziemlich einfach...ein Foto aus den Fjorden Norwegens als Rückwand und ruhiges Wasser drum rum. Aber das überlasse ich Dir.
Tschüss und viel Spaß bei der "Bauanleitung". shocked Grüße Edmund
avatar
bonapate
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meist immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von didibuch am Mo 26 Dez 2016, 12:20

Hallo Ralf,

da schaue ich dir gerne über die Schulter.

Viel Spaß beim Bau
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Mo 26 Dez 2016, 14:20

Hallo Edmund Hallo Dieter,

ich freue mich das Ihr dabei seid

Es wird für mich ein großes Abenteuer

Ich habe schon mal die Grundplatte für die Wasserlinien-Version ausgelegt.

Das hat schon mal mir den ersten Uuuuups-Moment verschafft.

Das wird groß Pfeffer




avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von kiss-fan007 am Mo 26 Dez 2016, 14:33

Dann werde ich mich auchmal dazu gesellen...sofern noch Platz ist......habe die Tirpitz in 1:350 hier zu liegen..trau mich nur nicht so recht daran......Gutes Gelingen wünsche ich.... Massstab  Massstab
avatar
kiss-fan007
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut gelaunt.....

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Mo 26 Dez 2016, 14:47

Hi Frank,

Platz ist in der kleinsten Hütte

Herzlich Willkommen

Nach dem ich diese "extrem Umfangreiche Bauanleitung" gesehen habe, ist mir auch erstmal das Herz in die Hose gerutscht.

Doch was Solls, man wächst mit den Herausforderungen

avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Mo 26 Dez 2016, 14:47

P.S.
KISS ist Cool Beifall
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Mo 26 Dez 2016, 16:54

Und los geht es...

Die Grundplatte / Spanten längs wie quer sowie die Oberdeckplatte sind aus 2mm Sperrholz gefertigt und wurden mit einem Laser zugeschnitten (Bestandteil des Bausatz).

Die Passgenauigkeit der einzelnen Teile des Spantengerüst ist sehr gut.

Also habe ich zuerst die Bodenplatte verleimt.
Der gesamte Bau wird auf dem zu sehenden 1m Regalbrett stattfinden.





Erst danach werde ich die Tirpitz vom Regalbrett nehmen und ihrer eigentlichen Positionierung in einer Vitrine zuführen.
Bis dahin wird aber noch viel Wasser vom Bodensee in den Rhein fließen.

Die Längs und Querspanten habe ich anhand der beigelegten Zeichnung finden und montieren können.
Das ganze sieht dann jetzt so aus:







So das war es erst einmal für Heute

By the way......

   hatte ich schon erwähnt das neben der hervorragenden Bauanleitung (1 DinA4 Seite in deutsch) auch noch ein halbes Dutzend    
  Zeichnungen dazugehören.  
  Was bin ich froh, das ich kein polnisch kann sonst könnte ich ja am Ende noch die Beschriftungen auf den Zeichnungen lesen
lol! lol! Wie geil Wie geil lol! lol!
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Di 27 Dez 2016, 18:10

Hallo Zusammen,

inzwischen habe ich das Spantengerüst fertig gebaut und verklebt.

Da noch ein wenig Zeit war, habe ich auch noch die seitlichen Versteifungen eingeklebt.

So sieht es derzeit aus









Als nächstes kommt dann das Oberdeck dran und natürlich ein wenig Feinjustierung mit dem Schleifklotz

Doch dazu demnächst mehr
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von kiss-fan007 am Di 27 Dez 2016, 19:05

Hallo Ralf.... Winker Hello

das wird ja ein riesen Klopper..... shocked  shocked.....

und das was ich so als Plastezusammenkleber sehen kann,gefällt mir ausserordentlich gut... Bravo  Bravo  Beifall  Beifall

Bleibe gespannt am Ball.....
avatar
kiss-fan007
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut gelaunt.....

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von kaewwantha am Di 27 Dez 2016, 19:24

Hallo Ralf,
auch mir gefällt das gebaute bisher sehr gut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Mi 28 Dez 2016, 15:20

Hallo Frank, Hallo Helmut,

das wird mit 100 cm Länge und 14, irgendwas cm Breite nicht unbedingt was kleineres.
Sobald aber die Spanten und das Oberdeck (Rohbau) fertig sind, ist der einfachste Teil vorbei.   Traurig 1
Danach kommt der lustige Teil ohne brauchbare Bauanleitung, jedenfalls für jemanden, der wie ich die polnische Sprache nicht unbedingt sein eigen nennt.

Jetzt wird es spannend...... Massstab Massstab Massstab Massstab Massstab
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Do 29 Dez 2016, 14:06

Moin aus Frickingen,

weiter geht es mit der Tirpitz

zunächst ist jetzt der Rumpf-Rohbau abgeschlossen.

Sie sieht es jetzt aus







Kleine Korrektur noch zum Material des Spanntengerüst, ist kein Sperrholz sondern auch aus Pappe.

Jetzt suche ich mir erst einmal die Teile für das Hauptdeck sowie die Rumpf-Seitenwände zusammen und verdopple das Material und bereite diese für die Montage vor

Aber das soll ein anderes mal erzählt werden...
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von fraclaphi am Do 29 Dez 2016, 23:11

Hallo Ralf,

viel Glück beim Bau von diesem, im Schatten seines Schwesterschiffes stehenden Modells.

LG

Frank
avatar
fraclaphi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von Glufamichel am Fr 30 Dez 2016, 09:05

Auch ich wünsche dir gutes Gelingen Ralf. Ein interessantes Schiff welches da in deiner Werft ist.
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Fr 30 Dez 2016, 18:10

Hallo Frank, Hallo Uwe,


Herzlich willkommen in meiner Großbaustelle
Interessant wird es, das steht mal fest....

avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Fr 30 Dez 2016, 18:26

Moin aus Frickingen,

Heute habe ich am Schulschiff Deutschland weitergebaut und dabei ist mir eine Idee gekommen.

Die Frage der Vitrine und der Darstellung ist ja eigentlich, was das Schlachtschiff Tirpitz angeht eigentlich nicht so schwierig.
Tja aber, mit jenem "Hochbordigen" Schulschiff Deutschland bin ich ja selbst 5 Jahre um die Welt gefahren.
Neben 3 Äquatortaufen und dem passieren der 3 bedeutendsten  Schifffahrtskanäle dieser Welt (Panama-, Suez- und Nordostseekanal) gab es auch 1 Polarkreis-Taufe im Rahmen der 52. AAR (Auslands Ausbildungs Reise).

Während dieser Reise haben wir auch den Ort passiert, an dem die Tirpitz ihr nasses Grab gefunden hat.

Da beide Modelle im Maßstab 1:250 sind, plane ich beide in einer Vitrine in einem Fjord-Scenario darzustellen.

Das ganze unter dem Titel:

   Deutsche Marine --- Treffen der Generationen

Was denkt ihr darüber
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von providereMS62 am Fr 13 Jan 2017, 12:08

Hallo Ralf,

bin durch Zuffall auf deinen Baubericht gestoßen!

Was du uns hier zeigst, sieht sehr vielversprechend aus. Die bisherigen Bilder lassen darauf schließen, dass das Material des Kartons ein sehr gutes sein muss, was man von dieser sogenannten Bauanleitung nicht behaupten kann. Ich persönlich bin natürlich ein Liebhaber des Vollrumpfes, aber wenn du ein Diorama erschaffen möchtest, dann drängt sich diese Bauvariante ja direkt auf.

Die Idee und der Titel für das Fjord-Scenario gefällt mir!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von NavyRalf am Mo 16 Jan 2017, 15:20

Hallo Michael,

danke
Der Bausatz der Tirpitz ist aus wirklich gutem Material und auch der Druck ist super.
Kein Vergleich zum Modellbau-Bogen vom Schulschiff Deutschland.

Dafür ist hier die Bauanleitung geringfügig umfangreicher

However, fühl Dich eingeladen in beiden Bauberichten das eine oder andere Auge zu riskieren Winker 2
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: Schlachtschiff Tirpitz 1:250 GPM

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten